Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Neuer Jugendmedienschutzstaatsvertrag, TA betroffen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von supersanuk, 04.12.2010.

  1. supersanuk

    supersanuk Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    100
    Danke erhalten:
    13
    Deutschland wird langsam kommunistisch
    und wenn es so weitergeht ist bald Schluß mit lustig. Während sich Burma langsam öffnet wird man in Europa und Amerika wegen jedem Scheiß verfolgt, siehe Wikileaks. Der neueste Witz ist dieser tolle Jugendmedienschutzstaatsvertrag. Theoretisch betrifft er auch TA, wobei es natürlich drauf ankommt wo die Seite gehostet ist. Für alle anderen Webseitenbetreiber wird die Sache langsam heiß und dem Abmahnapparat wir Tür und Tor geöffnet.
    http://www.fsm.de/de/jmstv-2011

    Ich würde ja nichts dagegen sagen wenn das Ganze nur halbwegs Hand und Fuß hätte aber es macht den Eindruck das man damit nur Private und Kleinkommerzielle aus dem Rennen schmeißen möchte, den der Großteil aller Porno- und Gewaltseiten kommt aus dem Ausland.
    Womöglich liebäugelt die Regierung schon mit dem Zensursystem aus China, zuzutrauen wäre es der Merkel und Schäuble &Co.

    Hier der Kommentar von Nickles:
    http://www.nickles.de/c/n/spd-soll-ende-des-deutschen-internet-endlich-stoppen-8796.htm
     
  2. Cambouflage

    Cambouflage Senior Member

    Registriert seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Kambodscha
    AW: Neuer Jugendmedienschutzstaatsvertrag, TA betroffen?

    Politiker sind Meschen - allerdings gehören sie zur Untergruppe derer, die ohne nennenswertes Hirn auf die Welt gekommen sind.
     
  3. JohnPlayer

    JohnPlayer V.I.P.

    Registriert seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.894
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Singapore
    AW: Neuer Jugendmedienschutzstaatsvertrag, TA betroffen?

    Die Novellierung des JMStV sieht vor, dass ab dem 1. Januar 2011 alle deutschen Webseiten mit einer Alterskennzeichnung versehen werden sollen.
    Das TAF ist hiervon nicht betroffen.


    Voraussetzung zur Gesetzesänderung: alle Länderparlamente müssen dem Staatsvertrag zustimmen.

    Besonderes Augenmerk liegt hier auf NRW, da der ehemalige Ministerpräsident Rüttgers diesem Staatsvertrag zugestimmt hatte - jetzt regiert Rot /Grün.
    Beide Parteien haben sich in der Vergangenheit sehr skeptisch gegenüber der Novelle des Staatsvertrags geäußert.

    Also abwarten ... NRW wird im Dezember entscheiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2010
  4. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Neuer Jugendmedienschutzstaatsvertrag, TA betroffen?

    Und die Member dieses Forums haben mehr Hirn? Zumindest bin ich froh, dass du nicht Politiker geworden bist :yes:
     
  5. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Neuer Jugendmedienschutzstaatsvertrag, TA betroffen?

    Afaik kommt es nicht (nur) darauf an wo die Seite gehostet ist, sondern vorallem wo der Betreiber der Seite sitzt.
    Sprich wenn eine deutsche GmbH ist von der neuen Regelung wohl auch betroffen, wenn sie ihre Server in England, USA oder Panama stehen hat. Zumindest habe ich das so gelesen,
    Inwiefern umgekehrt eine zb englische Ltd die Angaben führen muss, wenn sie ihre Seite auf einem Berliner Server liegen hat, weiß ich nicht, das hat mich auch nicht interessiert bisher.
     
  6. supersanuk

    supersanuk Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    100
    Danke erhalten:
    13
    AW: Neuer Jugendmedienschutzstaatsvertrag, TA betroffen?

    Gott sei dank, es hat Hirn geregnet, der seidene Faden an dem das Ganze hing ist gerissen den NRW hat abgelehnt.
    Die Vernunft hat gewonnen, hurra.
     
  7. z3r0null

    z3r0null Newbie

    Registriert seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    AW: Neuer Jugendmedienschutzstaatsvertrag, TA betroffen?

    Ich finde diese Sache mit dem Abmahngeschäft auch total widerlich. Man kann es wirklich keinen mehr empfehlen eine I-Net Seite
    noch ohne WhoisProtect oder sonst einen Schutz zu betreiben. Diese ganzen Anwälte die nur mit dieser Masche Geld verdienen müssten selber mal abgemahnt werden, aber die Politiker streiten lieber darum wie man die Rechte der Bürger im Internet noch weiter
    beschneiden kann (siehe hier Vorratsdatenspeicherung).