Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Koh Samet sollte man zurzeit vermeiden

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Kelvin2, 31.07.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. avatar

    Kelvin2 Rookie

    Registriert seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    78
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Nach dem Leck in einer Ölpipeline sind vor wenigen Tagen rund 50.000 Liter Rohöl vor der Ostküste Thailands ausgeflossen.
    Trotz eilig errichteter Ölsperren und des intensiven Kampfes der Behörden und der Armee konnte nicht verhindert werden,
    dass der sich gebildete Ölteppich auch die beliebte Ferieninsel Koh Samet erreicht.
    Auf zahlreichen Stränden stehen derzeit Dutzende Arbeiter und Freiwillige in Schutzanzügen knietief in dem schwarzen öligen Schlick im Einsatz



    Thailand: Kampf gegen Ölteppich bei Ferieninsel - Nach Pipeline-Leck - Nachrichten - krone.at
     
  2. avatar

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.325
    Danke erhalten:
    650
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Ja, allerdings betrifft dies derzeit nur den Strand in der Phrao Bay im Nordosten von Koh Samet. Der Rest der Insel ist soweit nicht betroffen, die Hotels sind offen, die Strände können genutzt werden etc. Und bei gleichbleibender Strömung sollten die anderen Strände hoffentlich auch verschont bleiben.

    Hier gibt es noch weitere Informationen dazu:
    How bad is the oil spill on Koh Samet? | Thai Travel News by Paknam Web
    PHOTOS: Stunning images of Koh Samet
    Satellite Image of Oil Spill in Rayong on Wednesday 31 July | Richard Barrow in Thailand
     
  3. avatar

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.294
    Danke erhalten:
    965
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Das Wort "zurzeit" hättest du ruhig weg lassen können , es sei denn man steht auf dreckigen Hotels , versifften Bungalows und Schlammpisten