Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Laptop Batterie geht in den Keller

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von abstinent, 05.12.2006.

  1. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    jede batterie hat sicher eine begrenzte lebensdauer. die lithium-dinger in meinem laptop scheinen den zenit ihrer laufzeit schon laenger hinter sich zu haben. neue kostet hier 12.000 baht (bei hewlett). :roll:

    gibt es da irgendwelche batterie-conditioning proggies oder tricks die dinger zumindest wieder ein bischen auf vordermann zu bringen?

    ciao

    abstinent
     
  2. finder

    finder Senior Member

    Registriert seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    278
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    bin kein fachmann, habe aber mal erfolgreich meinen laptopakku tiefentladen. d.h. nicht nach der ersten warnmeldung wieder aufladen sondern diese warnmeldung ignorieren und so lange weider neu starten (bei mir waren es 5x) bis gar nix mehr kommt. danach war mein akku wieder leistungsfähig. auf einen versuch kommt es an.

    gruß
    finder
     
  3. franki

    franki Senior Member

    Registriert seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    0
    Selber kann man da leider wenig machen. Evtl. mal 6 bis 12 Stunden ins Gefrierfach legen, habe ich aber selbst noch nicht probiert.

    Bei uns kosten die Dinger zwischen 100 und 170 Euro, also 12000 Baht ist teurer als in Deutschland. Vielleicht findest Du auch jemanden, der den Akku aufmachen kann und nur die Li-Ionen Zellen auswechselt. Das sollte wesentlich billiger sein als ein Original-Akku.

    Gruß von Franki.
     
  4. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Abstinent.


    Mein vierter! Laptop war/ist ein Compaq Presario (HP) mit stattlichen vier Jahren auf den Buckel und immer noch brauchbaren Accu!
    Der Grund:
    Hab ihn hauptsaechlich uebers Netz betrieben, auch wenn ich unterwegs war IMMER nen Netzanschluss gesucht und gefunden.
    Und beim Compaq kann man den Accu auch beim Netzbetrieb drinlassen ohne das er immer aufgeladen wird., sodass er sehr wenig Zyklen hinter sich hat.
     
  5. party

    party Senior Member

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    348
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    gibt es leider nicht absti ( zumindest solche die was bringen würden )
    ein Li-Ionen akku hat nun mal eine bestimmte "lebensdauer in jahren oder monaten". viel wichtiger sind bei einem Li-Ionen akku die ladezyklen und da ist bei 300-500 mal laden schluss.
    @Kuddel, ich wollte sowas schreiben aber du hast es voll auf den punkt gebracht.



    gruss,
    party
     
  6. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
  7. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    wenn er eh fast schrott ist dann entlade ihn mal bis nix mehr kommt und anschließend 12 stunden ununterbrochen laden, auch wenn vorher voll angezeigt wird. bei dem ein oder anderen handy akku wirkt sowas wunder.
     
  8. Onkel

    Onkel Gast

    @abstinent
    Vergiss es. Wenn der Akku nicht mehr will, ist er hinüber. Die mehrmalige Tiefenentladung und wieder Aufladung bringt nur kurzfristig und noch dazu mäßigen Erfolg. Die einzelnen Zellen austauschen kannst du auch vergessen. Geh' mal auf http://www.super-akkus.de Ich habe dort schon zwei Mal einen Notebook-Akku gekauft und war damit sehr zufrieden.
     
  9. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    Gab es da nicht mal spezielle Folien die man auf den Akku klebt
    und ihn dadurch ein längeres Leben verleiht?
    Ich hab sowas mal gelesen weiß aber nicht ob das ein Aprilscherz war,
    es klang für mich nach humbug, es fehlte blos noch die Anweisung den Akku(mit Zauberfolie)
    von Jungfrauenhand, bei Vollmond in eine Schale
    Weihwasser zu legen. :hehe:


    cu Sausa
     
  10. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    :bang: :bang: :bang: :bang: :bang:
     
  11. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    danke allen infogebern. habe heute nach langer suche endlich jemanden gefunden und teile diese information gern mit euch.

    das "notebook house" 3. etage hinten in der pantip bestueckt jedweden laptopakku mit neuen zellen von sony oder sanyo. preis variiert je nach modell zwischen 2200 und 3500 baht. 3 monate gewaehrleistung.
    telefon der bude: 02 254 9797 ext. 5196
    website: www. notebook-house.com
    email: sale@notebook-house.com

    ciao

    abstinent
     
  12. franz44

    franz44 Junior Experte

    Registriert seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Sehr guter Aprilscherz. Es gibt aber immer welche die den Schrott ernst nehmen und kaufen . Für ganz hartgesottene mal folgende Seite anschauen:
    http://www.bpes.de/de/index.html
    Der scheint leider immer ein paar Idioten zufinden die den Vodoozauber glauben. Der kostenlose Bildschirmreiniger sagt alles. :hehe: :hehe: :hehe:

    mfg franz44
     
  13. hansmeiser

    hansmeiser Rookie

    Registriert seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    0
    AW: Laptop Batterie geht in den Keller

    Du kannst den Akku nicht wieder in Ordnung bringen.

    Schau einmal in den Einstellungen deines Laptops nach, wann der Ladevorgang beginnt. Setze ihn so, dass dieser erst bei 80% Füllstand startet. Das reduziert die Ladezyklen (vorausgesetzt du betreibst den Rechner oft am Netz) und erhöht so die Lebensdauer enorm.
     
  14. hansmeiser

    hansmeiser Rookie

    Registriert seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    0
    AW: Laptop Batterie geht in den Keller

    ...das mit den Folien ist eine super Idee. Vielleicht sollte ich einmal welche entwickeln und dann auf E-Bay verkaufen.....
     
  15. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Laptop Batterie geht in den Keller

    Schau einmal aufs Datum des letzten Beitrages. Wenn das Member nicht inzwischen
    einen neuen Akku hat, kannst du ihm jetzt auch nicht mehr helfen :wink:
     
  16. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Laptop Batterie geht in den Keller

    Nach fünf Jahren dürfte der einen neuen Laptop haben :ironie:
     
  17. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Laptop Batterie geht in den Keller

    Tja, da ist schon ein gewaltiger Sprung beim Datum.

    Wenn ich meinen Laptop am Netz betreibe, nehme ich den Akku raus.
     
  18. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    AW: Laptop Batterie geht in den Keller

    Geht das bei den PackardBell Laptops auch das der Akku nicht läd trotz am Netzteil angeschlossen?
     
  19. wanted1961

    wanted1961 Junior Member

    Registriert seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    127
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Hab ich auch ,Immobilien
    Ort:
    Erfurt
    AW: Laptop Batterie geht in den Keller

    wohl wahr
     
  20. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    AW: Laptop Batterie geht in den Keller

    hä?