Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Mein erster Thailand-Urlaub

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von torpedo, 15.01.2007.

  1. torpedo

    torpedo Junior Member

    Registriert seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    108
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinlad-Pfalz
    Hallo Leute werde es hier einmal mit ein paar Zeilen zu meinem Urlaub (März 2006) zum Besten zu geben. Im Voraus ich habe leider keine Bilder.
    Unser Flug ging von Frankfurt nach Bangkok mit der Royal Brunei (nicht unbedingt weiter zu empfehlen, kein Bier an Bord und auch das Entertainment zu 50% defekt, aber immerhin pünktlich).
    In Bangkok angekommen suchten wir zuerst den "Futzi" vom Reiseveranstalter der uns dann aus dem Gebäude begleitete :wirr:
    Die Luftfeuchtigkeit und die Hitze trafen mich fast wie ein Hammer und es dauerte ewig (10 Minuten) bis dann unser Van zum Einsteigen bereit stand.
    Endlich in das klimatisierte Fahrzeug und ab Richtung Pattaya. Ich und mein Begleiter auf der 3. Sitzbank und vor uns 4 Insider der Szene die sich schon über das noch Bevorstehende austauschten.
    Na ja ich war ja kein "Sextourist" und wollte ja nur Urlaub machen deshalb habe ich mir ja auch speziell Pattaya ausgesucht.
    Zwei Stunden später standen wir dann vor unserem Hotel "Long Beach Garden" am Wongamat Strand.
    Erst einmal 3-4 :saufen: Bier und dann ab unter die Dusche und das Hotel etwas erkunden.
     
  2. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Sehr ernsthafter Widerspruch meinerseits! :blow: :blow: :pop: :pop:

    Den Satz sollte man sich einrahmen!
     
  3. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    na ja ich war ja kein "SEXTOURIST" und wollte ja nur urlaub machen, deshalb habe ich eine 2 hunderter-famillienpackung -kondome von zuhause mitgenommen........ :yes: ......... :hehe: ........ :byee: .........

    singha
     
  4. Sostengo

    Sostengo Experte

    Registriert seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.381
    Danke erhalten:
    0
    Er war kein Sextourist, als er dort ankam...

    Als er Thailand dann verließ, sah es da sicherlich anders aus...
     
  5. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    da war doch was ... :lach:



    aber mach mal weiter ...
    :hehe:
     
  6. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    hehe torpedo du warst kein sextourist.... aber dann ging trotzdem günstig was zum schnackseln her ?

    los erzähl weiter ! :yes:
     
  7. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    also WER ging nach thailand.."PATTAYA" um tempel anzuschauen ... .....ich wollte doch unbedingt mal nach pattaya da ich ja kein sextourist bin..... :hehe: war nur ein übler test.. :bae: ....SORRY Khun Torpedo....wann geht deine story los.........???

    gruss singha
     
  8. torpedo

    torpedo Junior Member

    Registriert seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    108
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinlad-Pfalz
    Ok, ok erwischt also weiter bevor mich morgen die Muße verlässt, das Hotel ist nicht wirklich der Renner, oftmals 50 - 70 Japaner oder Chinesen im Rudel zum ein- und auschecken das gleiche auch beim Frühstück.
    Allerdings sehr schöne Poollandschaft in 3 Etagen aber zu wenig Liegen.
    Abends dann zum Essen ins Lapoma (oder so ähnlich), Besitzer ist der Erich, ein ganz gut und günstiges Lokal.
    Nach dem Essen ging es dann auf Erkundungstour und ich beschloß, da noch unwissend, den Weg bis ins Nachtleben zu laufen.
    Nach ca. 1km, bei immer noch 30 Grad überkam uns der Durst und so kam uns das "Heidelberg" gerade recht um 2 Bier zu kippen.
    So gestärkt ging es dann weiter und wir sahen die ersten Bierbars, doch es ging weiter in einen GoGo-Laden.
    War eigentlich ganz nett und ich machte mir ein Bier lang Gedanken was die Mädels unter Ihrem kurzen Röckchen wohl anhatten. Diese Frage wurde dann geklärt als die Nummer 22 der 18 das Röcken nach unten zog und eine schön rasierte Muschi zum Vorschein kam.
    Da wir aber schon seit ca 28 Stunden unterwegs waren beschlossen wir den Rückzug in unser Hotel anzutreten.
    Am nächsten Tag ging es dann weiter mit dem Tuk Tuk auf Erkundungsfahrt Richtung Pattaya Beach.
    Bei großer Hitze kamen wir dann, gegen 14.00 Uhr auch zur Walking Street und jetzt wußte ich auch wo hier das "wahre Leben" pulsierte.
    Nach einer Stunde kamen wir dann an einem Massagesalon vorbei ( fast )
    vorbei - das hatten wir uns jetzt verdient.
    Wir fragten nach dem Preis ( 1/2 Stunde 200 1 Std. 300 Baht ) wir buchten eine Stunde.
    Eine junge hübsche Amazone begleitete mich dann zu meiner Pritsche wo ich mich dann meinen Klamotten entledigen konnte.
    Die Amazone zog sich auch um wobei ich dann kurz Ihre Pussy zu Gesicht bekam. So langsam war mir klar -- hier bin ich richtig.
    Mein kleiner begann schon beim Anblick und meinen Gedanken an zu wachsen. Ich also schnell auf den Bauch und harrte der Dinge die da kommen.
    Erst wurde ich mit einer Ananas verwöhnt und dann begann die Massage wobei die Amazone immer wieder den Weg zwischen meinem Arsch zu meinem kleinen fand und Ihr natürlich nicht entging was dies für Auswirkungen hatte.
    Nach gut einer halben Stunde kam dann das Kommando zum umdrehen
    und da Stand er nun in seiner Pracht.
    Wir wurden uns dann schnell einig was man dagegen unternehmen könne und die Kleine entledigte sich dann schnell, Ihrer Berufskleidung und fing mir an einen zu blasen. Den Job machte Sie ähnlich gut wie das massieren
    und nach einiger Zeit packten wir dann mein bestes Stück in etwas Gummi ein um zu einem schönen Fick zu kommen welcher leider aber alsbald
    beendet wurde da das Gummi den Reibungen nicht stand hielt. So beendete die Lady dann Ihren Job mit dem Mund und den Händen.
    Jetzt war ich angekommen in Pattaya











    :dog:
     
  9. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Zumindest verstehst Du Spass! Glückwunsch für Deinen Bericht! Berichte uns mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    :roll: mein " kleiner " begann an zu wachsen.......gib ihm einen namen das liest sich besser....... :yes: meinem sag ich und meine noi "KING-COBRA"...... :hehe: .......ps .......wie wir man mit einer ananas verwöhnt.... :roll: weiter so....... :yes: :dog:

    gruss singha
     
  11. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    einmal gepoppt, nie mehr gestoppt ?!

    15.gif, Mein erster Thailand-Urlaub, 1
     
  12. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    na ists euch auch aufgefallen ?

    16.gif, Mein erster Thailand-Urlaub, 1

    @torpedo: Gib Gas :tu:
     
  13. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Los, weiterschreiben...
     
  14. JayDee

    JayDee Rookie

    Registriert seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    69
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Großraum Hamburg
    ...also ich vermute, das mit der Ananas ist eine


    anale Variation......



    :D
     
  15. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Mich würde interessieren welche Massage das war... :mrgreen:
     
  16. pimboli

    pimboli Member

    Registriert seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    166
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    51503 Rösrath
    ... und mich würde interessieren, wo es in Pattaya Tuk Tuks gibt ?
     
  17. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    jups...........schlisse mich mal den ganzen fragen der vorposter an.......................

    aber besonderes interesse weckt dann doch die.......annanass.....

    gruss rudi :mrgreen:
     
  18. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    ich auch lol :wink:

    sapalott massage was kann man sich darunter vorstellen ?

    und was hast du der dame fuer ihre extra leistungen noch abgedrueckt ?

    gruss stefan
    allgaeu
     
  19. Sostengo

    Sostengo Experte

    Registriert seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.381
    Danke erhalten:
    0
    ich denke mal er meint die gant normalen Baht-Taxen mit TukTuk...

    Saparot aroi :)
     
  20. Guest

    Guest Gast









    :lach: :lach: :lach: jetzt kenn ich endlich seinen Nachnamen:

    Paul Pringles

    Gruß
    Z.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016