Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Koh Lanta

Dieses Thema im Forum "TAF-Informationen" wurde erstellt von JohnPlayer, 23.10.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. JohnPlayer

    JohnPlayer V.I.P.

    Registriert seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.894
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Singapore
    [h=2] map.gif, Koh Lanta, 1 Koh Lanta[/h]das Archipel, etwa 70 Kilometer südlich von Krabi Town entfernt, besteht aus 52 Inseln (davon 3 bewohnte), die größte Insel ist Koh Lanta Yai.

    Koh Lantas landschaftliche Schönheit kann nicht ganz mit einigen anderen Gebieten in der Provinz konkurrieren. Wer komplette Ruhe abseits der geschäftigen Touristengebiete sucht, ist hier genau richtig. Zu den Hauptattraktionen der Inselgruppe zählen eher ihre langsame Entwicklung und unberührte Natur.
    Vor allem in der Nähe der Südspitze findet der Urlauber grün bewaldete Hügel, Kies-und Sandstrände, hübsche Korallenriffe, klares smaragdgrünes Wasser und traditionelle Lebensweise. Kurz um: eine charmanter Rückzugsort vom modernen Leben.

    Die weit weniger entwickelte Ostküste besteht größtenteils aus Mangroven, mit einigen gelben Sandstränden am südlichen Ende. Das kulturell einzigartige Ambiente von Koh Lanta Yai ergibt sich aus dem Mix ethnischer Gruppen - ein Mosaik aus Muslime, Chinesen und Sea Gypsies (Chao Ley), die ihre traditionellen Bräuche beibehalten, aber harmonisch nebeneinander leben.
    Obwohl sich immer mehr Einheimische der Tourismusbranche zuwenden, basiert die Existenzgrundlage vieler Einheimischer auf Garnelenzucht, Fischerei oder ihrer Arbeit auf Kautschuk-Plantagen.

    Diese unprätentiöse Insel wickelt sich stetig weiter, was bedeutet, dass in den wichtigen Urlaubsgebieten Geldautomaten, Banken, Mini-Marts und internationale Restaurants vorhanden sind. Postämter sind in Baan Saladan sowie in Lanta Old Town vorhanden.

    Koh Lanta ist das ganze Jahr über leicht zugänglich. Einmal auf Lanta angekommen, gibt es ein kleines Netzwerk von Straßen; Motorräder sind einfach und billig zu mieten.

    Ein wenig südlich von Koh Lanta bieten die herrlichen Strände von Koh Ngai, Koh Kradan und Koh Muk totale Abgeschiedenheit und laden zum Schnorcheln ein.
    3463353206_cf124738e3_b.jpg, Koh Lanta, 2
    [h=3]Koh Lanta Nightlife[/h]Auf Koh Lanta geht es nicht um ausgelassenes Nachtleben, aber man kann auch hier seinen Spaß haben ... die Restaurants sind oft bis spät abends geöffnet. Belebte Strandbars sind reichlich vorhanden, beliebt und meist so lange geöffnet, wie Kunden anwesend sind.
    [h=3]Baan Saladan Nightlife[/h]Von ca. 19:00 Uhr an tummeln sich in Baan Saladan die Besucher. Überraschenderweise ist das Nachtleben nicht mit dem Tourismus gewachsen. Die Bars sind überschaubar und die Auswahl relativ klein.

    Racuda Bar:
    Ursprünglich eine Taucher-Bar, jetzt unter Touristen als eine ausgezeichnete Cocktail-Bar bekannt.
    Öffnungszeiten: Täglich von 17:00 - bis openend!
    Lage: Oberhalb Lanta Scuba Dive Shop

    Mary Anns: Eine kleine, aber gemütliche Bar. Auf jeden Fall eher ein Treffpunkt für Biertrinker, als Weinstube.
    Öffnungszeiten: Täglich von 13:00 bis 23:00 Uhr
    Lage: Lanta Mart (gegenüber 7-Eleven) auf der rechten Seite

    [h=3]Die Fahrt nach Koh Lanta[/h]​
    [h=3]Von Krabi[/h] Die Personenfähre von Krabi Klong Jirat Krabi (10 Minuten von Krabi Town Pier entfernt), fährt zweimal täglich. Die Fahrt bis Baan Saladan (Koh Lanta Yai) dauert etwa 2,5 Stunden, der Kostenpunkt liegt bei rund 500 Baht.
    Während des ganzen Jahres gibt es einen stündlichen Minibus-Service vom Krabi Busbahnhof nach Koh Lanta. Diese Busse sind klimatisiert, nicht selten ausgebucht und billig (ca. 200 Baht). Die Busfahrt dauert zwischen 2-3 Stunden.
    [h=3]Von Trang[/h] Von einem kleinen Laden gegenüber dem Bahnhof in Trang Stadt fahren regelmäßig klimatisierte Minibusse nach Koh Lanta. Die Fahrt dauert etwa 2,5 Stunden, während der Hochsaison verkehren zusätzliche Busse. Sitzplätze können entweder an der Haltestelle selbst oder über das Hotel gebucht werden.

    [h=3]Von Phuket & Phi Phi[/h] Je nach Witterung verkehren von Oktober bis Ende Juni Passagierfähren, die am Phuket Ratsada Pier nach Baan Saladan auslaufen. Die Überfahrt dauert ca. 3 ½ Stunden.
    Die Fähre macht auf Koh Phi Phi einen Zwischenstop, wo man entweder auf ein anderes Boot nach Koh Lanta umsteigen kann oder eine kurze Wartezeit für etwa 30 Minuten in Kauf nimmt. Die Fähre verkehrt zweimal täglich und kostet 800 Baht (400 Baht von Phi Phi).

    [h=3]Sehenswertes auf Koh Lanta[/h]"Mutter Natur" ist die größte Attraktion auf der Insel Koh Lanta und wird es wahrscheinlich eine ganze Weile bleiben. Allerdings gibt es drei Box-Stadien für einen Abend mit hohem Testosteron-Gehalt.
    [h=4]Moo Koh Lanta National Park[/h] Auf einer Fläche von 152 Quadratkilometern ist der Park von vielen unterschiedlich großen Inseln, von denen einige durch die schönen Korallenriffe wie Koh Ha, Koh Rok und Koh Hai umgeben sind, verbunden.
    An der Südspitze der Insel Koh Lanta Yai ist dieses große Naturschutzgebiet eine Mischung aus Dschungel, Berge und Strände. Tanod Beach gilt als einer der idyllischsten Orte in der gesamten Provinz. Selbst in der Hochsaison kann man an diesem Strand entspannen.

    [h=4]Koh Lanta Caves[/h] Niederschläge und fließendes Wasser haben umfangreiche Höhlen in den weichen Kalkstein der Insel Koh Lanta geätzt.
    Für 200 Baht pro Person werden Führungen angeboten, jedoch sollte man sich bewusst sein, dass Höhlen anstrengend und möglicherweise nicht für jedermanns Sache sind.

    [h=4]Koh Lanta Waterfall[/h] In Klong Jark, der Waterfall Bay heißt, es ist ein sporadischer Wasserfall, der nur da ist, wenn es geregnet hat.

    Lage: Klong Jark

    [h=4]Thai Boxing[/h] Mit drei Stadien - eine in Klong Dao und zwei in Long Beach (traditionelles Muay Thai (Kickboxen) ), bietet Koh Lanta während der Hochsaison eine allabendliche Größe. Das Nacht-Event ist ein gutes besuchtes Ereignis, die meisten haben einen englischsprachige Kommentator. Professionelle Kämpfe finden ab ca. 22:00 Uhr statt.
    [h=3]Festivals[/h] [h=3]Krabi Boek Fa Andaman Festival[/h] Das Krabi Boek Fa Andaman Festival eröffnet jährlich die Saison. Das Festival bietet Paraden, lokalen Produkten Wettbewerbe, Seekajak Wettbewerbe und Regatten.

    [h=3]Loi Ruea Chao Le Festival[/h] Loi Ruea Chao Le Festival ist ein Fest der Sea Gypsies. Das Fest wird jährlich am "full moon day" im Juni und November statt.


    Weiterführende Berichte:
    Ein paar Bilder von Koh Lanta

    Koh Lanta zum mitmachen

    Koh Lanta Yai Lanta Nice Beach Resort

    Koh Lanta Yai EuroLanta White Rock Resort
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2016
  2. Skorpion58

    Skorpion58 Newbie

    Registriert seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Soll man seine Reisebegleitung mitbringen? Oder gibt es auch nette Mädls:pop:
     
  3. Diego

    Diego Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Skorpion58, ist eher eine langweilige Insel. Sehr viele Skandinavier und Pärchenurlauber. Puplikum meist 20 - 30 Jährige in Feierlaune oder Familien zum Relaxen. Bring Deine Perle lieber mit, und genieße eine der wenigen ruhigen Thailandinseln. Grüße
     
  4. Takalo

    Takalo Junior Member

    Registriert seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    97
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Hamburg
    .. kann nur Diego´s Aussage bestätigen. Wegen Frauenmangels sind letzen November einige Kumpels nach Krabi gefahren und haben sich dann für eine paar Tage mit "Perlen" auf Koh Lanta versorgt.
    BG
     
  5. oleg

    oleg Newbie

    Registriert seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberatung
    Kann ich nur bestätigen. Selbst in der Nebensaison heuer war es die große flaute in Bezug auf Frauen. Hat halt dann doch einfach nur die Natur herhalten müssen und das war auch schön. Vor allem, wie gesagt, die Ostseite. Einfach Moped mieten und los. Erlebt man noch thailändische Fischerfamilien in ausgeprägter Abgeschiedenheit!
     
  6. Julio99

    Julio99 Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen, bin heute auf koh lanta angekommen. Geht hier wirklich so gar nix frauenzechnisch? Gibts keine einschlägigen Bars?
    Werd mich später mal in die Richtung umsehen, sollte ich was entdecken folgen natürlich die Infos.

    Grüße aus Thailand
     
  7. Julio99

    Julio99 Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Untergebracht bin ich am long beach. An der dort verlaufenden inselstraße finden sich verschiedene Massageläden die gleich offensiv bumbum anbieten. Die Preise der Massagen sind standard, die Extras sind jedoch horrend. Für einen quicke rufen sie nach Verhandlung 1500 Bath aus und für einen handjob 800. Ich hab's bei der Massage belassen. Die Mamasan meinte man müsse so viel an die Polizei zahlen und das deswegen hier die Preise so hoch seien. Eine Disco zum evtl. Freelancer aufreißen gibt es wohl leider auch nicht.
     
  8. Schlumpf*

    Schlumpf* Gast

    Hallo,
    wie sieht es denn in Ban Saladan mit "Massagen" aus? Und, hast du Namen zu den Massage-Läden, die "Happy Endings" anbieten?

    Über Nachricht würde ich mich freuen.