Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Kombination schöner Strand und viele Mädchen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von scotti26, 23.05.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. scotti26

    scotti26 Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    nachdem ich nun etwas in mich hinein gehört habe,denke ich, mir ist ein vernünftiger Strand am Tag auch sehr wichtig und obwohl ich bereits sehr viel über Patty hier gelesen habe, plane ich derzeit doch eher Richtung Phuket oder Samui. Ich mag einfach am tag schön relaxed am Strand liegen und nicht nur am Pool oder irgendwie den tag rum bringen bis man am Abend wieder zum feiern gehen kann.
    Meine frage an die erfahrenen Member wäre nun...was könnt ihr empfehlen? Es wäre mein erster Single Urlaub...kann da auf keinerlei Erfahrung zurück greifen...was mir auffällt ist, das mir vielleicht 30% der gesichteten Thai Frauen gefallen (hier bei eingestellten Bildern oder allgemein im www). Ich wäre euch also auch dankbar, wenn ihr mir Orte vorschlagt, wo die Auswahl der Mädchen mit deklariert ist. Also zählen braucht ihr sie nicht aber wenn ihr sagt sehr große Auswahl oder eher nur ein paar Bierbuden vorhanden oder so, dann könnte ich dies schon einigermaßen einschätzen. Noch wichtig wäre mir das AKTUELLE Preisniveau..sowohl das der Mädchen als auch das der Kosten vor Ort. Patty gilt ja in beidem als ungeschlagen...auch wenn bedingt durch den Währungsverfall im Moment die Sache doch ziemlich angezogen hat.
    Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir einige Möglichkeiten aufzeigen könntet...vergesst bitte nicht...ich bin der absolute Newbie in sachen Asien und Single urlaub. Habt vielen Dank.
     
  2. Sorglos9

    Sorglos9 Junior Experte

    Registriert seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    746
    Danke erhalten:
    305
    Ort:
    Norddeutschland
    Geh nach Patong Beach als Einstand. Hier hast Du einen schönen Strand und ausreichend Mädchen findest Du in der Bangla-Road. Ist zwar alles ein bisschen teurer als in Pattaya aber, wenn Du nicht so sehr aufs Geld achten musst, dann ist das wohl für den Einstand richtig.

    Zudem bietet Phuket noch zusätzlich viele erkundenswerte Sehenswürdigkeiten, die Du alle während Tagesausflügen - je nach Bedarf - abarbeiten kannst.

    Gruß und viel Spaß, Sorglos
     
  3. ogeretla

    ogeretla Junior Experte

    Registriert seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    878
    Danke erhalten:
    3
    agree zu Sorglos9. Phuket Patong Beach. Prima mix aus Strand und Nachtleben.

    Dir als "Neuling" jetzt irgendeinen exotischen Geheimtip anzudrehen macht Dich nicht glücklich.
    Szene in Phuket gross genug, und im Zweifel triffts Du dort auch erfahrene "Singelreisende" zum quatschen.
    Preisnivau kann ich Dir nicht sagen (da keine aktuellen Erfahrungen) aber als Firsttimer (und ja, das WIRD man Dir ansehen) zahlste eh Lehrgeld... Je dümmer man guckte desto teurer wirds. :)
     
  4. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.912
    Danke erhalten:
    763
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Ich würde nach Pattaya gehen. Die eierlegene Wollmilchsau gibt es nun mal nicht. Früher hätte ich zu diesen Vorbedingung auch Phuket empfohlen - es war sehr lange meine Lieblingsinsel - aber mittlerweile wird man nur noch abgezockt und "viele" Mädels... naja. Die schnorren Ladydrinks und chatten mit ihren Scheichs, auf Barfine gehen die doch nicht mehr wirklich, jedenfalls kein Vergleich zu früher. Zudem wurden werden die Strände brutal zugebaut.

    In Pattaya hingegen hast Du die ganze Palette an Vergnügungsmöglichleiten - extrem - alles ist erlebbar was gewünscht wird. Das gibt es sonst nirgends auf er Welt, nicht so konzentriert (sonst könnte man noch Bangkok nennen, dort alles weitläufiger und halt ohne Strand). Und der Strand in Patty ist nicht sooo übel... immerhin ist er da und nett anzusehen. Baden kannst Du dann auf Koh Larn, schnell mal mit der Fähre oder dem Speedboot rüber und einen Tag am Strand verbringen...

    Pattaya ist IMO nach wie vor der TOP TIPP (nicht nur) für Newbies und Seeluft gibt's auch. Konzentrier Dich halt erst mal aufs Wesentliche, und das ist der Spaß mit den Girls, oder??
     
  5. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275
  6. LarstheLax

    LarstheLax Junior Member

    Registriert seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    1
    Von Patong kann ich nur abraten.
    Nightlife-technisch wird nicht so viel geboten wie in Pattaya und die Girls sind um einiges teurer (genauso Hotels, Essen,...).
    Und Strand-technisch wurde ich im April dort derbe enttäuscht. Der Strand sieht zwar gut aus, das Wasser ist aber extrem zugemüllt gewesen. Hab dort alle 10 Sekunden irgendeine Plastiktüte oder so an mir vorbeischwimmen sehen.

    Samui hingegen kann ich empfehlen. Nicht überteuert, ne Menge hübsche Mädels und die Strandqualität ist auch sehr gut.
     
  7. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.912
    Danke erhalten:
    763
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Ich würde inzwischen auch eher nach Samui als nach Phuket, aber die Scene auf Samui ist mehr als überschaubar und gar kein Vergleich mit Pattaya. Man muss halt Prioritäten setzen, entweder schöner Strand, oder das volle Programm bei den Mädels. Beides zusammen gibt es nicht.
     
  8. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    Geh nach Phuket (Patong).

    - Für Firsttimer stimmt dort die Mischung von Insel/Urlaub/Spass am besten.

    - Strände gibt es von Patong aus in süd. und nörd. Richtung zuhauf welche eine bessere Wasserqualität
    aufweisen wie Patong selbst.

    - Viel grösseres Angebot an Restaurants und Bars. Beachroad, Rat U Thit Road, die neue
    3.Strasse hinter dem Tiger und die Nanai Raod.

    - Grosses Angebot an Discos und Barstrassen in der Bangla Road.

    - Falls du jeden Euro zweimal umdrehen musst, vergiss es und geh lieber nach Patty.
     
  9. ogeretla

    ogeretla Junior Experte

    Registriert seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    878
    Danke erhalten:
    3
    ... der unaufmerksame Leser könnte nun denken es scheiden sich hier die Geister, dem ist aber grade nicht so. Ich fasse zusammen:

    Pattaya beste Frauenquote. Strand is nicht zum Baden geeignet und schmal, ausser man fährt auf ne Insel.
    Samui schönster Strand. Frauentechnisch sehr überschaubar.
    Phuket von beidem etwas, klingt daher nach genau dem was DU (TS) suchst, einem Kompromiss.

    Ich persönlich hatte meinen Einstand allerdings in Pattaya und das würde ich auch explizit jedem empfehlen der neu in dem Geschäft ist, aber das war ja nicht die Frage...
     
  10. bruno513

    bruno513 Rookie

    Registriert seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    2
    Mir macht noch etwas Sorgen, dass Du schreibst, dass Dir nur 30 % der abgebildeten Thai-Frauen gefallen. Und hier im Forum sind sicher nicht die hässlichsten abgebildet.
     
  11. sexkarl

    sexkarl Junior Rookie

    Registriert seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    1
    Das spricht dann wohl auch eher für Pattaya, weil die Auswahl groß ist.
    Ich hab jetzt mal 1 Jahr Thailand-Pause gemacht. Langsam krieg ich wieder Lust auf Pattaya.
    Relaxen am Pool, Abends nett Party machen.
    Von Phuket hört man viele Abzockgeschichten, in den letzten Jahren.
     
  12. hktj

    hktj Newbie

    Registriert seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Wie Grubert schon sagte, geh nach Pattaya. Patong Beach zwar netter zum Anschauen, aber genauso zugemüllt wie Pattaya Beach. Ganz so "billig" wie noch vor ein paar Jahren ist Pattaya zwar auch nicht mehr (Euroverfall, starker Baht,...), aber die Abzocke, die in Phuket derzeit läuft, hat mir die Lust auf eine an und für sich schöne Insel ordentlich verdorben. Noch dazu kommen für mich die australischen Urlauber. Jeder der in Pattaya über die Russen schimpft, hat für mich die Australier auf Phuket noch nicht erlebt.
    Und das Nachtleben in Pattaya ist sowieso ungeschlagen, im "Gewerbe" und auch abseits.
    Ich habe mein Lehrgeld als Neuling in Pattaya bezahlt und es war um einiges günstiger, als mein Urlaub als vermeintlich "Wissender" auf Phuket.
     
  13. bert66

    bert66 Senior Member

    Registriert seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    270
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    SH

    Ich habe das Gefühl, das mit dem Müll im Wasser ist von der Jahreszeit/Wetter/Strömung abhängig. Als ich das letzte Mal auf beiden Inseln war, war der Strand von Samui extrem dreckig mit sehr viel angeschwemmtem Unrat. Eine Woche später war ich am Patong Strand und dieser war sehr sauber. Das Mal davor war es genau umgekehrt.
     
  14. youngmagic

    youngmagic Member

    Registriert seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    156
    Danke erhalten:
    0
    Geh doch deine erste Urlaubshälfte nach Phuket und danach die restliche Zeit nach Pattaya. Danach weißt du wo es dir besser gefällt :mrgreen:
     
  15. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Ich denke genau das Gegenteil, wenn einem 30% der Girls gefallen, wird man sehr schnell und easy fündig. Vorausgesetzt natürlich, man erwartet nicht für 500THB eine Hochzeitsnacht.
     
  16. LarstheLax

    LarstheLax Junior Member

    Registriert seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    1
    Patong ist halt auch abgesehen von der Wasserqualität irgendwie zu touristisch find ich.
    Bin mal komplett durchgelaufen (ist ja nicht groß) und hab eigentlich nirgendwo ein reines thai-Restaurant mit Preisen für Einheimische gesehen. Überall nur diese Mix-Läden wo der Papaya-Salat (wenn man überhaupt einen bekommt) mindestens 100 THB kostet. In Hua Hin warens noch 30...
    Dann sind Taxis dort generell überteuert (500 THB für 30min fahrt) weil die Fahrer wissen, dass man als Touri nur beschränkt andere Möglichkeiten hat an bestimmte Orte zu kommen oder mangels Info nicht davon weiß.
    Und in der Bangla-Road haben sämtliche Bars mit Tanz-Stangen und die AGogos Barfines von 1000 THB. Manchmal hatte dort eine Bar sogar eine höhere BF als eine AGogo....
    Ach ja, zu guter Letzt rufen die Mädels in den Bars 2k für ST und mindestens 3k für LT auf, Preise die ich aus Patty eigentlich nur von den richtig mega heißen Schnitten kenne.
    Wohlgemerkt ich war jetzt im April dort und das ist ja eigentlich auch noch Low Season.

    Alles in allem würde ich persönlich nicht mehr nach Patong gehen. Phuket vielleicht aber ganz sicher nicht fürs Nightlife.
    Falls du aber sowieso nur ein paar Tage Urlaub hast, kannst du es natürlich auch dort versuchen.
    Ich war halt 5 Wochen in Thailand unterwegs (davon nur 3 Nächte in Patong) und empfand patong einfach als reine Touristen-Gelddruckanlage ohne Relation zum Rest von Thailand.
     
  17. Doom

    Doom Member

    Registriert seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    197
    Danke erhalten:
    226
    Homepage:
    Im November 2014 war ich das erste mal auf Phuket. In Patong hatte ich 1 x ein Mädel für 1000 THB LT (300 THB BF) die allerdings um 8 oder 9 Uhr morgens meinte sie müsse dringend gehen. Ansonsten wurden immer Preise über 2000 THB für LT aufgerufen.

    Pattaya hatte ich im November 2014 sowie April 2015 besucht und dort wie gehabt 90% der Mädels für 1000 THB LT und 300 THB BF mitgenommen. Selten das dort eine unbedingt mehr haben möchte.

    Meinen Einstand hatte ich auf Ko Samui, war dort allerdings mit Freunden und der Urlaub war auch nicht als "Spassurlaub" geplant, es ist mehr oder weniger einfach dazu gekommen und seitdem bin ich 2 mal jährlich in Thailand :) Du könntest dir ja auch einfach ein Mädel aus Pattaya mitnehmen und nach Ko Samet fahren, dauert ca. 3 Stunden und die Strände sind abgesehen von dem Hauptstrand im Norden total leer ;) Kommt natürlich auch darauf an wie lange dein Urlaub ist und ob du Zeit "opfern" kannst die Auserwählte zu finden die du auf eine Insel mit nimmst.

    btw. den Strand in Pattaya kannste vergessen, mal kurz anschauen ist okay aber das Wasser ist dermaßen zu gemüllt das man sich eher wie an einer Müllhalte fühlt, zudem ist der komplette Strand mit Sonnenschirm zugekleistert die bis zum Wasser stehen damit man den Strand nichtmal entlang laufen könnte wenn man wollte.
     
  18. devil15

    devil15 Junior Member

    Registriert seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    98
    Danke erhalten:
    8
    Ort:
    Münsterland
    Genau so würde ich es auch machen. Ab nach Pattaya, und dann mit einer netten Lady für ein paar Tage nach Koh Samet.
    Koh Samui ist natürlich auch eine gute Idee. Patong Beach in Phuket fand ich persönlich nicht so prickelnd.
     
  19. scotti26

    scotti26 Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Habt vielen Dank für die vielen Antworten...ich muss zwar nicht unbedingt auf jeden Cent schauen aber ich denke ich werde genug Möglichkeiten wahrnehmen, um ausreichend Lehrgeld zu bezahlen. Insofern klingt es für mich sinnvoll, meine Erfahrungen nicht dort zu starten, wo man generell schon mehr bezahlen muss. Also werde ich mich, dank eurer Vorschläge nun doch wieder auf Patty konzentrieren und zum Strandtag eher auf eine Insel fahren.
     
  20. MrFloppy

    MrFloppy Gast

    Du musst dich ja in Pattaya auch nicht an den Strand an der Beach Road hauen. Definitiv besser ist der Strand in Jomtien, er ist breiter, sauberer und ruhig ohne Verkehrslärm und aus Central Pattaya mit dem Tuk Tuk in ca 15 min zu erreichen.
    Für einen Tagesausflug lohnt es sich auch ein Taxi zu chartern und mal zum Navy Beach zu fahren, das ist schon so ein wenig Traumstrandfeeling oder eban rüber nach Koh Larn (nimm dir was zu essen mit, wenn du am Strand nicht abgezockt werden willst)
    Auch der Strand in Naklua ist brauchbar - auch wenn ich derzeit nicht weiß, wie es dort um die Bauarbeiten steht...?!
    Für einen Newbie ist Pattaya definitiv die beste Mischung!