Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya Der Imobilienmarkt bricht zusammen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von urmel2121, 29.11.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. urmel2121

    urmel2121 Senior Member

    Registriert seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    409
    Danke erhalten:
    40
    Beruf:
    Keine Angaben
    Ort:
    Wiesbaden
  2. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    483
    Danke erhalten:
    47
    Mir ist ohnehin ein Rätsel, was "normale Touristen" tatsächlich in Pattaya wollen. Früher oder später wären die Russen auch ohne niedrigem Rubel-Kurs darauf gekommen, das Pattaya ein hässliches Drecksloch ist.
     
  3. urmel2121

    urmel2121 Senior Member

    Registriert seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    409
    Danke erhalten:
    40
    Beruf:
    Keine Angaben
    Ort:
    Wiesbaden
    Es gibt ja einige Leute die dachten ich kaufe mir so ne Hütte für 2 mil und verkaufe sie wieder für 5 Mil nur die Bausubstanz von den Hütten ist ja Müll und die Thais bauen an jeder Ecke neue so bekommt man neue für den Preis der Alten
    Da muß man sich fragen warum soll ich was altes kaufen???Oder gekauft mit schöner Aussicht und wenn man zurück kommt und schaut aus dem Fenster was kann man sehen????
    DSC_0053.jpg, Pattaya Der Imobilienmarkt bricht zusammen, 1
    Eine schöne graue wand auch toll hat was oder??
     
  4. Merkur

    Merkur Newbie

    Registriert seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Woran liegts denn? Ruskis und Rubel weg? Die Innenpolitik? Überteuert, zu laut, zu klein, zu dreckig? So ganz ist mir das nicht klar.
     
  5. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    Gar nichts bricht zusammen.
    Es wird immer schön weiter gebaut und verkauft.
    Mir erschliesst sich dieser fred nicht so ganz............
     
  6. urmel2121

    urmel2121 Senior Member

    Registriert seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    409
    Danke erhalten:
    40
    Beruf:
    Keine Angaben
    Ort:
    Wiesbaden
    Es gibt Leute die sollten mal die rosa Brille absetzen Bauen ja das machen die Thais nur stehen sehr viel leer und wenn ihr mal die Makler anschaut seht ihr es gibt Unmengen an angeboten .Klar wenn ich so ne Hütte hätte würde ich sie auch schön reden.
     
  7. urmel2121

    urmel2121 Senior Member

    Registriert seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    409
    Danke erhalten:
    40
    Beruf:
    Keine Angaben
    Ort:
    Wiesbaden
    Viel zuteuer für die Bruch Buden.Die Leute lassen sich blenden von den schönen Fassaden und Pools.Nur das ein halbes Jahr ne andere Hütte neben dran seht das sehen die Leute erst später oder die Bausubstanz nach 1 bis 2 jahren geht es berg ab mit den Hütten sehen verwohnt aus
     
  8. urmel2121

    urmel2121 Senior Member

    Registriert seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    409
    Danke erhalten:
    40
    Beruf:
    Keine Angaben
    Ort:
    Wiesbaden
    Bist du Markler??
    Schau dir mal die Markler seiten an werden länger und länger und die sagen selber es ist schwer zu vermieten.
    Hier was der Markler markt so sagt

    Pattaya Property Market Update
    We are currently in a very interesting time with Pattaya real estate, it seems the buying frenzy has well and truly stopped, the Russians led the way over the last few years with thousands of them coming to buy off plan condos, but the collapse of the Ruble has had big repercussions on Pattaya's once booming real estate market.
    Now what we are seeing is lots of "fire sales" being advertised by local real estate agents and prices that are well below what the developers sell at or can even build at as some are saying.
    We decided to go and take a look around the whole city and check out all the construction sites as well as the ones that have been recently finished, we knew that there was a lot of development over the last few years but didn't quite realise exactly how much.
    If you go and have a look around you will see for your self, there is a massive over supply right now, usually by this time of year we are struggling to find available to condos for people to rent, this year it is very different, every week we are inundated with emails from landlords letting us know that their rental properties are still available. This is the current situation and we counted numerous developments that are in the final stages of construction and due to release even more condos onto the market in the coming months, so once they add even more condos to the market surly the situation will only get worse?????
     
  9. bkk100

    bkk100 Member

    Registriert seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    206
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Pattaya
    Das der Markt hier zusammenbrechen soll ist ziemlich aus der Luft gegriffen. Hier wird gebaut ohne Ende und es wird auch reichlich gekauft, aber natürlich nur in lukrativen ecken.
    Thais sind nicht dumm die wissen schon was Sache ist und wo sie kaufen müssen.
    Ansonsten wird hier auch von Ausländern unheimlich viel Geld gewaschen mit Immobilien, denen ist das doch egal ob die hier ewig leerstehen.
    Das Gebäude kostet noch nix, den Spekulanten geht es um das Grundstück und wenn es Jahrzehnte leersteht, die gehen nicht vom Preis runter, da steckt Geld ohne Ende dahinter.
     
  10. Hammer

    Hammer Member

    Registriert seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Stuttgart
    Also ich versteh auch nicht, das dort ein Markt zusammenbricht.

    Vor allem wenn ich die Preise anschaue.
    Wir sind immerhin in der dritten Welt.

    Ich sehe nur das die Preise am steigen sind, wenn ich immer wieder mal aus Langweile schaue.
    Schnäppchen gibt es auch hier und da.
    Aber meist sind die Preise für Vergleichbare QM-Zahlen auch nicht viel anders als teilweise 10 - 15 Kilometer außerhalb von Stuttgart und dann bin ich noch lange nicht in der Pampa oder in einem Wohnbunker wie in Pattaya
     
  11. kybernos

    kybernos Junior Member

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    96
    Danke erhalten:
    84
    Thailands Immombilien-Blase

    Kleiner Erklärungsversuch an alle Optimisten in diesem Thread: Das Platzen einer Immobilienblase merkt man erst, wenn es so weit ist. Das liegt im Wesen einer Blase. Wir befinden uns mitten in dieser Blase und alles um uns herum wird immer mehr und wächst, wird größer und größer und sieht einfach wunderbar aus und plötzlich macht es Penggg !

    Auch wenn man als „normalsterblicher“ unbedarfter Tourist keinen tiefen Einblick in so komplexe Wirtschaftsvorgänge haben kann, einige Indizien sind auch für uns einfach nicht zu übersehen. Wurde hier schon angesprochen. Und was Fachleute zu diesen Entwicklungen schreiben, stimmt auch nicht gerade optimistisch. Der Immo-Markt in TH ist schlicht und ergreifend „überhitzt“.

    Einer der wichtigsten Player auf diesem Gebiet, der Russe, fällt nach und nach aus. Die brauchen ihr Geld dringender um beim Rüstungswettlauf mithalten zu können. Wenn die Amis so weiter machen, dann ist der nächste Schritt in Russland die Devisenbewirtschaftung, wie in der guten alten Zeit.

    Paradebeispiel gefällig: So geschehen, nicht weit von uns im sonnigen, wundervollen Spanien. Zwischen 2001 und 2008 haben die ihre Küsten und das zugehörige Hinterland ohne Rücksicht auf Verluste zubetoniert. Mit Hilfe von mafiösen Immobilienhaien und korrupten Behörden und Lokalpolitikern. Das Bauaufkommen war größer als von Deutschland,Frankreich u.England zusammen.

    Die Folgen sind bekannt. Kaputte Landschaften mit Geisterstädten und dazu eine ebensolche kaputte Bankenlandschaft. Und, wer bezahlt diesen desaströsen Größenwahn. Weder die Bau-Tycoons noch die Banken, die schon gar nicht. Es zahlt, wie immer der Staat. Und der Staat sind die braven Steuerzahler. Und weil in Spanien halt einfach zu wenig brave Steuerzahler einzahlen, darf der brave Deutsche Michl, der fleißige Holländer oder auch die Össis, halt eben alle EU-Nettozahler dem armen Spanien kräftig unter die Arme greifen. In Form von Geldentwertung und Kaufkraftverlust.

    Und Thailand ist ja geradezu eine Kopie von diesen spanischen Verhältnissen. Da wird es nicht viel anders verlaufen. Es zahlen die Bürger. Nur, die haben schon jetzt viel weniger als wir. Einen Teil werden sie natürlich von Touris zurückholen wollen. Und wenn’s denen zu teuer wird, werden sie irgendwann einmal weg bleiben. Ein Teufelskreis !
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2015
    franky55 gefällt das.
  12. bimbo

    bimbo Junior Experte

    Registriert seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    665
    Danke erhalten:
    20
    Die meisten Bauten werden wohl mit Schwarzgeld gebaut, und da ists ja egal obs leer steht. Hauptsache man hat inflationssichere Sachwerte.
     
  13. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.908
    Danke erhalten:
    755
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Jede Blase platzt mal, ist doch egal, wann. Für mich ist nur wichtig, dass ich mir nichts ans Bein gehängt habe, und das auch nie tun werde. Mieten ist doch eh viel besser. Aber mancher fühlt sich ohne Eigenbeton halt nicht glücklich :hehe:
     
  14. urmel2121

    urmel2121 Senior Member

    Registriert seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    409
    Danke erhalten:
    40
    Beruf:
    Keine Angaben
    Ort:
    Wiesbaden
    Danke.PNG, Pattaya Der Imobilienmarkt bricht zusammen, 1 Das fehlt hier noch manche sprechen mir aus dem Herzen
     
  15. cosmos

    cosmos Newbie

    Registriert seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    1
    altersvorsorge für die neue clientel aus china...kannst locker noch achteln die schuhschachteln
     
  16. nightriderralle666

    Registriert seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    18
    Im November 2014 hatte ich Kontakt zu sehr vielen Maklerbüros.
    Jetzt im November 2015 habe ich 14 Maklerbüros gezählt die
    zugemacht haben. Und diese Büros waren ausschließlich in Jomtien
    und im Süden von Pattaya.
    Man kann nur raten wie viele im Großraum Pattaya, Naklua und
    Jomtien geschlossen haben.

    Also, wenn das nicht nach platzen aussieht dann weis ich es auch nicht.
     
  17. Kruppstahl

    Kruppstahl Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    das ist doch schon seit längerem so, dass viel leer steht bzw. die preise sanken!
    als ich vor drei jahren das erste mal vor ort war, standen in der strasse wo ich bei einem freund schlief viele häuser leer, das fiel sogar mich auf!
    mein kumpel, der seit 8jahren in pattaya arbeitet und lebt, wie auch ein ihm bekannter barbesitzer, bestätigten das es abwärts geht!
    vielleicht wollten es manche nicht wahrhaben und kauften drauf los, aber wenn man sich etwas rumschaute, sah man was los ist!
     
  18. urmel2121

    urmel2121 Senior Member

    Registriert seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    409
    Danke erhalten:
    40
    Beruf:
    Keine Angaben
    Ort:
    Wiesbaden
    Ich wohne schon seid Jahren im Condo miet Preis ist um 8000 Baht gefallen das selbe Condo was ich immer hatte.Sehr viele stehen leer und die Thais bezahlen ihre neben kosten nicht.Habe auch schon Zwangsräumungen gesehen.
    Die Thaiverwalter haben auch keine lust die Condos richtig sauber und in ordnung zuhalten.Am besten Condo mieten abwohnen und in ein neues ziehen.
     
  19. Gueni

    Gueni Junior Experte

    Registriert seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    606
    Danke erhalten:
    48
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Leipzig Deutscland
    Das nen ich mal richtig Mietnomade :lach:
     
  20. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.908
    Danke erhalten:
    755
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Ja so sieht's doch aus, das ist wenigstens ehrlich. Die kriegen es ja nicht gebacken und wieso sollte sich der Mieter um die Instandhaltung kümmern?