Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Newbiefrage mit dem Wetter

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von Approach, 28.01.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Approach

    Approach Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Hi@all

    wollte gerne Mitte Julie nach Asien rüber-schippern :D. Ich habe mir dazu 4 Wochen Urlaub genommen.
    Meine Tour sieht wie folgt aus:
    Bankkog (1-2 Tage) -> Kamboscha (1Woche) -> Philipinnen (1,5 Woche) -> Thailand vll. Pattaya (1 Woche)

    Wie findet ihr den Trip? Habt ihr Verbesserungsvorschläge?
    Wie schaut es mit Visum aus? Brauche ich für jedes Land ein Visum oder wie wird es gehandelt?
    Wie ist das Wetter dort? Ich möchte schon gerne am Strand liegen und mal in Wasser gehen :)
     
  2. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Für Thailand und die Philippinen brauchst du kein Visum. Über Kambodscha kann ich dir nichts schreiben.
     
  3. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.921
    Danke erhalten:
    773
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Du bekommst in allen 3 Ländern das Visum bei der Einreise. Nimm ein Passfoto für Kambodscha mit, oder Du musst zu den 20 USD Gebühren 1 Strafe zahlen ;)

    Im Juli ist Regenzeit in SOA. Strand ist ja eh nicht wirklich auf Deinem Plan.
     
  4. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Es ist wirklich manchmal zum Verzweifeln. Ich frage mich manchmal, warum nicht einfach mal Google genutzt wird, um so grundlegende Fragen wie nach den Visa, dem Klima und dem Wetter in den Ländern, die du bereisen möchtest, selbst zu beantworten.

    Ich bitte dich doch mal, dir deine Fragestellung nochmal anzusehen. Wie sollen Verbesserungsvorschläge gemacht werden wenn einfach so etwas Allgemeines in den Raum geworfen wird.

    Ich habe schon mal an anderer Stelle geschrieben, dass hier jeder bereit ist, zu helfen, wo Hilfe angefragt wird. Aber es wird auch gerne gesehen, wenn jemand etwas Eigeninitiative an den Tag legt und gerade solch einfache Fragen mal in Eigeninitiative selbst beantwortet (Google, Auswärtiges Amt -> Länderinformationen, etc.)

    Um zumindest mal einen Teil deiner Fragen zu beantworten:

    Man bekommt für Thailand ein "Visa on Arrival" für 30 Tage.

    Den Trip find ich gut.

    Das Wetter dort ist in der Regel warm bis heiß, es gibt Regen, Sonne und Wind und am Strand liegen und ins Wasser gehen kannst du auch, Voraussetzung für die letzten beiden Punkte in Gemeinsamkeit ist, dass du an einem Meer mit Strand bist.:ironie:

    Verbesserungsvorschläge kann ich nicht machen.

    Nimms mit Humor
     
  5. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Kambodscha benötigt ein Visum. Das kann man entweder vorher übers Internet beantragen (http://www.mfaic.gov.kh/evisa/?lang=Deu) und ausdrucken oder sich nach Ankunft am Flughafen holen. Kostet je nach dem 20-25 US Dollar (je nach dem ob man selbst Passbilder dabei hat).

    Wie ich den Trip finde? Ist ja eigentlich egal, muss dir ja gefallen und da ich deine Vorstellungen nicht kenne, ist das schwer zu beurteilen. Zumal ich ja auch nicht weiß, wo du in diesen Ländern hin willst.

    Das wäre eventuell auch wegen der Wetterfrage interessant, weil das nicht unbedingt im ganzen Land gleich ist. Aber warm ist es das ganze Jahr.
    Pattaya ist finde ich nicht das beste um am Strand zu liegen und ins Wasser zu gehen. Je nach dem wie viel es zu der Zeit regnet kann das halt etwas unpraktisch sein.
    Klimadiagramme geben da zumindest etwas Orientierung. Hatten wir hier im Forum auch mal verlinkt irgendwo, finde es grad nicht.
     
  6. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Er schreibt doch er will sich an den Strand legen und ins Wasser gehen :wink:

    Das ist jetzt zwar jetzt Haarspalterei, aber soweit ich informiert bin, bekommt man in Thailand am Flughafen nicht einfach so ein Visum. Allerdings braucht man für einen Urlaubsaufenthalt von nicht mehr als 30 Tagen auch kein Visum. Ansonsten sollte man das Visum schon vorher bei Botschaft/Konsulat besorgen.

    http://www.thaiembassy.de/de/visa


     
  7. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.425
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Es ist so wie KingPing es schon schreibt. Approach macht es sich sehr einfach.....ist zu faul sich einfach mal über die einfachsten Dinge zu informieren.

    Member sollen sich zuerst mal hier einlesen und danach können konkrete Fragen auf jeden Fall beantwortet werden.
     
  8. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    ICH find' den Trip echt ehrgeizig - zumal Du das erste Mal vor Ort zu sein scheinst (sonst würdest Du nicht solche Fragen stellen!)...

    1 Woche Kambodscha - wo willst Du denn hin?
    1,5 Wochen Philippinen - na denn, großes Land - Reisen braucht Zeit
    1 Woche ins Seebad - wenigstens eine Station, die zeitlich angemessen ist

    Unabhängig von den Tipps der anderen Member (deren "Belehrungen" ich mich gerne anschließe:( überdenk' Deinen Trip nochmal. Zwischen all den von Dir erwähnten Ländern liegt mindestens ein Tag Reisezeit - und dann bist Du erst in der "Stadt mit dem Flughafen" (PNH, REP, MNL, CRK) - willst Du ausschließlich p4p?

    Ich schließ' mich spontan meinen Vorrednern an: was hast Du denn eigentlich vor?
     
  9. charlie

    charlie Gast

    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Mein vorschlag :
    Bangkok 2 tage am schluss, dann kannst du shopping machen.
    Sihanoukville 1 woche, Pattaya inkl, Koh Larn 1 woche, Subic 10 tagen ?? achtung in Philippine immer regen im Juli, aber jeden tag, es ist kein witz, besseres wetter sonst in Cebu 10 tagen.

    Nur Cambogia macht du ein visum beim entry in der grenze. 20 us $

    informier dich gut im Forum, damit du nachdenken kannst.
    Wenn du kein regen willst , würde ich Philippine auslassen.

    Er sagte ja, strand urlaub, macht bitte keine kritik zu ihm, er ist ja neu hier, darum gibt es auch foren zum sich informieren.

    Hat nichts mit faul zu tun.
     
  10. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.921
    Danke erhalten:
    773
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    @Paff

    Das ist in der Tat Haarspalterei, es ist doch wurscht wie man es nennt, Tatsache ist, man bekommt bei der Einreise ohne weiteres den Stempel in den Pass - in allen 3 Ländern. Der Unterchied bei den Kosten in Kambodscha 20/25 USD bezieht sich auf Tourist/Business Visum. Also 20, denn er reist als Tourist ein. Sich das vorher zu besorgen ist sinnlos.

    Frage mich wo er baden will, es kommt praktisch, wenn man Pattaya aus den bekannten Gründen mal vernachlässigt, auf seiner Tour nur "1 Woche Philippinen" in Betracht, und da er offenbar nicht ausgerechnet nach Boracay will mitten in der Regenzeit, sondern doch sicher nach Angeles oder andere Orte, wo es eher um den Spaß geht, fällt Baden praktisch "ins Wasser".

    Ich würde mich zunächst auf ein Land konzentrieren und versuchen hier meine Schwerpunkte zu setzen, die Zeit ist selbst dafür schon knapp genug. Ich würde im Juli nach Pattaya fliegen - und dort bleiben. Oder mit Bangkok verbinden, das macht auch noch Sinn.
     
  11. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    E-Visum kann man in Kambodscha vorher besorgen und macht Sinn, wenn man über die Grenze Koh Kong einreisen will, um die Abzocke dort zu vermeiden. Mein Kumpel hat zwar dort auch das Visum für 20 USD bekommen, weil er ewig drauf bestanden hat, den anderen Touris wurden jedoch 1200 Baht abgenommen, das ist mal eben das Doppelte. Weiterer Vorteil beim E-Visum, du sparst dir eine Seite im Pass, was auch wieder fast 5 USD wert ist...
     
  12. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Zu kurz. Ich würde eher so 1-2 Jahre einplanen.
     
  13. rio0815

    rio0815 Junior Experte

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    613
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Teilzeit-Expat in PNH
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Falls Du dich fragst, ob hierzuforum Newbies mit (dummen) Fragen immer solche Antworten bekommen wie Du in diesem Thread, so lautet die Antwort:

    Ja, und das völlig zurecht. :hehe:

    Erstens kenne ich den Dampfer "Julie" nicht, mit dem du schippern möchtest.
    Ist das der auf der Klippe in Italien?

    Zweitens hast Du Bangkok, Kambodscha und die Phills falsch geschrieben, Dich also nicht einmal für 2 Cent bemüht.

    Du solltest Dich auf Pattaya beschränken, da bist Du richtig :lach:
     
  14. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Na, Rio,geh doch nicht so hart mit ihm ins Zeug, insbesondere was die Ausdrucksform (Grammatik, Orthographie, etc.) angeht, Nobody is perfect, und der Kontext seines Postings ist doch klar.:mrgreen:

    Zu bemängeln ist, was zu bemängeln bleibt, mangelnde Eigeninitiative zur Beantwortung allgemeiner Fragen.
     
  15. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    ...wie gesagt, ich finde das zu knapp, vor allem, weil er das alles mit dem Schiff machen will... :)
     
  16. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Ich hatte auch mal ein paar Visa-Runs nach Kambodscha, in Koh Kong habe ich Lehrgeld bezahlt, Poi Pet ging dann ohne Probleme. Mit einem E-Visum geht es am schnellsten und dürfte am billigsten sein.

    Tip: Vom Lumpini Park zwischen Silom und Sathon Thai eher in Höhe der Sathon Thai fahren morgens gegen 5 Uhr 2 Reisebusse (waren ganz ordentliche Busse) direkt in ca. 4 Stunden (ca. 250 km) nach Poi Pet. Ich habe die Tour zweimal gemacht und habe, soweit ich mich erinnere, damals etwa 150 oder 200 Baht für den Trip bezahlt. Das war Anfang 2007. Ob es diesen Service heute noch gibt, weiß ich nicht.
     
  17. charlie

    charlie Gast

    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Longtimetravel @@ du kannst ihm mitnehmen mit dem segelschiff, macht du rundreise und reiseführer.
     
  18. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Hi, seit doch nicht zu streng mit dem Neuling. Klar sind das einfache Fragen die man in jedem Reiseführer lesen kann.
    Andererseits sind die Antworten auch für andere Interessant das e-Visa habe ich so auch nicht gekannt wobei es am Airport auch keine Probleme gab. man weiß ja aber nie was man mal unternehmen möchte.

    Zum Zeitplan finden wir, das dass etwas viel ist. Gerade als Neuling braucht es immer etwas Zeit sich zu orientieren und jedes Land ist doch etwas anders.
    Wir würden uns lieber weniger Ziele vornehmen und dort intensiver sein. Ist halt auch Geschmacksache.

    LG Loveasia
     
  19. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    Ich hatte mir das eVisa damals besorgt, war nicht wirklich nötig, hat aber etwas Anstehen gespart - also nicht vollkommen sinnlos. Das kostet übrigens die 25 USD. Und ich hatte damals gelesen, dass das Visa vor Ort 20 USD kostet plus 5, wenn man kein Passbild dabei hätte. War dann vielleicht eine falsche Information.

    Dass es schwer wird bei der angedachten Reise viel Zeit am Strand zu verbringen, da will ich dir nicht widersprechen. Er wollte halt gerne Strand. Vermutlich hast du aber recht, dass er auch die interessanten "Hotspots" wie AC aufsuchen will, wenn er sich in so einem Forum informiert. Da muss man beim Strand halt Abstriche machen.
     
  20. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    AW: Newbiefrage mit dem Wetter

    also ich würde max 2 Länder in 1 Monat durchreisen. 3 Länder ist einfach viel zu stressig und wenn man an einem Ort ist und sich gerade so richtig eingelebt hat, muss man auch schon wieder weiter! Wäre doch doof?!

    Ich kenne zwar die Philippinen noch nicht, aber ich weiß, dass der Juli die meisten Regentage auf den Phlippinen hat. Hier ist doch jetzt die Frage, ob es trotz Regenzeit möglich ist, einen schönen Strand, ohne viel Strömungen zu finden - sodass man baden gehen kann. Und die Frage stelle sich doch auch, welche Gebiete man bereisen kann, bzw. in welchen Regionen weniger Regen fällt.

    Folgendes habe ich gefunden:

    Durchschnittlich fallen auf den philippinischen Inseln zwischen 2.000 und 3.000 mm Niederschlag pro Jahr, Ausnahmen sind mit etwa 1.500 mm Südwest-Mindanao und die Visayas-Inseln. Aufgrund der zum grössten Teil in Nord-Süd-Richtung liegenden Gebirge erhält die westliche Seite der Inselgruppe erheblich weniger Niederschlag als die östliche Seite.


    Das ist echt ein kniffliger Satz, wo ich lange nachdenken muss an einem Sonntag nachmittag! :ironie:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012