Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

OT aus Umgang im Forum

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von pumpuixyz, 04.11.2012.

  1. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    :lach::lach::lach::lach::lach:
     
  2. Steiner

    Steiner Gast

    War das so witzig ? oder wie meinste das pumpuixyz ?
     
  3. marlin666

    marlin666 Gast

    Er dachte wahrscheinlich, dass man als Beamter nicht gerade an Stress sterben kann.

    MfG

    marlin666
     
  4. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Nun, wie auch bei Grubert, sollte man hier ebenso differenzieren. Es gibt Beamte, die eine ruhige Kugel schieben (können), und auch solche, die ihren Dienst unter besonderen Umständen schieben (müssen), und die sind häufig auch der Gesundheit abträglich.


    So, bin jetzt mal raus hier....:bye:
     
  5. Steiner

    Steiner Gast

    Ich war im Gefängis im Einsatz, 12 Jahre hinter Gittern unschuldig ;)
    ich habe nur unterschrieben. Ich kenne einen der RAF Member persönlich und auch einen vom Medelin Kartel und wenn du dich umdrehst, besteht die Gefahr erschlagen zu werden.
    Es ist vom Prinzip her Arbeiten wie im Löwenkäfig.
    Wenn du Angst zeigst hast du verloren.
    Von meinen 96 Kollegen die 1994 mit mir angefangen haben, hat sich einer erschossen und insgesammt 5 in meinen ersten Dienstjahren, gemobbt wird vom Feinsten , das weis ich aus eigener Anschauung. 90% der Beamten der Justiz werden nicht regulär Verrentet... nur so zur Info..
    Kein Job für "Ruhigekugelschieber"

    Nach kürzester Zeit geht man da nervlich zu Fuß.

    Du kannst die meisten Vorurteile über Beamte und Knast vergessen, in Filmen sind die Beamten entweder Koruppt oder Brutal, in der Realität zu 98% ganz normale Menschen denen ein Schlüssel in die Hand gedrückt wird "nu machmal" und dann ausgebildet werden. Der Job ist wenn er läuft, sehr laaangweilig, aber dann ist gut. Wenns Acction gibt wirds extrem schei...e meistens.

    Wir haben Wechselschicht, 6-14,14-22 und 22uhr bis 6uhr, immer 12tage am Stück und wenn du dann mal 2 Frei hättest ruft das Dienstbuch an , einer sei Krank ob du kommen kannst.

    Du kommst also auch geistig nicht wirklich aus dem Knast raus, nach ca 10 Jahren sind die ersten "reif" also psychisch angeknackst.

    Bei mir habe ich bemerkt das ich keine Menschenmassen mehr mag und in z.B Restaurants immer mit dem Rücken zur Wand sitze, also den Raum im Blick haben muss, auserdem hatte ich so eine Schließmanie, also abschließen , nochmal abschließen dann noch mal prüfen ob wirklich zu ist. Ich kann auch nur noch in Räumen schlafen die ich hinter mir zuschließen kann. Nach meinem Mobbing bin ich 10 Jahre lang aufgewacht und bin den Vorfall bis zum erbrechen immer wieder durchgegangen, das ging mir auf den Senkel. Ich penne seit einiger Zeit besser durch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.11.2012
  6. Steiner

    Steiner Gast

    Nein an Stress nicht, an den Folgen von Mobbing, Bedrohung, das deine Kinder geschlagen werden mit den Worten, schönen Gruß an deinen Papa. Daran das dir wie den Polizisten reihenweise die Ehefrauen weglaufen, das du auser deinen Knastkollegen keine Freunde mehr hast (wegen Wechselschicht und dem ganzen Ambiente) Das sich kollegen einen Spass daraus machen dir was unterzuschieben, deine Frau anzurufen du hättest ein verhältnis mit einer Kollegin, daran das dir eine Dachlatte auf den Kopf gehauen wird und du deine Sprache erst einmal wiederfinden mußt. Daran das dir im Jugendknast ein Jugendlicher dich mit werkzeug traktiert. Daran das du z.B. in Werl mit Benzin übergossen wirst und zur Geisel genommen wirst... daran vieleicht, verstirbt ein Beamter.
    In meiner Zeit dort sind mehr Beamte verstorben als Gefangene und ich meine nicht wegen Verkehrsunfällen.
     
  7. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Ich habe mir mal erlaubt, das aus dem ursprünglichen Thema raus zu nehmen, weil es damit nichts direkt zu tun hatte.
     
  8. Steiner

    Steiner Gast

    stimmt sorry, ich bin arg abgeschweift :ironie:
     
  9. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Kein Problem, kommt halt vor in Gesprächen und war prinzipiell auch nicht uninteressant :)
     
  10. Onkel

    Onkel Gast

    ... noch nicht mal indirekt :wink: