Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

(M)ein Erlebnis mit den Beachroad-Freelancern

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Maxy, 13.01.2013.

  1. Maxy

    Maxy Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo liebe Gemeinde,

    folgendes muss ich hier unbedingt loswerden. Also grundsätzlich bin ich hier in Thailand das erste Mal. So langsam steige ich aber dahinter, nach dem dritten Girl und werde beim suchen und anwerben immer besser ;) und so langsam schwindet die Angst und es beginnt Spass zu machen, auch der gefürchtete Liebeskasper blieb aus. Gestern nun mein viertes Thaigirl-Erlebnis. Seit Tagen gehe ich nun die Beachroad auf und ab um das treiben und tummeln dort zu beobachten. Mir ist u.a. auch aufgefallen, das viele Inder oder Araber von den meisten Girls abgewiesen werden, oder untypische Preise angeboten bekommen.

    Komisch ist, dass ich immer nur von der Modell-Elite (also mein absoluter Geschmacksnerv) angelächelt werde, das viel mir seit Tagen extrem auf. Selbst die Ladyboys haben mich nicht groß beachtet. Ich muss dazu sagen, dass ich einen leichten fitnessbody habe, den ich mir mühselig antrainiert habe, nachdem ich letztes Jahr noch einen sehr bigsportlichen Bierbauch trug;) Hatte ein lässiges T-Shirt und eine Dreiviertelhose an und vor allem Abends keine Flip Flops. Ich selber habe mal zum Test wirklich jede versucht dort anzulächeln, viele registrieren, mustern und beachten mich einfach nicht. Aber die hätte ich selber auch nie angesprochen, also anyway ;)

    Vor drei Tagen bin ich locker die Beachroad entlang, Höhe Hard Rock Hotel und hatte in einem Ohr Musik aus dem iPod. Dort saß eine Dreiergruppe sehr Hübscher Lady's wobei mir eine ganz besonders herausstach ich lächelte sie kurz an und ging erstmal weiter... Nachdem ich fast vorbei war, rief sie mir ein nettes Hallo zu. Hatte dies erwidert, nur leider war's wohl zu leise. Also schrie sie hinterher, ein Hallo wird doch wohl noch möglich sein, I'm a Lady!!! Nach ihrer großen Klappe nach, und ihrem sehr hübschen Body, Face und Lächeln dachte ich erst, sie sei ein Ladyboy und ging weiter. Nun, ich musste ja auch wieder zurück... als ich der Gruppe näher kam, hat sie sich gerade mit ihrer Freundin unterhalten und nicht gemerkt, dass ich nochmal vorbeikomme. Dann habe ich sie freundlich mit einem, Hello sweety and Sorry... angesprochen. Das fand sie sehraufmerksam und bedankte sich mit einem sehr, sehr geilen Lächeln... man hatte die Sexepil!!! Ich ging aber ängstlich weiter und ließ zwei Tage verstreichen, dann hielt ich es nicht mehr aus und bin gestern Abend gegen 10 Uhr nochmal Höhe Hard Rock Hotel und siehe da, sie saß wieder mit ihren Girls und ihrer wahnsinnigen großen Klappe und sie würdigte mir wiedereinmal ein süßes Lächeln und ein nettes, Hello, please let's tell us about... I will make you happy ;) daraufhin habe ich mich umgedreht und ihr zugerufen, dass ich später nochmal vorbeischaue. Dann bin ich völlig aufgeregt Richtung Hotel um mich darauf vorzubereiten, so ein Quatsch dachte ich mir und drehte mich um und ging wieder in Ihre Richtung. Auf dem Weg war ein Massagestudio, was ich unbedingt besuchen wollte, nun da ich eh megaaufgeregt war, tat ich es um mich ein wenig zu entspannen, nach einer zweistündigen Thaimassage (erste Mal) war ich entspannt ( professionell, mit Schlafanzug, ohne Extras). Danach ging es direkt an die Beachroad zu ihr. Ihre beiden Freundinnen waren gerade am verhandeln mit einem anderen Customer, nur wo war sie (so ein Mist dachte ich mir)

    Also ging ich fünf Meter weiter, auf einmal aus einer dunklen Ecke, ein nettes, Hello... Da stand Sie nun, man was für eine Traumfrau, dachte ich und ging zu ihr. What can i do for you ... Whats your name? Sagte sie Lächelnd zu mir. Nachdem wir uns kurz unterhalten haben, fragte ich sie, ob sie ein Ladyboy sei, daraufhin lachte sie und sagte mir, das jeder das von ihr denke, nahm meine Hand und führte sie vorsichtig an ihre hotpants...what do you feel? Ich sagte, a little muschi und wir beide mussten lachen. Dann fragte sie, wie lange sie mich glücklich machen darf, ich sagte für 2 Stunden zahle ich dir Safe 1000,- B für 2 Times + extra tip, da stutzte sie kurz und nahm mich an die Hand und wir gingen los.
    Natürlich wurde im Bewerbungsgespräch der Jobverlauf genauestens besprochen und bestätigt. Der Weg zum Hotel war sehr lustig. Man, die Frau hätte Showmasterin werden können, die hat echt Klasse und eine wahnsinnige Auststrahlung. Außerdem sprach sie erstaunlich gut englisch, demnach schließe ich eine gute Bildung nicht aus.

    Im Hotel angekommen gab sie freiwillig ihre ID Card ab und wurde mit Foto registriert. RESPEKT !!!
    Das sagte ich ihr auch, darauf sie, When the Customer is happy, i'm happy too ;)

    Den Rest will ich hier nicht so ausschaufeln, ihr wisst nun was folgt ;) Eins bleibt noch zu sagen, sie hat meine Erwartungen mehr als nur übertroffen.

    Heute Abend werde ich sie wieder treffen, so eine Lady darf man nicht anbrennen lassen...!

    Achso, bezahlt habe ich ihr 1260 B für zwei richtig geile Stunden, fand ich für die Eliteklasse voll i.O. Und sie hat sich auch nicht beschwert

    Vielleicht kennt sie ja jemand, was nicht so unwahrscheinlich ist, bei der großen und süßen Klappe. Ihr Name ist Joi.

    Sorry, für das viele drum herum aber ich denke das diese Erfahrungen für einige sehr nützlich sein können.

    Gruß aus Patty
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Naja, so wirklich neue Infos sind das ja nicht.:wink: Mit dem Preis liegst du für ST für eine Lady aus der Coconut Bar um einiges über dem normalen ST-Preis.

    Drei Mädels, sagst du? Joy, die kenne ich, heißen die anderen beiden vielleicht Gkan und Mon?:lach:

    Aber Hauptsache, du hast deinen Spaß gehabt....:mrgreen:

    DSCN1499.jpg, (M)ein Erlebnis mit den Beachroad-Freelancern, 1
    Joy​
    DSCN1501.jpg, (M)ein Erlebnis mit den Beachroad-Freelancern, 2
    Gkan und Mon​
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2013
  3. Maxy

    Maxy Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja, die drei sehen auch sehr nice aus, aber die Joi mein ich nicht ;)

    Meine angesprochene Joi kann die drei meiner Meinung nach locker toppen...

    Ich versuche heute Abend mal ein picture zu machen.

    Ja, das mag sein, das ich über den Preis lag... Bin auch auch absoluter Neuling hier ;) was hättest du so dafür angeboten ? Sie hat dafür auch ein special gemacht, das auch für sie Neuland war, golden shower <-- i like ;) und das exakt genau so wie ich es wollte.

    Wirklich, sie sieht echt klasse aus und "Mann" kann einfach nicht weggucken... Hehe

    Bin dankbar für jede Info, die ich bekommen kann, also nur zu

    Gruß aus Patty
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2013
  4. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Fasse es bitte nicht als Vorwurf auf. Die üblichen Preise an der BR liegen bei 500 Baht für ST und 1000 Baht für LT.

    Jetzt hast du womöglich die Schwierigkeit, sie auf "normales" Niveau runterzubekommen...:mrgreen:
     
  5. Maxy

    Maxy Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ok, da lag ich wohl um einiges drüber ;) aber man lernt ja nie aus... Macht nichts, für diese Powerfrau zahle ich gern etwas mehr und spare mir das Gelaber in der Beerbar.. Agogo hatte ich bisher nicht, aber kommt bestimmt auch noch...mal sehen

    Wie sind denn so aktuell die Kurse in der Beerbar und agogo für LT?

    Ach und nein, ich verstehe das ganz und garnicht als Vorwurf, bin dir echt für jeden Guten Tip Megadankbar ;)

    Sorry für die Rechtschreibung, ist mit dem iPad manchmal so eine Sache.
     
  6. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Ich gestehe, dass ich bein den FLs an der Beachroad (oder in BKK, auf der Suk) auch ziemlich aufgeregt bin. Ist es doch jedesmal eine Sekunden-Entscheidung, die den Fortgang der kommenden Stunden maßgeblich beeinflusst.

    Dass Du im Hinblick auf den marktüblichen Preis etwas zu viel bezahlt hast, wird zwar wieder die "Sparfüchse" auf den Plan rufen - allerdings war es mE nicht so übertrieben viel, sodass es die Preise wirklich kaputt machen würde.

    Ich möchte allerdings keine dieser fruchtlosen Preisdiskussionen lostreten.

    Du warst (mehr als) zufrieden und hast freiwillig diesen Preis bezahlt - so, what?
     
  7. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.069
    Danke erhalten:
    737
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Einen Reisebericht über die Beach Road und seine Mädels lass ich mir nicht entgehen....
    Dort hab ich auch angefangen- und obwohl ich nun überwiegend woanders fündig werde- kehre ich doch immer wieder gerne dorthin zurück.
    Manchmal nur zum schauen, manchmal geht es in die Verlängerung...;)

    Schlägst dich doch ganz wacker für dein erstes Mal- ich hab hunderte von Menschen dort über den Haufen gerannt- das hatten die meinem gesenkten Blick zu verdanken....:yes:shy man! Das war aber nur vorübergehend...

    Das gutes Englisch auch noch andere Gründe haben könnte als (nur) Intelligenz - vll . kommst da noch Selber drauf woran es noch liegen könnte...
     
  8. Maxy

    Maxy Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke @ all für die netten Feedbacks,

    Wie gesagt, Übung macht den Meister... werde heute mal versuchen einer Ihrer Freundinnen mit auszulösen um sie dann im Doppelpack zu genießen, mal sehen ob beide mit 1000,- einverstanden sind -;)

    Das sind sie mir Wert und ich brauche auch die zwei Stunden und koste diese auch voll aus, sprich gestern mussten wir uns trotz Klima dreimal zwischendrin kurz abduschen...

    Und sie duschte mich auch zweimal, mit golden shower :hehe: <--wer's mag, i like

    Ich werde euch morgen berichten...

    Aber nochmal eine Frage am Rande, die mir noch nicht beantwortet wurde,

    Wie sind denn momentan die Preise für LT in Agogo und BB, damit meine ich nicht die absoluten Sparpreise, sondern die, womit beide ein Happyend haben :mrgreen:

    Und sind die Agogo's wirklich so arrogant, wie hier in den Foren geschrieben wird... Dafür sollen die hübscher jünger und dünner sein i.d.R.

    Würde mich über eine ehrliche Meinung von einem erfahren Hasen freuen.

    Danke, und jetzt geht's ab lecker Thaifood und dann für zwei Stunden traditionelle thaimassage, i like Thailand
     
  9. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.069
    Danke erhalten:
    737
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
  10. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.530
    Danke erhalten:
    1.943
    Ort:
    Frankenland
    Die Beachroad ist für mich auch das Hauptkampfgebiet in Pattaya, lasse mich da gerne nach dem neusten Stand informieren. Leider bin ich immer ab der Soi 7 bis Walkingstreet die Beach abgelaufen, oberhalb wie Höhe Hardrock-Cafe war ich nicht, entsprechend kenne ich die Mädels da oben nicht.

    Aber beim nächsten Pattaya-Trip mal werde ich den Fußmarsch erweitern müssen. :yes:
     
  11. Maxy

    Maxy Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hehe, ja das solltest du tun, ich selbst gehe diese seit meiner Ankunft gerne von WS bis Hard Rock Hotel ab, da ich auch sehr gerne flaniere und beobachte, meine damit aber nicht gaffen, sondern selbstbewusst mit Respekt schauen :mrgreen:

    @ rauhnacht : meinte damit ja auch die Farang-Bildungstätte :roll::mrgreen:

    So, nun muss ich aber mal, die Mädels warten ja schließlich auf mich "i Hope so" :bye:
     
  12. babbi

    babbi Junior Rookie

    Registriert seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Handwerker/Kaufmann
    Ort:
    München
    also es gibt auch ehemalige kerle die gut bis sehr gut aussehen und keinen penis haben (katoys oder Kathoey geschrieben) :hehe:
    da sind schon ganz andere auf sie reingefallen.......ich selbst habe schon welche gesehen die sogar am kehlkopf operiert waren und kleine hände hatten und äußerlich absolut nicht von einer "echte " frau zu unterscheiden waren( ok sie waren x mal hübscher) das es ehemalige kerle waren wußte der rezeptionist....teilweise haben sie auch entweder gefälschte ausweise oder irgendeine von eine freundin oder familienmitglied....

    ja das die inder nicht bei den mädls beliebt sind ist kein geheimnis...das sind fast alle sparfuchse und wollen nicht viel zahlen für die girls...wenn man bedenkt was in indien so los ist....die inder sind nun mal keine europäer oder japsen die alles zahlen was die girls aufrufen....(es gibt zum glück auch hier einige wenige die das nicht mitmachen:tu:)

    ich glaube das den girls scheiß egal ist welche nation über sie drüberrutscht, sie wollen einfach schnell und unkompliziert ihre kohle verdienen und nicht groß diskussionen bezüglich des geldes führen.....da sind europäer natürlich erste wahl.....wenn ich teilweise lese was hier einige für st zahlen und sich noch gut fühlen (und ich meinte nicht dich mit 1200 thb) dann wird mir einiges klar was ich köpfen von einigen girls so abgeht....

    es gibt auch girls die sich nur an japane ran machen, die wollen gar keine anderen.......die japsen zahlen teilweise 5000 thb ohne zu verhandeln...
     
  13. GuckstDuHier

    GuckstDuHier Member

    Registriert seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    2
    @maxy
    BR bin ich auch öfters abgegangen und habe auch die eine oder andere FL mitgenommen, auch eine Joy, GuckstDuHier:
    181.jpg, (M)ein Erlebnis mit den Beachroad-Freelancern, 1

    Kann nur gutes von der BeachRoad berichten bzw. hatte ich eventuell nur Glück.

    Genieße die Zeit drüben, bin ab morgen Abend auch wieder dort.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2013
  14. wannastanna

    wannastanna Member

    Registriert seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    172
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Und teuer kann Happy End bedeuten und günstig Sch..... sein !

    Schon alles erlebt.
     
  15. crusader69

    crusader69 Junior Member

    Registriert seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    133
    Danke erhalten:
    0
    @Maxi: Bezgl. Preise Agogos: 2000-2500 LT sollte realistisch sein. In den meisten wurden 3000 Baht erwähnt und bei Sympathie geht die Dame sicher mit dem Preis etwas runter...
    Ich habe fast ausschließlich sehr positive Erfahrungen in den Agogos gemacht (Iron, Airport, Byblos, Spanky, Windmill...). Sicher gibt es dort auch arrogante MÄdels etc., aber die musst Du ja nicht mit heimnehmen, bzw. die werden sich auch nicht unbedingt von sich auch auf Deinen Schoss setzen...

    Ich denke der "Geheimtipp" was das finden eines Mädels angeht (wenn Du Wert auf eine super GFE/take care Faktor legst...) ist, dass man nicht selber(zu sehr) die Initiative ergreifen sollte, sondern zu versuchen von dem MÄdels "gefunden zu werden"... D.h. warten bis sie von selber herkommen... Bzw. wenn Dir eine an der Stange gefällt, sie anlächeln, und schauen ob/wie sich zurück lächelt... wenn Sie Dich "mag" wird sie nachdem Ihre Tanzrunde vorbei ist bei Dir vorbeischauen und Hallo sagen...

    Ich meinte ein paar mal "ohne RÜcksicht auf Verluste" Mädels (ST) auslösen zu müssen, weil sie mir optisch an der Stange so gefallen haben, d.h. ohne zu checken inwieweit das Mädel mich auch sympatisch findet... das war dann meistens eine profesionelle Dienstleistung ohne große Leidenschaft/Gefühl. Sprich auch genau das was man in DACH gegen Geld bekommen kann... Hätte ich obigen Hinweis da beherzigt wären mir diese "Reinfälle" erspart geblieben...
     
  16. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.069
    Danke erhalten:
    737
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    @Maxy
    Du sag mal wie lange machst du denn noch rum mit der oder denen? Hier warten Leser auf dich :D

    @GuckstDuHier
    ..die Joy macht mich vom anschauen her schon total riemig.

    @wannastanna
    #14 So gesehen hast natürlich auch wieder Recht :ironie:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2013
  17. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @Maxy: Ich bin gestern in Patty aufgeschlagen, komme gerade aus AC zurück. Kannst dich ja mal per fone melden.

    Gruß

    KingPing
     
  18. Maxy

    Maxy Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi, da ist er wieder ;)

    Erstmal @ Kuckstduhier... Jaaaa, das ist die Joi, die ich meine... Geile Braut, nicht wahr?

    War gestern an der BR und siehe da, sie saß mit ihren Freundinnen da und war gerade am verhandeln mit zwei Farang's also signalisierte ich ihr mit einem kurzem Wink ein Hallo. Sie schaute mich kurz an und lächelte, aber so das die anderen es nicht mitbekamen (vermutlich.) dann ging ich etwas weiter um nach 3 min wieder umzukehren, da kam sie mir entgegen mit den beiden Farang's . Nun, Pech gehabt und ich ging (etwas enttäuscht) weiter Richtung WS.

    Alles andere was da in der BR rumstand war heute für mich nicht zu gebrauchen ;-( Auch nachdem ich die Walkinstreet abgesucht hatte, kam ich zu keinem vernünftigen Ergebnis. Kurzum bin ich nach 1 1/2 Std wieder in Ihre Richtung gelaufen und mit großem Glück, sie saß alleine da und schaute gerade in die andere Richtung und hat mich noch nicht signalisiert, war ja auch noch ca 20 bis 30 m entfernt von ihr. Nach weiteren Schritten dann der Schock, nein: es sprach sie schon wieder jemand an und verhandelte mit ihr :( diesmal habe ich mich ca 6 m hinter ihr an den Beach gesetzt und heimlich mitgelaucht um mal andere Preisvorstellungen zu bekommen. Dieser Farang hat Ihr für ST 2000 geboten, was sie dafür machen muss, hatte ich allerdings nicht verstanden...haben sich lange unterhalten. Auch hier ging sie mit und ab da hatte ich dann keinen Bock mehr zu warten und bin ins Hotel. Ich Blödmann, auf dem Weg Richtung Hotel, ich muss an ungefähr vier oder fünf BBs vorbei und da war ein Mädel, was mir gut gefiel und Sie schrie, take me home, my sweety grrrr, aber mein Frust war größer. Was ich heute morgen zutiefst bereue!!! Ich habe quasie eine Nacht vergeigt. Aber nun gut... Manchmal ist man halt nicht mehr ganz so in Stimmung. Aber schaut Euch doch diese Powerfrau (Joi) an

    image.jpg, (M)ein Erlebnis mit den Beachroad-Freelancern, 1

    Grrr.... Was hattest du denn so für wie lange gelöhnt und wie alt ist das Foto @ kuckstduhier ?


    Na, mal sehen wie es heute weitergeht... Manch guter Schlaf heilt Wunden schnell und sauber :mrgreen:

    Bis jetzt habe ich noch keinen Plan, vielleicht gönne ich mir heute Agogo Girl

    Ich muss dazu sagen, ich bin hier nicht zum Powerpoppen, also statt Quantität stehe ich lieber auch Qualität ;)

    Habe gerade nen SMS Date mit meiner allerersten BB Erfahrung aus einer geilen Rockbar in der WS, Noi, sie ist 24, ein wenig prüde, aber dafür sehr süß und sexy. Sie hat allerdings einen Liebeskasper in Kummerland 50 Jahre alt, den sie sich warmhält. So what, mir egal... Finde aber gut, das die Mädels hier i.d.R. über sowas keine Geheimnisse machen und auch offen reden können, Sie zeigte mir sogar ein Foto, ging aber respektvoll mit ihm um, also lässterte nicht...
    Sie konnte bisher am besten Blasen, mit Finish-Action ;)
    Und mit ihr kann man gut was unternehmen, mal sehen

    Joi werde ich auf jeden Fall noch mindestens einmal mitnehmen.

    Sorry, das ich diesmal nicht mehr berichten konnte, aber es kann ja nicht immer ein Happyend geben, oder?

    Bin mal gespannt was ihr in dieser Situation gemacht hättet.

    So denn...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2013
  19. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    673
    Mein Bild nach zahlreichen Reiseberichten, eigenen Nachfragen hier und den Erfahrungswerten vor Ort ist, dass es DEN Preis für ST oder LT nicht (mehr) gibt.

    Es entscheiden Timing, Location, Aussehen des Farang, "Dienstbereitschaft", und, und, und.

    Die 1000 Baht LT mögen einigen von uns hoch erscheinen (habe ich an der BR auch noch nicht bezahlt). Aber Maxy hat ja gleich den doubleshot ausgemacht. Und den gibt es für 500 wohl kaum. Und die meisten Daman an der BR wollen sich auch für 1000 Baht LT nicht die ganze Nacht durchrödeln (verzeiht mir den Ausdruck) lassen. Da gibt es im Normalfall die (am liebsten möglichst schnelle) Nummer in der Nacht und die Beruhigung der Morgenlatte - fertig.

    Die Berichte, in denen von stundenlangen nächtlichen Fitnessübungen zu lesen ist halten sich doch in engen Grenzen.

    Ich hätte bei dieser Dame vielleicht nicht mit 1000 Baht den Start gemacht, mich aber durchaus darauf einlassen können.

    Leider bin ich bisher abends auch nicht in diesem Bereich unterwegs gewesen..:(
     
  20. Word

    Word Gast

    Oft ist es so, das die Mädels einen Boyfriend, ein Kind oder sonstwie Familie haben, die auf sie warten... Darum gehen auch viele nicht LT oder wollen gaaaaanz früh morgens wieder los.

    Gruss
    Word