Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

meine Reisevorbereitungen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von MikeK, 04.03.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. MikeK

    MikeK Junior Member

    Registriert seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    97
    Danke erhalten:
    11
    Nach dem ich nun etwas länger als stiller Mitleser hier im Forum Info´s sammeln konnte, würd ich gern mal eure Meinung zu meinen Plänen hören.
    Ganz neu bin ich nicht in Asien, hab erst 3 Jahre in Shanghai und danach 1 Jahr in Bangkok gelebt ( allerdings mit Frau ). Ist allerdings schon vor über 11 Jahren gewesen, von daher kenne ich mich nicht mehr wirklich aus.
    Pattaya kannte ich bisher nur von einem verlängerten Wochenendtrip.
    Jede Kritik und Anregung ist von daher natürlich erwünscht :)

    Plan ist einfach mal Arbeit Arbeit sein lassen und wirklich 2 Wochen Ausspannen, Spass haben und es sich gut gehen lassen.
    Flug hab ich aus alter Gewohnheit bei Emirates gebucht. Jeweils rd. 15-16h Flugzeit. Etwas über 700€.
    Hotel hab ich sehr sehr lange überlegt und gesucht. Letztendlich über Agoda ein Angebot für das "See me Spring too" Deluxe Room gefunden und kurzerhand zugeschlagen. auch knapp 700€.
    Grund war erstmal die zentrale Lage, schicke Zimmer und ein schicker Pool. Da ich nicht ausschliesslich nur das Nachleben geniessen will, schien mir das eine vernünftige Wahl.
    Für Abholung hab ich mir Janies Limo Service gebucht. Da soviele Leute hier gutes geschrieben haben, werd ich das mal probieren. Auf lange Verhandlungen mit Taxifahrern hab ich keine Lust. Preis 1200bht.
    Krankenversicherung bei der Hanse Merkur.
    Soweit zu den Buchungen.

    Als "Must See " hab ich mir mal notiert:
    WS und Soi 6. Inclusive iBar, Insomnia, Crystal agogo, Windmill.
    Zum Futtern wegen der Aussicht der Beergarden und das Kiss,Food&drink ( wenn alle davon schwärmen muss es ja gut sein )
    Das Devils Den wird auf jeden Fall auch einmal konsultiert:mrgreen:

    Da ich auf jeden Fall auch einige weitere Bars besuchen möchte evtl. brauch ich bitte noch den einen oder andere Tipp, bei soviel Auswahl ist es nicht ganz so einfach.
    Darf gern eine Bar sein wo auch mal ein wenig Heavy gespielt wird. Techno und Disco mag ich eigentlich weniger.

    Letzendlich noch eine etwas schwierigere Frage. Hab einen ziemlich kaputten Rücken. Daher plane ich, wenn möglich, tägliche Massagen. Allerdings hab ich auch ein wenig Angst das da etwas schief laufen könnte.
    Habt ihr Erfahrungen, bzw. welche wirklich guten Massagesalons kennt ihr die sich evtl. auch mit medizinischen Behandlungsmöglichkeiten auskennen?
    Geld spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

    schon mal vielen Dank im voraus für alle hilfreichen Tipps und natürlich an alle die ihre Berichte und Erfahrungen in dieses Forum gepostet haben. Hat nicht nur Spass gemacht zu lesen sondern hat auch immens weitergeholfen.
     
  2. starmac

    starmac Member

    Registriert seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    154
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Zürich
    Hallo Mike, Angst brauchst du vermutlich keine haben zu müssen, die Girls in den Massagesalons sind (zumindest die ich erleben durfte) ziemlich behutsam. Willst du aber eine Richtung Gesundheitsmassage wirst du dir andere Läden suchen müssen, auch von denen hat es jede Menge, z.B. gleich beim Hotel LK Renaissance in der Soi Diana. Dort massieren sie dich höchst professionell, jedoch klar ohne Extras.
    Ansonsten hoffe ich doch auf baldigen Bericht von deinem Erlebten. Vom See me Hotel habe ich übrigens auch nur gutes gehört, vor allem die Lage ist Super. Viel Spass und lass etwas von dir hören!
     
  3. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    Hier wollte ich mal vorbei schauen wenn ich demnächst da bin.
    Hab ich schon gutes rüber gelesen.
    25.jpg, meine Reisevorbereitungen, 1
     
  4. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    119
    Ort:
    Rhein-Main
    Bei den Massagen ist meine Erfahrung, dass die professioneller sind wo der Laden sich schon optisch hochwertig abhebt und alle girls die gleiche professionelle Uniform tragen. Ausserdem lieber eine ältere als junge masseuse wählen.
     
  5. muesli111

    muesli111 Junior Member

    Registriert seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    126
    Danke erhalten:
    37
    Ort:
    Baden Württemberg
    na dann viel Spaß, Massage Läden gibt's weis Gott genug in Patty, auch solche wo nur die Massage im Vordergrund steht und mehr nicht, mußt halt etwas suchen und ausprobieren dann wirst du deine Massage Lady schon finden :urlaub:
     
  6. eddie11

    eddie11 Experte

    Registriert seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.036
    Danke erhalten:
    135
    Beruf:
    Röckchenlupfer
    Ort:
    DE-Süd
    Die kann ich auch empfehlen. Ich war zwar nicht selber Kunde, dafür aber mein Kumpel - und der war dort sehr zufrieden. Wie bei guten Masseuren üblich, wurden seine Verspannungen und "Problemstellen" erkannt und gezielt behandelt.
    Aber es ist halt auch "nur" ein Thai-Massage-Salon und kein medizinischer Physiotherapie-Laden.

    Edit: Ergänzung betreff härterer Musik. Gerade habe ich in Peacys Bericht von der Blue Sky III Bar gelesen, in der live Musik kommt, die eher hart ist. Check das doch mal ab.
     
  7. MikeK

    MikeK Junior Member

    Registriert seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    97
    Danke erhalten:
    11
    @ Brömmel: Adresse der Massage im Google gespeichert, danke für den Tipp.
    Hab noch eine gute Adresse gefunden, weiss aber nicht ob es die noch gibt: Health Land Pattaya

    @eddie11: habs gefunden, gegenüber der IBar, auch dir vielen Dank für den Tipp
     
  8. Grigor

    Grigor Junior Experte

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    568
    Danke erhalten:
    125
    Beruf:
    SCM
    Ort:
    ZH.CH
    Hallo MikeK

    SeaMe ist eine gute Wahl. Hab da auch schon genächtigt. Ich gehe aber lieber ins Sea Me 1 (schräg vis a vis) weil da die Einrichtung etwas moderner aussieht. Im SeaMe 2 sind so ,,möchtegern'' Boutique Möbel drinn. Gefällt mir persönlich nicht so gut. Die Lage ist aber wirklich perfekt und der Service stimmt auch.

    Kiss Food, kannst du getrost vergessen. Das ist keinesfalls ein ,,must do''. Das Kiss Food ist halt stark frequentiert, weil es um 7Uhr Morgens, fast das einzige ist was noch offen hat. Daher kennt es auch jeder. Ich wurde allerdings bisher immer enttäuscht, nur die Suppen waren bisher I.O.
    Für Abendessen mit Thaifood würde ich dir das nicht empfehlen, da isst du an vielen anderen Orten besser. Von deinem Hotel aus kann ich z.B. das Resaurant auf dem Balkon des Night Bazars empfehlen. Gut zu Fuss aus der Soi 10 zu erreichen und Top Thai Food.

    Wegen Bars, Gogos usw. würde ich mir keine zu grossen Pläne machen, denn die verwirfst du bereits nach dem ersten Bier.