Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Kuwait Airways - Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von maddin, 29.12.2006.

  1. maddin

    maddin Gast

    Hat jemand Erfahrung mit Kuwait Airways?


    maddin :byee:
     
  2. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.134
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Bin 2005 mit denen geflogen und muss sagen, die sind okay.

    Na ja, der Aufenthalt in Kuwait City kann man sich sparen, da der Airport doch so gar nix zu bieten hat. :p

    Die Fluggeräte waren aber in einem guten Zustand, die Ausstattung mit eigenen LCD-Bildschirmen und einem grossen Unterhaltungsprogramm vorzüglich.

    Essen ist in jedem Flieger kein berauschendes Erlebnis.

    Sitzabstand war für Personen bis 1.85 m ausreichend

    Bedienung der Saftschuppsen (Internationales Personal) war o.k.

    Würde jederzeit wieder mit denen fliechen
     
  3. maddin

    maddin Gast

    Danke Yala für die schnelle Antwort :D

    Ist ja super hier :wink:



    maddin :byee:
     
  4. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    kein alk an board, sowie mir ein kumpel berichtete. würde gulf air im fall des falles vorziehen, preis ist meist identisch.
     
  5. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Bin mit denen im Frühjahr von Ffm nach AC (Philippinen) geflogen. Keinerlei Beschwerden - nur das Essen war Scheiße. Sitzabstand wie bei Thai-Air.

    Etwas gewöhnungsbedürftig sind auch die 2 m großen, breitschultrigen männlichen Stewardessen. Es gab aber auch ein paar weibliche Stewis mit bedecktem Haar.
     
  6. Paul

    Paul Gast

    Da soll es aber verschiedene Flüge geben, einer mit zwei Stunden Aufenthalt und einer mit 4 bis unendlich Stunden.
     
  7. hualahn

    hualahn Junior Experte

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    727
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    im Süden
    Sorry- ist zwar nicht genau das Thema, aber hat jemand schon seit Anfang Dezember ab München Thai Airways getestet-mich würde das platzangebot in den Airbus maschinen interessieren.
    Gleich oder besser/schlechter wie die 747 ??
     
  8. maddin

    maddin Gast

    @ Paul Hinflug 2 Stunden und Rückflug auch nicht viel mehr.





    @ Cyberbeno an dem Tag wo ich fliegen möchte,

    sind die billigen Plätze von Gulf Air schon vergeben

    Rückflug ist halt in den Osterferien :(


    @junnie danke,da hab ich ja genug Platz bin kleiner





    maddin :byee:
     
  9. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ich kenne den Airbus A340 welcher von Zürich aus nach Thailand fliegt. Ich nehme mal an, dass es der gleiche ist wie der aus München. Ich finde allgemein den A340 besser. Sitzabstand, Unterhaltungsprogramm an Bord, Düsen- und Fluglärm ist weniger. Kann den Vogel nur empfehlen.
     
  10. hualahn

    hualahn Junior Experte

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    727
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    im Süden
    danke tomcat, und wenn die stewardess :dog: aus deinem avatar auch noch fragt: Ledwine-whiwine??
    dann ist alles in ordnung
     
  11. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Das wirst du wohl kaum hören :hehe: ! Die Mädels dort können fast perfekt Englisch sprechen. Mindestens besser als ich...
     
  12. abcabc

    abcabc Senior Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    0
    Gibts was neues zu berichten ?
     
  13. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    ...zumindest nichts negatives :)
     
  14. abcabc

    abcabc Senior Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    0
    Bin im Februar mit denen geflogen. War alles okay, würde ich wieder machen.
     
  15. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    652
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Angst

    Ich flog 2 x mit dieser Airline.
    Einmal von Frankfurt nach New Delhi und zurück.
    Das war kurz nach der Befreiung Kuwaits von den Irakischen Invasoren.
    Die komplette Luftflotte war nagelneu und alles war Bestens.

    Ein andermal in neuerer Zeit flog ich von Frankfurt nach Bangkok und zurück.
    Da war alles nicht mehr so perfekt, aber es ging gerade so.
    Ich bin ja, wenn der Preis stimmt, nicht so anspruchsvoll.

    Der Knaller war dann aber der Flugabschnitt von Kuwait nach Frankfurt zurück.
    Über 2 hintereinanderliegenden Sitzreihen, also 4 Plätzen, war mit einem Gestänge eine Art Feldbett moniert.
    Darauf lag dann ein totkranker röchelnder alter Araber in weißem Sterbegewandt, angeschlossen am Tropf und von einer Nurse betreut.
    Ein Wunder, dass der diesen Flug überhaupt überlebt hat.
    Nur über den Gang war ausgerechnet mein Platz.
    Das eh etwas dürftige Essen schmeckte mir so gar nicht mehr.
    Irgendetwas Hochprozentiges, um den Magen ruhigzustellen, gibt es ja bei dieser Airline nicht.

    Vor mir saß dann ein Fettsack in weißem Nachthemd, mit einer Art rotkariertem Geschirrtuch um den Kopf gewickelt.
    Dieser stellte dann nach dem Essen die Rückenlehne zurück.
    Da es nun auch mir etwas enger wurde, wollte ich dasselbe machen.
    Dabei wurde ich von einer etwa 200 kg schweren Exotin, in schwarzem Umhang und bis auf einen Sehschlitz maskiert, blockiert.
    Die Saftschubse, die ich darauf auf Knopfdruck rief, meinte nur, eigentlich müsste ich darauf Rücksicht nehmen.
    Das hätte ich dann auch tatsächlich gemacht, wenn mein Vordermann auch so rücksichtsvoll gewesen wäre.
    Dieser war aber nicht dazu bereit.

    So verschaffte ich mir schließlich gewaltsam Platz, indem ich die Rückenlehne ruckartig zurückstieß.
    Ein Arabischer feiner Herr im Anzug, meinte dann zu mir, wenn ich Gentleman wäre, würde ich das dieser Lady nicht antun.
    Da bot ich ihm an, mit mir seinen Platz zu tauschen, was er aber ablehnte, schließlich seinen Sitz zurückstellte und bis Frankfurt schlief.
    Ja - das hätte ich jetzt auch gerne gemacht!
    Die maskierte Lady randalierte dann stundenlang hinter mir, zerrte mich mehrmals an den Haaren und stieß mir gegen den Kopf.
    Irgendeine Flüssigkeit wurde mir in die Haare geleert.
    Mehrmals musste ich um Hilfe klingeln.

    Schließlich waren alle dieser ausschließlich Arabischen Passagiere so aufgebracht, dass ich echt Angst kriegte.
    Mehrere Kinder kamen zu mir und traten mir gegen die Beine.
    Viele Männer zeigten mir die Faust und einer drohte mir mit dem ausgezogenen Schuh.
    Da gab ich schließlich auf, stellte meinen Sitz vor und fügte mich eingeklemmt meinem Schicksal.

    In Frankfurt blickte ich am Gepäckband nur noch in hasserfüllte Gesichter.
    Was man da auf Arabisch auf mich einschrie war sicherlich nichts Gutgemeintes.
    Froh, nicht in Kuweit gelandet zu sein, wo man mich sicher sofort gesteinigt hätte, suchte ich schnell das Weite.
    Also - falls ich mit denen noch einmal fliege, sollte der Flugpreis schon etwas mehr als 10 € unter dem nächstbilligeren Anbieter liegen.
     
  16. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    @Glupperer
    :lach:... geile Story

    Ich bin nur ein Mal (und sicher das letzte Mal) mit denen geflogen.
    MNL-BKK vor ca. 2 Jahren.
    Völlig abgerockte Maschine, Service nicht der Rede wert.
     
  17. RetePinay

    RetePinay Junior Experte

    Alter:
    54
    Registriert seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    827
    Danke erhalten:
    69
    Beruf:
    Supporto tecnico PC
    Ort:
    Montagnola TI
    Kuwait Airways, gar nicht so schlecht

    bin mit Kuwait Airways von BKK nach Manila am 19. september 2014 geflogen,
    die stewardessen alle Thai girls, alte airbus, alte sitze und keine entertainment program
    kleine bildschirme an jedem sitz. Flug war ruhig. Maschine e toilette sauber.
    Kuwait airways, preis leistung ganz ok fuer einen 3h Flug, besser als ihr Ruf.
     
  18. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Die sehen mich nie wieder – so ein Drecksladen.:kotz:

    Dagegen war es fast noch ein Vergnügen mit MAHAN-Air über Bagdad zu fliegen.

    LG Jack
     
  19. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    652
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Ich habe immer gedacht, dass die über Teheran fliegen ???
     
  20. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Du hast natürlich recht - ich hatte meinen Kaffee noch nicht.

    :lach::lach:

    Gruß Jackpot