Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Mal eine Frage an die Visumsexperten...

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Bangbus, 11.07.2012.

  1. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    Moin Leute,

    wie ist denn das, wenn ich bspw. von Oktober bis Mitte Dezember (2,5 Monate) in Thailand bleiben möchte...
    von dem, was ich gelesen habe, gibt es ja nur das 2 Monatsvisum problemlos?

    Gut, eine Verlängerung wäre ja durch Ausreise problemlos möglich...oder gibt es schon Stress, wenn ich meinen Rückflug von BKK nicht innerhalb der 2 Monate
    Visumsgültigkeit habe?
     
  2. Pattaya.Novize

    Registriert seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Pattaya
    Warum solltest Du Stress bekommen, das 2-Monatsvisum berechtigt zu einer Verlängerung.

    Ne Ausreise würde Dir aber nur 14 Tage bringen (1.800 - 2.500 BHT), bei der Immigration in Jomtien bekommst Du bis zu 30 Tage (1.900 BHT).
     
  3. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Du bekommst doch ohne weiteres ein 90 Tage Visum, da muss nichts verlängert werden, wenn du 2,5 Monate bleibst.
     
  4. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Mit welchem Visa denn? Das Tourist-Visa gilt doch immer nur maximal 60 Tage am Stück. Dann muss man doch wie von "Novize" gesagt auf die Immigration oder man reist aus (das gibt via Landweg 15 Tage, Luftweg 30 Tage) oder man hat das Tourist-Visa mit Multiple-Entry und bekommt dann wieder 60 Tage dazu.
    Längere Aufenthaltszeiten bietet doch nur das "Non Immigrant Visa", aber ich glaube nicht, dass das hier in Betracht kommt.

    In den Angaben der Botschaft steht nicht explizit, dass ein Rück- oder Weiterreiseticket innerhalb der 60 Tage vorliegen muss, sondern lediglich, dass ein Weiterreiseticket vorliegen muss (Flug sowie Bus/Zug werden dort genannt).
     
  5. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Sorry, hab da was verwechselt, natürlich nur 60 Tage.

    Bekommst dann aber bei der Immigration problemlos eine Verlängerung für 30 Tage.
    Wurde ja auch schon richtig geschrieben.
     
  6. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @paff: Warum sollte das nicht in Betracht kommen? Ich habe das früher immer so gemacht. Von einem Freund habe ich den Auftrag bekommen, mich für ihn in Thailand nach einer Immobilie umzusehen, oder irgendetwas zu recherchieren, ein offizielles Auftragsschreiben auf Briefpapier mit Firmenkopf reichte mir da völlig aus, zur Botschaft gefahren und wenig später hatte ich mein 90-Tage Visum.
     
  7. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Ok, das wusste ich nicht. Wenn das so einfach geht, ist es natürlich eine Option :) Ich hatte auf dem Merkblatt von München vernommen, dass man da ab 15 Tage Aufenthalt auch eine Arbeitserlaubnis oder Arbeitsvertrag vorzeigen muss. Bei der Botschaftsseite steht, man benötigt eine Einladung von einer Firma aus Thailand. Da hat vermutlich auch nicht jeder entsprechende Kontakte. Daher ging ich nicht davon aus, dass das so ohne Weiteres geht.
    Danke für den Hinweis.
     
  8. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @paff: Ich habe gerade mal nachgesehen. Meine Infos sind alt.

    Quelle

    Aber das sollte auch kein Hindernis sein. Man besorge sich eine Reisegewerbekarte und gehe auf Einkaufstour nach Thailand. Nun, und wenn jemand glaubhaft versichert, dass er im Auftrag unterwegs ist, sollte die Visa-Erteilung auch kein Problem darstellen.
     
  9. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    Nach meinem Verständnis käme auch nur das Tourist Visa in Frage...ich finde das ganze recht kompliziert.
    Tourist Visa - maximal 60 Tage und max. 3 Einreisen, jede Einreise 30 Euro?

    Mit dem Weiterreiseticket bedeutet aber auf jeden Fall, dass ich nicht nur mit meinem gebuchten Flug Anfang Oktober hin, Weihnachten zurück einreisen dürfte, da das ausserhalb der 60 Tage Grenze liegt, richtig?
    Macht alles nicht einfacher. Mein Plan war eigentlich Pattaya und von dort aus mal hier und da hin (Kambodscha, Laos, Vietnam, Philippinen, etc.), aber immer wieder zurück...da sind die 3 Einreisen aber ganz fix voll...
     
  10. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Dann würde ich mir gar kein Visa holen. Buch dir halt einen Flug mit Air Asia nach Kambodscha, Vietnam oder mit SEAir nach AC, wenn du da sowieso hin willst. Dann hast du was zum Vorzeigen für die Einreise.
    Wenn du zwischendrin mal länger als 15/30 Tage am Stück bleiben willst, dann kannst du dir ja vorher ein Visa für 1x oder 2x 60 Tage besorgen und es nur dann abstempeln lassen, wenn du vor hast länger zu bleiben und ansonsten darum bitten die üblichen 15/30 Tage ohne Visa zu stempeln, so dass du dies bei Bedarf dann verwenden kannst.

    30€ je Einreise à 60 Tage ist korrekt.
     
  11. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    Mich würde etwas ganz anderes interessieren, angenommen ich nehme ein tourivisa für 60 Tage, verlängere dann um 30 tage (kurzer air asia trip ins nachbarland) dann hab ich insgesamt 3 monate. ab wann kann ich wieder ein visum stellen, gilt das pro Kalenderjahr?
     
  12. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
  13. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    Ich wollte das ganze eigentlich spontan und flexibel halten, aber ganz so einfach ist das ja scheinbar nicht...wie nervig...
     
  14. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    Wie oft darf ich denn mit dem 30 Tage Visum einreisen?
    Verstehe ich es richtig, über Landweg 4x hintereinander, mit dem Flugzeug beliebig oft?
     
  15. Riewe

    Riewe Member

    Registriert seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    175
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dauer Urlauber
    Ort:
    Thailand / Angeles (PH)

    Ein mal darfst Du Einreisen bei jeder Einreise über den Flughafen werden weitere 30 Tage gestempelt .

    Über Landweg gibt es 15 Tage ob es nur 4 mal hintereinander möglich ist weiss ich nicht genau, es gibt da wiedersprüchliche Aussagen
     
  16. Pattaya.Novize

    Registriert seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Pattaya
    Früher war nach 3 Einreisen hintereinander Schluss, jetzt kannste sooft Einreisen bis der Pass voll ist.