Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Koh Samui Berichte

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von mandingo, 18.08.2009.

Schlagworte:
Beobachter:
Dieser Thread wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    hallo freunde des L O S ,

    bin im mai 2005 das erste mal nach thailand geflogen, habe in einem anderen forum ein paar berichte geschrieben, die ich euch nicht vor enthalten möchte.

    gruß mandingo:bye:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.08.2009
  2. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    Berichte aus Koh Samui - mandingo

    hallo leute,

    zuerst muss ich mal sagen das hier alle auf der verkehrten seite der strasse fahren.
    wird wohl etwas gewoehnungsbeduerftig sein das erste mal mit einem moped zu fahren.
    also nach 19 stunden flug, aufenthalt bin ich in koh samui gluecklich und uebermuedet angekommen ,das war am montaggegen 12 uhr.
    habe mir das first samui hotel rausgesucht.
    7 tage mit fruehstueck fuer 6300 bhat find ich ok.
    am ersten tag nachmittags am strand gedoest bei ca.35 grad im schatten und wirklich warmen wasser.
    nach dem abendessen in einem thailokal noch zu einer massage mit handenspannung gegangen, mehr wollte sie nicht machen.
    massage kostet 300 bhat, gab ihr noch 100 fuer die handendspannung.
    ich ging dann noch in eine bierbar um ein kuehles bier zu drinken, und schon sass mir eine 20jaehrige auf dem schoss.
    wollte an diesem abend aber nur noch ins bett und zwar zum schlafen.

    fortsetzung folgt

    mandingo:mrgreen:
     
  3. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    AW: einige berichte aus koh samui

    Sawasdee mandingo

    ...slowly , Du weisst schon was ich meine. :wink: :D

    hast PN
     
  4. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: einige berichte aus koh samui

    weiter so

    endlich mal ein bericht aus dem wahren thailand


    gruss lex
     
  5. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: einige berichte aus koh samui

    fortsetzung !
    hallo leute ,

    nach meinem ersten tag und der massage folgte der 2.
    ich war frueh morgens ausgeschlafen, ging zum fruehstueck , das ganz ok ist und anschliessend zum strand.
    es war ein sehr heisser tag, ich hab kein thermometer aber ich schaetze die lufttemperatur an die 40 grad und die wasserthemperatur so um die 35 also pisswarm.
    nach einem tag in der sonne war ich natuerlich am abend geil wie nachbars lumpi und ich streifte durch einige bars.
    habe mich ueberal mit huebschen maedchen gut unterhalten ,auch mit pam, die ich aber auf später vertröstet und kam bei einem stadtrundgang durch chaweng in ein gebiet das etwas abseits lag und eine bar nach der anderen war.
    hier traf ich oi ,die mir schon vor der bar an den schwanz griff und sagte shorttime?
    ICH HABE EIN BISCHEN VERHANDELT UND SIE SAGTE OK LOOM 200 BHAT UND ST 500BHAT . ICH GAB MICH GESCHLAGEN UND GING MIT IHR.
    ES WAR EIN SCHMUTZIGES ZIMMER UND EINE SCHMUTZIGE DUSCHE.
    sie hat nach dem duschen gleich im stehen mir einen geblasen und mich dann geritten.
    den abschuss wollte ich in ihren mund, was kein problem fuer sie war.:D

    fortsetzung folgt


    mandingo
     
  6. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    AW: einige berichte aus koh samui


    was ist den das wahre Thailand ? :roll:
     
  7. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    fortsetzung 2

    also leute direkt nach dem st mit oi bin ich auf dem nachhauseweg nochmal an der bar von pam vorbeigekommen, sie sah mich sofort und wollte mich in die bar ziehen, wogegen ich mich aber wehrte. wir redeten bestimmt eine halbe stunde seitlich vor der bar und sie wollte unbedingt an diesem abend noch mit zu mir (overnight). und wollte mich take caren.:roll:
    ich gestand ihr das ich gerade einen st gehabt haette und morgen vorbei kaeme,
    sie musste mich dann ziehen lassen , versprach ihr aber das ich morgen unbedingt vorbei kaeme, da sie mir sehr gefiehl und ich auch gut reden konnte mit ihr , sie sprach ausgezeichnet englisch.

    fortsetzung folgt

    gruß mandingo:wink:
     
  8. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    fortsetzung 3

    am naechsten tag ging ich dann natuerlich schnurstracks gegen abend zu pam.
    sie freute sich sehr und gestand mir das sie mir nicht glaubte das ich kommen wuerde.
    nun war ich da, bestellte mir ein bier und einen ladiedrink fuer pam , zahlte die getraenke und 300 b barfine und zog mit ihr vondannen.
    wir gingen sofort ins hotel und ich wollte mit ihr gemeinsam duschen, was sie aber nicht wollte, sie sagte i am shy.
    ok dachte ich mir dann halt nicht und duschte anschliessend , sie war ganz happy in dem zimmer und fing erstmal an sich ueberall einzucremen. ich schnappte sie mir aber dann als ich fertig mit duschen war und wickelte sie aus dem handtuch und zog sie langsam aber bestimmt aufs bett.
    sie hat wunderschoen grosse titten, deswegen auch den nicknamen "PAM", von pamela anderson meinte sie mal mit einem spitzbübischen lächeln. bei einer 32/34 figur und einem absolut geilen ar..h,ich kuesste sie am ganzen koerper und sie taute langsam auf, ja sie ging auf einmal so richtig ab.
    blies mir den schwanz bis fast zum anschlag und fragte mich waehrend der action ob ich ein condom haette.
    natuerlich hatte ich und zwar jede menge, ich streifte mir eines ueber und sie kraulte mir in dieser zeit die eier.
    nun fing sie mich an zu reiten zuerst langsam ,dann immer heftiger, sie ging ueber in die hocke, was mir sehr gefiehl.
    wir wechselten noch in die doggystellung und zum schluss wollte sie meinen cumshoot in den mund und gesicht, was mich natuerlich noch mehr anmachte:cumshot: und ich ihr fuer diesen abend alles gab.
    sie sprang mit vollem mund auf und eilte ins bad und ich ging auch mit um mich zu saeubern. anschliessend noch kuscheln und ein bischen tv, dann ist sie mir eingeschlafen und ich war auch muede.
    fortsetzung folgt.


    gruß mandingo, der sich mitlerweilerichtig wohl fuehlt auf samui.:roll:
     
  9. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: einige berichte aus koh samui

    habe die handbremse angezogen, wenn dennoch was dabei sein sollte, wobei ihr, (die mods), denkt es wäre zu gewagt, so bitte ich es zu löschen .
    man kann auch nur einige buchstaben löschen.

    ansonsten hoffe ich natürlich auch bei euch einiges zu lernen.
    was mich besonders interresiert , kann man als ausländer ein konto bei einer thaibank eröffnen, oder muß ich auf eine kostenlose visa card zurückgreifen.
    wobei kostenlos auch mit bedacht zu erwähnen ist.
    von irgendwas wollen die auch leben, wenn sie keine gebühren nehmen, hat es vielleicht einen anderen haken.


    gruß mandingo:bye:
     
  10. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    fortsetzung 4

    hallo leute,
    nach diesem befriedigendem und ausgiebigen fick sind wir eingeschlummert um am morgen gegen 8 uhr aufzuwachen, ich mit einer steinharten morgenlatte habe mich hinter sie gekuschelt, in der seitlage solange meinen schwanz an muschi und ihrem geilen po gerieben bis sie auch langsam aufwachte und immer unruhiger wurde. ich wollte ihr die muschi lecken und sie dirigierte mich in die 69 -stellung, sie oben und los ging es.
    zwischendurch spuerte ich ihre zunge immer mal wieder an meinem arschl..h und ich machte ihr deutlich, das ich voll darauf stehe.
    versuchte ihr gans vorsichtig mit dem finger und etwas gleitcreme das poloch geschmeidig zu machen aber mehr wie einen finger wollte sie nicht .
    sie drehte sich dann um und ritt mich, kam immer mehr in fahrt und kam schlieslich.
    spaeter erzaehlte sie mir das sie zuvor bei der 69-stellung schon mal gekommen ist.
    nun nahm sie sich meinen schwanz vor, das heisst in den mund und lutschte solange daran mit eierlecken und polecken bis ich ihr eine volle ladung gab.
    danach geduscht und zum fruehstueck, ich hatte dann einen grossen hunger.

    fortsetzung folgt


    gruß mandingo :bye:
     
  11. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: einige berichte aus koh samui

    klöster besuchen, buddas verehren,und natürlich die hart arbeitenden
    mädels unterstützen.:hehe:


    gruß mandingo:bye:
     
  12. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    :D mandingo


    cool, weiter so ... :hehe:




    p.s. gibt es auch noch ein paar pics zur Untermalung ?
     
  13. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    super zum lesen

    weiter

    gruss stefan
    adelaide
     
  14. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    Jep! Kann mich den anderen nur anschliessen!:D
     
  15. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    hallo kalle,

    tut mir leid, habe damals keine bilder gemacht.:cry:



    gruß mandingo:bye:
     
  16. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: Berichte aus Koh Samui von zu hause - mandingo

    fortsetzung 5
    hallo leute,

    bin heute morgen wieder zurück aus dem wunderschönen samui.
    tja, die ganze sache mit pam ging noch 5 tage weiter, dann musste sie aus familiaeren gründen in ihre heimat zurück und ich habe mit ihr vereinbart, das sie wenn sie zurück kommt direkt zu mir ins hotel kommen moechte , dann brauch ich auch nicht die barfine zu bezahlen, was mich doch vorher ein bischen gestoert hat.
    nicht nur wegen des geldes, sondern das wir auch jedesmal hingehen mussten.
    kurzum sie strahlte ueber alle 4 backen als ich ihr dies sagte und war nach 3 tagen wieder da.
    in der zwischenzeit bin ich natürlich alleine umhergezogen und dann in der nähe vom green mango (disco), eine unzahl von bars und maedchen getroffen, die wie sie mir zum teil sagten auch von phuket hierher gekommen sind , da in phuket doch noch nicht so viel los ist.
    habe an einem abend ein hübches mädchen von ca.25jahren mitgenommen.
    sie ist nach eigenen angaben 143 cm GROß und wiegt 39 kg.

    fortsetzung folgt gleich

    gruß mandingo:mrgreen:
     
  17. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    fortsetzung 6
    pah ist ihr name, sie wäre neu und ist mir eigentlich durch ein anderes mädchen "verkuppelt" worden, denn sie war wirklich zu scheu um mich direkt anzusprechen und ich habe auch nicht sogleich von ihr notiz genommen.aber als ich sie dann im arm hatte lächelte sie über das ganze gesicht und sie versuchte mir verstaendlich zu machen das sie mit mir gerne ein longtime in meinem hotelzimmer haben würde.
    nun da sie mir gefiehl , zahlte ich die getraenke und die 200 barfine und wir fuhren mit einem sammeltaxi für je 20 bhat zum hotel.
    als wir im zimmer waren bekam sie leuchtende augen , obwohl ich kein luxuszimmer hattte, merkte man ihr an das sie in einem kleinen zimmer ohne warmwaser und ac wohnte wahrscheinlich noch mit anderen frauen zusammen.
    also wir küssten uns und entledigten uns unserer kleider um ins bad zu gehen und ausgiebig zu duschen, sie brauchte ca. 1 stunde, bei pam wahr es ähnlich.
    sie fing natürlich an mich zu streicheln und bekam ganz grosse augen als sie meinen schw..z immer grösser werden sah.
    sie gestand mir das ich ihr erster farang sei und diese größe nicht gewöhnt ist. obwohl ich nicht viel mehr als durchschnittlich gebaut bin.
    sie fing auch schon in der badewanne an zu blasen, duschte mich ab, seifte mich ein alle stellen meines koerpers und machte dann bei sich weiter.
    ich ging schon mal vor auf das bett in dem gedanken, sie käme gleich nach, aber wie gesagt ungefähr 1 stunde dann kam sie heraus und kuschelte sich an mich und fragte mich massage, da sagte ich natürlich nicht nein und sie massierte mich am ganzen koerper.

    fortsetzung vielleicht:hehe:, wenn es euch gefällt.


    gruß mandingo:bye:
     
  18. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    @mandingo

    klasse bericht immer weiter so

    mann wie hast du das nur ausgehalten ne stunde hätte ich nicht gewartet
    da wür ich in die dusche rein und hätte sie dort gefögelt


    gruss lex
     
  19. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.476
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    @Mandingo

    Super Bericht :tu: :tu:

    Bitte nächstes mal die Kamera mitnehmen.......
     
  20. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: Berichte aus Koh Samui - mandingo

    sie war wahrscheinlich die dusche mit der schöpfkelle gewöhnt , da wollte ich ihr den spaß auch nicht vermießen.


    gruß mandingo:bye: