Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Kostenlos Geld abheben (DKB, Santander?)

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von spc, 20.06.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. spc

    spc Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    36
    Danke erhalten:
    4
    Hallo Forum,

    gemäß AGB`s der DKB sowie mehrerer Quellen aus dem Netz, erstattet die DKB seit 01.06.2016 keine Automatengebühren mehr.

    Vielleicht nice to know für alle die, so wie ich, oft auf die DKB Visa zurück gegriffen haben.

    Kann jemand vielleicht eine brauchbare alternative nennen?

    Gruß
    SPC
     
  2. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.988
    Danke erhalten:
    1.561
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Steht alles doch schon in nem anderen Thread. Ist schon lange bekannt.
     
  3. spc

    spc Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    36
    Danke erhalten:
    4
    Tatsächlich. Hatte es nicht gleich gefunden. Dementsprechend kann hier zu.
     
  4. weckmy

    weckmy Junior Rookie

    Registriert seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Hallo

    Die Rückerstattung von Gebühren wurde von der DKB im JUli oder August 2016 eingestellt.
     
  5. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.763
    Danke erhalten:
    544
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Weder noch. Seit 01.06.2016.

    Gibt auch einen Thread dazu!
     
    kalli gefällt das.
  6. Jacksel

    Jacksel Junior Rookie

    Registriert seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    22
    Danke & Sorry hatte ich übersehen!

    es gibt übrigens tolle Neuigkeiten bei der dkb:

    ab 1.dez 2016 bis ende November 2017 fallen weiterhin keine Gebühren an!!!

    man sollte jedoch einen monatlichen geldeingang von 700€ sicherstellen - dann geht es auch danach!!!

    Die scheinen wohl eine menge Kunden verloren zu haben... ;)
     
  7. Jacksel

    Jacksel Junior Rookie

    Registriert seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    22
  8. tuscani

    tuscani Junior Rookie

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    10
    Hier der Thread

    Durch den guten Wechselkurs bei der DKBstörrt mich die Gebühr von 200 THB nicht. Hebt man halt das Maximum ab. BAngkok Bank hat 25K limite einer sogar bis zu 40K weiss nur nicht mehr welche Bank
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2016
    kelle gefällt das.
  9. Mickey_Blue

    Mickey_Blue Senior Member

    Registriert seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    260
    Danke erhalten:
    151
    Beruf:
    Gebäudereiniger
    Ort:
    South Central Benztown
    kann man zwar machen, aber wenn man länger reist kommt doch einiges an Gebühren zusammen durchs Geld abheben! In 6 Wochen muss ich da locker 15-20 Mal zum Automaten! Aber gut das die Gebühren jetzt wieder ab 1.12. rückerstattet werden :cool:
     
  10. tuscani

    tuscani Junior Rookie

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    10
    Also da hast Du dich aber sehr verlesen, beim Login auf der DKB app unter Kostenlosbargeld abheben steht: DIe Geldautomatenbetreiber können individuell zusätzlic zum Auszahlungsbetrag ein entgelt erhebt......

    Diese wird von der DKB nicht erstattet.
    siehe Screenshoot.
     
  11. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.763
    Danke erhalten:
    544
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Die Automatengebühren werden nicht rückerstattet. Das steht doch eindeutig in den neuen AGBs. Die Auslandseinsatzgebühr fällt weg. Das ist ein Unterschied.
     
    moeses gefällt das.
  12. fred27

    fred27 Junior Rookie

    Registriert seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    1
    10000 - 20000 Euro sind natürlich eine Hausmarke , oder hebst du immer nur kleckerbeträge ab ?
     
    Traveller2015 gefällt das.
  13. Teerak

    Teerak Member

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    238
    Danke erhalten:
    57
  14. summit

    summit Junior Experte

    Registriert seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    620
    Danke erhalten:
    737
    Ort:
    Manila
    Ich hab Anfang letztes Jahr das Problem gehabt, dass 2 Karten nicht mehr gingen.
    Ich kann nur jedem empfehlen, sich mit mind. 3 Karten abzusichern.
    Aktuell geht neben der 2. Visa-DKB auch meine Advenzia-Master nicht mehr,
    weil die son neues Sicherheitsystem mit Telefonabfrage haben.
    Scheint mit Phil Telnr. nicht zu funzen.
    Ich war 1x in Mindoro und der einzige ATM mit Visa war leer ab Wochenende,
    einzige Möglichkeit war, mir selbst per Western Union Geld zu überweisen, da ich blank war.

    Empfehle nur jedem, sich mehrere Optionen offen zu halten.
    Mein Alptraum: hier auf den Phils Geld zu benötigen und keine Möglichkeit es zu bekommen.
    Haben aber inzwischen ein BDO Konto hier auf den Namen meiner Holden mit genügend plus.
     
    moeses gefällt das.
  15. tuscani

    tuscani Junior Rookie

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    10
    Den Horror habe ich mit meiner Karte auch gehabt, VISA DKB aufgebraucht, Kreditkarte MIles&More die ich zum Zahlen nutzte Overlimit, dann kamm dazu das bei meiner Bankkarte der Magnetstreifen gelöscht war.
    Hatte einen Unfall und musste die Hospitalrechnungen Bezahlen, daher war da ende Gelände, die Versicherung ist dann eilig eingesprungen
     
  16. moeses

    moeses Senior Member
    Werbepartner

    Registriert seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    413
    Danke erhalten:
    336
    Beruf:
    Prophet
    Ort:
    gelobtes Land
    Homepage:
    Korrekt, ich habe immer 4 Karte dabei.
    Die DKB Visa Card(nutze ich trotz der Gebühren)
    Die Santander 1 plus Visa Card (beste Konditionen aktuell, bisher allerdings noch nicht eingesetzt)
    Die gebuhrenfrei.com MasterCard (wenn direkt nach dem Abheben der Betrag überwiesen wird, sind die Kosten recht gering)
    Die BarleyCard New Visa (Backup)
    Bis vor kurzem noch die Amazon Visa Card als Backup, die wurde aber von der Santander 1 plus Visa Card abgelöst.

    Da kann dann nichts mehr schief gehen ;)
     
  17. Heraklit

    Heraklit Rookie

    Registriert seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    59
    Danke erhalten:
    32
    Beruf:
    Betriebswirt und Freizeitgenießer
    Ort:
    Stuttgart


    Nun, alternativ ist es ja auch immer möglich mit der Kreditkarte und dem Reisepass Geld direkt bar von einer Bank zu erhalten. Man muss da zwar etwas höhere Gebühren bezahlen, aber es ist auch möglich deutlich mehr an Bargeld als am Automaten zu erhalten, so dass es nicht unbedingt ein Nachteil sein muß.
    Ich denke da dürfte die Lösung über die Western Union komplizierter und teurer sein. Aber eine zweite oder dritte Karte ist schon sinnvoll, insbesondere sollte mal eine verloren/geklaut werden.
     
  18. Mickey_Blue

    Mickey_Blue Senior Member

    Registriert seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    260
    Danke erhalten:
    151
    Beruf:
    Gebäudereiniger
    Ort:
    South Central Benztown
    hm, dann hab ich das wohl falsch interpretiert. Hatte das so in Erinnerung, dass ab dem 1.12. (zumindest für 1 Jahr) auch die Automatengebühren wieder rückerstattet werden. Wie vor dem 1.6.

    Habe neben der DKB Karte noch die goldene Mastercard und meine Maestro Bankkarte. Damit bin ich bisher eigentlich immer gut gefahren. Zu 99,5% nutze ich allerdings immer die DKB. Nicht nur wegen der Gebührenrückerstattung, auch weil ich sie einfach als aufladbare Karte gesehen habe. Vor dem Urlaub nen gewissen Betrag draufgeladen, da hat man dann nen schönen Überblick über seine Finanzen.
     
    Jacksel gefällt das.
  19. moeses

    moeses Senior Member
    Werbepartner

    Registriert seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    413
    Danke erhalten:
    336
    Beruf:
    Prophet
    Ort:
    gelobtes Land
    Homepage:
    Eine Alternative kann die goldene Kreditkarte einiger Sparkassen sein.

    In meinem Fall:
    Jahrespreis 72€
    Auslandseinsatzgebühr: 1%
    Erstattung der Fremdsutomatengebühr: Je nach Sparkasse unterschiedlich, meine macht es.
    Versicherungen: Auslandsreisekrankenversicherung sowie Reiserücktrittversicherung inkludiert. Zudem gibt es noch einem Auto-Schutzbrief, aber der gilt nicht in Asien. Die versicherungsbedingungen bitte immer genau studieren.

    Eine jährliche Reiserücktrittsversicherung kostet ohne Kreditkarte etwa 50 €, eine Auslandsreisekrankenversicherung ca. 10 € (kann ab dem 50. LJ auch teurer werden).

    Somit hat man die jährlichen Kosten sogar schon fast wieder raus durch die Versicherungsleistungen.

    Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen interessant.

    Beste Grüße
    Moritz Bregenzer
     
  20. Mickey_Blue

    Mickey_Blue Senior Member

    Registriert seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    260
    Danke erhalten:
    151
    Beruf:
    Gebäudereiniger
    Ort:
    South Central Benztown
    ja, das Rücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung bei der goldenen Karte inkludiert sind ist mir bewußte. Ist eine super Sache, und ich musste beides schon mehrmals in Anspruch nehmen.

    Ging alles völlig unkompliziert! In Australien hab ich mir mal das Kreuzband gerissen. Hab bei der Mastercard Versicherung angerufen, und man sagte mir ich solle sämtliche Schritte zur Heilung in die Wege leiten, auch eine OP falls nötig.
    Nur falls diese mehr alls 100.000 Euro kostet, solle ich mich doch vorher nochmal bitte melden :)

    Edit: Man muss auch z.B. nicht die Urlaubsreise mit der Karte bezahlt haben, um beispielsweise die Rücktrittsversicherung nutzen zu können. Diesem Irrglauben verfallen leider viele - selbst die Reisebüros!
     
    moeses gefällt das.