Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Longtime nur 3h - Abzocke oder normal?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von LarstheLax, 24.12.2013.

  1. LarstheLax

    LarstheLax Junior Member

    Registriert seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    1
    Servus,

    Habe mir meinen Weihnachtsabend hier in Pattaya ziemlich verdorben und wollte mal fragen, ob ihr das auch schon mitgemacht habt. Kurz und bündig:

    Habe mir ein Mädel aus der Soi 7 mitgenommen, so gegen 23:30.
    Nach der ersten Runde hat sie dann, wohl weil ich schon schlüpfrige Anmerkungen gemacht hab, darauf hingewiesen, dass es ja schon 01:30 ist und sie um 02:00 in der bar vor bei schauen muss. Longtime ginge ja vor 02:00 nur 3h.
    Zu allem Überfluss waren die Englischkenntnisse von ihr richtig schlecht, was alles noch verschlimmert hat.
    Reichlich an gefressen nach einer langen Diskussion wollte ich sie dann mit ihren 1500 THB abhauen lassen, Stimmung war eh im Eimer. Dann hatte sie nicht mal Wechselgeld und hat von mir prompt nur mein Kleingeld von 1360 THB bekommen.

    Habt ihr von so einer Regel schon gehört?
    Hatte eigentlich ein paar Mädels bis jetzt auch schon vor Mitternacht für longtime und sie sind immer gerne die ganze Nacht geblieben.
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Nein, gibt es nicht. Mit der BF ist die Lady ausgelöst und hat frei. Deshalb heißt es ja BF.

    Keine Ahnung, was du für schlüpfrige Bemerkungen gemacht hast und wie die angekommen sind. Aber scheinbar war sie wirklich nur darauf aus, ST bei dir zu bleiben und/oder die Chemie hat nicht gestimmt.

    Sowas passiert immer wieder mal, ist aber wohl mehr die Ausnahme, zumindest was ich von meinen Mädchen sagen kann.
     
  3. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.728
    Danke erhalten:
    845
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Die hat dich verarscht..
     
  4. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @bkk: Das du gerade an Heiligabend so deutlich wirst, hätte ich von dir jetzt nicht erwartet. Schämen solltest du dich. :ironie:
     
  5. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.728
    Danke erhalten:
    845
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Hast recht, habe aber zum schämen keine Zeit, bin bei der Arbeit. Außerdem ist Heiligabend bei euch doch schon vorbei..
     
  6. LarstheLax

    LarstheLax Junior Member

    Registriert seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    1
    Vielen Dank für die Antwort.
    Die Bemerkung war eigentlich nicht so schlimm, ging darum dass die erste Runde etwas kurz war und ich ihr versichert habe, die nächste wird länger...

    Naja, kenn das ja auch so. BF löst das Mädel für den Rest des Arbeitstages aus.

    Finde solche Situationen halt generell scheiße. Wenn einmal zur Diskussion kommt, ist die Luft raus.
     
  7. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.728
    Danke erhalten:
    845
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Reg dich nicht auf, ist die Sache nicht wert. Nächstes mal bist du schlauer, vorher alles relevante abklären.
     
  8. Zu dieser Situation gibt es viele Variationen.
    z.B.
    - Schlüssel for friend
    - Pussy has pain ist mir auch 2 mal passiert.

    usw.usw.

    nicht ärgern, sofort wieder losgehen
    GoGo oder Ibar, Insomnia

    vG
     
  9. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.548
    Danke erhalten:
    2.016
    Ort:
    Frankenland
    kleiner Tip:

    Vereinbare erstmal auf ST und wenn du der Meinung bist, zahle den Aufpreis auf LT

    So verhandle ich mittlerweile
     
  10. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    675
    Grundsätzlich gibt es im Moment einen gesteigerten Hang zur Abzocke.

    Ladydrink Gekobere in den Agogo's, kaum ist der Drink da, muss die Dame 20 Minuten auf den Bühne - obwohl genügend andere da sind. Kommt sie zurück, wird der Rest auf Ex gekippt und unverzüglich nach einem weiteren gefragt. Wird die Anfrage verneint, ist das Mädel schwupps beim nächsten.

    Neuester Gag aus der Insomnia. Mädel spricht mich an, ob ich sie mitnehmen wolle. Die Verhandlung läuft zügig und "erfolgreich" der angebotene Drink wird gerne angenommen. 10 Minuten später muss sie zur Toilette, kommt zurück und sagt "sorry, I cannot go with you, I don't feel good". Dreht sich um und nimmt keine Notiz mehr von einem.


    Gruss,


    Merlin
     
  11. Steiner

    Steiner Gast

    die Thaidamen haben zuerst mal "Money" im Blick und wenn man die "Bedingungen" nicht festzurrt nutzen die jedes Schlupfloch um weniger zu leisten für mehr Geld...

    Wenn Sie früher gehen will , kein Problem, aber dann reicht auch ein Bruchteil des Longtimegeldes, auch ein Grund warum ich kein Geld im voraus zahle.. ist wie im Taxi, Geld gegeben , Fahrt vorbei...

    Gilt auch 1:1 für die Agogos...

    @Merlin die Damen MÜSSEN zu ihrem Arbeitsplatz, die Arbeiten dort, klar kööönte die auch verbleiben aber normal müssen die Showgirlplätze in den Agogos besetzt werden, Wechsel ist alle 15Minuten...
    will heißen wenn du maximal lange mit dem Girl spielen willst, fang direkt an wenn sie gewechelt hat und mach ihr klar das du nur bezahlst für die 10+X Minuten, nicht finger rein und nach 20sec weghüpfen dafür gibts nix... das versteht sie :roll:

    @Olithai sehe ich genauso, aus Shorttime nen Longtime machen geht öfters aber umgekehrt wird "haarig" da spekuliert die Dame auf Longtimemoney für den Shorttime...

    Ein generelles Statement von mir, du kannst hier in Pattaya nur mit den Mädels auf Dauer klarkommen wenn du weist was du willst, das klar äußerst und freundlich bleibst... bezahlt wird nach Leistung, bei mir heißt das , ich hab den maximalen Sanuk -> das Girl erhält dann bis an meine Schmerzgrenzen den maximalen Saldär...

    Will Sie nichts machen, soll Sie bleiben wo Sie ist, will Sie weniger machen als vereinbart, Geld kürzen... wenn alles gut war, den Tip nicht vergessen, in jedem Fall den Bathbuss bezahlen und ich frage auch immer ob Sie hungrig ist oder etwas zu trinken möchte...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.12.2013
  12. speckfisch

    speckfisch Senior Member

    Registriert seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    359
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    Datenschlampe
    Ort:
    Böblingen
    Warum habe ich das Gefühl dass du das Nr.1 Girl mitgenommen hast...
    Leg die Nacht unter der Rubrik "Lebenserfahrungen" ab und geniese einfach deinen Urlaub.
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Sorry Steiner, aber jetzt erzählst du recht viel, was einfach nicht stimmt. Zumal ich bezweifle, dass du das bei dem Budget, welches dir zur Verfügung steht, Vergleiche zu den "Normalos" ziehst. Es stimmt auch nicht, dass die jedes Schlupfloch nutzen, um weniger zu leisten für mehr Geld. Das ist Unsinn und eher der Ausnahmefall. Bis auf wirklich wenige Ausnahmen habe ich mich bis jetzt mit jedem Mädchen gut amüsiert, das auch unabhängig davon, ob ich ihr vorher Geld gegeben oder nachher bezahlt habe . Wenn die Chemie stimmt, ist ganz einfach Spaß bis zum Abwinken angesagt.

    Gut, wenn sie früher gehen will, dann macht es sowieso keinen Sinn, sie zu halten. Ich habe meinen Spaß im Bett mit ihr gehabt, bin zufrieden und wenn ich sie vorher bezahlt habe, dann werde ich auch keine Geld zurückverlangen. Das ist dann mein Risiko, dass ich dann trage und da stehe ich dann auch zu. Mir ist es vor zwei Jahren in BKK passiert, dass ich für LT 1500 ausgehandelt habe. Anschließend haben wir noch ein wenig gekuschelt und sie hat mich dann gefragt, ob sie schon gehen könnte. Das war dann für mich kein Thema.

    Jeder kann es halten, wie er will, Bezahlung vorher oder nachher, da sage ich einfach mal "Up to you!" Wie schon gesagt, ich bevorzuge die Vorher-Variante, Ausnahmen lediglich, wenn ich eine FL aus einer Disse mitnehme und wir vorher keinen Preis ausgemacht haben. Da drücke ich dann 1000 - 1500 Baht ab, abhängig von meinem Grundgefühl der vergangenen Nacht. Zwar kommt dann schon mal der Wunsch auf, etwas draufzulegen, aber das ist dann auch kein Problem. In der Mitte trifft man sich.

    Gilt auch 1:1 für Agogos, was ich allerdings leichter finde, weil die wohl ihre genauen Vorstellungen haben. Bei den Mädchen würde ich vielleicht vorher über den Preis reden.

    Den fett unterlegten Satz kannst du inhaltlich in Bezug auf dein Budget in die Tonne klopfen. Wenn ein Mädchen für die paar Mäuse, die du ihr zusteckst, mit dir in die Falle hüpft, dann solltest du ihr dankbar sein, dass sie das überhaupt macht und vielleicht kommt ja irgendwann mal die Frage nach dem Warum auf. Überlege dir doch mal bitte, auf welchem (Budget)Level du lebst und vergleiche das mal mit den Leuten, die sich am normalen Preisniveau orientieren.

    Und das mit dem Klarkommen kannst du auch knicken. Auf Dauer kommst du nur mit einem Mädchen klar, wenn du Verständnis für sie aufbringst, dann wird sie auch bereit sein, für dich Verständnis aufzubringen. Aber dazu bedarf es etwas mehr, als nur in Pattaya zu verweilen.
     
  14. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.728
    Danke erhalten:
    845
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Eigentlich merkt man doch vorher ob die Chemie stimmt, wenn nicht hats auch keinen Zweck LT auszulösen. Was will man mit einer LT wenn die nur rumzickt? Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn der sanuk nicht zu kurz kommt, dann bleiben die Girls auch gerne länger.
    Wenn ich ST will, dann ziehe ich eh eine Massage vor.
     
  15. luckyday

    luckyday Junior Rookie

    Registriert seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Mann O Mann-----jetzt wird auch schon die Vorausbezahlerei eingeführt und von einigen hier als "Normalo" bezeichnet !!!
    Wenns immer mehr solche Befürworter gibt---wie lange wirds wohl noch dauern , bis es in T. keine Hotels mehr ohne Ladyfee
    gibt ???
    In ganz D. zahle ich in keinem einfachen oder auch gar luxuriösen FKK die Lady im voraus . Meistens auch nicht in nem Laufhaus..
     
  16. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @luckyday: Du scheinst Probleme zu haben, den Kontext des Geschriebenen zu erfassen. Wo stellst du den Zusammenhang zwischen Vorausbezahlen und Normalo her? Ich sehe da nämlich keinen. Und wo bitte ist der Schluss vom Befürworter der Vorauszahlung auf Joiner Fee in einem Hotel. Erkläre das mal bitte.

    Ich bin in D kein großartiger Puffgänger gewesen. Aber mit Ausnahme der Thaidamen, die ich in Aachen aufgesucht habe, wurde gerade in Laufhäusern oder Wohnungspuffs erst einmal Cash verlangt bevor es auch nur ein Quäntchen Leistung gab.
     
  17. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Kann ich mir nicht vorstellen. In CH zahlst du immer im voraus. Immer!

    Ist mir in Thailand noch nie passiert, dass ein Mädchen zum voraus bezahlt werden wollte. Aber wenn es so wäre..sie bestimmt die Regel.
     
  18. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.548
    Danke erhalten:
    2.016
    Ort:
    Frankenland
    Meine Erfahrung ist, daß in Deutschland in den Puff immer im vorraus zahlen mußt; Ausnahme, wenn dich das Mädel schon länger kennt

    In Thailand widerum, zahle ich zum Schluß, seit dem ersten Urlaub an. Die Barfine natürlich im Vorraus. Genauso kenne ich es auch von Manila.
     
  19. Vega

    Vega Rookie

    Registriert seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Also bei einer LT würde ich mich persönlich nicht darauf einlassen die komplette Summe im voraus zu bezahlen. Da wäre mir das Risiko das sie sich nach der ersten Nummer schon verabschieden will oder sich aus dem Zimmer schleicht während man unter der Dusche steht bzw. grade eingeschlafen ist, zu hoch. Auch wenn sie Ihre ID an der Rezeption abgeben musste und nen Kontrollanruf kommt, hätte ich dann keine Lust mit ihr in der Hotellobby noch rumzudiskutieren.

    Am besten erst gar nicht mit solchen Sachen anfangen und lieber das Mädel nicht mitnehmen, bevor sich das rumspricht und immer mehr Mädels damit anfangen. Erhöht einfach nur das Risiko als Customer.
     
  20. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Hm, kleine Zwischenfrage. Ich bin eigentlich kein Freund von LT, mir reichen 1-2 Stunden Spass aus und danach will ich eigentlich meine Ruhe haben. Aber bei einem Girl passt es jetzt so gut, dass ich überlege sie LT auszulösen. Ist die Barfine eigentlich immer die Gleiche egal ob ST oder LT? Einige haben hier geschrieben, dass man ja auch von ST auf LT wechseln könne, aber das ginge ja nur wenn die Barfine gleich ist. Der jeweilige Club ist ja eigentlich daran interessiert, dass die Girls recht schnell wieder da sind.