Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Mindoro und Boracay

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von murgel, 02.05.2015.

  1. murgel

    murgel Newbie

    Registriert seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Guten Morgen,

    ich habe vor in ca. drei Wochen auf Mindoro (Puerto Galera) und danach nach Boracay zu reisen.

    Kann mir jemand sagen was die Freelancer bzw. Bargils für Preise ST/LT aufrufen? Hab viel gelesen hier...aber so richtig schlau bin ich nicht geworden.

    Für Hoteltipps wäre ich auch dankbar (niederes Preissegment...evtl. auch Guesthouses)...besonders Boracay ist ja nicht gerade günstig.

    Gibt es eine Fährverbindung von Roxos nach Caticlan?


    Fragen über Fragen..

    für Antworten wäre ich euch dankbar...ist mein erstes ml auf den Phillis...

    Gruss Murgel
     
  2. Merlinxxl

    Merlinxxl Junior Rookie

    Registriert seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    4
    Beruf:
    Pendle zwischen 0 und 1, Steuerungsguru,
    Ort:
    Raum Köln/Bonn
    Naja gib bei Google mal Nachtleben und sabang ein ! Da taucht dann eine Seite ganz oben auf heißt so ähnlich sabang Nightlife com ist deutsch. Da findest du schon mal Infos aus de Gegend Puerto Galeria. Ist zwar im Moment sehr ruhig auf der Seite aber noch recht aktuell :mrgreen:
     
  3. Schwadron80

    Schwadron80 Junior Rookie

    Registriert seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Für Boracay kann ich Dir Auskunft

    Unterkunft:
    Der White Sand Beach ist in drei Abschnitte unterteilt, Station 1, 2 und 3. Die Station 2 ist in der Mitte, wo auch die Massen von Koreanern sind und dementsprechend laut und überfüllt ist es. Boracay ist das Mallorca der Koreaner.

    Ich bevorzuge eine Unterkunft an der Station 3, da ist es ruhiger und trotzdem bist Du schnell in der Station 2. Die Station 1 ist ähnlich wie die Station 3. Allgemein ist zu sagen, dass durch die vielen Koreaner die Hotelpreise in die Höhe schiessen. Für eine anständige Unterkunft bezahlst Du schnell einmal 100 USD/Nacht. Ich bevorzuge kleinere Anlagen wie z B das Surfside Beach Hotel an der Station 3. Klar findest Du auch für USD 50.- ein einfaches Zimmer inkl. Frühstück, aber da ist dann nicht viel Luxus dabei.
    Boracay ist generell teuer...

    Nachtleben:
    Es hat in praktisch jeder Disco Freelancer, es ist nicht schwierig diese ausfindig zu machen. In Boracay ist die Szene überschaubar und je nach Angebot und Nachfrage steigt oder sinkt auch der Preis. Wenn Du gepflegt bist und die Symphatie stimmt 2000-3000 LT, wenn das Gegenteil der Fall ist dann bezahltst Du 3000-4000 oder Du fährst alleine nach Hause. ST kostet um die 2000 Peso.
    Im Cocomangas wirst Du garantiert fündig oder Du wirst gefunden. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2015
  4. Mike6988

    Mike6988 Junior Member

    Registriert seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Moin, ich habe vor 2 Jahren die gleiche Tour gemacht. Wir sind morgens von Sabang zum Batangas Pier und dann abends vom Batangas Pier nach Boracay gefahren. Hatten ne Schlafkabine, war echt angenehm und stressfrei Nach den Booten musst mal Googlen, sollte aber zu finden sein. Wir haben damals in Sabang gewohnt, ich glaube Triple A hieß die Unterkunft. Hat mir sehr gut gefallen. Zum White Beach sind wir immer mit nem Motoradtaxi gefahren.

    In Boracay gibts viele Freelancer aber auch viele Ladyboy, die versuchen besoffene an den Strand zu schleppen. Am meisten Erfolg hatten wir nicht am Strand sondern in einer Freelancer Bar. Glaub die hieß irgendwas mit Monkey.

    Viele Grüße

    Mike
     
  5. Dragon

    Dragon Gast

    Es gibt mehrere RORO von Roxas/ Mindoro nach Caticlan.
    Ist auch der einfachere und schnellere Weg von mindoro nach Boracay. Denn die Fähre von Batangas braucht schon sehl lange bis Caticlan, von Roxas nur max. 4 stunden!!
     
  6. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    753
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Hab aktuell im Turtle Inn gewohnt (Station 3)

    Turtle Inn Boracay - Home

    buchen über Agoda. War sehr zufrieden. Am besten nicht das billigste Zimmer nehmen, aber auch das ist OK. Gute Lage, ruhig. Werde später einen Hoteltest machen.