Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Newbie in Manila

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von kurt76, 27.06.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. kurt76

    kurt76 Newbie

    Registriert seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Hi,
    ich werde eine Nacht als Zwischenstopp zur Weiterreise in Manila verbringen.
    Habe keinerlei Erfahrung mit käuflichen Girls hätte aber gern eines über Nacht.
    Wie geht man das am Besten an? In eine einschlägige Bar gehen und seine Wünsche bekanntgeben? Habe keine Lust den ganzen Abend mit Saufen in Bars zu verbringen.
    Gibt es im Hotel Probleme wenn man da mit einem Girl aufkreuzt?

    Danke,
    Kurt

    PS: bin nicht so der Party-Typ und eher schüchtern...
     
  2. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    120
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo Kurt,

    also Manila, soll eher teuer sein bei den Profi-Girls und ist nachts alleine unterwegs auch nicht unbedingt sicher. Entweder bestelle dir ein Girl aus DIA (dateinasia.com) zu dir ins Hotel, oder wenn der Preis weniger wichtig ist, eine von einem Escort-Service. Denn wenn du nur eine Nacht hast, ist die Zeit für Experimente begrenzt.
     
  3. kurt76

    kurt76 Newbie

    Registriert seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke für die Info. Wie findet man einen Escort-Service in Manila?
     
  4. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    120
    Ort:
    Rhein-Main
    Über Google "escort Manila" ;)
     
  5. Boxerr

    Boxerr Junior Member

    Registriert seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    125
    Danke erhalten:
    6
    Wo in Manila? Ermita?

    Dann rein Manila Bay Café oder G-Point, Treffpunkte für Girls und Costumer, keine Bars, sondern normale Kneipen.
    Findest aber auch Girls z.B. in der Robinson Mall, Preise sind überall frei verhandelbar.
     
  6. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.545
    Danke erhalten:
    1.987
    Ort:
    Frankenland
    Boxerr user-offline.png, Newbie in Manila, 1

    Bist dort angesprochen worden ? wie läuft es dort ab ?
     
  7. Also da Kurt76 ja schreibt er sei eher schüchtern würde ich bei einem Zeitraum von einem Tag die Sache mit den Malls eigentlich eher mal auslassen G-Point und Manila Bay Cafe war ich nach langer Abstinenz im März mal wieder drin und fand es grausam was da inzwischen für Mädels unterwegs sind (bin dann lieber ohne in´s Hotel und das kommt bei mir in Asien doch eher selten vor).

    Schau Dir mal den Edsa Entertainment Complex an Firehouse Pasay liegt in der Nähe von Makati, gegenüber ist z.B. das Heritage Hotel , Alternative in Makati wäre noch die Burgos Street Burgos Street Makati. Leider sind allerdings in Manila inzwischen die Preise schon eher auf westlichem Niveau.

    Wenn Du schon früh am Tag in Manila ankommst kannst Du ja tagsüber mal in einer der großen Malls auf Suche gehen, da gibt es z.B. auch hübsche Verkäuferinnen die am Abend noch nichts geplant haben :yes:
     
  8. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    483
    Danke erhalten:
    47
    Ich würde auch den EDSA-Komplex empfehlen. Einfach "manila edsa entertainment complex" googeln, dann kommt auch die Karte mit der genauen Lage. Diese zur Sicherheit ausdrucken, dann klappt es auch 100%ig mit dem Taxi.

    Vergiss Malls und DIA. Das ist nur was, wenn du Routine, Zeit und/oder Glück hast. Im EDSA musst du aber von einem deutlich höheren Preisniveau ausgehen; ich schätze (!) rund 4000 für eine Nacht. Es gibt hier im Forum aber sicher jemanden, der konkret Auskunft geben kann.

    Zwecks Hotel-Wahl; schau' mal hier im Forum. Da sind viele Hotels erwähnt. Oder du suchst dir selbst eines und fragst vor der Buchung, ob für "Gäste über Nacht" ein Aufpreis zu zahlen ist.
     
  9. stoupiotis

    stoupiotis Junior Experte

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    648
    Danke erhalten:
    38

    3900. Und dann ungefähr nochmals soviel für das Mädel. Je nachdem ob LT oder ST
     
  10. kurt76

    kurt76 Newbie

    Registriert seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke für die Antworten.
    Und wie läuft das dann ab im EDSA-Komplex. Sind dort Bars? Trinkt man dort ein paar Bier und die Mädls kommen dann schon?
     
  11. stoupiotis

    stoupiotis Junior Experte

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    648
    Danke erhalten:
    38
    Sind einige bars. Alles ziemlich überschaubar. Die Mädels kommen eigentlich sofort, teilweise ziehen sie dich in die Läden
     
  12. kurt76

    kurt76 Newbie

    Registriert seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Um welche Zeit kann man da hin? Geht das erst um Mitternacht los oder kann man dort auch schon am Nachmittag hin?
     
  13. stoupiotis

    stoupiotis Junior Experte

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    648
    Danke erhalten:
    38
    Die meisten sperren so gegen 21 uhr auf
     
  14. Boxerr

    Boxerr Junior Member

    Registriert seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    125
    Danke erhalten:
    6
    Ja, Girls schlendern im Eingangsbereich rum, einfach anlächeln, dann kommt das erste Hi, und dann am besten direkt drauf ansprechen, was man(n) sucht. Sogar einmal zwei Freundinnen mitgeholt, Studentinnen sagten sie.
     
  15. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.545
    Danke erhalten:
    1.987
    Ort:
    Frankenland
    Interrressant !!! habe ich nicht mitbekommen, obwohl ich schon oft dort war.........:roll: Meinst du den Eingangsbereich, wo auf der linken seite der Supermarkt ist oder den hinteren ? welche Uhrzeit ?
     
  16. Boxerr

    Boxerr Junior Member

    Registriert seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    125
    Danke erhalten:
    6
    hmm, den Haupteingang (neben dem Starbucks), man läuft direkt auf ein Cafe zu. Auch da sitzen die Girls ab und zu, man erkennt sie, das sie kein Getränk haben und nur geduldet werden, solange sie keine Plätze wegnehmen.

    Uhrzeit eigentlich während der ganzen Öffnungszeit. So ab früher Nachmittag, am Vormittag war ich noch nie drin, lol.
     
  17. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.545
    Danke erhalten:
    1.987
    Ort:
    Frankenland
    Danke für die Info, anfangs August bin ich wieder vor Ort und werde mal die Szene inspitzieren.........:yes:
     
  18. kurt76

    kurt76 Newbie

    Registriert seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Ist das "The Heritage Hotel Manila" guest friendly? Wie geht man da vor. Wenn man mit dem Mädl kommt, bei der Rezeption melden, dass man einen Gast hat?
     
  19. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    120
    Ort:
    Rhein-Main
    Du kannst einfach mit dem Girl ins Zimmer gehen.
     
  20. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Ich war im März im Café Bay. Da war es rammelvoll. Der Ire neben mir hat was von 2000 Pesos gemurmelt als ich zugehört habe und sind dann auch short time so weg. Ich habe in Cebu einmal in der robinson Mall zugeschaut, wie ein Ami das gemacht hat.

    Visitenkarten sind sehr billig zum machen. Er hatte da nur seinen namen und Telefonnummer und ein Sujet drauf. Die hat er dann seiner Verkäuferin der Wahl in die Hand gedrückt und noch etwas Geld, damit sie sicher zurückrufe. Das hat er mit einem Riesensmile und ausgesuchter Höflichkeit gemacht. Zudem war er gut angezogen. Ich habe ihn danach angesprochen und er meinte, dass die Mädels häufig ein Handy haben aber kein Guthaben darauf, darum habe er festgestellt, dass die Rückrufquote (SMS) viel höher so sei, wenn er etwas Geld mit einem guten Spruch mitgebe. Wir sind dann noch ein Bier trinken gegangen und beide haben ihm getextet. (ok. eine hat ihm geschrieben sie habe einen Boyfriend) Der scheint so gut über die Runden zu kommen und sortiert schnell und günstig per Visitenkarte aus. Zudem hält sich so das Akquisitionsgespräch im Rahmen. Diskret obendrein. Fand ich gut und 20 Pesos ist jetzt auch nicht der Riesensackgeldverdunster.
    Gruss
    TT