Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Massage Bangkok

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Neugieriger, 03.03.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Neugieriger

    Neugieriger Newbie

    Registriert seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo erstmal in die Runde,

    hab mich grad hier angemeldet und mich noch nicht so ganz durchgelesen , daher bitte ich um Entschuldigung , falls meine Fragen doch schon irgendwo beantwortet wurden und ich das halt nicht gesehn , bzw. übersehn habe.

    Jetzt hab ich halt erstmal eine Frage , die etwas an meinem Thema vorbeigeht und die viell. etwas blöd erscheint , die ich aber trotzdem schnell stellen wollt.
    Was heisst eigentlich , wenn jemand zum Beispiel für ein Hotel geltend schreibt :
    "keine Ladycharge" ???
    Heisst das , man kann Frauen mit reinbringen , oder man kann keine mit reinbringen ???
    Oder heisst es noch was ganz anderes ???

    So, jetzt noch zu meinem eigentlichen Thema, den Massagen.
    Also kurz gesagt , war ich dieses Jahr das erste Mal in Thailand und es hat mir natürlich blendend gefallen.
    Was natürlich der Brüller war, waren die vielen Angebote , in Sachen Massagen....
    Da ich nun Ende des Jahres nochmal vorhab nach Thailand zu fliegen , wollte ich vorab versuchen , ob mir jemand Tips speziell zu Bangkok geben kann.
    Also ich weiss , das es ja für jeden etwas gibt und die Studios auch meistens diesbezügl. hinglänglich beschrieben , oder beschildert sind , oder diverse Damen schon draussen sitzend anhand des Kleidung zu erkennen sind.
    Ob jetzt jemand eine normale Massage möchte , der andere mit Happy End , der Nächste mit kompletten Programm blabla....
    Was ich nun suche , sind Massagestudios , die nicht als solche beschrieben sind und bei denen sich dann aus der normalen Massage was entwickelt....
    Natürlich bin ich dann bereit auch den entsprechenden Preis zu zahlen.
    Also d.h. ich will nicht billiger wegkommen , aber mich reizt das mehr , als direkt in solch nen Laden zu gehn , wo es von Beginn an klar ist.
    Da fehlt mir der Kick.
    Es ist einfach geil , wie ich das auch im Hotel hatte , als ich mir eine aufs Zimmer bestellte...... sie kam völlig konservativ rüber und mitten drin fing sie ganz , ganz langsam an mir am Sack zu streicheln.....
    Ich weiss das viele thailandische Massiererinnen sich gern was dazuverdienen ,
    aber diese Buden muss man ja erst mal finden.
    Oft gehts dann ja auch nach oben , oder in ein Nebenzimmer, was mir eigentlich auch schon wieder zu direkt ist.
    Also hätte jemand Tips für mich in Bangkok ???
    Freu mich über alles und bedanke mich im voraus.
     
  2. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    @Neugieriger

    :lach:

    Du hast Dich noch nicht ganz durchgelesen?

    Eigentlich werden diese beiden Fragen von Dir in so gut wie JEDEM Bericht hier behandelt und erklären sich von selbst, wenn man sich auch nur ein klein wenig darum bemüht...

    Egal.

    "Ladycharge" bedeutet, Du musst in Deinem Hotel für Deinen mitgebrachten Gast etwas extra bezahlen. Meist auch mehrmals am Tag. Und in seltenen Fällen auch mehr als einen Gast, aber oft kassieren die Hotels - die ja offiziell nur Doppelzimmer vermieten - ab dem zweiten zusätzlichen Gast. Kann man alles mit dem Hotel vorab klären - oder noch besser - sich hier im Forum informieren. Viele Jungs hier haben schon viele Hotels besucht und darüber hier im Forum berichtet.

    Das mit dem "Kick" bei Massagen kann hier sicher JEDER nachvollziehen und teilt Deine verständliche Vorliebe. Aber eigentlich untergräbst Du ja Deinen Wunsch nach "Überraschung", wenn Du Dir sagen lässt, wo genau es diesen Extra-Service gibt. Auch hier gilt eigentlich, informiere Dich hier im Forum unter "Massagen", dort kannst Du von den Erfahrungen Deiner Vorgänger profitieren. Um zur Sache zu kommen. Meist steht in der Massage - am Eingang und nochmals im "Zimmer" nicht zu übersehen "No extra Service". Aber danch fragen kannst Du natürlich trotzdem immer und übel nehmen tut es Dir garantiert auch keine - zumindest nicht in Bangkok oder in Pattaya. Und je nach Sympathie-Faktor und Höhe des angebotenen Tips geht eigentlich fast IMMER etwas.
     
  3. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Keine Lady Charge oder neudeutsch Joiner Fee, bedeutet, dass du für ein Mädchen keinen Obolus an das Hotel entrichten musst, wenn du sie mit auf dein Zimmer nimmst. Viele Hotels häufig in der etwas höherpreisigen Kategorie verlangen eine Joiner Fee, die durchaus schon mal bei 1000 THB liegen kann.

    Du bist neu im Forum und da gehst du erst einmal den bequemen Weg und stellst eine Frage zu einem Thema, das hier eigentlich schon ausgiebig abgehandelt wurde. Ich habe mal die Suchfunktion für dich genutzt und mit dem Suchbegriff "Massage" und den Optionen "Nur im Titel suchen" und "In allen offenen Foren suchen" gibt es die folgende Ergebnisliste:

    Liste

    Wühle dich da mal etwas durch.

    Zu deinem Kick-Erlebnis:

    Ich empfehle dir Massagen in der Suk Soi 18, Soi 20 und Soi 22. Da gehört ein Happy Ending eigentlich mit zum Standard, aber im Gegensatz zu den Massagen die eigentlich nur dieses HE-Programm haben, wird dort auch recht gut massiert und je nach Fähigkeit der Lady geht das dann in ein special Event über.

    In meinem Reisebericht Solo für KingPing (siehe Bericht 8 in der Signatur) habe ich einige Massage-Events beschrieben.
     
  4. xdrive

    xdrive Gast

    Irgendwie machst Du Dir in Sachen Massagen doch selbst was vor. Du willst happy ending haben, neben ner normalen Massage, aber das dann doch lieber nicht "offiziell"...

    Es gibt Massage-Salons, die machen quasi wirklich nur Massage. Das sieht man aber zum Teil schon an der optischen Aufmachung der betr. Läden (schwer zu erklären, teilweise wenn nur ein großer Raum vorhanden, der auch von der Strasse durch große Fenster sehr gut einsehbar, also keine Hinterzimmer, obere Etage; die einzelnen Massage-"Abteils" in so nem großen und einzigen Raum sind dann teilweise nur durch dünne Vorhänge voneinander abgetrennt sind o.ä.; ABER: selbst darin kann u.U. noch was gehen...
    Solche reinen Massage-Läden wirken aber vielfach viel "steriler"; sowas erkennt man irgendwann mal, wenn man häufiger solche Läden sieht bzw. aufsucht...

    Und ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, wie bei Dir so das vorherige Verkaufsgespräch so abläuft. Ich zumindest kläre vorher nichts in Sachen happy ending ab. Erstmal will und frage ich nur nach der Massage, Preis dafür und Co..
    Und alles weitere hängt doch dann von dem Mädel ab. Kann ich mich bei der Massage gut entspannen, gefällt sie mir dabei immer noch so gut wie vor der Ladentür, kann sie mich beim Massieren "anregen", dass ich dann u.U. auch noch mehr will. Und erst in diesem Fall kommt es ja dann erst noch kurz zum Verkaufsgespräch, a la wieviel sie noch zusätzlich für diese oder jene Extraleistung haben möchte...

    Also wenn Du letztlich eh nur poppen willst, dann frag ein Mädel von der Strasse, ob die vor dem poppen Dich auch noch etwas am Rücken vorher streichelt...
     
  5. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @xdrive: Er hat doch beschrieben, was er sich vorstellt. Und ich muss ehrlich sagen, dass dies eigentlich die Massagen sind, die ich auch mag. Es ist schon klar, dass diese Extraleistungen dort abrufbar sind und die Mädchen es darauf anlegen. Aber im Vordergrund steht dort auch die normale Massageleistung. Und wenn du Glück hast, dann entwickelt sich ohne viel Worte aus einer normalen Massage ein spezielles Event. Eine Lady, die ihr Wirken beherrscht und abgeklärt genug ist, spricht vorher nicht über Geld für diese Zusatzleistung sondern erwartet einen angemessenen Typ für eine solche Leistung. Und wenn das auf diese Art und Weise abläuft, bin ich schon mal bereit, bis zu 1000 Baht zu geben (siehe hier).
     
  6. mabin

    mabin Gast

    "neugieriger" sucht einfach den kick in einer normalen massage anzuheuern,dann die masseuse mit all seinem charme zu bezierzen,von all den guten ,vorsätzen die sie sich geschworen hat "abzusehen" ihm schlußendlich
    das happy ending nicht vorzuenthalten.

    ist doch nix verkehrt neugieriger:ironie:
     
  7. Neugieriger

    Neugieriger Newbie

    Registriert seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich hatte schon geahnt , das , wenn denn überhaupt Antworten kommen ,
    einige dabei sein werden ,
    von Leuten die es nicht nachvollzieh'n können und es dann ins "Lächerliche" zieh'n.
    Eigentlich schade, wobei mich viele andere Männer versteh'n und sogar Ähnliches suchen,
    bzw. auch schon'mal solche Phantasien haben , oder hatten.
    Ein fettes Danke an , Nedulon , KingPing und Mabin für die Tips und das Verständnis.
    Das Alles trifft es auf den Punkt. So schwer kann es doch echt nicht zu versteh'n sein.
    Und es ist doch nichts so Abwegiges , als das man sagen könnte , es sei ein Fetisch , oder ein kranke Neigung.
    Das Einzige was ich wollte , sind gute Tips , oder evtl. sogar Adressen von Studios und nicht Antworten wie :

    ".....Also wenn Du letztlich eh nur poppen willst, dann frag ein Mädel von der Strasse, ob die vor dem poppen Dich auch noch etwas am Rücken vorher streichelt..."

    xdrive ich Danke auch Dir für Deine Antwort , aber ich schreibe jetzt 'mal nichts dazu.
    Du scheinst es nicht verstanden zu haben....
     
  8. xdrive

    xdrive Gast

    Dann seht in sowas meinethalben einen "kick" oder ein "spezielles Event", ist mir jedoch viel zu verklärt. Ich sehe das total nüchtern/realistisch, sprich letztlich als reines Geschäft an.
    ich frage mich hier zwar, wo ich mit meinem "Charme" das Massage-Mädel so "bezierze", wenn ich da nur platt auf dem Bauch oder Rücken liege, die Augen zu hab und bei der Massage entspanne und quasi kein Wort rede, aber jedem sein Glaube daran.
    Und wo das Mädel dann womöglich von ihren guten Vorsätzen (was für Vorsätze?!!) abweicht und mir dann evtl. Erleichterung gegen entsprechend finanzeillen Aufschlag verschafft, wenn das Ding stehen sollte sprich ich entsprechend geil bin oder werde, erschließt sich mir null.
    Wenn das Mädel es gut drauf hat, dann wird sie solche "Nummern" tagtäglich bei diversen Falangs durchziehen und sich damit ein nettes Zubrot verdienen können.
     
  9. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.728
    Danke erhalten:
    844
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Na das ist ja wohl genau was @Neugier nicht sucht, so habe ich ihn zumindest verstanden.
    Normalerweise stellen die Ladys sich doch recht gut auf den jeweiligen Customer ein und haben recht schnell raus was er sucht/braucht.
    Ich bin in der Soi 23 immer ganz zufrieden. Am besten gefällt mir der letzte Laden auf der rechten Seite.
     
  10. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @xdrive: Es geht ja erst mal nicht um das Prinzip Geschäft sondern das persönliche Erlebnisempfinden in Verbindung mit dem Wunsch, das so umzusetzen. Und es gibt reichlich Mädchen die diese, jetzt nutze ich das Wort doch noch einmal, Geschäftsprinzip erfolgreich anwenden.

    Und für das, was du letztendlich bekommst bzw. von dem Mädchen gegeben wird, ist die Sympathie und Chemie zwischen Kunde und Lady verantwortlich. Und genau darin liegt der Reiz in solchen Massagen. Es ist ein Spiel und dieses Spiel macht ganz einfach Spaß. Wenn du nur so derart ergebnisorientiert bist wie du das oben beschreibst und für habe ich den Eindruck, dass für dich das emotionale Erlebnis keine Rolle spielt. Das wäre schade.
     
  11. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.728
    Danke erhalten:
    844
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Wem es nur um das reine Endergebnis geht, der ist meiner Meinung nach in einer Massage falsch aufgehoben.
    Da gibt es andere Läden für.
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Sag ich doch. Dem ist auch McDonalds genehm, satt wird man da auch. :ironie:
     
  13. Neugieriger

    Neugieriger Newbie

    Registriert seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Das ist nun nicht bös' gemeint , aber mein Gott ihr diskutiert viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zuviel um Alles aussen'rum.
    Ihr versucht ja jedes kleine Detail noch in Erwägung zu zieh'n.
    Viell. ist mir noch nicht'mal wichtig , die Frau am Ende zu pimpern !!!
    Happy End ist auch 'mal ok.
    Aber nochmal:
    Es ist einfach der Reiz , nicht einfach in einen Laden zu geh'n , wo von vornherein Alles klar ist !!!
    Worunter oft auch noch dann die (normale) Massage leidet ,
    die ja meistens inbegriffen ist und die man ja eigentl. auch dazu haben will.
    Die Frau konzentriert sich dann meistens nur noch da'rauf Dich zum abschiessen zu bringen und dann war's das,
    weil Sie weiss danach hat er eh kein Bock mehr.

    Danke bkk. Das war mal 'ne Ansage !!!

    Und KingPing Du beschreibst das Alles beeeeeestens :D
    Genau DAS mein ich !!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2014
  14. xdrive

    xdrive Gast

    K.P.,
    sehe ich anders.
    Wenn ich ne Massage und damit reine Entspannung will, dann will ich auch nur ne reine Massage. Und gerade in/an Strand-Orten in LOS nehme ich dann vorzugsweise ne Massage am Strand.

    Und/aber für ne reine und gute Massage kann man schon ganz viel Pech haben, wenn man in so nen Schuppen reingeht, wo happy ending quasi an der Tagesordnung ist. Den vielfach können diese dortigen "Masseusen" gar nicht richtig massieren.

    Merke ich aber, dass ich in ner grundsätzlichen horny-Stimmung bin, will aber daneben noch etwas geknetet werden, dann lasse ich mir ggf. die Wahl offen und gehe in so nen "Schuppen" rein. Und dann entscheide ich bzw. mein Kleiner unten letztlich, ob mehr als Öl und Muskelnwalken geht oder nicht. Das liegt aber dann letztlich an der Fingerfertigkeit der Masseuse, ob ich bzw. mein Kleiner dann mehr will oder nicht. Wenn man es krass ausdrückt, geht dabei fast nur um eine Dienstleistung.
    Ich sehe das da aber nicht als Spiel an oder gar als "emotionales Erlebnis".

    Das was Dir da so vorschwebt, hab ich eher abends am Tresen mit den girlis, a la flirten etc.pp., was geht dann u.U. noch, was geht nicht usw...
     
  15. Thonburi

    Thonburi Member

    Registriert seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Phuket
    Homepage:
    Ich denke mir es geht hierbei mehr darum, dass der OP nicht auf Paysex steht.
    Der Vorwand Massage, Zimmermädchen usw. wird gebraucht, damit die Illusion der Eroberung ensteht und das Trinkgeld danach wird eben als solches abgetan.....

    Eigentlich denken wir Männer doch meistens ans Erobern und der OP hofft auf seine Art und Weise zum "Erfolg" zu kommen. Er schreibt doch, auch wenn es mit dem Sex nicht klappt, steht er auf den Reiz......

    Zu eigentlichen Frage gibt es doch nur eine Antwort: "An fast jeder Ecke" !!!

    Grüße in die Runde...
     
  16. Falschparker

    Falschparker Senior Member

    Registriert seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Sehr interessanter Thread...

    Habe bei einer meiner ersten Massagen in Bangkok Ähnliches erlebt. Ich ging nichtsahnend davon aus, dass es sich bei dem Laden um eine Art SPA-Massage handele. Die Mädels, zum Teil auch Ladyboys, waren alle in nett aussehenden Kostümen gehüllt, also nicht anzüglich gekleidet und auch innendrin war alles sehr nett dekoriert.

    Ich hatte noch etwas wenig Erfahrung, konnte aber miserable von spitzenmäßigen Massagen schon unterscheiden. Diese Massage war anders als sonst, fühlte sich aber sehr gut an.

    Dann irgendwann wurden meine Beine massiert. Ich selber war bereits irgendwo zwischen Schlaf und halbschlaf. Doch dann traf ich mich es wie ein Blitz, und ich zuckte innerlich so dermaßen auf, dass ich wieder voll bei der Sache war. Sie massierte in dem Augenblick so tief hinein, dass sie auch diverse "andere" Stellen berührte. mein erster Gedanke war:" Darf sie das? Ist es wirklich wahr?Hör nicht auf....:mrgreen:. Von Sekunde zu Sekunde änderte sich mein Gemütszustand von Entspannung zu Gier.

    Was dann lief könnt ihr euch sicherlich denken:D

    @ Neugierieger, ich kann dich durchaus verstehen, aber da ich genau weiß, wie schön "der Reiz des unerlaubten" und der "Überraschung" sein kann, wäre es nicht gerade hilfreich, dir eine GENAUE Adresse zu geben. Ich selber habe mit genau der Erwartungshaltung den Laden wieder besucht. Und es war lange nicht so schön, wie beim ersten Mal:bye:

    Grüße
     
  17. Neugieriger

    Neugieriger Newbie

    Registriert seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Thonburi hats auch verstanden :D
     
  18. Neugieriger

    Neugieriger Newbie

    Registriert seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Falschparker , das ist ja meistens so , beim Fortsetzenwollen einens tollen Erlebnisses...
    .... es ist lange , bzw. meistens nicht so schön , wie beim ersten Mal......
    Ich find es aber echt toll , das sich mein eröffneter Thread hier ständig mit Leuten erweitert ,
    die dieselben "Phantasien" haben , ähnliches auch schon erlebt haben und, oder voralle'm : DIE MICH VERSTEH'N :)
    Auch wenn ich noch nicht direkte Anlaufpunkte erhalten konnte ... interessant :)
     
  19. xdrive

    xdrive Gast

    Schön dass Dich hier jemand versteht...:strei:
     
  20. Falschparker

    Falschparker Senior Member

    Registriert seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Nun, dann will ich mal nicht so sein und schreibe hier auch etwas kosntruktives::mrgreen:

    geh mal die Sukhumvit Soi 4 und 11 rauf und runter. In der Suk 4 hatte ich das oben geschilderte Erlebnis. Achte wenn du in die Suk 4 reingehst auf der linken Seite nach Thais (nach dem NEP) in traditioneller Kleidung, die mehr oder weniger nur durch eine Tür nach draußen gucken. In der Suk 11 nahe der Hauptstraße ist auch ein scheinbarer seriöser Massageladen. untten herscht reger Betrieb mit Fußmassagen und und und. Fragst du nach einer Ölmassage, darfst du mit deiner Maid zu den oberen Kabinen. :mrgreen:

    Aber wie oben schon erwähnt, kriegst du "es" an fast jeder Ecke...:D