Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya: Günstiges Krankenhaus.

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von hhggds, 06.05.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. hhggds

    hhggds Newbie

    Registriert seit:
    30.06.2014
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,
    Habe mir in den letzten 2 Tagen hier in Pattaya wohl was eingefangen. Brechreiz, Übelkeit & Schüttelfrost etc.
    Musste schon meinen Flug umbuchen & suche jetzt ein relativ günstiges Krakenhaus/Arzt hier in Pattaya.
    Kennt ihr eins und habt Empfehlungen?

    Würde mich sehr 'freuen'

    Viele Grüsse
     
  2. rolfe77

    rolfe77 Member

    Registriert seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    162
    Danke erhalten:
    8
    Zwar nicht günstig, aber dafür bei meiner Behandlung damals sehr gut: Bangkok Hospital Pattaya. Da es zu 100% von meiner Auslands-KV übernommen wurde, war es im Endeffekt auch wieder günstig ;)
     
  3. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.713
    Danke erhalten:
    831
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ich hatte so etwas auch schon mal. Lag wohl am Obst das ich auf der Straße gekauft hatte. Hab ne Spritze vom Doc bekommen und war 2 Std später wieder sowas von fit das ich wieder auf die Piste gehen konnte.
    Kosten waren ca 1.500 thb.

    Mit sowas kennt sich eigentlich jeder Arzt aus, egal ob Clinic oder Hospital.
     
  4. Terry

    Terry SHG Butterfly

    Registriert seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    668
    Danke erhalten:
    329
    Buakhao Clinic, auf der Soi Buakhao. Ich vermute das die mit diesen Symptomen gut umkönnen. Eine Lady hab ich nach Songkran mit ähnlichen Beschwerden da hin begleitet, die bekam auch so eine Wunderspritze. Allerindgs für den Thai Tarif von 700, war ja klar!

    Edit: ist schräg gegenüber der Sugar Sugar Agogo (LK Metro)

    clin.jpg, Pattaya: Günstiges Krankenhaus., 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2015
  5. reiwaf1999

    reiwaf1999 Gast

    Hallo,

    also ich hatte letzes am Auge Herpes. Ging damals ins Memorial Hospital.

    Bei der Rezeption sagte ich ihr was ich vermute, dann gabs einen schein (auf Thai-verstand das eh nicht). Damit nahm ich platz. Nach weiteren 15 Minuten kamm eine Krankenschwester und fragte nach wie es geht und ob ich Blutdruck etc messen will. Ich verneinte.
    Nach weiteren knapp 60 Minuten kam ich dann zum Arzt. Er sprach perfekt englisch , untersuchte und sagte damit ist nicht zu spassen wegen der Augen etc.
    Er gab mir dann insgesamt 3*4 Tabletten plus 2 Tuben Salbe. Und dann noch einen Augenarzt Termin für den 5. Tag.

    Für das ganze zahlte ich dann 3660 THB. ( Arztanteil waren da 500 THB )

    Muss sagen: bereits am 2. tag merkte ich wie die bläschen weggingen und am 5. Tag war nur mehr schwer etwas zu sehen.

    Der besuch beim Augenarzt dauerte dann als Wartezeit knapp 15 Minuten und die Untersuchung dann nochmals knapp 20 Minuten.
    Er gab mir dann noch eine Tube Creme und das wars dann. Ach ja, Blutdruck etc haben sie auch noch gemessen.

    Preis für dieses: 2150 THB ( Arztanteil waren hier 1250 THB )

    Alles in Allem war ich zufrieden und sogar angenehm überrascht. Über den preis kann man streiten aber denke mal das er niedriger ist als wenn ich in D privat versichert bin und dann die Leistungen bezahlen muss.

    Über meine Versicherung hätte ich damals die Kosten bis auf 500 THB zurück bekommen. Aber den Schreibkram wollte ich mir nicht antun und habe nichts eingereicht.

    Gruss und schönen Abend wünscht

    reiwaf1999
     
  6. speckfisch

    speckfisch Senior Member

    Registriert seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    359
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    Datenschlampe
    Ort:
    Böblingen
    Nur noch als Anmerkung: wenn du eine Auslandskrankenversicherung hast ist die Abrechnung einfacher wenn du mit Kreditkarte zahlst.
     
  7. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL

    Hah – Patty ist doch ein Dorf!
    In dem Laden habe ich letztes Mal meine „Stärkungsmittel“ eingekauft.:tu:

    LG Jack
     
  8. Ulai

    Ulai Rookie

    Registriert seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    6
    Beruf:
    Milchbarbubi
    Ort:
    RheinMain
    Bei reiwaf9999 waren es Aciclovir Tabletten.

    Aber was ist denn in dieser Wunderspritze ? Fällt mir nur irgendeine Form von Cortison ein.
     
  9. Terry

    Terry SHG Butterfly

    Registriert seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    668
    Danke erhalten:
    329
    Wahrscheinlich hat man das Mittel in Europa vor 50 jahren auf den Index gesetzt und davor zum Doping von Zuchtbullen und Rennpferden genommen. :lach:
     
  10. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Ich würde keine Experimente machen und irgendwas in mich reinspritzen lassen, es ist dubios genug, was die großen Hospitäler verordnen. Das Pattaya Memorial Hospital wurde genannt, das ist sicher OK und preisgünstiger als das Bangkok Hospital Pattaya, was auch meine Wahl wäre. Sicher teurer aber TOP, zumal wurscht wenn man eine Auslands KV hat. Und es gibt sicher keinen einzigen Kollegen mehr, der keine hat, oder?? 10 Euro gespart, aber dann doch nicht :?

    Auch wenn mein Tipp für Dich sicher zu spät kommt, gute Besserung. Eine Verlängerung in Pattaya hat ja auch ihre guten Seiten :hehe:
     
  11. reiwaf1999

    reiwaf1999 Gast

    Hallo,

    wie der User @GRUBERT bereits angemerkt hat: jeder wird ja wohl eine Auslandsversicherung haben???!!!
    Da erübrigt sich ja eigentlich das Thema, weil entweder Karte hinlegen oder aber die POLICE. Und den Kleinmist muss jeder selber entscheiden ob er ihn bezahlt oder einreicht.

    Allerdings muss ich Bemerken: bei manchen Abrechnungen frage ich mich schon manchmal wieso die so hinlangen.......also für Thai-Verhältnisse meine ich
    Wenn ich anteilig 500-1000 THB für ein 5 Minuten Gespräch zahlen soll erscheint mir dies doch etwas viel für THAILAND.

    Gruss
    reiwaf1999
     
  12. Pattayauwe

    Pattayauwe Senior Member

    Registriert seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    343
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Tuttlingen
    Ich habe jetzt aktuell einen halben Tag ambulant im Bangkok-Pattaya Hospital zugebracht nachdem ich wegen der grossen Luftverschmutzung beinahe kollabiert bin. Täglich werden dort 7-8 Patienten des Familien freundlichen Seebades mit ähnlichen. Synthomen behandelt. Ich bekam eine Infusion und Medikamente.
    Das ganze hat etwas mehr als 2500 THB gekostet. Natürlich habe ich eine AKV.
    Mit dem Memorial Hospital habe ich Jahren auch gute Erfahrungen gemacht. Dort wurde ich nach einem Songthaow Unfall behandelt. Was das gekostet hat weiss ich allerdings nicht mehr .
     
  13. mandreas64

    mandreas64 Rookie

    Registriert seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    79
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Jetzt habe ich doch mal eine Frage zu einer Auslands KV.
    Muß man die Rechnung immer erst selbst bezahlen ???
    Oder gibt es auch Auslands KV die direkt selbst mit dem
    Krankenhaus abrechnen ??? wenn JA welche ???
    Das Bangkok Hospital in Pattaya wäre unbekannterweise
    auch meine erste Anlaufstelle. Aber wie schon erwähnt
    die Preise sollen schon recht hoch sein. Wenn man ins
    Krankenhaus muß und anschließend eine Rechnung von
    z.B. 500,- bis 1000,- Euro bekommt. Diese aber nicht
    selbst vor Ort begleichen kann, wie funktioniert das ???

    Mit freundlichen Grüßen
    mandreas64
     
  14. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    117
    Ort:
    Rhein-Main
    In der Regel zahlst du bei ambulanter Behandlung immer selbst vor Ort und reichst dann die Rechnung bei der Versicherung ein. Es gibt Ausnahmen, z.B. die ADAC Auslandskrankenversicherung bietet eine direkte Abrechnung mit dem Bumrangrad Hospital in Bangkok an, solche Kooperationen sind aber eher die Ausnahme. Solltest du stationär behandelt werden, eigentlich auch nur dann fallen ja Kosten jenseits der 200/300 € an, dann musst du deine Krankenversicherung anrufen und die melden sich dann beim Krankenhaus und senden denen optimaler Weise eine Kostenübernahmeerklärung, sodass du nix zahlen musst. Darauf würde ich mich aber nicht verlassen. Lag schon 2 Tage selbst im filipinischen Krankenhaus und die Auslands KV die eigentlich sogar auch meine private Krankenversicherung ist hat da nichts geregelt bekommen, sodass ich ca. 450 € trotz stationärer Behandlung vorlegen musste.

    Du fliegst für X Tausend Euro nach Asien, da solltest eine Möglichkeit finden auch für eine 1000 Euro Krankenhausrechnung gewappnet zu sein... Ich habe ansonsten z.B. eine Kreditkarte bei der DIBA Bank, ist nicht meine Hauptkreditkarte aber die geben relativ einfach ein Überziehungslimit von 2000 Euro sodass ich die Karte als Absicherung habe, wenn irgendwelche medizinischen Notfälle eintreten. Klar, auf den Überziehungszinsen bleibt man letztendlich sitzen, aber dass denke ich ist zu verschmerzen.
     
  15. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Vom Bangkok Hospital Pattaya weiss ich auch, dass die direkt mit der ADAC Krankenversicherung abrechnen.
     
  16. mandreas64

    mandreas64 Rookie

    Registriert seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    79
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Bei einer stationären Behandlung können im Bangkok Hospital in Pattaya
    schnell mehrere tausend Euro anfallen. Dann wäre es gut wenn die Auslands
    KV direkt und ohne Probleme die Kosten mit dem Krankenhaus abrechnen würde.
    Daher hatte ich gefragt ob jemand eine Auslands KV kennt die mit einem Krankenhaus
    in Pattaya direkt ohne Umwege abrechnen ???
    Sicherlich hat man eine Goldreserve für
    Notfälle, aber die ist auch mal erschöpft.

    Was passiert in solchen extremen Fällen ???

    Mit freundlichen Grüßen
    mandreas64
     
  17. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Sag mal, liest du auch die Antworten???
    Wir haben doch gerade geschrieben, dass einige Kliniken mit der ADAC Versicherung direkt abrechnen.
     
  18. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    117
    Ort:
    Rhein-Main
  19. magier

    magier Gast

    Also die MEMORIAL Kliniken in PATTY und BKK rechnen mit ADAC und auch anderen KV direkt ab!!!

    Haben die Vorredner aber bereits schon mal erwähnt.

    MAGIER
     
  20. mandreas64

    mandreas64 Rookie

    Registriert seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    79
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Danke, das war sehr hilfreich von euch.

    :super: :dank: :super:


    Mit freundlichen Grüßen
    mandreas64