Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Laufwerke / Verzeichnisse verchlüsseln

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von junnie, 15.10.2007.

  1. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Kennt jemand ein Programm, mit welchem ich problemlos Verzeichnisse oder ganze Laufwerke verschlüsseln kann (NTFS oder FAT32)?

    Gruß Junnie
     
  2. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    ja. :hehe:
     
  3. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    Code:
    http://www.s-a-ve.com/dyndata/85.htm
     
  4. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
  5. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Scherzkeks! - trotzdem Danke!

    Gibt es auch Profiprogramme wie Steganos?
     
  6. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Ich benutz eine version von Steganos, (security suite 4 aus dem jahr 02) welches einen festplattenbereich vollkommen unsichtbar machen kann.
    D.h., wenn Einer es nicht weis, das es vorhanden ist, kann er es auch nicht finden, und knacken sowieso nicht, falls das Passwort gut ist.

    Hat, glaub ich, etwa 9 MB.
    Wenns dich interessiert, schick ichs dir mal zu.
     
  7. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    TRUECRYPT!

    Hi,

    Also ich kann Truecrypt nur empfehlen. Alle meine wichtigen Daten auf allen PCs und Laptops befinden sich auf TrueCrypt-Laufwerken. Noch nie ein Problem, es ist Open Source, d.h. keine Hintertüren oder Schlüssel für Polizei, Geheimdienst oder sonstwen, es ist umsonst und es ist leicht verständlich.

    Schau selbst:
    www.truecrypt.org

    Gruß, H&S
     
  8. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Meine Rede. :wink:

    Noch ein Tipp: Vergiss nie das Passwort, sonst hast du keine Chance wieder an die Daten zu kommen.
     
  9. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Re: TRUECRYPT!

    deswegen benuetz ich nur die "alte" Version von Steganos.
     
  10. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Danke für die Tipps! Werde es ausprobieren!
     
  11. Psychopath

    Psychopath Junior Experte

    Registriert seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    593
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Arschtreter u. Fressepolierer
    Ort:
    Drecksnest im Münsterland