Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Ladyboy In Pattaya - Kathoy, Shemale

Dieses Thema im Forum "TAF-Informationen" wurde erstellt von JohnPlayer, 01.10.2011.

  1. JohnPlayer

    JohnPlayer V.I.P.

    Registriert seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.894
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Singapore
    emma-ladyboy-ws.jpg, Ladyboy In Pattaya - Kathoy, Shemale, 1 Wie bei allen sexuellen Vorlieben sind Thai Ladyboys nicht jedermanns Sache. Während einige Farangs auf Katoey schwören, weil sie den angeblich geilsten Sex bieten, könnten andere Urlauber den Ladyboys nichts abgewinnen oder verachten sie. Es ist eben eine Frage des Prinzips, der Vorlieben und Toleranz.
    Ladyboys - auch Katoeys, Shemales oder Transvestiten genannt - werden in Thailand aufgrund der buddhistischen Kultur toleranter angesehen ... eben so wie Menschen mit bisexueller Orientierung.

    Thai Ladyboys sind bekannt für ihr sexy Aussehen und ihr Potential eine sexuelle Erfahrung der Anderen und etwas speziellen Art zu bieten. Liebhaber von Shemales behaupten, Katoeys wissen am Besten, wie man einen Mann befriedigt.

    Aufgrund der sexuellen Ausrichtung sind viele Ladyboys bereit für sexueller Experimente, was mit einem weiblichen Bargirl nicht möglich ist.
    Ein prägnantes Merkmal eines Shemale ist die verdächtig dunkle Stimme, der Adamsapfel und teilweise massive Silikonbrüste, die eine Asiatin normalerweise nicht vorweisen kann.
    Wie und woran erkennt man Ladyboys?


    Genau wie viele thailändische Frauen in Pattaya, gehen bieten viele thailändische Ladyboys Thaisex an. Die Beach Road und Walking Street sind bevorzugte Plätze.
    Ladyboys, die nicht als Prostituierte tätig sind (oft per re-pay), arbeiten in der Regel in traditionell weiblichen Berufen.
    Ein talentierter Katoey kann einen Job als "Tänzerin" in einer Show, beispielsweise in Pattayas weltberühmtem Transvestiten Cabarett - Alcazar und Tiffany, erhalten.
    Natürlich sind noch viele Ladyboys als freiberufliche "Teilzeit-Huren" in den bekannten Diskotheken oder auf der Walking Street unterwegs, um ein paar zusätzliche Baht während der Nachtschicht zu verdienen.




    Hinweis: Im Thailand-Asienforum bieten wir ein Kathoy Ratespiel mit Gewinnmöglichkeit an.
    Infos zum 18er und Insider findet ihr hier oder wendet euch an ein Teammitglied.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2016