Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Oralverkehr-Aber richtig

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Guest, 31.07.2006.

  1. Guest

    Guest Gast

    Problem Oral
    von Roger
    November 1995

    Tja, wo soll ich anfangen? Ich kann nur sagen Oralsex gehoert zu meinen "Favoriten" unter den Sachen die man zu zweit anstellen kann. Und damit meine ich nicht auf der Empfaengerseite zu sein.
    Alle Frauen sind wohl etwas schuechtern mit ihrem Koerper. Du kannst die schoenste Frau der Welt im Bett haben und sie wird sich immer noch fragen, ob dir ihr Koerper wirklich gefaellt. Sag ihr was dir an ihrem Koerper gefaellt. Sie soll dir soweit vertrauen, dass sie dich mit deinem Mund zwischen ihre Beine laesst.

    Nun schau Dir die Pracht an. Fantastisch, nicht? Es gibt nichts was eine Frau von der anderen so unterscheidet wie ihre Vagina. Ich habe schon die eine oder andere gesehen und geschmeckt, glaub mir also <grins>. Es gibt sie in alles Groessen, Farben, Geruechen und Geschmaeckern (aber alle riechen, schmecken und sehen toll aus..). Einige sind zuerst schmale Spalten die sich verstecken, bei anderen siehst du dicke volle Lippen, die dich anziehen...

    Einige verstecken sich unter einem Pelz, andere sind Frauen sind spaerlicher behaart oder rasieren sich.

    Streichel ihre Schenkelinnenseiten zuerst und lass auch deine Fingerspitzen ueber ihre Vagina gleiten, die Lippen entlang und drumherum. Sprich mit ihr wie du sie findest, was du unter deinen Fingerspitzen fuehlst. Nun spreize sanft ihre Schamlippen und schau dir die inneren Schamlippen an, leck sie wenn Du willst.

    Nun such ihre "Perle", ihre Clitoris. Du wirst lachen, aber es gibt noch Maenner, die wissen nicht wo die Clitoris ist. Auch hier siehst du, dass jede Frau verschieden ist. Manche Perlen sind gross, manche klein, manche versteckt, manche stehen stolz hervor.

    Achja, wenn du die Vagina einer Frau beruehrst und du ihr nicht wehtun willst, dann mach deine Finger feucht. Leck deine Finger oder befeuchte sie mit ihren Saeften. ABER beruehre NIE die Clitoris einer Frau mit trockenem Finger. Dies ist die empfindlichste Stelle am Koerper einer Frau und wenn du nicht aufpasst, dann tust du ihr weh (und hier gehts um die Lust der Frau)..Aber du willst die Perle sowieso noch (!) nicht beruehren <grins>. Dazu kommen wir spaeter. Frauen haben eine andere "Luststeigerungskurve" (verzeih mir diesen Begriff). Das soll heissen, Frauen brauchen etwas laenger bis sie richtig erregt sind. Bis dahin ist die Clitoris ein No-No Areal fuer dich.

    Aber wir wollen langsam vorgehen. Machs ihr bequem, eine Bettkante eignet sich da hervorragend. Lecke ihre Innenschenkel zuerst und arbeite dich langsam in Richtung ihrer Vagina vor. Aergere sie ruhig ein bischen. Kurz bevor du die Vagina beruehrst "schwebe" wieder weg. Machs etwas spannend.

    Nun lecke die Stelle an der ihre Beine zusammenkommen. Beruehre mit deinen Lippen ihre Schamlippen. OHNE Druck und bewege deinen Mund als wuerdest du sprechen. Mach das bis Deine Lady nervoes wird und sie ihren Unterkoerper dir entgegenpressen will dann geh zum naechsten Schritt �ber. Kuesse sie auf die Lippen. Zuerst sanft, dann etwas haerter. NUN darfst du wieder die Zunge benutzen. Teile mit ihr die Lippen und wenn sie sich oeffnet lass die Zunge langsam rauf und runter wandern. Oeffne sanft ihre Schenkel weiter mit den Haenden. Alles was Du machst musst Du SANFT machen. Nun benutze deine Zunge zum sanften Zustossen. Das reizt sie bis zum Rande des Wahnsinns, denn nun will ihre Perle auch mehr Beachtung haben. Nun schau ob die Clitoris hart genug ist um aus ihrer Umhuellung hervorzuspitzen. Wenn ja, leck ganz leicht darueber. Fuehl mit deiner Zunge nach der Perle. Du kannst sie leicht uebersehen, aber du wirst sie schon durch sanftes Tasten finden und an ihrer Reaktion merken ob du sie gefunden hast. Steigere das Lecken sanft aber stetig...

    Ziehe sanft ihre Schamlippen auseinander und lass deine Zunge ueber ihre Clitoris sanft aber schnell gleiten. Wenn ihre Schenkel dabei zittern machst du alles richtig ... Steigere dein Tempo. Wenn du merkst oder hoerst dass sie nahe eines Orgasmus ist, dann forme ein O aus deinen Lippen und nimm ihre Clitoris in den Mund, sauge zaertlich and ihr und schaue ins Gesicht deiner Lady. Wie reagiert sie...Wenn sie es abkann (sie wirds dir sagen), dann sauge haerter, wenn sie es mag steigere dich... Pass dich ihr an, dies ist ihr Orgasmus. Wenn sie den Unterleib hebt, dann geh mit ihr... Kaempfe nicht gegen sie. Bleib dran und lass um alles in der Welt deinen Mund auf ihrer Clitoris. Halte dran fest, als wenn Dein Leben davon abhaengt (und bei manchen kann das der Fall sein). Sie wird dir sagen: "Nicht aufhoeren!" Dafuer gibts einen Grund. Viele Maenner haben nicht die Ausdauer der Frau. Sie geben da zu frueh auf... (mit dem Gedanken: "Sie kommt sowieso nicht!") Das musst du lernen.

    Da gibts noch etwas um die Intensitaet zu steigern. Benutze einen Finger (oder zwei) um ihre Lust zu steigern. Waehrend du sie leckst dring in sie mit dem Finger ein. Das geht vorher, dabei und nachher.

    Zusaetzlich zur erogenen Zone um ihre Clitoris sind die meisten Frauen sehr erregbar an der Oberseite ihrer Vagina. Da soll auch der mythische G-Punkt sein. Es soll eine kleine rauhere Hautunebenheit in ihrer Vagina sein. Ich kenne eine Frau bei der wir ihn gefunden haben. Am besten sind zwei Finger. Hast du dir die Fingernaegel kurz geschnitten und die Kanten abgefeilt? Ansonsten vergiss was ich mit den Fingern gesagt habe.

    Langsam (auch befeuchtet) in sie eindringen. Pass dich ihrem Rythmus an, nur schneller werden, wenn sie es wird. Sie wird dir schon signalisieren was du tun musst. Wenn du ihre Clitoris saugst und sie mit den Fingern beglueckst, gibst du ihr mehr Stimulation als mit deinem Penis alleine. So kannst du dich darauf verlassen, dass sie davon ziemlich high wird. Glaubst du nicht? Schau sie dir an. Es gibt keinen erotischeren Anblick als eine Frau, die einem Orgasmus nahe ist bzw. einen hat. Einige werden knallrot, einige fangen das zittern an. Finde es raus wie sie reagiert. Lerne ihre Koerpersprache kennen und du wirst ein sensibler Liebhaber.

    Wenn Sie anfaengt einen Orgasmus zu haben, bleib dran!!!!! Hoer nicht auf. Eine Frau braucht diese zusaetzliche Stimulation. Wenn sie runterkommt presse deine Zunge weiter auf die Unterseite ihrer Clitoris, die Oberlippe liegt ueber der Clitoris. Wenn Deine Finger in in ihr sind. Bewege sie millimeterweise, sie ist nun sehr sensitiv.

    Wenn Du deine Karten richtig spielst, dann kann noch ein Orgasmus folgen. Eine Frau bleibt ca. eine Stunde lang erregt nachdem sie einen Orgasmus hatte.

    So, was nun? Du bist selber richtig heiss? Sei nun kein Macho-Schwein und nimm sie in den Arm. Kuschel mit ihr. Es gibt soweit ich gehoert habe kaum etwas Schlimmeres fuer eine Frau, als ein Mann, der nach dem Sex einpennt oder sich abwendet. Das kommt aber immer auf die Frau drauf an. Manche brauchen einige Zeit fuer sich alleine. Sprich mit ihr, streichel ihren Koerper, ihre Brueste, sei fuer sie da. Lass ihr Zeit runterzukommen. Ein Mann kann innerhalb einer Sekunde nach dem Sex einpennen und sich nicht schlecht dabei fuehlen, aber eine Frau braucht etwas mehr Sensibilitaet von ihrem Lover.

    Oraler Sex kann eines der erregensten Erlebnisse sein, das ihr haben koennt. Aber nimm dir Zeit, uebe oft (das wird deine Freundin sicher bejahen) und pass auf die Signale deiner Partnerin auf. Und vor allem habt viel Spass dabei. Dies ist kein Marathon sondern soll Spass machen.

    Roger, Muenchen 19.11.1995 (nicht Dr. Sommer-Team)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.06.2011
  2. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    man sollte ein unterkapitel schaffen:

    betriebsanleitungen fuer redshirt-aspiranten oder so aehnlich, das waere ein guter startthread. bin sicher das der content fuer etliche ein boehmisches moo baan ist :D

    ciao

    abstinent