Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Mittel gegen Erektionsstörungen

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von Petscher, 03.11.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Petscher

    Petscher Newbie

    Registriert seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Hallo an Alle,

    da am kommenden Wochenende mein 6wöchiger Thailand-Laos-Kambodscha-Trip startet und mir deshalb ein wenig die Zeit im Nacken sitzt, muß ich gleich mal ein etwas heikles Thema anschneiden.

    Ich hatte in den vergangenen Jahren in SOA jede Menge nette und befriedigende Erlebnisse.
    Inzwischen habe ich aber die 60 überschritten und muß zu meinem Verdruß feststellen, dass mein kleiner Freund nicht mehr so richtig will wie ich.

    Konkret heißt das, beim ersten Mal wird er noch ausreichend hart, um gut eindringen zu können, aber danach wird es schwierig bis aussichtslos. Und da hilft dann auch keine noch so liebevolle Unterstützung (Sperma ist ausreichend vorhanden, das ist nicht das Problem).

    Ich möchte ihn jetzt allerdings auch (noch) nicht mit den üblichen Pharma-Keulen wie Viagra, Cialis & Co. tracktieren.

    Deshalb meine Frage: Gibt in SOA Naturmittel ( Apotheke, Kräutermarkt, tradit. chin. Medizin o.ä.), die den Kleinen wieder etwas aufbauen.
    Es wäre schön, Erfahrungen von Usern zu bekommen, die ähnliche Probleme haben.

    Grüße
    Peter
     
  2. marcel2

    marcel2 Junior Member

    Alter:
    39
    Registriert seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    71
    Beruf:
    Medizin
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe diese Probleme aktuell noch nicht kenne mich in der Medizin und mit Medikamenten aber sehr gut aus. WIRKLICH helfen nur die sogenannten PDE 5 Hemmer wie Cialis Viagra und Co. Die ganze Scheisse mit den Pflanzenmitteln kannst du vergessen und ist Geldverschwendung.
     
  3. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.622
    Danke erhalten:
    52
    Versuche doch mal ne halbe Kamagra!
    Wirkt bei mir Wunder
     
  4. murxx

    murxx Administrator

    Registriert seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    1.555
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    unterm DACH-Süd
    Naturmittel wüsste ich auch nur:
    - nicht rauchen
    - nicht saufen
    - (maßvoll) Sport


    bei "kommendes Wochenende" ist hiermit aber nix zu retten... das "noch" würde ich übrigens bei allem Gottvertrauen relativieren, bin gut 20 Jahre jünger, nachdem ich in dem Klima Alkohol nicht gut vertrage, denke ich trotzdem über "Pharma-Keulen" nach... was solls.
     
  5. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.319
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    20141104_062525.jpg, Mittel gegen Erektionsstörungen, 1

    Hallo Druck dieses Bild aus und geh in eine Pharmacy
    sie sollen dir auch
    gleich die handhabung Erklären
    Grüsse
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.11.2014
  6. sprint

    sprint Senior Member

    Registriert seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    5
    Mir fallen da auch nur die PDE 5 Hemmer ein, wobei ich @marcel2 widersprechen muß. Ich habe selbst schon zwei verschiedene pflanzliche Produkte ausprobiert (Endurancer24 und ????) und beide haben wunderbar gewirkt. Allerdings auch mit den gleichen Nebenwirkungen wie die chemischen und zum Teil längerer Anlaufzeit bis zu 2 Stunden. Und da die Generica inzwischen zum Teil billiger sind, rentieren die sich nicht wirklich.
    Allerdings würde ich die in SOA auch nur aus der Apotheke kaufen und nicht vom freundlichen Straßenhändler nebenan.
     
  7. threesome

    threesome Gast

    Selbst auf die Gefahr, dass ich mich blamiere: Wofür ist das "gut" und was steht auf der Packung?
    Vlt. "Schnell schlucken, sonst wird der Hals steif?"

    Nee im Ernst, ist das ein "must have" - oder ein Schokoriegel?

    LG
     
  8. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.319
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Must have wenn du keine viagra und so essen magst

    Einfach Bild ausdrucken und in ne pharmacy gehen
    kaufen 60 Baht Penis einreiben 15 minuten einwirken/warten abwaschen und siehe das Wunder
     
  9. threesome

    threesome Gast

    Danke für den Tipp, der Komponenten-Härter scheint interessant zu sein.
    Wunder gibt es immer wieder...
    Aber autsch - wenn mein Ding nach der Handhabung aussieht wie ein Blumenkohl.

    :cry:
     
  10. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.071
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    @ threesome
    #7 und 9

    Überleg dir besser im Vorfeld ob deine (scherzhaften) Bemerkungen wirklich auch für ALLE (Rat-Hilfesuchenden) lustig sind.

    :post:
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2014
  11. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.157
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    in normalen Thai apotheken gibts jede Menge natürliche Pillen - hingehen und fragen
     
  12. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    652
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Also wenn der Kleine von einer Spezialistin nach kurzer Ruhephase professionell angeflötet wird,
    kann er nicht widerstehen und richtet sich noch mindestens 2 x auf Arbeitszustand auf.
    Schon jetzt im Moment nur der Gedanke an ein schönes Blaskonzert lässt ihn Winke Winke machen!
    Dabei ist der mit fast 66 auch schon in die Jahre gekommen.
    Bei einer extremen Langzeitfickerei oder ehelichen Pflichtprogrammen greife ich allerdings auch schon mal zur chemischen Keule.
     
  13. Eddy the Eagle

    Registriert seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Reisender
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Peter, wenn du auf deiner Reise nach Kambodscha kommst kann ich dir aus der Apotheke Sildenafil Citrate "Le-Roma" empfehlen. Kommt aus Indien. Sollte aber durch den Apothekenkauf einigermaßen sicher sein. 4 Stück 1 US-$. Nebenwirkung u.a. Kopfschmerzen und bischen platt am nächsten Tag. 3 Jahre haltbar.

    Ersetzt aber nicht den guten BJ vorher.:blow:

    Sildenafil Citrat

    Gruß auch Peter
     
  14. Petscher

    Petscher Newbie

    Registriert seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Ich danke allen, die sich hier mit Tipps zu Wort gemeldet haben.
    Gefreut hat mich auch, dass es fast ausschließlich sachliche und zielführende Antworten waren.
    Schon deshalb, weil ich sicher bin, dass vor diesem Problem früher oder später jeder hier stehen wird.
    Ich hätte mir noch vor 5 Jahren auch nicht vorstellen können, hier mal so eine Anfrage zu stellen.
    Gruß
    Peter
     
  15. grenerg

    grenerg Experte

    Registriert seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    1.071
    Danke erhalten:
    29
    Ort:
    Lippe
    In bestimmten Fällen, z.B. bei Fettszoffwechselstörungen, Diabetikern oder Rauchern kann auch L-Arginin helfen. Da sollte man aber nicht irgendwas aus der Muckibude kiloweise futtern, sondern ds mit einer gewissen sorgfalt und individualspezifisch einnehmen. Aber das kann auch den Blutdruck senken und ich wäre in Kombination mit PDE5-Hemmern etwas vorsichtig ohne ärztlichen Rat,
    G.
     
  16. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    Ich würde den Urologen aufsuchen und mal den Testosteronspiegel checken.

    Eine Testosteron - Kur, wie sie mein Kumpel gerade hinter sich hat, wirkt Wunder.
     
  17. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    718
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Eine scharfe20 jährige ins Bett wär auch ein Versuch wert :yes:
     
  18. sprint

    sprint Senior Member

    Registriert seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    5
    Testosteron Kur? Geile Sache! Sieh mal hier

    Wenn der Körper nicht mehr so will, hilft auch keine 20-jährige mehr. Dann ist der Geist willig, aber das Fleisch bammelig. Um Pillen oder Gels wirst du wohl nicht drumrum kommen. Ob Originale oder Generika spielt keine Rolle. Auch die pflanzlichen Mittel sind, zumindest die, die ich probiert habe, zuverlässig. Aber vielleicht etwas langsam und preislich nicht mehr interessant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2014
  19. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.319
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
  20. grenerg

    grenerg Experte

    Registriert seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    1.071
    Danke erhalten:
    29
    Ort:
    Lippe
    Bei einem normalen Testosteron-Spiegel bringt eine Substitution nichts und einen Spiegel kann theoretisch der Hausarzt machen. Dann aber lieber zu einem Internisten als Hausarzt,
    Gruß
    G.