Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Massage mit Happy End - Preise?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von TheTourist, 16.01.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. TheTourist

    TheTourist Member

    Registriert seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    da ich noch ein relativer Newbie bin, hätte ich gerne von euch wissen wollen, was man für ein Happy End (HJ or BJ) in Massagesalons zahlen sollte. Wie sind die unterschiedlichen Preise in Bangkok, Pattaya, Phuket, Koh Samui?

    Letztes Jahr in Pattaya hatte ich meine erste Öl-Massage ever in Thailand und wurde (nachträglich betrachtet) natürlich über den Tisch gezogen. Massage 300 Baht. Natürlich fragte sie mich nach einem HJ, wo ich natürlich zustimmte. Zunächst nannte sie keine zusätzlichen Kosten. Nach der Massage verlangte sie dann zu den 300 Baht noch zusätzlich 1000 Baht als Tip. Da bin ich wohl richtig abgezockt worden. (Insgesamt also 1300 Baht)

    Ähnlich in Bangkok: Aroma Oil Massage 600 Baht. Sie bot mir dann einen HJ für 1000 Baht und einen BJ für 1500 Baht. Wollte auch noch verhandeln, aber keine Chance. Leider war ich schon so spitz, dass ich trotzdem den HJ nahm. (Ingsgesamt also 1600 Baht)

    Auf Koh Samui hatte ich dann ebenfalls eine Aroma Oil Massage für 500 Baht. Das Mädchen fragte mich nach einem Happy End und wieiviel Trinkgeld ich ihr dafür geben würde. Ich bot ihr 500 Baht Trinkgeld an und sie stimmte zu. Ich war natürlich froh, dass ich diesmal nur 500 Baht für nen HJ bezahlt habe, aber irgendwie kommt mir selbst das noch zu teur vor. (Insgesamt also 1000 Baht)

    In allen 3 Orten ging ich einen "normalen" Massagesalon an der Straße.

    Daher würde ich vor meiner nächste Thailand-Reise gerne von euch wissen, was normale Preise für eine Massage mit zusätzlichem Happy End sind (HJ, BJ). Wie sind die jeweiligen Preise in Bangkok, Pattaya, Koh Samui und Phuket.
    Welche Fehler habe ich begangen?
    Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Aroma Massage und einer normalen Oil Massage? Die Aroma ist ja meistens ca. 200 Baht teurer, aber es wird ja auch "nur" Öl verwendet, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2013
  2. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.530
    Danke erhalten:
    1.946
    Ort:
    Frankenland
    Üblicherweise kenne ich 500 Baht für HJ bei der Massage in Pattaya, manche verlangen aber auch 1000, teilweise auch Verhandlungssache. Ich persönlich bevorzuge BJ, wenn verzichte ich lieber.

    Massage mit ätherischen Ölen nent man Aroma-Massagen
     
  3. babbi

    babbi Junior Rookie

    Registriert seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Handwerker/Kaufmann
    Ort:
    München
    1000 bath für einmal runterholen.....gehts noch? das ist richtig abzocke....aber gut man muß es ja nicht machen....
     
  4. thai-ginseng

    thai-ginseng Rookie

    Registriert seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Bisher hatte ich immer die gleichen Preise in:
    Bangkok, Pattaya, Samui (Lamai), Phuket (Patong)
    Thai-Massage 200-300
    Öl-Massage 300-400
    HJ 500THB
    BJ 800THB
    Quicky 1000THB

    Ich sage den Preis an - yes or no, up to you.
    Dann gibt's noch etwas gejammer... aber wenn man(n) hart :D bleibt willigen die Mädels ein bevor sie leer ausgehen...
    Am Ende haben dann alle irgendwie ein Happy End :mrgreen:
     
  5. babbi

    babbi Junior Rookie

    Registriert seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Handwerker/Kaufmann
    Ort:
    München
    ja ich kann das bestätigen. wen man selbst faire bzw normale preise aufruft, dann willigen die meisten ein....sehr wenige die zicken, die gehen dann leer aus...auch besser so...die sorte gilrs taugen erfahrungsgemäß wenig
     
  6. sir schwanzelot

    Registriert seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    1
    Im Dezember in Chaweng hatte ich einmal für einen BJ im Massagestudio 500 bezahlt, zusätzlich zur Massage für 300.
    Hatte ihr dann aber weils so gut war noch 200 tip gegeben. Also 1000 insgesamt.

    Dann am nächsten Tag in einem anderen Schuppen das gleiche gesagt. Sie wollte dann 1000 für Massage und BJ. Eingewilligt, weil sie sich noch nackt ausgezogen hatte. Kleineres Tip weils nicht so gut war, 50 Baht.

    In Bangkok hatte ich einmal für 1000 das volle Programm bekommen. War bereits gegen Ende.

    Am Anfang wurde ich auch schön abgezockt. Sie wollte 1000 für einen BJ plus noch die Massage...
     
  7. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Naja ehrlich gesagt halte ich nicht soviel davon, sich von einer Massagebraut einen runterholen zu lassen. Wenn dann BJ. Diese Öl-Massage kann man sich meistens eigentlich sparen....denn meistens hat diese Massage ja nix mit einer richtigen Massage zu tun. In Pattaya wurde mir mal 1000 Baht angeboten für BJ incl. ausziehen. Habe dann auf 800 Baht runter gehandelt + Massage 300 baht. Dafür hat sie sich wenigstens komplett ausgezogen und ich durfte währenddessen von Hinten ein wenig rumpuhlen. Weiter runterhandeln war nix. Das war im Oktober - sie war allerdings ein leckeres Schnittchen. Denke das hängt auch immer davon ab, wieviel ein Girl verlangen darf (Alter, Optik, Performance)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2013
  8. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.530
    Danke erhalten:
    1.946
    Ort:
    Frankenland
    An der Beach habe ich mal ein Mädchen mitgenommen, das im ca. 8 Monat schwanger war, kannte sie aber bereits von früher. Wie sie so nackt vor mir stand, war ich gar nicht mehr so scharf mit ihr GV zu machen, nachträglich kam ich mir dann blöd vor, jetzt eine Schwangere zu vögeln.

    Ich sagte ihr, sie soll mich ein bißchen massieren, was sie auch tat. Nach einer Weile begann sie langsam mit der Hand, mir einen runterzuholen, mit der anderen Hand kraulte sie mir auch schön langsam die Eier, immer nur langsam, bis ich abschoß.

    Das war der geilste HJ, den ich je hatte
     
  9. chickendale

    chickendale Newbie

    Registriert seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also ein gut gemachter HJ mit Eierkraulen und langsamem Spannungsaufbau ist mir lieber als Standard-GV.
    Gehört aber halt Einfühlungsvermögen seitens der lady dazu. Leider finde ich dafür kaum Expertinnen (letzten urlaub gerade mal eine).
    Ist für´s Mädel halt einfacher hinliegen und Beine breit machen....
     
  10. walti

    walti Member

    Registriert seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    187
    Danke erhalten:
    8
    Vielleicht bin ich zu gutmütig oder zu alt, auf Phuket habe ich nach der Massage für einen unvergesslichen HJ, sie nur in Höschen und Busen frei, 1000 Bath extra bezahlt, war es mir mehr als wert, die Frau hatte Augen, die mich während der ganzen Zeit anschauten und in den Himmel versetzten.
    Kurz vor der Abreise wollte ich noch Bath und andere Tröpfchen loswerden, also schnell eine Massage um die Ecke, dann Lust auf GV, sie wollte 2000 Bath, angesichts der drängenden Zeit und der Drucksituation sofort zugesagt, in allen verschiedenen Stellungen genossen. Und mir nachher überlegt, so viel bezahle ich sonst für LT. War wohl ein kleines Abschiedsgeschenk, vielleicht hat sich die Lady anschliessend auch dumm gelacht. Ich bereue nie, was ich getan; nur was ich nicht getan habe.
     
  11. John7

    John7 Junior Member

    Registriert seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    2
    Ich bin ja schon jahrelang in Pattaya unterwegs, früher war HJ 300,-- Baht o.k. Jetzt werden schon 500 Baht aufwärts aufgerufen, aber ein 1.000er für ein HJ ist ja ein absolutes Nogo und treibt jegliche Preisvorstellungen ins Unermäßliche, egal was sie dabei anhat oder auch nicht.

    Was mir im November 12 auch Negativ auffiel:

    Z. Bsp. Die Massageschuppen am Ende der Soi Honey Inn in der Nähe der Oli Bar zur Soi Buakhao.
    Da kommen schon Schilder mit FuckMassage etc.
    Die können aber absolut nicht massieren und gehen nach 20 Minuten schon zum Extra Job über obwohl man ja schon mal eine Stunde Massage vereinbart, bezahlt und das Extra eigentl. am Ende geniessen möchte.
    Das geht ja gar nicht, 1 x und nie wieder.

    Leider sind die Massagen mit Extras zwischenz. oftm. preisl. überteuert im Vergleich zu ST/LT.

    Perlen kann man finden, die aber leider zwischenzeitl. selten sind, da muss man schon ordentl. sieben wie ein Goldsucher:

    Vor 2 Jahren hatte ich in der Soi Honey Inn in ner Massage ein Newbie erwischt, die beste Massagebraut die ich je hatte.
    Wuschelfriseur aber ein absolut toller Body. 200 Baht Oil Massage f. ne Stunde. Nach 15 Minuten war sie nackt und blies und fickte mich danach 45 Minuten lang m. ZK u. volles Programm durch.
    Sie lehnte ein Tipp energisch ab und war mit 300 Baht zufrieden. Da könnt ihr auch ja vorstellen daß mein 3-Beiner automatisch ne Wiederholung suchte und in Richtung diesen Ladens ausschlug. Ich hatte dann noch 2 x mit ihr das Vergnügen, klar oft war sie nicht da oder besetzt.

    Grosse Enttäuschung: 6 Monate später wo ich wieder in Pattaya aufschlug: Sie war weg, aufgrund der mark. Beschreibung(Friseur) wollte oder konnte mir (wahrsch. auch aus Eigennutz) niemand sagen wo sie ist.

    Genauso letztes Jahr Frühjahr 200 Baht m. Oil ne Stunde u. HJ 400 Baht in der Soi Honey Inn.
    Super Massage 30 Minuten die konnte wirkl. gut massieren und 30 Min. absolut super HJ, nette Maus mit der ich viel Spaß hatte. Nach 6 Mon. Rückkehr war sie auch weg.

    Man muss sich wohl leider daran gewöhnen, daß die Perlen schnell weggeheiratet werden.
     
  12. Dragan

    Dragan Rookie

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Linz
    Hallo ,

    Also eigendlich hatte ich immmer die selben Preise in den den 4 Jahren ( Paotng )

    Thai-Massage 300 THB
    Öl-Massage 400 THB
    HJ 500 HB
    BJ 800 THB
    Soapy Massage 1200 THB

    Ausnahmem bestätigen jedoch die Regel !!
     
  13. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Verstehe ich das richtig, 30min Handjob?? Haha, respekt! Ich hoffe da war ordentlich Öl mit bei sonst hätte da auch was durchschmoren können.:ornp:

    Ich kann nur von BKK reden, mehrere verschiedene Massagesalons, alle in der Gegend um die Soi 4, Oilmassagen + HJ 800THB, für Massage + BJ wurden meißt 1000-1500 aufgerufen, bezahlt habe ich nie mehr als 1000 und da hätte man bestimmt noch ein bisschen weiter runterhandeln können (Ich handele nicht so gerne).

    Für Massage + GV wurde 1500-2000THB aufgerufen, habe ich aber noch nie in Anspruch genommen, ist mir zu teuer und man will sich ja entspannen!:D
     
  14. shiwas

    shiwas Gast

    Wie lange braucht Bier bis es sich im Körper zersetzt? War sternhagel besoffen nach paar Runden durch Bars, dann bin ich mit dem Motobike paar Runden gefahren. Musst dann paar mal Pissen, nach zirka 1Std merkte ich das ich gar nicht mehr so besoffen war. Wenn ich besoffen bin werde ich mega spitz/geil, nur eben funktioniert es dann selten gut. Ich löse dann eine aus, leider in angetrunkenem Zustand kann ich sehr schlecht poppen es geht leider einfach nicht gut. Ich muss immer wieder Pissen gehen nach dem zweiten mal hatte sie keinen Bock mehr. :roll:
     
  15. Schnorchler

    Schnorchler Junior Experte

    Registriert seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    528
    Danke erhalten:
    9
    Beruf:
    erkämpfter Pensionär
    Ort:
    Nähe von Berlin
    Wahnsinn,ich war 3 Wochen in Pattaya...In einer Soi am Jomtien Beach hatte ich mehrere Oilmassagen die nett gemacht wurden.
    Dazu kam 1xBlowJob mit KOMMMEN im Mund (bei ihr natürlich-meiner ist nicht so lang-grins)und einaml HJ mit anschließenden Nümmerchen...
    Da die Oilmassage 300Baht kostet, gab ich Ihr 400 für ALLES und SIE bedankte sich noch !!!
    So günstig hatte ich es noch NIE...und es war geil!
    Nunja, war ja auch nicht in Pattaya/Beach sondern Jomtien Beach!!!

    Grüssi
     
  16. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Da habe ich andere Präferenzen. Ich mag eine gekonnte Ölmassage und ich kenne auch genügend Massagen, in denen richtige oder gut ausgeführte Ölmassagen in Erotik übergehen.
     
  17. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Da habe ich anscheinend in Patty wohl immer die falschen erwischt.

    Hätte nichts gegen eine Kombination aus richtig guter Massagetechnik + Erotik...wenn ich vor Ort bin, schreib ich dich mal an...vielleicht hast Du ja dann eine konkrete Empfehlung. Also Erotik darf gerne mit im Spiel sein, wenn ich zuvor an den richtigen Stellen durchgeknetet worden bin. Eine Massage zu bekommen, wo überwiegend Erotik im Spiel ist und mir danach immernoch der Rücken höllisch weh tut, ist das schlimmste was mir bei einer Massage passieren kann.
     
  18. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Vielleicht habe ich auch hier das richtige Näschen, mir die Ladies auszusuchen, die genau in mein Bedürfnisschema passen. Teilweise sogar in der Soi Honey Inn. :blow:
     
  19. Birdspider

    Birdspider Senior Member

    Registriert seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    66
    Ort:
    Ruhrpott
    Wenn ich mir hier mal die Postings so durchlese.......oha da bekommt man so richtige Lust. Werde sicherlich öfters mal ein Massagesalon besuchen, wenn ich das erste Mal drüben bin.
     
  20. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.620
    Danke erhalten:
    52
    In Pattaya, soi 8,soi 13 und im Bereich der soi Buakhao zahle ich für die Massage 300 Baht und
    für den besonderen Service 500Baht. Bei höheren Forderungen lehne ich ab.,was eigentlich auch
    immer die gewünschte Reaktion bewirkt. Höchste Forderung lautete auf "2000 Baht for all".
    Die meisten Damen lassen sich auch anfassen und auch viele ziehen sich aus. Am weitesten komme ich
    wenn ich eben nicht sofort komme. Um ihre Arbeit beenden zu können, wird mir Entsprechendes erlaubt.
    In Bangkok habe ich die besten Erfahrungen in der soi 11, sukhumvit road, gemacht.
    Euer Günter