Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Overstay in den phils... Welche Konsequenzen?

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Jintana, 12.03.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Jintana

    Jintana Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    3
    Hallo,

    eher abstrakte Frage aber mit konkretem Hintergrund.
    Was passiert, wenn das Visum eines foreigners schon länger abgelaufen ist und die dortige Emigration davon Wind bekommt?

    Und darüber hinaus, wenn der Betreffende arm wie ne Bettelmaus ist, also quasi noch nichtmals die Kohle für den Flug nachhause hat, noch dazu voll der Alkoholiker ist und zur Krönung auch noch zwei Kids mit ner Filipina hat, bei der er auch wohnt?
    Wie verfahren die phil Behörden in solchen Fällen?
     
  2. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    117
    Ort:
    Rhein-Main
    Wegen den Kindern müsste er eigentlich bleiben dürfen.
     
  3. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Gnadenschuss.
     
    popo und malaja50 gefällt das.
  4. chillyred

    chillyred Junior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    102
    Danke erhalten:
    19
    Deine Frage ist nicht abstrakt, sondern die Realität. Ich habe letztes Jahr jemanden im Knast in Angeles besucht, der dort wegen einer anderen Geschichte (Bar-Raid) sitzt. Unter anderem sitzen dort einige Foreigner wegen Overstay.
    Ich hab mal gegoogelt und verschiedenes gefunden, was aber im Endeffekt immer aufs gleiche rausläuft!

    Ist Er ein Jahr drüber, setzt sich die Strafe wie folgt zusammen! (Wenn Er selbst aktiv wird)

    3,030 pesos – Erste Visa Extension fee
    22,490 pesos – Sechs x 2 Monate Visa Extension fees plus die ACR-i card fee
    6,000 pesos – Strafe für Overstaying (2 Monate)
    500 pesos – Motion for Reconsideration for Overstaying
    plus one ACR-i card renewal fee

    Ist Er deutlich drüber (Jahre) und Er wird Aufgegriffen/Kontrolliert/Angeschwärzt, geht Er sofort in Abschiebehaft (Kinder, Verheiratet ist nebensächlich).
    Wird man des Landes verwiesen, kommt man auf die Blacklist. Einreisen sind dann nie wieder möglich.
     
  5. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Ich verstehe nicht, warum man in PI Overstay bekommen sollte. Es ist hier nun wirklich einfach ohne Ausreise den Aufenthalt zu verlängern. Alle 2 Monate zur Immigration, 2-3h für alle Prozesse einplanen, ca. 1 EUR pro Tag bezahlen (variiert je nach Anzahl der Verlängerungen, aber läuft ca. auf dies heraus) und gut ist. Kein Visa-Run notwendig und bis auf 2 oder 3 Jahre so machbar vor Ort.
     
  6. chillyred

    chillyred Junior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    102
    Danke erhalten:
    19
    Es sind halt nicht nur Legale auf den Phils unterwegs! Abgebrannte, Gesuchte gibt es dort jede Menge.
    Aktuell ein Deutscher auf Boracay der einen BI Agenten niedergeschossen hat. Der wird von Interpol gesucht.
     
  7. Jintana

    Jintana Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    3
    Ohne Dir hier was zu wollen... Wie sicher/belastbar sind diese/Deine hiesigen Aussagen?


    Wie ich das so mitbekommen hab, ist der Typ ein abgewrackter Alkoholiker...
     
  8. chillyred

    chillyred Junior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    102
    Danke erhalten:
    19
    Unter anderem HIER
     
    Jintana gefällt das.
  9. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Was chillyred schreibt kommt wohl so ziemlich hin, allerdings kann man mit Geld auch wieder von der Blacklist kommen, gerade wenn man nur wegen Overstay drauf ist, ich kenne da Fälle
     
    Asiadragon gefällt das.