Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Neublau

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von nostromo, 13.01.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. nostromo

    nostromo Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    hallöchen
    ich bin der neue und hab von nichts ne ahnung und würde gern paar fragen fragen .
    ich bin 54 und komme wohl grade in die phase in der sich meine lebenslange nachlässigkeit gegenüber meinem körper und anderem zu rächen beginnt .
    soll heissen ich habe rücken und laufen kann ich auch nicht mehr so richtig.ich klagte auch schon der aok mein leid allerdings musste ich erfahren das das solidarsystem bagatellen wie mich komplett ausschliesst . gottseidank hatte ich schon immer ebendiesen verdacht und konnte mir in aller heimlichkeit ein paar kröten auf die seite schaffen.
    soviel zu mir und meiner ausgangsposition .
    nun dachte ich bei mir ich steck mir paar mark ein
    mache nach thailand nehm mir ne wohnung und ne hausangestellte gönne mir paar massagen und bewegung am meer und lass die kaltmamsell paar shrimps aufn grill legen und die hütte sauberhalten und gesunde binnen kürzester zeit .
    soweit mein plan .....
    nun kommt ihr ins spiel mir bitte zu sagen wie weit mein plan realistisch ist und wie ich mich dabei am besten hinstelle .
    besten dank im voraus für eure zeit

    ps: 2 dinge noch ... nein ich möchte nicht heiraten oder mir ne andre art von wichtigtuer auf die hütte holen und zu allem überfluss bin ich auch noch ein in seinen gewohnheiten verhärteter alter kiffer.
     
  2. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Neublau

    Drogen in Thailand sind nicht gerade unproblematisch.

    Ansonsten: Wie lange willst du in Thailand bleiben und welche finanziellen Voraussetzungen bringst du mit?
     
  3. nostromo

    nostromo Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    AW: Neublau

    zwischen 3 und 6 monaten
    geld genug soweit ich bescheiden bleibe
    also 1 zimmer küche bad miefquirl mosquitonetz vorm fenster und i net wären meine ganzen wünsche
    und es handelt sich tatsächlich nur um marihuana
     
  4. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Neublau

    Dem steht nichts im Wege. Drogen lass mal sein in Thailand, sonst haben sie Dich schnell am Arsch... das gilt auch für "nur" Marie Johanna. Aber das trifft sich doch eigentlich ganz gut, denn

    dann kannst Du mit dem Gesundwerden doch gleich schon anfangen und die dämliche Kifferei an den Nagel hängen :yes:
     
  5. nostromo

    nostromo Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    AW: Neublau

    bevor wir hier ne grundsatzdiscussion lostreten nur 2 dinge
    daran bin ich nicht erkrankt und notfalls lassichs paar monate
    nichtsdestotrotz kommt dein beitrag auf den stapel mit den 2t besten antworten.
    um auf den premium stapel zu gelangen könntest mir vllt verraten was ich im genaueren anzustellen habe .
     
  6. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Neublau

    Das ist keine Grundsatzdiskussion sondern eine deutliche Warnung, in Thailand gefälligst die Finger aus der Maria Johann zu lassen.

    Da du ja über einen Zeitraum von 3-6 Monaten in Thailand bleiben willst, sind die Visa für dich erst mal das wichtigste. Da informierst du dich hier:

    http://www.siam-info.de/german/visum.html

    Nun, Rücken habe ich auch. Wenn du Probleme mit dem Rücken und mit der Fortbewegung hast, würde ich mir an deiner Stelle erst mal eine angemessene Therapie anraten lassen. Damit kannst du dann in Thailand versuchen, eine entsprechende Masseurin oder Masseur zu finden. Da wendest du dich am besten mal an die Mönche im Wat Po oder das Lehrpersonal in der benachbarten Massage-Schule.
     
  7. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Neublau

    Lieber Shireme19, unterlasse es bitte, hier das Kiffen in Thailand als problemlos darzustellen und unbedarfte und dem Kiffen zugeneigte Urlauber in einer scheinbaren Sicherheit zu wiegen, dass Kiffen kein Problem ist und es Locations gibt, die einem Sicherheit vorgaukeln.

    Wenn du kein Problem darin siehst, behalte es bitte für dich. Die Strafverfolgungsbehörden werden es auch für sich behalten, wenn du im Knast landest. Und die Botschaft wird dir da auch nicht helfen.

    Unterlasse bitte einen solchen Unfug!
     
  8. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Neublau

    Auf Deinen Premiumstapel möchte ich eigentlich gar nicht unbedingt, ich denke Du bist der, der etwas möchte. Ich beantworte Fragen gerne, wenn ich kann, und sie nett vorgetragen wurden, allerdings sollten die KONKRET gestellt sein. Du wirst hier niemanden finden, der Dich auf vage Andeutungen hin an die Hand nimmt und Dir einen kompletten Schlachtplan und Lebensentwurf macht. Also, was Du als erstes anstellen solltest ist Dich hier erst mal einzulesen, und Dir dann zu überlegen, was Du eigentlich wissen willst. Dann klappt das auch mit dem Premiumstapel.

    Vor dem Kiffen kann ich nur noch mal ausdrücklich warnen, Du begibst Dich in Thailand in große Gefahr und in Abhängigkeiten von Leuten, die Du weder kennst noch einschätzen kannst. Das gilt für alle Nationalitäten. Sicher fühlt man sich immer genau bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Bullen vor der Tür stehen, weil ein Nachbar was gerochen hat, Dir jemand eins auswischen will an den Du gar nicht mehr denkst (z.B. unzufriedene Nutten), auf einen Polizeispitzel beim Kaufen reingefallen bist oder weil irgendjemand was mitbekommen hat, der Farang nicht mag. Hör nicht auf die Stimmen, die etwas anderes sagen.

    Die Braunen verstehen in Beziehung auf Königshaus, underage und Drogen überhaupt keinen Spaß, und es gibt für diese drei Dinge NULL Toleranz. Frag mal den dt. Konsul in Pattaya, der die Knackies hinterher betreuen muss. Der kann sicher ein paar nette Geschichten dazu erzählen. Ich mein's nur gut.
     
  9. Shireme19

    Shireme19 Member

    Registriert seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    161
    Danke erhalten:
    0
    AW: Neublau

    Bitte entschuldigt mich, habe geantwortet ohne richtig drüber nach zu denken. Ich denke meine persönliche Meinung gehört in dem fall doch nicht im ein öffentliches Forum.
     
  10. nostromo

    nostromo Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    AW: Neublau

    @ gruber hui deutliche worte und zur klärung der stapel war das kein unmut dir gegenüber sondern der bestehenden situation geschuldet .
    möglicherweise eine ungeschickte wortwahl meinerseits .
    im gegenteil bin ich ausserordentlich dankbar das sich verschiedene menschen vor ort die zeit nehmen mich zu beraten. und dir im besonderen der mich nicht nur berät sondern auch trotz leichter verstimmung , die wie ich hoffe wieder verflogen ist , sich die zeit nimmt mich eindringlich zu warnen . obendrauf ist die kifferei angesichts meiner gesundung durchaus als sekundär anzusehn und lässt sich problemlos ein paar monate nach hinten stellen .
    ich wollts halt wissen . - und nochmal danke
    @kingpin ebenfalls besten dank für den hinweis des therapieimports , ein gedanke der mir in den nächsten monaten wahrscheinlich nicht gekommen wäre.

    visaseite habich gesehn . flüge kann ich .
    wie sieht das mit meinem domizil aus mache ich das von hier aus oder vor ort ?
    ehrlich gesagt schaudert mir ein wenig ohne bleibe anzureisen
    da ich wie gesagt nur unter schmerzen längere zeit auf den beinen bleiben kann . und apropo schmerzen inwieweit kann ich einen vorrat von schmerzmitteln mitbringen .
     
  11. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Neublau

    Ich nehme deine Entschuldigung gerne an. Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass es meine Einstellung zum Thema Drogen ist. Ich persönlich reagiere da sehr empfindlich drauf. Falls das etwas zu hart rüber gekommen ist, entschuldige ich mich hiermit bei dir.

    Liebe Grüße

    KingPing
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Neublau

    Wenn du rezeptpflichtige Medikamente mitnehmen musst oder möchtest, lass dir von deinem Hausarzt einen "Medical Flyer" ausstellen. Damit dürfte die Einfuhr zwecks Eigenbedarf kein Problem sein. Die meisten Medikamente bekommst du aber auch in Thailand. Dort sind sie oftmals auch günstiger als in Deutschland.

    Wenn du 6 Monate bleiben willst, empfiehlt es sich schon, ein kleines Appartment zu mieten. Schau mal in der Online-Ausgabe vom "Farang" nach, so als erste Anlaufstelle:

    http://farang-magazin.com/kleinanzeigen/neue-inserate-lesen/#.TxDA3qUU0e4
     
  13. nostromo

    nostromo Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    AW: Neublau

    nochmals besten dank an alle
    ich werd mich mal durch die links fummeln
    und hoffentlich dann konkreter zurückkehren .
     
  14. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Neublau

    @nostromo

    Überhaupt kein Thema :tu:

    Wegen dem Wohnen, ich würde mir erst mal für ein paar Tage ein Hotel nehmen und mir dann Apartments ansehen. Ist kein Problem was Geeignetes zu finden. Visum ist wichtig, welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen weis ich nicht, notfalls den Visarun machen, der in Deinem Fall eher problematisch sein könnte, je nach dem. Ich glaube 90 Tage erhälst Du aber auch so über die Botschaft in Frankfurt. Medikamente können problematisch sein, falls "kritische" Stoffe wie Opiate anthalten sind, aber wie KP schon schrieb, Attest/Rezept vom Arzt könnte da Abhilfe schaffen. Auf jeden Fall offiziell und gesichert (AA) schlau machen. Die meisten Medikamente gibt's aber in LOS eh rezeptfrei.
     
  15. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Neublau

    Kann Grubert da nur voll zustimmen sowohl was die Aussagen zu Drogen als auch zur Wohnung angehen. Ich würde es wie er vorschlägt auch so halten, erst mal für einige Tage ein Hotel oder Guesthouse reservieren und von dort aus ein Apartment suchen, dass die für 6 Wochen passend erscheint. Gerade wenn du zuvor noch nie vor Ort warst, ist es denke ich sinnvoll, sich erst mal selbst ein Bild davon zu machen, wie weit alles voneinander entfernt ist und wie man von A nach B kommt.
    Wo wolltest du eigentliches wohnen? In Pattaya?
     
  16. nostromo

    nostromo Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    AW: Neublau

    @paff das weissich noch nicht
     
  17. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Neublau

    Na dann bist Du ja wirklich noch nicht weit mit Deinen Überlegungen. Was kommt denn in Frage??
     
  18. nostromo

    nostromo Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    AW: Neublau

    @grubert na einfach alles . aber wie du schon sagtest lese ich mich in den nächsten tagen ein bzw gehe mal zum orthopäden und lass mir den mal sagen was für ne behandlung ich nötig hätte auch wenn die aok das nicht zahlen möchte . tja und dann... ist der einzige hinweis den ich habe von kingping diese mönche von wat po die die lokalen massagemeister zu sein scheinen . also möchte ich irgendwo ans meer damittich ordentlich schwimmen gehn kann jeden morgen und von wo ich das wat po kloster bzw ihre lehrlinge oder wie auch immer erreichen kann . wie gesagt alkohol mädchen marie johanna alles sekundär.
    ich danke für dein interresse aber ich beabsichtige in der nächsten woche konkreter zu werden , wie auch von dir zu recht angeraten , und sobald ich das bin werde ich mich garantiert wieder auf euch stürzen .
    eure ratschläge und links waren sehr anregend und informativ für mich und müssen auch erstmal abgearbeitet werden .
    einen ungefähren punkt hätte ich noch , nämlich was mich ne haushälterin ca kosten wird . soll saubermachen wäsche kochen einkaufen und vllt mir bei behördendingen assistieren und gegen abend wieder verschwinden so 3 oder 4 tage die woche
     
  19. Atze

    Atze Gast

    AW: Neublau

    wegen dem visa mach es auf jeden fall in münchen und nicht in frankfurt. die sind eine ecke netter, nicht so steif und es geht per post auch sehr schnell.
     
  20. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Neublau

    Du solltest dir vielleicht überlegen, den 24/7 "Komplettservice" zu nehmen, d.h. sie macht am Tag all das, was du hier schreibst, steht dir aber für alles andere auch zur Verfügung. Salär ist Verhandlungssache, als Orientierung würde ich mal sagen, zwischen 500 THB und 1.000 THB pro Tag (evtl. bis 1.500). Es gibt natürlich auch cheap charlies, die 15.000 pro Monat noch zu viel finden. Es kommt halt immer auf die Umstände an. Wie gesagt: Alles Verhandlunssache. Wenn du wirklich nur eine reine Haushälterin suchst, rechne mit roundabout 10k pro Monat.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.2012