Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von KingPing, 17.07.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Mich interessiert, welche Krankenversicherung (nicht nur) für Thailand gut und günstig ist. Ich meine nicht Reisekrankenversicherungen, sondern eine permanente Versicherung. Hat da jemand spezielle Erfahrungen oder Empfehlungen?

    Danke im voraus.

    KingPing
     
  2. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    Ohne genaue Informationen auf was du Wert legstkann Dir niemand wirklich helfen...
     
  3. charlie

    charlie Gast

    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    Es gibt fur Farang nur teure swiss versicherung fur notfalle wie operationen,es ist teuer,darum habe ich keine.
     
  4. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
  5. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    Dann mal etwas ausführlicher:

    Ich interessiere mich für einen Krankenversicherungsschutz für meinen Lebensabend in Thailand. Die Absicherungen in Thailand sollten denen in Deutschland entsprechen, also Abdeckung aller Arzt,- Behandlungs- und Krankenhauskosten mit oder ohne Selbstbehalt, desgleichen für Zahnersatz etc.. Ich habe schon gegoogelt und auch reichlich Versicherungen gefunden. Allerdings bekommt man bei vielen Versicherern Infos nur nach Ausfüllen eines Onlineformulars über eine nicht gesicherte Verbindung (http statt https) und da stell ich mich quer. Ich habe hier eine Versicherung gefunden, die ihre Preise veröffentlicht hat:

    http://www.care-concept.de/krankenv...versicherung_care_expatriate_beschreibung.php

    LG

    King Ping
     
  6. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    expatplus
     
  7. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
  8. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
  9. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    Die Grundsatzfrage lautet doch zunächst einmal: Bist du derzeit gesetzlich oder privat versichert?
    Wenn Letzteres, läuft die Diskussion hier gerade in eine vollkommen falsche Richtung.
    Wenn Ersteres, dann muss die Frage lauten: Willst du dauerhaft ins Ausland übersiedeln
    oder hast du vor, deinen Wohnsitz in Deutschland zu behalten? Dann bleibst du ja zunächst
    einmal in Deutschland gesetzlich krankenversichert und brauchst nur für die Monate im
    Ausland einen zusätzlichen Schutz.

    Nicht, dass ich mich da jetzt super auskennen würde, aber mit genau der gleichen Frage
    beschäftige ich mich im Moment auch. Ich bin jetzt 51 und werde in etwa 3 bis 4 Jahren
    aller Vorraussicht nach jedes Jahr für 7 Monate ins Ausland gehen. Da ich privat versichert
    bin, muss ich mir zunächst überlegen, ob ich mich evtl. in die GKV zurückfallen lasse. Das
    geht aber nur bis zur Vollendung des 55. Lebensjahres; danach ist Schicht im Schacht, falls
    wir mit der nächsten Regierung nicht sowieso eine Bürgerversicherung bekommen und es
    keine Unterschiede mehr gibt (was in meinem Fall u.U. sogar ganz gut wäre, wenn ich eh
    vorhabe, in die GKV zurück zu gehen).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.07.2011
  10. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    Hi Onkel und sei mal nett gegrüßt an diesem verregneten Sonntag.

    Ich bin gesetzlich versichert. Mich interessiert eine Krankenversicherung für den Fall, dass ich mich dauerhaft im Ausland aufhalte. Meinen Wohnsitz in Deutschland werde ich voraussichtlich als Zweitwohnsitz behalten, also somit auch in der gesetzlichen Krankenversicherung bleiben. Siehe dazu mal die Möglichkeiten unter dem Link in meinem letzten Posting. Das dürfte vielleicht auch für dich von Interesse sein wenn du in die GKV zurückwechselst. Ein Freund von mir, der jetzt seine Rente durch hat, wird, sobald seine Freundin in 2 Jahren auch soweit ist, ebenfalls seinen Hauptwohnsitz nach Thailand verlagern. Er hat mir von einer günstigen KV erzählt, die wohl deutlich unter 200€ pro Monat liegt. Da werde ich mal nachhaken. Ich werde im August 57, muss aber noch einiges schaffen, bevor ich meinen Hauptwohnsitz nach Thailand verlagere. Es gibt auch KV, die speziell auf ein Land, halt in unserem Fall auf Thailand abgeschlossen werden können. Lass uns mal schauen, was hier noch für Vorschläge gemacht werden.

    Liebe Grüße

    KingPing
     
  11. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    Bei dir ist's natürlich eiliger als bei mir. Ich muss zunächst einmal für mich die
    Grundsatzfrage beantworten: Lass' ich mich in die GKV zurück fallen oder nicht?
    Wenn nicht, ist das Thema KV im Ausland für mich erledigt, da meine PKV weltweit
    gilt (was natürlich auch seinen Preis hat). Lass' ich mich zurück fallen, stehe
    ich vor dem gleichen Problem wie du.

    Ich bin im Moment noch am Rechnen. Bis ich mit 63 (frühest möglicher Zeitpunkt)
    in Rente gehe (mit 12% Abschlag), würde ich mit der PKV besser fahren als in der
    GKV (ungefähr gleiche finanzielle Bealastung bei erheblich besserer Leistung); aber
    ab da wird es in der PKV im Vergleich zur GKV richtig teuer, weil der AG-Zuschuss
    wegfällt (der Zuschuss der DRV zur PKV ist marginal). Ich beschäftige mich also im
    Moment noch nicht mit dem Thema GKV plus Auslands-KV bei längerem Aufenthalt.

    Ich warte jetzt ab, was du machst und frage dich dann evtl. in zwei Jahren um Rat :mrgreen:
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    Ok, ich werde mal weiter googlen und mich auch mal bei den einzelnen Versicherern erkundigen. Ich hoffe mal, es ist in einem vertretbaren Zeitaufwand zu bewältigen, die Ergebnisse mal zu kondensieren und zu posten.

    Liebe Grüße

    KingPing
     
  13. safado

    safado Rookie

    Registriert seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    0
    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    Ich habe die Central Köln für meine Frau 90 cent am Tag,bis zu einem Jahr aber immer verlängerbar.
     
  14. Buddy

    Buddy Junior Member

    Registriert seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    144
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Seit 25 Jahren. . . .Um/aussteiger !
    Ort:
    Pattaya
    AW: Krankenversicherug (nicht nur) für Thailand

    Hallo KingPing,

    ich bin mit meiner sehr zufrieden und das seit etlichen Jahren !!

    Habe den Tarif Expat Retired!

    Lese Dich hier mal schlau !! Link:http://www.bdae.com/de/


    MfG

    Buddy
     
  15. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich muss mich mal entschuldigen. Ich habe mir leider wenig Zeit genommen, mich weiter um den Thread zu kümmern. Ich werde es ab Mittwoch nachholen. Bin Montag in München und Dienstag in Hamburg, also ziemlich busy.

    Liebe Grüße

    KingPing