Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya, war das schon alles ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von bruce, 20.02.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. bruce

    bruce Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    0
    hallo
    entschuldigt den vieleicht etwas provokanten Titel aber ich frage mich momentan ersthaft ob es das schon gewesen sein kann. Ich habe 4 Tage in Bangkok verbracht und mir hat es gut gefallen. nun bin ich in Pattaya und sitze gerade frustruert im Internet Cafe in der Walking Street. Ich habe mehrere Monate das Forum studiert und einige Reiseberichte gelesen. Die Vorfreude war enorm.
    Aber bis jetzt tritt nur Ernuechterung ein.
    Ich weiss ich habe vieleicht etwas hohe Ansprueche aber mich hat bisher noch rein garnichts wirklich vom Hocker gehauen.

    Wenn ich wuesste das ich aussehe wuerde wie Quasimodo und 80 Jahre alt waere dann haette ich ne Erklaerung fuer meine Erlebnisse aber so frage ich mich was hier los ist.

    Hier erstmal ein paar positive Erlebnisse aus Bangkok zum Vergleich.
    Am ersten Abend meiner Anreise lerne ich ein Maedel kennen. Ich sage ich ihr dass ich momentan noch kein Geld habe weil ich noch fast nichts getauscht habe. ( konnte kein Geld tauschen weil es schon zu spaet war ) Trotzdem geht sie mit mir ins Hotel, nachem wir eine Stunde gemeinsam durch die Gegend gelaufen sind weil ich mein Hotel nicht gleich gefunden hatte. Sie blieb drei 4Stunden und musste dann aber gehen.

    Im MC Daonalds und ziehe die Blicke der um mich herum sitzten Frauen auf mich. Ich muss mir staendig das Grinsen verkneifen, und es macht richtig spass.

    Am dritten Tag lerne ich In einem ganz normalen Pub durch Zufall ein sehr huebsches und extrem suesses Maedel kennen mit der ich mich sehr gut verstehe . Wenn ich an sie denke werde ich wieder traurig.

    So nun bin ich in Pattaya. Das es hier nicht besonders sauber ist und staendig uebel riecht kann man ja verkraften aber was das Nachtleben betrifft ist es einfach nur frustrierend.
    Am ersten Abend in verschiedenen Discos gewesen , und dann in verschiedenen Bierbars mein Glueck versucht. Es war nichts mehr los . Nur noch zahlreiche Ladyboys anzutreffen.
    Ok, am naesten Tag werde ich frueher los ziehen.
    Tagsueber setze ich mich in die Nachbarsbaar meines Hotel. Recht huebsches Maedel setzt sich zu mir . Spricht aber keine einziges Wort English. sie sitzt bei mir, und es kommt natuerlich keine Unterhaltung zustande und somit auch nicht die geringste Stimmung. Erst Recht nicht bei mir. Daher lehne ich auch ab als sie mir anbietet dass ich sie "ausleihen" koenne.

    Abends dann in der Walking Street, diesmal ziehe ich frueher los. In drei verschiedenen Agogos gewesen. Windmill, Shark, Angle Witch. ich bestelle jedesmal einen Trink um dann alleine gelangweilt dazusitzen. Es ist jedes mal eine unangemehme Situation.
    Kein laecheln der tanzenden Maedels nur ein paar gelegentliche Blicke.

    In den Bierbars rufen ein paar Maedels beim vorbeilaufen, die Mehrzahl sitzt gelangweilt da.

    Vieleicht verstehe ich das Konzept falsch aber ich haber mir das schon etwas anders vorgestellt. Dafuer brauche ich nicht nach Thailand zu fliegen.

    Vor ein paar Jahren war ich in China in Hangzou. Ich habe mich gefuehlt wie ein Koenig. die Maedels laechelten staendig und tuschelten untereinander . Schnell war die Hanynummer ausgetauscht.
    Und ich hatte nicht fuer irgend etwas zahlen muessen.

    Und nun in "the Capital of Sinn " so ein Unteschied

    Mache ich etwas falsch ?

    So, habe nun ein bischen mein Frust vom Leib geschrieben und werde verscuchen meine Stimmung etwas anzuheben.

    Bin sehr gespannt auf eure Antworten. Vieleicht hat ja jemand tipps fuer mich oder vieleicht gibt es jemanden der Aehnliche Erfahrungen gemacht hat.
     
  2. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Wenn Du das

    besser angestellt hättest (definiere 'besser'. Definition = Geh zum Automaten und hol' Moneten / Es findet sich immer ein Weg zum Geldtauschen / Wer geht denn ohne Geld in BKK weg?), dann

    hätte sie vielleicht nicht gehen müssen ;)

    Dann stehst Du im Wald und siehst den Baum nicht. Ich denke, dass BKK in Sachen Geruch (meine persönl. Meinung) sogar noch einen drauflegen kann. Und wenn Du in Pattaya kein Nachtleben findest, solltest Du lieber in Vegas Dein ganzes Vermögen auf rot setzen. Oder schwarz.

    Warst Du zu einem Feiertag?




    Ich könnte da noch weiter Sätze rauspicken und "analysieren", aber was erwartest Du denn? Dass die Mädels Dir alle im Rudel hinterherlaufen und schreien "Ich, Ich, Ich". (Nicht böse gemeint, mölchte Dich keineswegs angreifen), aber bist Du ein Komplexmensch?) Wenn Du nur Poppen willst und dafür nichts findest, dann beziehe ich mich wieder auf obigen Satz (Vegas). Wenn Du krankhaft eine Beziehung willst (möchte ich Dir nicht unterstellen!), ist Dir nicht mehr zu helfen.

    Manchmal hat man in Patty Glück und muss nicht zahlen, gibt's auch. Dazu gehören aber ein paar Voraussetzungen und wenn Du gezielt rausgehst und sagst "heute zahl ich nichts", dann
    verstehe ich warum

    Wenn Du einigermaßen gut aussiehst, Charakter & Charisma hast, Selbstbewusstsein mitbringst und auch noch weißt, wie man sich benimmt, ist das die halbe Miete. Versuch's doch mal im MIXX, da waren Touristinnen, da hat es bei mir ab und an geklappt - war aber Zufall und vor allem nicht von Anfang an geplant, also echt...

    Eine Thai, die's Ernst meint findest Du auch nicht unbedingt in einer Bar, der WS oder im Insomnia.

    Wenn Du Dich beeilst, kannst Du noch ein Schnäppchen abgreifen
     
  3. Jacksel

    Jacksel Newbie

    Registriert seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    16
    Danke erhalten:
    1
    Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht und kann dem Thread-Ersteller nur beipflichten: Ich fands auch echt schlecht dort! Als guten Tip kann ich dir auch davon abraten in Phuket dein Glück zu versuchen - es gibt zwar ein paar Discotheken, die ganz nett sind, aber ich war vollkommen frustriert!

    In Bangkok war alles viel viel entspannter und die Girls haben weniger ein "gestelltes Lächeln" gehabt, als in den Hochburgen Pattaya und Phuket. Ich saß teilweise komplett alleine in 'ner Gogobar und nur die hässlichsten Frauen kamen zu mir. Und der "speckige Farang im Unterhemd und Hornbrille" war umgeben von Schönheiten. Irgendwann hörte ich dann, dass ich "zu businessmäßig" (Hemd&gute Hose) aussah und deshalb nicht als potentielles Ziel ins Visier genommen wurde! Der Wechsel auf Flipflops, Touri-Shirts und Fake-Sonnenbrille hat etwas geholfen, hat mich aber nur noch genervt...
    Meine nächste Reise wird von Bangkok aus in den Norden gehen...mal schauen, was mich dort erwartet!
     
  4. Steiner

    Steiner Gast

    ich bin selbst sehr viel in Pattaya unterwegs und es ist mal so , mal so...
    man sollte nicht mit all zu viel Plänen in die Stadt gehen, einfach gut gelaunt entspannt mit etwas Barem in die Agogos und "schwupps" läuft es. Wenn du/sie magst les dir meinen Threat "Steiner in Pattaya " mal an, da gehts auf und abwärz.
    Heute wars wieder ein recht netter Tag.

    Irgendwie glaube ich , bekommt man nicht das was man sich (vordergründig) wünscht sondern das was man insgeheim sucht, also wenn man mit Vorurteilen in die Stadt geht, dann bekommt man diese genauso bestätigt, wie wenn man etwas blaueugig losgeht...
     
  5. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Genau die Typen mögen die Mädchen nicht. Das ist nicht von mir, sondern das haben mit die Mädchen immer wieder erzählt. Es gibt für eine Thai nichts schlimmeres als ungepflegte, schlampig gekleidete Männer. In diesem Fall wird der Typ wohl mit ein paar Tausender gewunken haben...
     
  6. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich glaube, der größte Fehler war es, die eine entsprechende Erwartungshaltung aufzubauen. Damit legst du ein gewisses Anspruchsniveau fest, das, wie es nicht anders zu erwarten war, der Realität nicht standgehalten hat.

    Drücke mal den großen Reset-Schalter im Kopf und nivelliere deine Erwartungshaltung auf "0", das dürfte schwierig sein, ist aber machbar.

    Wenn du jetzt gerade in Pattaya bist, dann schau doch mal in den Terminkalender wer alles noch vor Ort ist. Es werden sich mit Sicherheit ein paar Member bereiterklären, dich zu treffen.

    Das in den Discos Abends nichts mehr los ist, kann ich nicht nachvollziehen. Du warst mit Sicherheit zur falschen Zeit am falschen Ort.

    Schau die mal die Walking Street Disco an, so ab 23/24 Uhr, da ist dann immer was los, um zwei geht es dann in die I-Bar und ins Insomnia, da habe ich noch nie erlebt, dass da der Bär nicht brummt.

    Ab 19/20 Uhr lohnt sich die Buffalo Bar auf jeden Fall, da bleibst du auch nicht alleine sitzen und ein Ladydrink ist dort für unter 100 Baht sogar preiswert.

    Ich hoffe, dass du so noch viele schöne Abende in Pattaya erlebst.

    Eine Momentaufnahme aus der Buffalo Bar

    DSCN1236.jpg, Pattaya, war das schon alles ?, 1
     
  7. bayer

    bayer Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    37
    Danke erhalten:
    2
    Tip: 1000 Baht einpacken(und willig sein diese auszugeben) und durch die Bierbars in der Soi 6,7,8,.. ziehen. Walkingstreet eher nicht....
    Dann wirste Spass haben!
    Wenn nicht? Näxtes Mal Urlaub im Schwarzwald buchen!!!!
     
  8. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.067
    Danke erhalten:
    726
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    @Jacksel
    :shock: ich glaube ich hab dich dann nach der Stilrichtungsänderung gesehen

    Bildschirmfoto 2013-02-20 um 17.51.24.png, Pattaya, war das schon alles ?, 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2013
  9. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.265
    Ort:
    Hamburg
    Das Problem wird deine Erwartungshaltung sein. Pattaya ist vielleicht nicht der ideale Ort um die Handynummern tuschelnder Mädels for free abzugreifen.
    Pattaya ist Rotlicht und Nachtleben pur. Gute Laune und Geld in der Tasche ist alles was es dort braucht, um jede Menge Spaß zu haben. Beides ist aber auch Voraussetzung dafür.

    Wenn deine "Partyabende" in Pattaya frustriert im Internetcafe enden, dann machst du garantiert etwas falsch. Ich kann mir das nur so erklären, dass mindestens eine der beiden o.g. Zutaten nicht vorhanden ist.
     
  10. Franke

    Franke Experte

    Alter:
    38
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.086
    Danke erhalten:
    467
    Beruf:
    Cunt Destroyer
    Ort:
    Fürth
    Ich kann deinen Beitrag überhaupt nicht nachvollziehen: wie kann man den in Pattaya kein Mädel kennen lernen? Die hocken doch überall in den Beer Bars rum: da macht man dann Smalltalk, schaut das die Chemie stimmt, entrichtet seine Barfine und Ende im Gelände. Ich habe (wenn ich in Pattaya bin) jeden Tag ein anderes Mädel an der Backe. Mit der mach ich mir einen schönen Abend (Essen, Thai Massage), dann gehts ins Insomnia zum clubbing und danach gehts in die Kiste.

    Wenn alles gut läuft, wirst du entweder danach oder schon davor nach der Handynummer gefragt. Damit lässt sich schön mal die Barfine ausweichen. Persönliches Beispiel: mein Ultra Stunner hat mich nach meiner Handynummer gefragt (hätte ich nie für möglich gehalten), nur weil ich nett und zuvorkommend bin (natürlich auch Customer). Deswegen bleiben wir auch im ständigen Kontakt (auch über Facebook).

    Sorry, aber du wirst die hier noch den ein oder anderen ironischen Witz gefallen lassen müssen. Ich verkneifs mir, weil ich war bei meinem ersten "Patty" überfordert, mittlerweile beim zweiten Besuch aber die Kurve gekriegt. Scheint bei dir genau umgekehrt zu sein...
     
  11. nitelife

    nitelife Gast

    Also ich war Frauentechnisch wirklich schon viel unterwegs in der Welt... aber wenn du in Pattaya nicht fündig wirst, wirst Du es nirgendwo. Da tummeln sich mehr als 30.000 Mädels, natürlich auch weniger schöne, häßliche und auch viele Ladyboys... doch da marschieren auch so viele "Geräte" herum, daß ich annehmen muß, Du hast grauen Star und deine Brille vergessen, Du stehst nicht auf Asia-Ladies oder Du warst einfach nur in den falschen Läden... ich kann mir nicht vorstellen, daß im "Insomnia" nicht eine "Schönheit" war... oder Du warst vormittags dort und nur die Putzfrau da.

    Gut angezogen sein schadet auf keinen Fall... meine Mädels sind immer begeistert, daß ich mich "für Sie" zurechtmache... Das ist übrigens auf der ganzen Welt so!

    Und egal, wenn nur die häßlichsten Frauen zu Dir kommen, schick sie weg und hol Dir die "Modelle" ran, Du hast doch einen Mund! Und wenns in dem Laden keine gibt, austrinken und in den nächsten gehen.

    Wenn Du dich im wahren Leben auch so anstellst... dann: Gute Nacht! ...da ist es dann aber auch egal, wo Du hinfährst.

    Das gilt gleichsam auch für Member Bruce, der hat ja den "Keine-Girls-in-Pattaya-Thread" aufgemacht... trink mal 2, 3 Singha oder Jacky-Cola oder sonst was Alkoholisches... und mach Dich locker!!!



     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2013
  12. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Franke ich erinnere mich, an deinen Bericht. Demzufolge wärst du jetzt seit einigen Tagen das 2. Mal in Pattaya. Und so wie du dich aufgeführt hast beim ersten mal ist kaum zu doppen. Deshalb überrascht mich deine Aussage, dass du den Beitrag von Sevty nicht nachvollziehen kannst.

    Jeder ist halt anders. Draufgänger, Schüchterne, Vorsichtige, Aengstliche..in Pattaya findet man wohl alles.
     
  13. mercedessl11

    mercedessl11 Senior Member

    Registriert seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    274
    Danke erhalten:
    13
    Hallo zusammen,
    also ich war im Dez. 2012 das erste Mal in Pattaya.
    Am ersten und zweiten Tag war ich logischerweise ein wenig erschlagen von allem.
    Aber die ganzen Bar´s, Disko´s usw. da wird alles zu einem Selbstläufer.
    Da sind so viele Mädels, da haste höchstens das problem welche du den nimmst.
    Ein wenig dumm rumstehen, ein Lächeln abwarten und der Rest musst halt abmachen mit dem Mädel.
    Es ist ein Rotlichtviertel der Güteklasse A++ und als nicht´s anderes darf man es sehen.
    Die NMädels können dir den Kopf verdrehen und das ist gefährlich lol
    Aber wie gesagt wenn du sauber angezogen bist und freundlich lernst auf jeden Fall
    ne süße Maus kennen bei der der Take Care Faktor hoch ist.
     
  14. Kerlchen

    Kerlchen Senior Member

    Registriert seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    345
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Bruce

    Nur nichts überstürzen. Du bist ja erst angekommen. Warte ab, da wird noch ganz viel kommen!

    Ich kenne auch keinen anderen Ort wie Pattaya: Ganz egal was ich unternehme, wie ich mich kleide oder wie ich drauf bin. Frauen habe ich immer im Schlepptau, ob ich will oder nicht...

    Da weiss Mann es doch zu schätzen, wenn Mann auch mal unbehelligt in einer Bar sitzen kann und die Szenerie auf sich einwirken lassen kann.

    Und: Sei locker und geniesse deinen Urlaub!
     
  15. marlin666

    marlin666 Gast

    Ich habe bei meinem Besuch 2012/13 im Vergleich zu 1998 Folgendes festgestellt:

    Insgesammt ist in Bangkok und Pattaya alles etwas ruhiger geworden. 1998 waren in Bangkok nur Stunner in den Agogo's, die alle nicht älter, wie anfang 20 waren. In manchen Bars hätte ich nicht wählen brauchen, da hat mir Jede gefallen.

    In Patty (1998) musste ich bei den Bierbars die Straßenseite wechseln, weil mir sonst gleich drei oder vier Mädels an den Armen gezogen hätten. Heute ist das Personal an den Bierbars knapper geworden. Pro Bar sind es oft nur noch 2 oder 3 Girls, von denen viele über 30 sind.
    Gekreischt wird nur noch bei sehr jungen Costumern.

    Insgesamt wird man aber immer noch fündig, aber die Anzahl der Touristen hat sich auch inzwischen verdoppelt.

    Ja, ich hatte sogar in der Windmill einen langweiligen Abend. Manche süße Mädels sind auch nicht immer dort, oder man kommt einfach nicht zum Zuge.

    Auf den Philippinen (Puerto Galera) hatte ich Jahre, da konnte man vor Stunnern kaum treten.
    Dann gab es auch Jahre in denen mir Keine so richtig gefallen hat. Im nächsten Jahr hat eine
    Bar den Besitzer gewechselt und plötzlich waren da nur noch Edelbräute drinne.

    Alles ist ständig im Fluß und die Qualität schwankt ständig.

    Auf der Beachroad wollten Viele nur 500 THB für LT bezahlen. Bei vier oder fünf Nummern
    die Nacht sind das wieviel € pro Nummer ? Bei solchem Geiz würde ich auch nicht mehr fündig werden.

    MfG

    marlin666
     
  16. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.632
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    Also in Pattaya nix gebacken zu bekommen, kommt wie auch Franke im ersten Bericht gezeigt hat, anscheind durchaus vor. Ist mir aber ein absolutes Rätsel wie man das schafft. Einfach losziehen und treiben lassen, der Rest kommt dann schon.
    Sicher ist es wesentlich (grundvoraussetzung) einfacher wenn Mann anständig angezogen ist, frisch geduscht und rassiert ist und auch etwas gut riechendes aufgetragen hat, ich will ja auch eine Königin der Nacht die mir gefällt und das nicht nur optisch, sondern als Gesamtpaket.
    Ich persönlich habe es trotz ernst gemeinten Versuchen noch nie alleine ins Bett geschafft in Pattaya.
     
  17. Atze

    Atze Gast

    wer in pattaya keine findet, dem ist echt nicht zu helfen........was soll ich noch sagen?? ist schon alles aufgeführt. ach ja, habe noch was, dass ich damals dem member riva empfohlen habe. gehe mal auf die fb seite der i-bar/insomnia oder von paul sanderson(fotograf der läden). wenn dir dann nicht die kinnlade runterfällt weiß ich auch nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2013
  18. speckfisch

    speckfisch Senior Member

    Registriert seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    359
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    Datenschlampe
    Ort:
    Böblingen
    Ich kann Bruce verstehen, er hat sich in Bangkok einfach wohler gefühlt, bzw. ist ihm dort auch ein nettes Mädel über den weg gelaufen.

    Schon klar dass da eine gewisse Erwartungshaltun entsteht..... von mir gibt es keine guten Ratschläge, sondern nur die Bitte:
    Melde dich doch einfach in 4-5Tagen nochmal.
     
  19. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.315
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz

    Sorry jetzt musste ich los Lachen, aber mit nem 1000er würde ich nie in den Ausgang das würde nicht mal fürs ganze nachtessen reichen, dann eher mit 10, 1000er
     
  20. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Wenn das so gelaufen ist, dann hast du (Bruce) mit Sicherheit ein falsches Timing gehabt. Eigentlich kannst du Disse von 23 Uhr bis 6 Uhr haben, in der I-Bar geht es glaube ich schon früher los, ist aber keine Disse.

    Ausstrahlungsproblem? Hat man es dir vielleicht angesehen, dass du unzufrieden warst? Wahrscheinlich, die Mädchen haben da wohl ein Gespür für. Und wenn ich in den drei genannten Gogos nicht alleine sitzen will, dann bleibe ich das auch nicht. Und ich bin wahrlich keine Adonis.