Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya im Sat1 Magazin

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von mk53, 27.03.2009.

  1. mk53

    mk53 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Weichwaren Ingenieur
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    Ich muss hinzufuegen, ich war noch nie in Pattaya.
    Immer nur Phuket, BKK, Chiang Mai.
    Bin gestern zufaellig in diesen (Hotel)Report reingestolpert.
    Quintessenz von dem Report:
    - Das Wasser ist dreckig und zugemuellt.
    - Zu viele Russen da.
    - Auf die deutschen Touris braucht man keine Ruecksicht mehr zu nehmen, da die Russen wichtiger sind.
    - Die Zimmerpreise sind der Leistung nicht angemessen.

    Leider find ich auf dieser chaotischen Sat1 Webseite keine Referenz zu dem Report.
     
  2. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    wann wie wo genau hast du das gesehen ?

    auf sat 1 im netz ?

    gruss stefan
    allgaeu
     
  3. Taz

    Taz Junior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Stressig
    Ort:
    Tazmania
    grad läuft die wiederholung
     
  4. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    - Das mit dem Wasser stimmt
    - Das mit den Russen nicht, eher zuviel Deutsche
    - Es gibt Zimmer in allen Kategorien. Preis/Leistung ist meist o.k.
     
  5. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    @ 11

    Zustimmung :D

    ...das war mal wieder so ein Muellbericht. :D
     
  6. Jekeee

    Jekeee Senior Member

    Registriert seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    348
    Danke erhalten:
    0
    jo ebenfalls Zustimmung. In Pty direkt nehme ich die Russen kaum wahr. Die sind eh meist mit Anhang da. Auf Koh Larn siehts da schon ein wenig anders aus. Da wimmelts nur so und überall hört man russisch. Stört mich aber auch nur geringfügig.
     
  7. PUMPUANG

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin
    Also ich finde den russischen Einfluss in Patty schon ziemlich groß.
    Man sieht überall riesige Schilder , klavierspielende singende Russen
    in Lokalen der WS. Im Nang Nual wird aufgetischt, was der Tisch hergibt,
    und dann bleibt noch ein Haufen Essen über. Das finden selbst die Restaurantbesitzer bzw Manager nicht gut.
    Also im Süden ist der russische Einfluss schon ziemlich stark.
    An den Stränden von Ko Larn auch unübersehbar.
    Oft wirklich schöne knackige Mädels dabei. Aber leider auch absolute
    Maschinen , die die Sonne verdunkeln. :p

    Und der Pattaya Park heisst nicht von ungefähr schon lange " Gorki Park".

    Im nördlichen Teil sind mir Rusen weniger aufgefallen. Und in diesem Naklua
    weiss ich es nicht, da ich noch nie da war.

    Aber immer noch besser als die grölenden Briten oder Skandinavier.


    Pum
     
  8. Sabailand

    Sabailand Member

    Registriert seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    192
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in den vier Wänden
    na denn mal:

    na sdorowje !!



    :shock:
     
  9. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    na ja was solls


    die wollen auch ihren spass haben ........und da pattaya einer stetigen wandlung unterzogen ist wird sich das immer wieder ändern

    einen tag die chinesen dann die russen...morgen die ?????????


    mal schauen wer dann kommt ......


    ich finde immer ein plätzchen für mich ........auch wenn er unter russen sein sollte

    mir egal...hauptsache die können mitfeiern ........und mit wem ich spass habe ist mir auch egal...hauptsache spass haben...das ist für mich das wichtigste im urlaub......
     
  10. asienbummler

    asienbummler Senior Member

    Registriert seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    259
    Danke erhalten:
    1
    seh ich genauso

    Ich find die russen allgemein friedlicher, als manch andere Insel-Bewohner.
    Mag sein, dass wir Deutschen gedanklich in den Hintergrund geraten.
    Denn die Gedanken der Thai drehen sich nun mal nur um Geld und da sind die Russen scheinbar etwas großzügiger ... aber das ändert sich ja dauernd.

    Wer gut zahlt ... ist beliebt - nicht nur in Thailand!
     
  11. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hi allerseits

    also mir ist die Landsmannschaft meiner Mittouristen in LOS eigentlich egal
    solange die sich zu benehmen wissen. Auch auf viele meiner Deutschen
    Landsleute bin ich nicht allzu stolz durch deren Benehmen in Thailand.

    Mit Russkies hatte ich bisher kein Prob - finde es nur etwas seltsam wenn
    plötzlich alles in kyrilisch beschriftet ist aber das zeugt nur vom Geschäftssinn
    der Thais

    Was ich nicht ausstehen kann sind Leute die die Kultur und die
    Regeln des Gastlandes nicht respektieren und sich benehmen wie die AXT im
    Walde

    Negativ aufgefallen sind mir eigentlich nur 2 Landsmannschaften:
    Engländer die wenn besoffen agressiv werden und arabisch stämmige
    Touris in LOS die die Ladies behandeln wie Dreck aber das ist ein
    anderes Thema

    JUST MY 2 SATANG

    BAHTMAN
     
  12. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Russe hat mir noch keine Schwutte wegeheiratet oder faul und frech gesponsort. Das sind schon meist die Engländer und Dummdeutschen.
     
  13. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    oder die aus 2 weiterem Alpenländern :yes:

    Greets

    BAHTMAN
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  14. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Sehe ich auch so, obwohl ich auch auf die Russen verzichten könnte. Die meisten haben absolut keinen Anstand, nicht mal in Sachen Grundlagen. Nicht gegenüber Girls, weil die ja ehh meistens ihre eigenen Weiber dabei haben, aber in Restaurants usw. wissen die nicht wie man ein Messer und Gabel in der Hand hält.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  15. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    na ja

    wie sagt man so schön ---andere länder ander sitten

    man kann halt nicht immer unsere vorstellungen von sitte und anstandt auf alle beziehen

    eventuell denken die über uns(deutsche)genau so

    obwohl das mit dem essen...ja eigentlich international bekannt sein sollte wie man sich da verhält ....... :hehe:

    aber mir ist das bislang noch nicht passiert...das sich ein russe an meinem thaiimbiss stand daneben benommen hat :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:



    ist wohl nicht dehren anlaufstelle.....zum glück.....
     
  16. Mr.laabgai

    Mr.laabgai Member

    Registriert seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    185
    Danke erhalten:
    45
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Sansibar
    Schaust Du hier
    http://www.sat1.de/ratgeber_magazine/dasmagazin/videos/content/38316/
     
  17. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    die hotels sind ja auch in keinster weise ein Richtwert für einen Individualtouristen ; die Tante hat eben abgewohnte hotels besucht
    mir vergeht mein Lunch wenn ich Teppichboden in SEA sehe....

    eben typische pauschaltourihotels; ist ja nicht so das es vor ort
    nicht eine Vielzahl von neuen Hotels gibt wo moderne saubere Zimmer für 40-60 EUR....zu haben sind
     
  18. Sabailand

    Sabailand Member

    Registriert seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    192
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in den vier Wänden
    Danke laabgai für den link.

    Interessanter Bericht.
    Medientechnisch ganz klar: Stimmungsmache, natürlich negativ, gegen Pattaya.
    Die "kritischen" Bilder sind alle mehr Nahaufnahmen. Totale gab es kaum.
    Besonders gut zu erkennen bei der Bestandsaufnahme des Jomtien Beaches.
    Das schien eh gerade eine Ecke zu sein, die von den Touristen nicht aufgesucht wird, und es gibt sicher bessere Plätze.

    Auch der Beleg für die überstarke russische Präsenz, ist eigentlich ein journalistischer Witz. Eine Russin in Person zu sehen, sonst nur ein paar Schilder in Nahaufnahme oder Halbtotalen.

    Natürlich am Ende der ratschlag isch im Internet vorher Informationen einzuholen - vor den gezeigten bösen Überraschungen.
    Am Anfang wurde gesagt wo: holidaycheck. ( Da kommt die blonde Dame ja her)

    Hammer fand ich die Aussage, dass wir als Deutsche plötzlich nicht mehr wertgeschätzt sind und den Russen die ganze Aufmerksamkeit der Thais gebührt. :wirr:
    Naja, wir wissen wo wir hingehen müssen, u uns immer noch in Patty wohlzufühlen :)

    und das mit der Wasserqualität: sie hätte mal Mitte der 80er Jahre nach Pattaya kommen sollen ......... Pattaya war noch nie für sein Meerwasser berühmt ( auch das steht ja in diversen Reiseführern)
    und ich denke diejenigen, die für einen reinen Strandurlaub nach Thailand kommen, werden sicher nicht in Pattaya aufschlagen.
     
  19. mk53

    mk53 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Weichwaren Ingenieur
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    Die Russen werden abgezockt

    Letztes Jahre in Karon:
    Die (wenigen) Russen, die ich dort getroffen habe, wurden eigentlich ueberall ueber den Tisch gezogen.

    Beispiel: Ein Trip nach Phi Phi Island, fuer den ich 1000 gezahlt hatte, haben sie dem Russen fuer 3000 verkauft. Seine Begleitung (aus dem Isaan) hat sich gefreut, dass er sie mitgenommen hat, weil sie noch nie dort war.

    Ansonsten warn sie ganz net. Man kann ein Bierchen mit ihnen drinken. Zu erzaehlen gibt es nicht viel, weil das mit dem Englisch nicht so weit her ist. Wahrscheinlich koennen Sie deswegen auch diese Prospekte nicht entziffern.
    Einige konnten ueberhaupt kein Englisch.

    Anscheinend sind ja noch immer viele dort. Ob das allerdings so bleiben wird, wage ich zu bezweifeln, die viele der Neureichen kraeftig Federn bei den Lehmann Brothers gelassen haben.
     
  20. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Neureiche Russen gehen nicht oder kaum nach Thailand.

    Das ist eher die Mittelschicht, die sich in den letzten Jahren auch eine Fernreise leisten könnten...