Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Passverlängerung in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von pethabun, 19.02.2016.

  1. pethabun

    pethabun Newbie

    Registriert seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    wer kann mir sagen, ob bei Heirat der Pass in deutschlang neu erstellt wird.
    Welche unterlagen sind dafür nötig
     
  2. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.728
    Danke erhalten:
    845
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Pass für einen Ladyboy?
     
  3. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.320
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Ich musste damals mit meiner Thai zur Thailändischen Botschaft dort wurde ihr Pass verlängert
     
  4. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Passverlängerung gibt es meines Erachtens nicht mehr. Für alle Passangelegenheiten ist die Thai Botschaft in Berlin zuständig.
     
  5. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    534
    Danke erhalten:
    140
    Ort:
    out of Rosenheim
    Wenn ich es richtig gesehen hab, steht das unter Ladyboy-Wahlen. Konkretisiere mal, was Sache ist, damit man Dir helfen kann!

    Ladyboy, Heirat in D or DK, Namensänderung, Anerkennung der Lebenspartnerschaft in Thailand - wohl kaum, Stellungnahme der Ausländerbehörde?

    Bevor wir hier wieder Ratschläge posten und und für nix und wieder nix die Finger wundtippen, bitte ich den Threadopener doch um konkrete Stellungnahme und klare Formulierung seines Anliegens und seines Hilfebedarfes. Also bitte in einer klaren Stunde mal richtig ausformulieren!
     
  6. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    488
    Danke erhalten:
    51
    Wenn der Alm-Öhi aus der Schweiz die Olga aus Russland in Mexiko heiraten, wird der Pass von Max Mustermann in Deutschland nur dann neu erstellt, wenn er es auch will. Dafür braucht er seinen alten Pass und Passfotos.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.
     
  7. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    534
    Danke erhalten:
    140
    Ort:
    out of Rosenheim
    [
    Guter Tipp...Und wenn die Olga einen anderen Familiennamen hat und aus der Miss eine Mrs geworden ist. Dann gibt es Ausländerbehörden, die den Aufenthaltstitel vom korrekt geführten Familiennamen im Pass abhängig machen. Kann bei einem Mr natürlich nicht passieren, wenn er seinen Namen beibehält... Aber wenn nicht, ist das ein ganz schöner Zinober!

    Mal ganz davon abgesehen, wie man einer Amhoe im Issan (im Falle eines Thais) oder sonststwo in der Provinz das mehrfach überbeglaubite Pamphlet einer Homo-Ehe verklickern soll. Na viel Spaß! Das wird ein interessanter Road-Trip.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2016
  8. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    534
    Danke erhalten:
    140
    Ort:
    out of Rosenheim
    Hat sich wohl erledigt, oder @pethabun ?