Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Mitbringen von Medikamenten aus Thailand

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Liggi, 23.08.2006.

  1. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.018
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Ich habe heute beim Zoll angefragt; Es dürfen über den Reisebedarf hinaus, keine Medikamente bei Ankunft hier in Deutschland mitgebracht werden. Auch kein Aspirin oder sonstige nicht verschreibungspflichtige Medikamente.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    prinzipiell bekannt, aber nicht grundsätzlich richtig

    wenn du ein rezept nachweisen kannst, darfste deine medikamente auch aus dem ausland mitbringen
     
  3. Pepe

    Pepe Senior Member

    Registriert seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    444
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Heizer in der Mongolischen Botschaft
    Ort:
    Bayern
    Also mir war das noch nicht bekannt,da hätten die mich ja schon ein paar mal hochgehen lassen können :( .
    Aber die Sache mit den Rezept dürfte doch allerdings kein Problem sein.

    GG
    Pepe
     
  4. Guest

    Guest Gast

    na ja , was viagra und konsorten betrifft vielleich bei dem einen oder anderen schon :wink:
     
  5. Paul

    Paul Gast

    Wie hoch ist denn der Reisebedarf?
    10 Kamagra bei 10 Stunden Flug für die stündliche ST mit der Stewardess auf der Toilette müssten doch wohl möglich sein. :hehe:
     
  6. hualahn

    hualahn Junior Experte

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    727
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    im Süden
    und vor allem wären die pillen bei ankunft am zoll ja nicht mehr da-und einen dauerständer muss man ja nicht verzollen-oder läuft das als "Hardware"?? :yes:
    hualahn
     
  7. Wilukan

    Wilukan Gast

    ich hatte noch nie Probs mit dem Gel..die Wissen oft gar nicht was das ist :mrgreen: sollten die denn mal nachschauen... dann ist es für den Magen..samesame Gingseng :mrgreen:
     
  8. Bernd

    Bernd Junior Experte

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    605
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Pattaya
    Eigenbedarf stellt bei den meisten Medikamenten kein Problem dar. Bei groesseren Mengen bearf es einens Nachweises, dass man hier in Thailand in Behandlung war und diese Medikamente deshalb mitnimmt um die Behandlung forfzusetzen.
    Gruss