Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya und Eastern Seaboard (Rayong, Koh Chang)

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von RMF, 04.08.2006.

  1. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Hier werden Tipps zur Rotlichtszene des oestlichen Thailands eingestellt. Auf eure Mithilfe freue ich mich schon, denn da habe ich wenig Kenntnisse

    Dicke Eier nicht nur zu Ostern wuenscht euch euer

    :p RMF :p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2011
  2. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Seit dem Weggang der Amisoldaten aus dieser Region, muessen die Aermsten nun ihre Sondertrainingseinheiten in seltsamen Laendern abhalten, so wie hier in Ramstein AFB.


    Heute kommen die nur noch zu einer alljaehrlichen Uebung, und man sieht sie selbst dann nicht mehr in Bataillonsstaerke ueber die Girls herfallen. Aber das macht den Girls ja nix, dafuer seid ihr ja nun dort!

    Bis denne

    :p RMF :p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2011
  3. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    so da ja hier auch persönlich gemachte erfahrungen gebraucht werden.....wollte ich euch....auch auf die gefahr hin das das schon einigen bekannt sein sollte........
    also möchte ich euch den club bösche mal ans hertz legen.........der liegt an einer seitenstrasse in der walkingstreet.........dort haben die einen pool im raum wo sich die mädels am räckeln sind..........dort kann man unter aufsicht des publikums den mädels mal gehörig an der muschel schrauben..........und schrubbern................................................................................................also ein besuch lohnt sich........

    desweiteren hab ich da noch mal ne frage.......ist es normal das wenn man vor 22.00 uhr eine aus einer aggo auslösen möchte das dann die mamasan 2000 baht aufruft???????oder war das ne verarsche.........ab 22.00 sollte sie nur noch 1000 betragen..............

    gruss rudi :box:
     
  4. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Barfine ? 500 sind doch in den gogos üblich.

    1000 wäre da ja schon viel , auch wenn es sich um das mega showgirl handelt.

    vielleicht vorstellbar, wenn das ganze abendprogramm auf deren jonglierkünste o.ä. aufgebaut ist. :hehe:
     
  5. Bernd

    Bernd Junior Experte

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    605
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Pattaya
    Barfine 2000,- Baht. Daran sieht man, dass es hier auch noch Leute mit Visionen und Zukunftsperspektiven gibt. War das jetzt die Barfine fuer eine Dame oder die gesammelte Belegschaft????? :dog: :dog:
    Gruss
     
  6. Paul

    Paul Gast

    @Walhalla
    Das habe ich auch noch nie gehört. :shock:
    Dass sich die Schnecken in einem Gogo absprechen und über X-Mas z.B.
    einen Quadronelson für sich beanspruchen, gab es allerdings schon öfters.
    Das Dosenpfand (Auslöse im Gogo) liegt aber im Bereich 400 bis 600 Baht. Es kann aber durchaus sein, dass die Showgirls erst zu einer bestimmten Zeit das Haus verlassen dürfen, weil ohne die Show die Gäste nicht lange bleiben. Dann bringt aber auch ein erhöhtes Dosenpfand nicht weiter. Dancegirls und Waiters (bedienungen) kann man immer mitnehmen.
     
  7. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    für stunner-showgirls in der LD2 musste man zumindest letztes jahr (und davor) 1000 baht BF löhnen.
     
  8. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    hmmm

    also bei dem mädel um welches es sich handelte,das war eine die mit einem schild vor der tür werbung machte wie billig doch das bier da drinnen wäre........................

    und ja das war keine verarsche.....war den abend mit dem jochim unterwegs.......und da es mein erster wirklich richtiger gogo abend war.........so war ich doch schon ein wenig geschockt.....................zuvor waren wir in einer berühmten agogo.......kats oder so....soll wohl mit eine der nobleren schuppen sein..........
    obwohl da meiner meinung nach genau die gleichen girl abhingen wie in den anderen agogos.......
    um welche agogo es sich dabei handelte ...also die mit den 2000 baht....das ist mir entfallen....negative achen werden schnell gelöscht...........aber eins ist mir aufgefallen......das besitzer war so nen hässlicher umgebauter............mit ner ziemlichen hackfresse........ich meine auch das es in der soi war wo am oberen ende die boys sich was suchen können.............binn mir aber nicht so sicher.......

    gruss rudi...............na ja fazit war bier trinken....pinkeln gehen...und ab die post weiter gings...............übrigens sind wir an diesem abend im besagten club bösche gelandet..................hehehe
     
  9. joerg

    joerg Senior Experte

    Registriert seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    1.573
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Lagerleiter (lagermuckel)
    Ort:
    Rhede
    Homepage:
    Also das böshe is schon echt cool!
    Und damit mein ich nich den Whirlpool!;)
    Ich glaub so ausgiebig hat sich meine Herz allerliebste
    noch nich von so vielen mädels befummeln lassen.
    Ich war schon richtig neidisch.
    Sie hats auf jeden fall richtig genossen konnte
    sich aber nicht für eine entscheiden und alle 4
    bzw, wenn man meine Favoritin noch hinzu zählt 5
    war uns dann doch nen bischen zu kostspielig!! :dog:
    Mir kam es so vor als ob jeder finger meiner frau nach ne
    anderen muschi roch!!!! Alles im allen war es nen ziemlich
    geiler abend.(nich günstig aber geil) :wirr: :wirr:
     
  10. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    so, hier die Soi 6-Fuckten in geballter Form und zum gemütlichen Nachlesen




    so, muss mir mal den frust kurz von der seele schreiben.

    shorttime-zimmermiete an fast allen bars jetzt 300 baht.
    teilweise wird gemosert , wenn man fuer die olle nur 500 baht abdruecken moechte.
    hab mich gerade durch 6 bars gesoffen und die daten erhoben :hehe:

    aber so macht das irgendwie keinen spass mehr :?

    irgendwelche idioten scheinen hier die preise zu versauen.
    mitunter wird man naemlich schraeg angeschaut, wenn man fuer die schlampen nur 500 st zahlen moechte.

    werde aber jetzt noch weitere bars testen.

    kiss cool is ne tolle bar, fast schon agogo like.
    dennoch wollen die huren 700 fuer ne st.
    entweder jetzt find ich noch etwas passendes ,oder ich suche wieder bitchroad....zumindest dort scheinen die preise stabil.

    dann noch gestern kurzes disko-inferno erlebt.
    gute torten aus'm tonys oder der marine 1&2 wollten 1000 fuer ST :jil:
    bzw. 1500 - 2000 thb fuer ne LT.

    wie gesagt, irgendwelche idioten versauen hier die preise; und das in der low season :(


    whatever...

    keep u informed
    ------------------------------------

    PART1

    Also da gibbet jetzt noch die neue bar

    "somewhere else",

    in der martl das erste mal soi6-mässig zugeschlagen hat.

    seine mogelpackung war auch das einzig optisch reizvolle wesen dort.

    das dürfte eigentlich alles sagen! :hehe:

    die bar gehört nem auf den 1ten eindruck netten schwaben, der sie vor

    kurzem eröffnet hat.

    angesichts der konkurrenz in der sexten soi sollte er sich jedoch

    gedanken über ein upgrade der belegschaft machen :mrgreen:

    ich musste meine geisterbahn-torte schon nach 2 minuten wegschicken.

    da war nix drin, erst recht kein ladydrink , nach dem bereits in der ersten

    minute gefragt wurde.

    weitere tests & barpics folgen...

    hoffentlich hilft mir martl und hat noch'n paar pics parat...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2011
  11. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    PART 2

    the next one:

    "sexy soi 6" - das "blue hawaii" daneben könnt ihr in die tonne kloppen, btw :hehe:



    angenehmes ambiente, nette musik, teils gute girls.

    nachdem ich an der beach mal wieder nicht fündig wurde, stolpert mir ne

    kurze aus der 40-kilo-klasse in die arme.

    fürs bier singh wurde normalpreis aufgerufen, die torte in meinen armen

    wollte jedoch 800 für die shorttime :jil: whatever :hj:

    mein ruf nach der rechnung und der hinweis mir jetzt in ner anderen bar

    was für nen 500er zu suchen , zeigten dann trotzdem wirkung.

    300 für ein gutes ST-zimmer, und letzendlich 500 für die olle.

    normale performance - 6er standard :hehe:



    PART3:

    neuer laden: für mich zumindest :mrgreen:

    "KISS COOL"

    wirklich gut gemacht, quasi ne a gogo in der yodsack :yes:

    Draftbier für geizige 45 Baht, da lacht das kinijau-herz :hehe:

    und verfolgt voller staunen die hübschen chicks, die ab 17 uhr ihre

    schenkel um die chromstangen wickeln.

    muss man sich mal reinziehen. auf ladydrinks wurde auch nicht gepusht!

    als ich jedoch die gazelle - martl weiß sicher noch welche ich meine :roll: -

    für ne ST buchen wollte, kam mal wieder die leidige preisdiskussion:

    700 für die Torte, 300 fürs zimmer - diesmal kein verhandlungsspielraum! :twisted:

    ob es an den navy-idioten, die zu der zeit das seebad und fast sämtliche

    soi 6 torten besetzt hielten lag?!

    who knows....besuch lohnt auf jeden fall!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2011
  12. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    PART 4:

    here we go again:

    TG Bar - viele sind da sicher mit mir einer meinung

    dort findet man stets nen guten stich.

    kein mosern beim 500er standard-tarif, kein LD-pushing, adäquate

    schwanz-&eiermassage auf der couch, gute torten am start;

    gute zimmer für 300 baht;

    persönlich eine meiner 3 lieblingsbars der soi sex

    von der gazelle hab ich mich verwöhnen lassen :hehe:

    42 kilo, 170cm, eher softcore veranlagt :roll:

    also jungs,

    merkt euch bei nem besuch die TG-bar vor :tu:

    martl wirds hoffentlich auch bestätigen :yes:

    btw, hawaii pub nebenan genauso scheisse wie blue hawaii :?


    PART 5:

    die (C)Lick-bar:

    hier werden sich vermutlich die geister scheiden, ich jedoch

    fühlte mich dort stets wie zu hause :hehe:

    vielleicht lag es daran, dass ich während eines 3-monats-aufenthalts fast

    schon dort wohnte? :mrgreen:

    gute chicks sind mitunter magelware - was meinen geschmack anggeht -

    is etwas geiles zugegen, wird umgehend gescort.

    doch die stimmung passt, die girls sind nett, der service ist o.k.,

    wunschmusik wird gespielt , auf den couches wird fröhlich angeblasen, etc.

    einzig die zimmer waren letztes jahr noch schrott > ac- funzte nicht,

    worauf mir die chefin 50 baht-rabatt gewährte;

    500 für die torte wurden problemlos akzeptiert, letztes jahr noch 200 fürs

    zimmer;

    eine bar , die ich für den nächsten forenstammtisch vorschlage -

    dat is mein ernst! :yes:

    mit der TG unter meinen persönlichen top 3!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2011
  13. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    PART 6:

    die "Route 69" :hehe:

    ebenfalls ein netter schuppen mit gutem service

    artverwandt mit der TG, von der aufmachung und vom ambiente her;

    sollten draussen gute girls rumstehen, lohnt ein besuch und evtl. auch mehr :pop:

    is draussen ebbe, dann vergesst es!

    meine süsse - siehe pic unten, die 2te von links - hatte ne schlimme erkältung, was

    eine ST mit ordentlichem blasorchester leider ausschloß :roll:

    preise wie jetzt fast überall in der 6ten: 300 room, 500 girl, no discussions

    martl kann sicher was zu den zimmern sagen :hehe:

    ich hätte sweetie ja auch am nä. tag geshortet, da war sie jedoch schon

    von nem navy-deppen lt-ausgecheckt :?




    PART 7:

    und hier noch ne bar , die ihr euch schenken könnt

    "super star"

    fast immer gute chicks vorm eingang, jedoch nur eyecatcher, die

    customer in die bar schleusen.

    den eindruck gewann ich, bzw. 2mal wollte ich

    ne süsse von draussen mitnehmen, bekam jedoch dann ne abgetakelte

    fregatte auf die couch.

    ne 2te chance haben sie dort bekommen und es wieder versaut.

    für mich deshalb auf der blacklist :?

    ach ja, den hintern noch nicht ganz aufs sofa geschwungen , folgte

    seitens der betagten lady schon die

    geliebte frage nach dem ladydrink...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2011
  14. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    PART 8:

    bleiben nicht mehr viele über:

    die letzte unter meinen top 3:

    "My friend You" :hehe:


    die olle auf dem pic von scaleo kenn ich auch :hehe:

    but back to the facts:

    nen drink bestellt und schon kommt seitens der torten der spruch:

    "...let me say hello your friend..."

    deshalb wohl auch name My Friend You , lol :mrgreen:

    auf der couch wird geblasen was das zeug hält!

    dennoch vorsicht:

    spritzt du der ollen in den mund , sind 300 BF und 500 für die olle fällig.

    also besser schön gemütlich blasen lassen und dann aufs zimmer wechseln :roll:

    oder für kinijaus: es sich auf dem klo selbst zu ende machen :hj:

    zimmer im MFY sind gut, die girls durchweg belastbar und meist auch 3-holer

    hier noch 2 pics von vor 2 jahren.

    wilu wird sich hoffentlich noch an schatzi erinnern :dog:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2011
  15. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    @Jeff,

    sehr ausführlicher Bericht. :D

    Kann deine Ausführungen größten Teils bestätigen.

    Auch das Mandarin in der doppel drei ist nun zu einer "möchtegern" Gogo geworden, zumindest was die Preise angeht, also nicht unbedingt zu empfehlen.

    Barfine 350, Mädel 800, Stand Mai 2006 :D


    seas

    CC :wirr:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2011
  16. party

    party Senior Member

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    348
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    jeff, was ist den heute los mit dir?
    hast ja ein richtiges feuerwerk an infos abgebrannt. :shock:

    gute infos, nur weiter so! :hehe: :hehe:


    :bye: ,
    party
     
  17. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    @ jeff

    prima jeff, das sind die info's - um die es im puffsenfbereich geht! hochaktuelle detailinfos und dann noch mit aussagefähigen pics unterlegt :clap:

    hoffentlich haben da andere nun noch etwas nachzulegen :p

    gutgeh'n

    :p RMF :p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2011
  18. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Aktuelle News von der boesen Meile:

    Alle Disco's proppenvoll mit Fuckables, allabendlich....aber die Mondpreise, welche nun aufgerufen werden, die sind ja zum ablachen.
    Tony's zum Bleistift: 2000 Bartos fuer ST, nette Gestelle - aber wovon traeumen die nenn Nachts?

    Oder zahlen die derzeit wieder in Scharen anreisenden Dummfreier im Ernst solche Tarife fuer ein Kurzzeitvergnuegen?
    Ist fuer mich ein zweifelhaftes Preis-Leistungsverhaeltnis!

    Buffalo auf der Sai 3 nach wie vor Herberge fuer Klassehuehner und gute Mucke bis spaet in die Nacht. Kein Hip-Hopmist, kein Technokram. ST Room ist braucbar aber nicht das Gelbe vom Ei!

    Soi Pothisarn hat nun mehrere neue Thaistyle-Karaoken mit netten Quietschies aussenvor, muss ich beim naechsten Mal abchecken was dort so geht.

    gutgeh'n

    :p RMF :p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2011
  19. Pepe

    Pepe Senior Member

    Registriert seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    444
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Heizer in der Mongolischen Botschaft
    Ort:
    Bayern
    Kannste kniggen
    Stand November 06 Mandarin Bar
    BF 500
    ST 800 na ja wenigstens da sind sie sich treu geblieben :roll:

    GG
    Pepe
     
  20. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    News aus Naklua:

    Die KLAPSMUEHLE unweit des Sois zum Romeo Palace auf der Naklua Road hat in klimatisiertem Raum von 20 bis 22 Uhr Happy Hour, zu jedem Drink gesellt sich automatisch ein Zweiter, der gratis ist. Bei SangSom-Coke Preisen von 60 Baht bringt das die Alkohlpegel der vorwiegend germanischen Besucher schnell an den Rand des Bewusstseins :p
    Bedienungen sind scheu und werden angehalten NICHT mit den Gaesten zu possieren. Also nur ein Lokal zum abkuehlen und auftanken.

    Anders verspricht die BELUGA-BAR auf der gleichen Strasenseite etwas naeher am Kreisel zu sein. Nong, Ex-Frau des Ranzenwirtes hat dort eine Neueroeffnung am morgigen Tage zu feiern. Erstbeschau des dargebotenen Girliematerials weist eine erstaunlich hohe Quote an "Fuckables" auf. Weitere Info von Pattaya-Gaesten erbeten.

    gutgeh'n

    :p RMF :p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2011