Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Oberpeinlich, ...

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von Onkel, 12.07.2011.

  1. Onkel

    Onkel Gast

  2. Daddy

    Daddy out of space

    Registriert seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    1.413
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Den habe ich auch!
    Ort:
    Hessen
    AW: Oberpeinlich, ...

    :lach:Die DLH :lach:

    Selbst Schuld wenn man freiwillig die Service Oase bucht!
     
  3. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Oberpeinlich, ...

    Aber er meint doch, LH hätte so einen guten Ruf :hehe:
    ... hat halt keine Ahnung. Lies dir mal den ganzen Blog (Teil 1
    und 2) durch ... der ist vollkommen merkbefreit, reisst groß
    die Klappe auf und redet sich um Kopf und Kragen.
     
  4. Daddy

    Daddy out of space

    Registriert seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    1.413
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Den habe ich auch!
    Ort:
    Hessen
    AW: Oberpeinlich, ...

    Mach ich heut Abend! Jetzt geh ich erst Mal wieder Qualität produzieren :wink:
     
  5. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Oberpeinlich, ...

    Schön, du schreibst deinen Bericht weiter.:tu:
     
  6. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Oberpeinlich, ...

    Besonders lustig wird es am Schluss, als Freundin und Hobby-Putze Walter,
    die noch weniger Ahnung hat, dem Nerd am beispringt und alles nur noch
    schlimmer macht: Walter nennt sich Silke und kann hier bewundert werden: http://vivendulies.de

    Im VFT nennt ihn einer den "aufgeschwemmten Hessenmops"; ist
    zwar unsachlich und beleidigend, musste aber trotzdem lachen :wink:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.07.2011
  7. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    672
    AW: Oberpeinlich, ...

    Was mr nicht ganz klar ist: Hat er denn nun in der angegebenen Check-In Zeit eingecheckt, oder nicht. Wenn ja, dann ist LH meines Erachtens nach in der Pflicht zu einer Kompensation. Voraussetzung: Er hatte kein Stand-by Ticket.

    Da kann es doch wirklich nicht nach "wie checken ein, bis der Flieger voll ist - wer danach kommt, ist selbst Schuld" gehen.

    Wenn er zu spät gewesen wäre, hätte ihn der Automat gar nicht angenommen - meiner Ansicht nach.

    Man lacht halt gern über solche Dinge, so lange sie einem nicht selbst passieren....:)
     
  8. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    AW: Oberpeinlich, ...

    Er spricht immer von Ticket. Hatte er eine Bordkarte oder nicht?
    Wenn ja, dann ist der Automat falsch eingestellt meiner Meinung nach.

    Zu spät ist zu spät, da lässt sich nichts rütteln. Abmahnung und ggf. Kündigung kriegt man ja auch, wenn die Bahn zu langsam ist.
    Manchmal gehts eben dumm aus. Mir ist auch schon ein Scheiß Selbstmörder von den Zug gehüpft und ich kam gerade zum Schalterschluß in MUC an.
    5 Minuten später wärs auch vorbei gewesen.
     
  9. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Oberpeinlich, ...

    noch ein grund mehr,niemals mit dieser airline zu fliegen.
     
  10. hansmeiser

    hansmeiser Rookie

    Registriert seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    0
    AW: Oberpeinlich, ...

    Er hatte vermutlich eine "Boarding Management Karte". Die sieht genauso aus wie ein Bordkarte. Ist aber leider wertlos.

    Kann den Ärger verstehen - Ausnahmen gibt es bei der Lufthansa aber im Grunde nie....die MItarbeiter scheinen auch einfach überhaupt keine Chance zu haben, Kulanz zu gewähren.
     
  11. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Oberpeinlich, ...

    Leute, mal langsam. Wenn du eine Borkarte mit Platzzuweisung hast, fliegst du auch mit. Es kann aber auch passieren, dass du vor Check-In-Schluss kommst und trotzdem nicht mehr mitfliegen kannst. Das ist eine Frage der Warteliste. Wenn du rechtzeitig am Flughafen warst und nicht mitgenommen wirst, dann hast du bestimmte Rechte, die EU-weit einheitlich geregelt sind und bekommst auch eine Entschädigungszahlung. Meistens kommt es in der Praxis nicht dazu, weil sich die Airline am Schalter Freiwillige sucht, die dann gegen Geld (meist sehr lukrativ) freiwillig später fliegen. Überbuchung ist nicht nur normal, sondern muss sein, sonst würde der Flugverkehr nicht funktionieren, weil jede Maschine nur halb voll wäre.

    Wenn du zu spät kommst, druckt der Automat innerhalb einer gewissen Karrenzzeit trotzdem eine Bordkarte aus, weil es auch immer wieder Passiere gibt, die trotz Bordkarte und Sitzplatz "verloren" gehen. Das sind dann die berühmten "Koffer-wieder-ausladen-Aktionen". In dem Fall hat also u.U. auch noch ein Passier, der zu spät gekommen ist, eine Chance mitzufliegen, insbesondere dann, wenn er nur mit Handgepäck reist. Auf der Bordkarte, die in so einem Fall aus dem Aotomat kommt, steht aber dann "Stand by", "Bitte am Gate melden" oder etwas in der Art. Und genau das stand auch auf Roberts Bordkarte, was er aber nicht zugibt. Bitte einfach den Blog lesen und/oder die Diskussion im VFT.
     
  12. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Oberpeinlich, ...

    Genauso sieht es aus. Die Kontrolldamen vor der Lounge werden von ihrem Arbeitgeber getrimmt, keinerlei Ausnahmen zu gewähren; sonst riskieren sie eine Abmahnung. Ich kann das auch verstehen, denn wie soll das System sonst funktionieren. Wenn eine schon 30 Jahre bei LH ist und vielleicht kurz vor dem Ruhestand steht oder eine gewisse Stellung genießt, nimmt sie evtl. auch einmal etwas auf ihre Kappe, aber im Normalfall können die keine Ausnahme machen.
     
  13. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    745
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Oberpeinlich, ...

    Bei dem Gedanken an das "Service Lächeln" der dt. Luftwaffen Bediensteten läuft es mir eiskalt den Rücken runter.
     
  14. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    46
    AW: Oberpeinlich, ...

    Überbuchung ist Standard. Da braucht man sich nicht aufregen.

    Was allerdings die Verweigerung der Erlaubnis zur Lounge-Benutzung betrifft, ist eine Peinlichkeit. Völlig unabhängig von der "Verschuldensfrage". Bei Schuld der Airline - sprich nicht verspätet beim Check-In - ist die Airline ohnehin in der Pflicht (Ersatzflug, Essen, Geld).
     
  15. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Oberpeinlich, ...

    Auch ich habe unglaubliches (als Senator u dh Vielflieger) mit LH erlebt. War Senator, dann mal Hon, danach wieder Senator, weil der Betrieb neue Langstrecken-Flug Regeln hatte.

    Die Service Wüste Deutschland wird angeführt von so Unternehmen wie Lufthansa. Pünktlichkeit ist eben nicht alles, mit EK hab ich noch weniger Verspätungen aber deutlich besseren Service am Boden und an Board.
    Als einer, der mehr als 200.000 Statusmeilen/Jahr geflogen ist, wurden meine Vorteile als Stammkunde im 6 Monats-Takt zurückgestützt. Und dabei ist die Qualität der LH die eines aussterbenden Dinosauriers, berglichen mit modernen Carriern. Nur TG ist noch übler im Langstrecken-Verkehr, da ist selbst die C-Klasse bescheiden.

    Wenn sich ein Unternehmen nur mehr aufs Kosten-Sparen konzentriert und vergisst, das die Kunden heutzutage die Wahl haben, mit wem sie fliegen wollen,d ann muss es zwangsläufig irgendwann auch wirtschaftlich bergab gehen. Totgespart sozusagen.

    Ich setz mich heute lieber in den Taxi-Bus und fliege mit EK ab München als mit einem billigeren Flug von der Haustüre mittels LH Cityjet über Frankfurt zu fliegen. Warum? Weil der Service um so vieles besser ist. Die EK fliegt ab MUC mit A380 nach Dubai, danach mit 777 nach Manila oder 380 nach BKK, Herz was willst Du mehr. Lounge Access udn immer wieder gratis upgrades um den Stammkunden bei der Stange zu halten.

    Lufthansa? Alte ausgediente Stewardessen, übelst gelaunt und griesgrämig, schauen sie sogar blöde, wie unverschämt es von mir als Kunde ist, wenn ich ein zweites Glas Wasser haben will.

    Ich hoffe, der Dinosaurier macht bald mal Platz für ein neues, frisches Unternehmen mit freundlichen Angestellten.
     
  16. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Oberpeinlich, ...

    @redweed: Du findest also, jeder, der wg. Zuspätkommens seinen Flug verpasst und kulanterweise kostenlos umgebucht wird (normalerweise ist das nämlich ein no-show und je nach Buchungsklasse ist das Ticket wertlos. Und ein neues am Flughafen zu kaufen, kostet richtig Asche, da es dort nur Buchungsklasse B oder Y gibt), der sollte die Wartezeit bis zu seinem Flug in einer Lounge verbringen dürfen? Bist du auch so gut und sagst uns warum? Wo wird denn da die Grenze gezogen? Jeden Tag kommen irgend welche Leute an den Loungeeingang und wollen rein, ohne die Voraussetzungen dazu zu haben. Wer will denn entscheiden, was ein Sonderfall ist und was keiner? Gerade beim Loungezugang gibt es klare Zugangsregeln und das aus gutem Grund. Ist das so schwer zu akzeptieren, dass die Lounges nun mal nicht für Economyflieger ohne Status gemacht wurden. Ich verstehe das nicht. Wenn das Schule machen würde, was glaubst du, was diejenigen, die teures Geld für den Zugang bezahlt haben, für einen Aufstand machen würden, wenn sie keinen Sitzplatz mehr bekommen würden und der Zeitungsständer leer wäre, bloß weil "Kulanzfälle" gerade drin verweilen. Deren Ärger wäre dann unberechtigt? Oder gar peinlich? LH würde diese zahlende Kundschaft verprellen bzw. langfristig verlieren. Lies dir mal die Kommentare in den Blog zu Ende durch. Dann denkst du vielleicht auch anders darüber, was eine Peinlichkeit ist und was keine. Peinlich ist für mich jedenfalls nur dieser Robert.
     
  17. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Oberpeinlich, ...

    @jodltrio: Dass LH keinen guten Service bietet, ist bekannt. Service ist auch nicht gerade die Stärke von uns Deutschen (wie das in Österreich ist, weiß ich nicht). Jetzt zu dem, wo ich dir widersprechen muss. Zwei Dinge:

    1. Die C von TG ist zwar nicht toll, aber dort bekomme ich für 1.800 EUR ein C-Ticket; bei allen anderen, die ex Deutschland direkt z.B. nach BKK fliegen, musst du ca. 2.400 EUR auf den Tisch legen. Bei 1.800 EUR TG oder 2.400 EUR LH ... finde nicht, dass LH die 600 EUR besser ist.

    2. Ich sehe in deinen Ausführungen den Zusammenhang mit Roberts "Problem" nicht. Findest du sein Verhalten in Ordnung? Keine Ahnung haben und anstatt sich sachkundig zu machen, einen Blog starten und dort LH zur Sau machen? So schlecht der LH-Service sein mag, aber diese unsachliche Kritik haben sie in meinen Augen nicht verdient.
     
  18. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Oberpeinlich, ...

    @Onkel

    1) Ich flog zuletzt nach Sydney mit TG, in der C-Klasse. 747- oben. Mein Sitz hatte keinen eigenen Screen, das war Steinzeit. Was isn das für eine C-Class, da sind 700 Euro auch noch zuviel.

    2) seh ich ähnlich. Aber wie sich sonst gegen einen Saurier helfen? Ich kann dir eine Story erzählen mit LH, da wäre ein Blog auch nicht schlecht gewesen. Die Story ist auch Grund dafür, das ich nie wieder LH fliegen werde.
     
  19. bangkok-addict

    Registriert seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    0
    AW: Oberpeinlich, ...

    Ich verstehe es eh nicht wieso immer noch recht viele Leute mit LH fliegen. Service ist eindeutig schlechter als bei den arabischen oder teilw. auch asiatischen Konkurenten und teurer ist es auch noch...
     
  20. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Oberpeinlich, ...

    Von HAM via FRA nach MAD fliegen leider weder arabische noch asiatische Airlines.
    Deshalb hat deine Aussage, so richtig sie sein mag, mit dem Thema, um das es
    geht, recht wenig zu tun... um nicht zu sagen, gar nichts :wink:

    Dass LH im internationalen Vergleich nur eine 3-Sterne, maximal 3,5-Sterne-Airline
    ist, denke, da sind wir uns alle einig ... und wenn nicht, könnte man dazu einen
    eigenen Thread starten. Aber hier geht es um das Erlebte von diesem Robert und
    die Reaktionen in seinem Blog bzw. das für mich peinliche Verhalten von ihm.

    ... mir ging es zumindest darum; wenn ihr das Thema nicht diskutieren wollt,
    bitteschön, tut euch keinen Zwang an; ich werd's überleben :wink: