Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

mit oder ohne kondom

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von ketzer, 09.08.2006.

  1. ketzer

    ketzer Junior Rookie

    Registriert seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    30
    Danke erhalten:
    0
    mich interessiert dabei unter anderem auch, ob die thai-schnecken denn irgendwie verhüten
    davon abgesehen hört man ja oft, dass die fast ausschließlich kinder von landsleuten haben
    vielleicht kann man sich ja auch nicht sicher sein, ob viele, um geld zu sparen, auf die pille verzichten

    und dann gibt’s ja noch diverse krankheiten, also nen tripper ist da sicherlich noch harmlos, aber syphillis möchte ich mir nicht gerade einfangen
    also ich nahm fast immer ein kondom, manchmal war ich zu voll oder hatte keinen
    aber scheint ja noch mal gut gegangen zu sein
     
  2. Bernd

    Bernd Junior Experte

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    605
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Pattaya
    Logisch verhueten die Thai Schnecken. Seis mit Pille oder Spritze beim Arzt. Die meisten haben ja Angst, dass der boese "Farang" den Kondom manipuliert. Ausserdem wollen die meisten Maenner mit Ihrer LT ohne. Da Sie ja nur auf Ihn alleine wartet und er mit seiner "Partnerin" in Urlaub ist nimmt Mann natuerlich kein Kondom. Denn SIe ist ja anders und arbeitet an der Bar nur im Service.
    (Manche auch als Cashier, aber nur in der Zeit in der er da ist, damit sie mal ihre Ruhe hat)
    Gruss
     
  3. Chang Noi

    Chang Noi Gast


    Geld spielt bei der Frage Pille oder nicht wohl keine Rolle. Eine Monatspackung eines th. Präparates kostet 20-30 BHT, die "Luxuspille" von Schering 55 BHT (wie geschrieben: Die Monatsration, nicht eine Pille ....)

    Ich selbst habe bei meinen Trips nach Bad Taya immer einen ausreichend großen Vorrat hochwertiger, deutscher Kondome dabei, die natürlich auch benutzt werden.
    Im Zeitalter von Aids, Syphilis 2.0 und ähnlichen Schmankerln ist das auch empfehlenswert.
     
  4. UweFFM

    UweFFM Junior Experte

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    502
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    DBA
    Ort:
    Frankfurt
    same same Chang Noi.
    Für die Phils gibts noch einen Extragrund:
    Teppichratten - die kennen diese kostspielige/ ertragreiche Krankheit und manche sind scharf drauf. :shock:
     
  5. Chang Noi

    Chang Noi Gast

    Oh ja, diese Krankheit hatte ich nicht aufgeführt.
    Die Behandlung kann mehrere Jahrzehnte dauern und ist extrem kostspielig. :jil:
    Allerdings gibt es eine hochwirksame (fast 100%) wirksame Teppichrattenprophylaxe: Vasektomie, also die Sterilisation beim Mann :yes:
     
  6. Sturmy

    Sturmy Member

    Registriert seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    0
    @Chang Noi,

    ein Kollege von mir hat sich Sterilisieren lassen er meinte er könne immer ist schlimmer wie Viagra! :roll:
    Obs stimmt will ich nicht testen. :oops:

    :byee:
     
  7. Paul

    Paul Gast

    Klar werden grundsätzlich Verhütungsmittel genommen.
    Da die Pille leicht vergessen werden kann oder bei falscher Anwendung immer wieder rausfällt :( , ist die Dreimonatsspritze im Trend.
    Nach der sollte dann aber eine Pause gemacht werden, was viele Geschäftsfrauen nicht tun. Es kommt da also zum Missbrauch, indem verschiedene Ärzte konsultiert werden. Die Folgen sind nach dem Absetzen schwere hormonelle Störungen und unregelmässige Blutungen, die mehrmals im Monat auftreten können.
    Das Risiko ungewollt Vater zu werden ist also eher als gering einzustufen, kommt aber trotzdem viel häufiger vor als dass einer sich Aids holt.
    Ist eben alles relativ.
    Die Mia meines Kumpels Dieter heulte meinem Drachen seinerzeit den Kopf voll, dass der nicht mit Gummi will und sie vertrage doch die Pille nicht und die drei M-Spritze hätte sie auch nicht vertragen.
    Die hat sie beruhigt und meinte so schnell werde Frau nicht schwanger.
    Man sollte aber nie von sich auf andere schliessen :hehe: , Dieter war bald Vater einer gesunden Tochter. Und da er ein Mann mit Charakter ist, hat er das Mädchen natürlich auch geheiratet. Ein Jahr später bekam sie die zweite Tochter und jetzt liess er sich endlich sterilisieren, da er später keinen Gogo aufmachen wollte. :hehe:
    Statt dreimal Holiday in TH im Jahr macht er nur noch einmal mit der Familie. Pattaya gefällt ihm nicht mehr so gut, weil die Mutter zweier Kinder absolut kein Verständnis dafür hat, wenn er Geld für andere Weiber ausgibt, wo in Buriram noch nicht mal ein Blaudach steht.
    Erst kommt die Pflicht, dann die Kür. :hehe:
    Die das vergessen, bekommen alle Stress. :twisted:
    Gruss Paul
     
  8. Filipan

    Filipan Gast

    Dieses Thema war meine Idee,siehe Off Topic.
    Also sie verhüten sehr selten,
    nur der Mann kann entscheiden ob mit oder ohne,die Thai Frau denkt mich passiert schon nichts.
     
  9. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    WEgal ob und wie die Frauverhütet, Im Zeitalter von AIDS sollte ein Kondom selbstverstaendlich sein.
     
  10. Bernd

    Bernd Junior Experte

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    605
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Pattaya
    Das jemand nach der Sterilisation am "Muenchhausen Syndrom" leidet ist mir neu. Habe das auch schon fruehzeitig bei mir machen lassen. Koerperlich wie vorher. Das sich das durchtrennen von 2 kleinen Leitern so auf die "Manneskraft" auswirkt.....??????
    Schick Ihn doch nach Stockholm und er soll sich zum Nobelpreis anmelden.
    Als medizinisches Wunder.
    Ja Wunder gibt es immer wieder
    Gruss
     
  11. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...

    :lol: filipan

    wenn du in zukunft als erster so eine gute idee hast,
    mußt du es kennzeichnen © ... :hehe: !

     
  12. ketzer

    ketzer Junior Rookie

    Registriert seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    30
    Danke erhalten:
    0
    das ist das einzigste, worum ich mir keine sorgen mache
    aber wer an aids glaubt, um so besser, der nimmt ja dann 100%ig einen gummi
     
  13. Paul

    Paul Gast

    Besser drei Gummis. :hehe:
    Bei mehr wirds eng. :wink:
     
  14. ketzer

    ketzer Junior Rookie

    Registriert seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    30
    Danke erhalten:
    0
  15. Paul

    Paul Gast

    @Ketzer
    Der Link funzt nicht. :(
     
  16. Grubert

    Grubert Gast

    Kann man das upgraden?

    Siehe meine Frage im anderen Threat - "Warum ist der Tripper so weit verbreitet?" IMHO gibt es einige wenige Eisenharte (einstelliger % Bereich), die immer einen Conti benutzen, wenigstens, bis sie es leid werden und es wie die allermeisten anderen machen.

    Ich will hier keinen Galubenskrieg verursachen, wie er in anderen Foren bei dem Thema ja regelmäßig losbricht. Die meisten Leute kennen halt nur die Theorie, die "Reportagen" auf RTL 2 und das, was in der Zeitung steht. Ich denke aber, dass die meisten hier im Forum Realisten genug sind, und über genügend Erfahrung verfügen, um den wahren Gegebenheiten vorurteilslos ins Auge zu blicken.

    Grubert
     
  17. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :lol: paul

    der übt noch ...

    Code:
    [ATTACH=full]193258[/ATTACH]

    = blow.gif, mit oder ohne kondom, 2 ...... :lach:

     
  18. schauschun

    schauschun Gast

    chang noi,

    wie kommst du denn an diese zahl ?

    aktuell (stand 08/2006) kostet sowohl bei dem thai-apotheker deines vertrauens, als auch im oertlichen supermarkt green corner, die "luxuspille" von schering -diane 35 (21 stueck) zwischen 135-200 thb !
     
  19. Chang Noi

    Chang Noi Gast

    Ich hatte die Packung in der Hand, da eines meiner Mädels eine Scheringpille nahm. Und da stand 55 BHT auf der Packung. Kann natürlich sein, daß es mehrere Präparate von Schering gibt, die unterschiedliche Preise haben.
    135-200 BHT ist natürlich schon deutlich mehr, dieser Preis könnte vor allem in der Lowseason das eine oder andere Mädel davon abhalten die Pille zu nehmen.
     
  20. schauschun

    schauschun Gast

    ....oder die packung war uralt und es hat sich nur um die obligatorische "boy-friend-in-sicherhiet-gewogen" vorzeigepackung gehandelt.
    schliesslich braucht ja auch der kleine neue erdenbuerger einen finazkraeftigen erzeuger :D