Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Maedels / Im Laufe der Zeit

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Demtim86, 18.09.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Demtim86

    Demtim86 Rookie

    Registriert seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    72
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bangkok
    Hallo Leute,

    ich bin das erste mal mit 23 in Thailand gewesen, mittlerweise bin ich 26 und es laeuft immer alles bestens, jedes mal das ich da bin sogar besser.
    Wuerde aber gerne von einem der auch schon in juengeren Jahren hier war, jetzt aber schon aelter ist erfahren, wie sich mit dem aelter werden die Sache mit dem Maedels entwickelt.
    Damit meine ich ob die Maedels irgendwann einem viel weniger Interesse als frueher zeigen, so wie es in Europa ist, und wie es mit den alten Bekanntschaften aussieht.
    Mich wuerde auch eine persoenliche Geschichte interessieren und wie es sich von damals alles Entwickelt hat, sei es mit dem Maedels, sei es mit Thailand insgesamt.

    Gruesse,

    Demtim
     
  2. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    120
    Ort:
    Rhein-Main
    Spannendes Thema, würde mich als auch noch sehr jungen Thailand- und bald zum ersten Mal auch Philippinenurlauber auch sehr interessieren!
     
  3. thomas9999

    thomas9999 Senior Member

    Registriert seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    485
    Danke erhalten:
    9
    Das Interesse am Geld und an der Abzocke scheint leider vor allem größer geworden zu sein in den letzten Jahren. Das Take care leider weniger.
    Bei einigen Disco-Hühnern blitzt man ab wenn man älter ist oder wird mit dem Arsch angeschaut ansonsten zählt nur der Geldbeutel.
    Hab eigentlich nur 2 Mädels die ich ab und zu nochmals treffe in Pattaya. Jedesmal natürlich tolle Begrüßung aber dann versucht man einen leider nur abzuzocken.
    Für mich ist das beste in jedem Urlaub wieder neue, unverbrauchte Damen zu suchen.
     
  4. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Das kann ich mal definitiv so nicht bestätigen. Natürlich hat es mit der Zeit einen Wandel gegeben. Ich war 1976 das erste Mal in Thailand. Wie ein Date abläuft, hängt viel von der Paarung und der Chemie ab.
     
  5. schnitzelsissi

    Registriert seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    219
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Neu-Ulm
    Gleicher Abend, gleiche Straße auf Phuket.
    Ich 46, Ü130 Kilo-KLasse.

    1. Bar, hüsches junge Girl (21 Jahre) zieht mich in ne Bar und übergibt mich an eine ältere Kollegin. Die war mir da auch lieber. Nach mehreren Besuchen in der Bar, sagte mir die jüngere auch ziemlich offen, das ich Ihr zu alt sei.

    2. Bar, gleiche Straße, anderer Abend: Ich geh mit nem Kumpel was trinken, 2 mädels kommen zu uns an den Tisch (ca. 20-22 Jahre). Nach ein paar Bier und ein paar Tequilla`s hab ich meine nicht mehr losbekommen.
    Da hat alter und Gewicht nichts ausgemacht. (LT 1200 Bath, Bar-Fine 300).

    3. Bar, ein Girl welches ich schon länger kenne hab ich das erste mal mitgenommen als sie 20 Jahre alt war.
    Sie hat ein Kind und kann es sich nicht aussuchen mit wem sie geht. Sie muss für die Pflegeeltern zahlen welche auf Ihre Tochter aufpassen, Ihre Familie will auch Geld von Ihr und sie will ja auch leben.
    Da kann sie nicht bei jedem alten nein sagen.

    Zur not kannst dein alter und dein Gewicht auch mit etwas mehr Geld für LT ausgleichen.
    Klappt aber nicht bei jeder.
    Muss aber nicht sein.

    Die älteren haben oft noch mehr Take care und kümmern sich viel besser um die alten Herren.
     
  6. speckfisch

    speckfisch Senior Member

    Registriert seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    359
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    Datenschlampe
    Ort:
    Böblingen
    Meine Erfahrung sagt dass Alter und Gewicht eher eine untergeordnete Rolle spielen.
    Es muss einfach passen, ein junger macht Party und dürfte später auch die "bessere Kondition" haben.
    Bei einem "älteren" Customer ist die Arbeit (vermutlich) einfacher.
    Ich denke die Mädels haben auch ihre unterschiedlichen Vorlieben, von denen wir oft nichts ahnen.

    Zu mir sagte mal eine Waschmaus: Oh prima, du bist nicht so dürr.
    Worauf ich Antwortete: Brauchst mir keinen Honig ums Maul zu schmieren, dir ist doch sicherlich ein junger Schlanker lieber.
    Sie mit einem Lächeln: Nein du bist weich, die schlanken sind mir zu hart.....
     
  7. Beach'n'Sun

    Beach'n'Sun Senior Member

    Registriert seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    64
    Also, ich mit 64er Jahrgang, vor 20 Jahren das erste mal in Thailand, bei mir hat sich das geändert, dass ich mittlerweile auf die Ü30 Ladies stehe:yes:Unglaublich, damals wären das für mich noch Omas gewesen, aber heute stimmts so für mich.
    Damals, in Phuket, hatten die meisten Bargirls auch noch eigene Zimmer, d.h. sobald ich eine LT kennen gelernt habe, bin ich aus dem Hotel ausgecheckt und bei ihr eingezogen. Nicht um Geld zu sparen, aber es war immer ein Riesen Spass mit der LT und ihren Freundinnen die auch in der Siedlung wohnten zusammen zu kochen, zu trinken und eine Party zu feiern.
    Auch die Barfine so wie heute gab es nicht, die bezahlte ma n ein mal und das Mädchen meldete sich dann für die nächsten paar Wochen ab.
    Ganz zu schweigen von den Preisen, LT kostete damals 500 Baht, und das Tuk-Tuk 5 (!) Baht :D
    Okay, viel billiger als heute kam es trotzdem nicht, weil damals gab es so ca. alle 50 Meter diese Goldläden und Pawnshops, und als anständiger Falang kam man nicht darum herum diese auch zu besuchen und grosszügig zu kaufen :cry:
    Aber eben, damals ist damals und heute ist heute und Thailand ist immer noch GEIL :super:
    Und eben, auch eine Ü30 schaut mich hier in der Schweiz nicht mal mehr mit dem Arsch an...
     
  8. tk2405

    tk2405 Senior Member

    Alter:
    60
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    254
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Angeles-City/Bielefeld
    also, das Alter, Aussehen und Gewicht spielt in Thailand und auch auf den Philippinen überhaupt mal keine Rolle und in diesem Zusammenhang auch nicht die Kohle!
    Entweder du bist ein Typ, oder eben nicht - das macht es aus.
    Ich bin 56, 1,92 groß und ü 140 und habe ausnahmslos junge Stunner bei mir, wer mich kennt, weiss das!
    :yes:
     
  9. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Und ich frag' mich immer wieder: wie macht der das eigentlich... :yes:
     
  10. tk2405

    tk2405 Senior Member

    Alter:
    60
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    254
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Angeles-City/Bielefeld
    haha, habe ich von dir gelernt, war gestern noch mit Brüderchen los auf ein paar Wodka/Red Bull
     
  11. Franke

    Franke Experte

    Alter:
    38
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.086
    Danke erhalten:
    467
    Beruf:
    Cunt Destroyer
    Ort:
    Fürth
    Ein sehr interessantes Thema und meinen Glückwunsch das du schon mit 23 mit Thailand angefangen hast. Ich selber bin 33 und habe erst dieses Jahr mit LOS angefangen, ich könnte mich für die letzten zehn verlorenen Jahre in den Ar*** beissen!:shake:

    Also ich hab bemerkt, das ich mit dem Alter (33) auch noch bei der U20 Fraktion ankomme: ich tu allerdings auch viel dafür, Fitnessstudio dreimal die Woche und auf´s äußere achten. Das mach ich aber auch aus gesundheitlichen Gründen. Wenn ich mich dann mit den Mädels unterhalte und wir auf´s Alter kommen, sind sie immer ganz erstaunt weil ich jünger geschätzt werde (könnte aber auch nur "Honig um´s Maul" schmieren sein). Das passiert mir aber in Deutschland auch, also so im Schnitt - 5 Jahre Einschätzung.

    Es gibt aber auch Stunner die in meinem Alter sind, mit denen hatte ich auch kein Problem in die Kiste zu hüpfen. "Unangenehm" wird es ab Ü40 Mädels, das sind dann aber meistens die Mamasans, die mich vor der Bar ansprechen mich aber gleich zu die "jüngeren" Mädels "abschieben".
     
  12. DrWild

    DrWild Rookie

    Registriert seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    79
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Mannheim
    Geht mir genauso, bin jetzt zwar 34, aber halte mich sehr fit, das Äussere ist mehr sehr wichtig und ich sehe bedeutend jünger aus. Im August in Patty war das sehr hilfreich. Die Mädels haben mir das auch oft bestätigt und manche zu mindest behauptet, dass sie nicht mit jedem gehen.
    Es ist wie überall im Leben:
    1. Das Äussere ist definitiv wichtig für die Damen dort und sie gehen lieber mit einem jugendlichen und/ oder gepflegten Herrn als mit einem älteren und/ oder ungepflegten Herrn.
    2. Mindestens genauso wichtig ist die Sympathie / das Verhalten. Damit kann man unter Umständen wieder viel rausholen oder wenns eh schon gut läuft noch viel mehr bekommen :)

    Wer gut fi**en will muss lieb sein :) aber ab und an auch mal frech und unverschämt ;)
     
  13. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    ich denke das alter ist eher nebensache, die thais achten meiner Meinung viel mehr darauf ob der farang gepflegt ist (u.a. saubere Klamotten, ordentlich gekleidet ist) und ob er gutgelaunt ist.

    wenn ich da an manche kandidaten an der beerbar denke, die ne halbe bis eine woche mit dem gleichen tshirt rumrennen... *würg*
     
  14. Steiner

    Steiner Gast

    bei meinem letzten Urlaub ist mir eine hübsche junge Europ. Urlauberin aufgefallen, die trug eine Art Top, sah aus wie ein vor die Brust gespanntes Segel, ich vermute Russin, gefiel mir. Aber immer in Begleitung.
    Nach einigen Tagen und mehrfachem Sehen (ja ich hab dann nachher nicht nur auf die Titten geschaut) viel mir auf, das Sie IMMER das selbe Top (das Segelartige) an hatte, eine der Bedienungen im Hotel lachte auch und bemerkte selbiges... ;)
     
  15. xdrive

    xdrive Gast

    Sorry aber das nehme ich Dir nicht ab bzw. halte ich für Blödsinn.
    Auch wenn die asiatischen Girls in vielen Dingen (Charakter und Co.) anders gestrickt sind als bspw. europäische Frauen, die "Optik" des Kunden ist für diese Girls auch nicht gerade unwichtig. Und bei ähnlichen bis gleichen Voraussetzungen des potentiellen Kunden (bspw. beide sind bereit, x-Geld für ne Nacht auszugeben, Kommunikation läuft problemlos, man hat Spaß beim Erst-Kontaktgespräch, die "Chemie" stimmt usw.) werden sich mind. 9 von 10 käuflichen und noch eher jüngeren asiatische Frauen für den falang entscheiden, der jünger und "knackiger", sprich grundsätzlich "besser" aussieht.
    Alles andere ist imho Augenwischerei.

    Ich will damit auch keinem von hier zu nahe treten und ich gönne es auch jedem, falls er trotz einiger optischer/biologischer "handicaps" dort unten die Girlis abgreifen kann, die er möchte. Aber Alter und Optik des Kunden spielt selbst dort eine große Rolle.
     
  16. tk2405

    tk2405 Senior Member

    Alter:
    60
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    254
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Angeles-City/Bielefeld
    Ich widerspreche dem ganz deutlich, jeder muss seine Erfahrungen machen.
    Aber genau meine Schilderung macht doch das Leben für uns Dicke/Alte hier aus.
    Nämlich der gestählten, jungen Biobodybuilding Fraktion bei den Mädels in nichts nachzustehen, im Gegenteil!
     
  17. hellosar142

    hellosar142 Rookie

    Registriert seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Bayern
    Mag durchaus sein dass teilweise die hübscheren und jüngeren Vorteile haben.Aber ich denke diese Vorteile sind in Thailand eher sehr marginal. In Deutschland mag der ein oder andere vielleicht gar keine Chance haben.
     
  18. tk2405

    tk2405 Senior Member

    Alter:
    60
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    254
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Angeles-City/Bielefeld
     
  19. Monsterduc

    Monsterduc Rookie

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    Schon erstaunlich, dass man mit "47" zu den Älteren schon zählt.... die Zeit rennt. Wird Zeit dass ich bald wieder im Flieger sitze
     
  20. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    840
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist in Thailand schon wichtig, wird auch eigentlich erwartet und erleichtert vieles. Natürlich ist ein 20-jähriges
    Bargirl lieber mit gleichalterigen oder gleichgesinnten zusammen ( wie wahrscheinlich überall auf der Welt) . Wenn sie die Wahl hat, wird sie aber sie aber wahrscheinlich trotzdem den gepflegt wirkendem 50-jährigem dem 25-jährigem der auch Abends noch in Badelatschen und Shorts durch die Gogos zieht vorziehen. Und das hat nicht nur damit zutun das sie bei dem älterem mehr Geld vermutet.