Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Nachtleben in... Singapur, Kuala Lumpur und Abu Dhabi

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von Maraku, 02.10.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Maraku

    Maraku Rookie

    Registriert seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    70
    Danke erhalten:
    0
    Hallo

    Ich plane meinen Winterurlaub.
    Dieses Jahr reise ich herum. Zuerst Thailand, dann die Phillis und dann gehts weiter nach Kuala Lumpur, SIngapur und Abu Dhabi / Dubai

    Thailand und Phillis ist mir klar, was das Nachtleben betrifft.
    Aber was ist mit dem Rest?

    Habt ihr Erfahrung mit den anderen Städten? Wie sieht es dort mit Partys aus? Wie sind die Girls und wie die Preise?
    AbuDhabi und Dubai erwarte ich natürlich keine Girls, aber ich würde mich dennoch über ein paar gute Tipps freuen, was man dort Abends denn so unternehmen kann.
     
  2. Asian-Hunter

    Asian-Hunter Rookie

    Registriert seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    77
    Danke erhalten:
    0
    Zu Singapore kann ich Dir sagen, dass es dort nie langweilig wird, solange man genügend S$ in den Taschen hat. Das Partymachen ist dort für mein empfinden teurer als in München. Mädels zum Zeitvertreib findest Du am besten in den Orchard Towers. zur Gage der Damen kann ich nichts sagen, war nur einmal drin, habe aber keine mitgenommen...
     
  3. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Das Nachtleben von Singapur spielt sich hauptsächlich auf der gegenüberliegenden Insel BATAM ab. (Gehört zu Indonesien) Infos im International Sex Forum.
     
  4. Liebespapst

    Liebespapst Rookie

    Registriert seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    32
    Ort:
    Köln
    Singapour:
    Stadtteil: Geylang -> viele alle Mädels auf der Straße anzutreffen, alle asiatische Nationen vertreten (Gut für Länderpunkte)
    Jedoch auch einige Drogen-Nu.t.t.en vertreten. Sehr nah am Flughafen gelegen, billige Hotels. Hat aber mit Singapour-City nichts am Hut, ist dafür billig 50-100 SGD
    Orchard Tower -> auf Orchard Road wurde schon erwähnt 100-open End SGD, dafür aber wirklich hübsche vertreten !

    Für´s knattern lohnt sich überhaupt nicht, ist aber eine der interessantesten Städte die ich je gesehen haben, fliege im März wieder hin nur für Sightseeing.

    Kuala Lumpur:
    Nachtleben hauptsächlich auf der "Jalan P. Ramlee" Street, dort ist auch der berüchtigte Beach-Club (BAR + Disco), wenn du deinen Eintritt bezahlt hast (ca. 25,00 € !!!) beginnt ein absolutes Spießrutenlaufen, nach der Kasse steht ein Spalier aus Mädels die dich direkt am Eingang abgreifen wollen. Alles vertreten auch viele Afrikanerinnen. (Preise ab 80-100 €)

    Für´s knattern lohnt sich nicht, wenn du ein Discogänger bist ist direkt um die Ecke einer der weltweit besten Clubs (DJ Magazin 2010) das Zouk -> richtig geil, einfach abfeiern haben dort mit vielen Mädels Spaß gehabt, aber nix mit Kiste.
    Auch hier ist eine Stadtrundfahrt ein absolutes muss. Lass den Scheiß mit den Twinn-Towers mußt nur dämlich lange warten,
    nebenan ist der Fernsehturm -> Aussichtsplatform ist höher, kostet ein paar Euro, dafür kein stundenlanges warten.

    Rückfragen beantworte ich gerne per PN
     
  5. Leo Yai

    Leo Yai Newbie

    Registriert seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Nur ne kleine Richtigstellung:
    Am Wochenende sind nach 21 Uhr für den Beach Club 40MYR (10€) zu bezahlen, incl 1 Freigetränk, unter der Woche 35MYR.
    Spießrutenlaufen hört sich ganz schön anstrengend an, ist aber alles ganz entspannt.
    Die ein oder andere Perle ist immer anzutreffen
     
  6. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    In SIN geht am meisten in der Orchard Road in der Höhe der Towers ab. Viele Mädels, überwiegend Chinesinnen, auf der Strasse. Die erkennst Du schon bzw. die Mädels erkennen Dich. Gutes Hotel für den Spass mit den Girls ist das Orchard Parade aber nur für den Spass sonst eher bescheiden. Abends in den Diskos in den Towers viele Halbprofis. Die Preise auf der Strasse waren so ca. vor 2Jahren 100 Sin$.
    Geylang ist eher rustikal, teilweise nach dem Motto: mir graut vor nichts. Aber durchaus mal sehenswert, es gibt da auch eine geführte "Night Tour". als ich aber auf die Frage des Führers, wie ich das Nachtleben hier finde sage: I come from Pattaya yesterday kam die Antwort: Oh then its nothing here.

    Viele Einheimische/Expats gehen für den Spass übers We nach Batam. Da läuft mehr und ist billiger und nicht so professionell wie in SIN. Brauchst aber ein Visa, gibts vor Ort ca. 20US