Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pauschalreise oder auf gut Glück?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von der Hamburger, 01.07.2012.

  1. der Hamburger

    der Hamburger Newbie

    Registriert seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    moin moin
    so nachdem ich gestern und heute einige stunden im forum gelesen habe nun doch meine 1te frage.
    ich will im oktober fur 3 wochen nach thailand. damit es beim ersten mal einfach ist wollte ich eine pauschalreise buchen.ist das nach euer meinung sinnvoll oder nur flug und los?des weiteren ist BKK oder
    pattaya fürs 1te mal sinnvoller.bin auf die unterschiedlichen meinungen gespannt. :urlaub:
     
  2. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    ich habe die Erfahrung gemacht, dass seperat buchen meist günstiger ist, da bei Pauschalreisen idR höherklassige Hotels mitangeboten werden, die meines Erachtens nach in Pattaya nicht nötig sind (Guest Houses oder auch Hotels in einer günstigen Preiskategorie sind meist sehr annehmlich) und man somit einiges sparen kann.

    Guck dir doch dann einfach zwei, drei Tage BKK an und geh dann nach Pattaya. Ich konnte mich in Pattaya als Newbie viel viel einfacher zurechtfinden, als in Bangkok und hier im Forum liest man auch, dass Pattaya für Einsteiger besser geeignet ist, war auch erst in BKK und bin dann nach Pattaya, siehe mein Bericht

    http://www.thailand-asienforum.com/...thailand-gschichtn-ausm-paulanergarten-12973/

    Abgesehen davon gefällt's mir in Pattaya auch viel besser. Irgendwie übersichtlicher...
     
  3. TenBaseT

    TenBaseT Senior Member

    Registriert seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    IT Organisator / Administrator
    Ort:
    Philippines
    Also habe einige Pauschalreisen hinter mir. Die letzte Reise bin ich dann als Rucksacktourist los. Fazit: Nie wieder Pauschalreise

    Wenn man bei der Pauschalreise nicht aufpasst, landet man in de letzte Absteige. Hotels in großem und ganzen zwar OK, aber für das gleiche Geld bekomme ich besseres vor Ort. War zwar alles nicht in Pattaya, aber ich glaube da tun sich die Touristikunternehmen nicht viel.
     
  4. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    718
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Von einer Pauschlreise rate ich Dir ab. Bist gebunden und meistens ist es teurer. Ausser Du willst
    Dich die ganze Zeit über im gleichen Hotel aufhalten und einfach nur geniessen.
    Thailand ist sehr vielseitig und schnell in eine andere Gegend zu reisen ist unkompliziert.
    Inlandflüge zu Schnäppchenpreisen.
    Im Oktober ist eh noch kein Rummel, Hotels nicht ausgebucht.
    Wenn Dein 1. Ziel bekannt ist kannst ja einige Tage ein Hotel buchen. Hast dann mal alles easy zum Anfang
    und zum aklimatisieren. Hier im Forum gibt es einige Hotelberichte.

    Gruss Herbi aus Phuket.
     
  5. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    119
    Ort:
    Rhein-Main
    War im April das erste mal in Pattaya und BKK. War zuerst in Pattaya und dann noch ein paar Tage in BKK. Wie Sevty schon schreibt, finde auch ich Pattay übersichtlicher - die ganzen Bars Gogos etc. sind konzentrierter. In BKK verteilt sich das mehr.

    Buchen würde ich auch alles selber. Soviel Organisation ist das garnicht.

    - Flug buchen
    - Hotel kannst du direkt übers Internet buchen, für Pattaya kann ich folgendes Hotel empfehlen (habe selbst dort gewohnt:( Sabai Group - Pattaya, Thailand
    - Taxi lässt du dir vom Hotel schicken (einfach bei deiner Buchung mit angeben)

    Noch ein (für mich) wichtiger Faktor der für die Individual-Planung spricht ist das Essen. In Pattaya und BKK gibts soviele geile Restaurants und das Essen in Thailand ist der Hammer. Da verzichte ich gerne auf jedes Buffet im All-inklusive Bunker.
     
  6. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Man kann generell nicht sagen, dass das Eine günstiger ist als das Andere. Ich persönlich bevorzuge eine Reise als Free Idependent Traveller. Der für mich große Nachteil bei Pauschalreisen ist die Bindung.

    Im Oktober ist es eigentlich von den verfügbaren Kapazitäten unbedenklich einfach so nach Thailand zu reisen. Du buchst lediglich für 2 oder 3 Nächte vorher über einen Anbieter im Internet (agoda etc.)

    Wenn du fix planen willst, kannst du ja gerne mal die entsprechenden Pauschalangebote den Einzelposten bei einer Reise als FIT gegenüberstellen. Dann kannst du immer noch eine Entscheidung fällen.
     
  7. hero80

    hero80 Senior Member

    Alter:
    36
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    440
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Bayern/Thailand
    Hallo
    Bei einer Pauschalreise ist der Vorteil,dass man sich um nix kümmern muss.Wirst vom Flughafen abgeholt und ab zum Hotel.
    Nachteil aber ,man ist nicht flexibel.Wenn das Hotel doch nicht gefällt,was dann.Da schon bezahlt.
    Also ich buche nur die Flüge hier.Denn rest entscheide ich vor Ort.Nachteil du musst alles selber Organisieren,aber auch kein Problem.Mit etwas Englisch kommt man auch gut voran.Mein Vorteil ist auch ,dass meine Frau Thai ist.Sie Organisiert auch fast alles.Pauschal oder Individual.Beides hat Vor und Nachteile.
     
  8. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Es gibt nicht die richtige oder die falsche Antwort. Es ist immer abhängig von den Bedürfnissen. Ist man eher faul und möchte sich um nichts kümmern, so bucht man eine Pauschalreise. Ist man lieber unabhängig oder kennt man sich an dem Reiseziel schon gut aus, bucht man lieber einzeln.
    Entscheidend ist auch der Preis. Ich hatte schon Pauschalreisen im Last Minute, da waren 2 Wochen Hotel , Halbpension usw. bei weitem billiger, als ein Nur Flug zu der Zeit. Da hab ich dann auch schon mal pauschal gebucht. Angekommen, den Transfer vom Airport noch mitgenommen, eine Nacht im Hotel geschlafen und am nächsten Tag bei der Reiseleitung abgemeldet.
    Dann bin ich meiner Wege gegangen und habe mich am letzten Tag wieder im Hotel eingefunden. Dort habe ich noch den Transfer zum Airport in Anspruch genommen und gut war es.
    Wenn man aber einen günstigen Flug bekommt, sollte man das einzelne Buchen schon vorziehen. Ist ja heutzutage wirklich kein Problem, da sich alles über das Internet buchen lässt.
     
  9. Alfons

    Alfons Junior Experte

    Registriert seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    974
    Danke erhalten:
    47
    Wie hier schon vielfach beschrieben, hat alles Vor- und Nachteile. Bislang habe ich immer pauschal gebucht, weil es für mich zunächst als "Newbie" einfacher war und ich auch meistens noch Abstecher nach Kambodscha und Vietnam gemacht habe. Meinen nächsten Ausflug nach LOS werde ich aber separat übers Internet buchen, um insbesondere flexibler zu sein. Was dann letztlich billiger gewesen wäre, spielt dann für mich aber keine Rolle mehr.
     
  10. der Hamburger

    der Hamburger Newbie

    Registriert seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    erstmal danke für die auskünfte.ja da werde ich mir noch mal einiges an infos zusammensuchen.bei einigen angeboten waren die pauschalreisen mit seperat gebuchtem flug teurer.nur ob 1400 oder 1600 euro ist ja bei 3 wochen nicht so wichtig wenn die unterbringung stimmt.und nach dem ersten mal ist das buchen sowieso kein problem mehr.
     
  11. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Also ich halte 1400 respektive 1600 Euronen für Oktober für teuer. Ich habe mal auf Trabber geschaut, der günstigste Flug mit Oman Air kostet knapp unter 600€ mit der Austrian knapp 715€.

    Ich kenne deine Ansprüche an die Unterkunft nicht. Es gibt schon gute Unterkünfte in BKK und Pattaya ab 600-800 Baht. Das sind dann meist Guest Houses ohne Pool. Die Ausstattung der Zimmer ist ordentlich, großes Bett, Aircon, TV, Bad und WC sind Minimum.

    Eine Suche bei agoda schmeißt für Pattaya Hotels mit Pool für unter 30€ aus..
     
  12. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Ich denke auch, dass 1400-1600 zu viel ist. Mit 1000 Euronen solltest du für Flug und Hotel auskommen.
    Knapp 600 für Flug und dann hast du noch 20 Euro pro Tag fürs Hotel. Dürfte für Oktober auch kein Problem sein.
     
  13. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    Außerdem solltest du bedenken, dass bei einer Pauschalreise in einem Tourihotel eventuell auch noch eine Joiner Fee anfällt. Es könnte auch sehr neidische Blicke von manchen Touris geben, wenn du mit einer netten Maus am Pool bist.
     
  14. Barracuda

    Barracuda Member

    Registriert seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    185
    Danke erhalten:
    4
    Also ich würde ebenfalls statt Pauschalbuchung mir lieber nen vernünftigen Flug aussuchen, je nachdem wie flexibel Du bist kannst Du dann auch gut und günstig fliegen, und anschliessend mir im Internet ein schönes Hotel dazubuchen. Hier hat jeder so seine eigene Meinung, einige buchen nur zwei oder drei Nächte und schauen dann vor Ort weiter, andere decken mit der Buchung den ganzen Zeitraum ab. Das kannste selbst entscheiden, was Dir besser passt. Ich persönlich fahre gut mit Flugbuchung und gleichzeitiger Hotelreservierung, zur Not mal schnell dort anrufen und vorab für den Zeitraum bestätigen lassen.
    Im Vergleich von Pauschalurlaub und Individualurlaub buchen habe ich aus Jux mal zwei Wochen Manila plus Flug bei Expedia nachgeschaut, das selbe Hotel kostete beim billigsten Pauschalanbieter immer noch deutlich mehr als die bei expedia buchbare Kombi Flug und Hotel, und der Flug war von KLM und es war das Dusit Thani, also nicht gerade schlecht!
     
  15. NoMagic

    NoMagic Senior Member

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    311
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Controller/Datenmanagement
    Ort:
    Soi6
    Homepage:
    Ich denke das lässt sich nicht pauschal sagen.

    Man muss halt gucken...

    Hotel:
    z.B. Meiers-Weltreisen bietet mein lieblingshotel (The Cottage) manchmal für 18-28 Euro je nach Saison\Angebot an.
    Vor Ort bezahle ich "immer" 1000 thb. Nu hängts vom wechselkurs ab ...das sind dann so zwischen 25-27 Euro

    Flug:
    Selber gebuchte Flüge gehen ab ca 560euro aufwärts...häuffig aber zwischen 700-800

    Transfer:
    ab 1000thb eine tour nach patty (incl gebühren) also 2000 hin/um


    Also im Optimalfall für 3 Wochen eigenbuchung (Flug 560, Transfer 50, Hotel 525)-> 1135 Euro
    oder imm schlimmen Fall (mit teurem Flug und mist Wechselkurs)-> ca 1420 Euro


    Pauschal bietet Meiers mir mein Hotel+Transfer+Flug ab 1267 Euro (3 Wochen)

    Pauschalreisen - MEIER'S WELTREISEN


    Wie gesagt man muss halt gucken ;)
     
  16. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Ich hab jetzt auch mal geschaut. Auf Maiers Weltreisen kann man ja auch das Hotel seperat buchen.
    Da kostet im Oktober dein Lieblingshotel The Cottage für 3 Wochen (21 Übernachtungen) 350 Euro.
    Das sind 17 Euro/ Nacht ( 16,66).
    Dazu noch ein Flug und den Transfer, kommt man zusammen auf 1000 Euro.
    Das kann dir keine Pauschalreise bieten in der Zeit. Klar kann man auf Last Minute warten, aber ob man es dann noch bekommt, ist die Frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
  17. NoMagic

    NoMagic Senior Member

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    311
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Controller/Datenmanagement
    Ort:
    Soi6
    Homepage:
    Ja ist ja dann halb und halb :) vor Ort würde das Hotel immernoch 1000 thb/Nacht kosten :)
    Meiers mach halt immer so Angebote... 3 Wochen fliegen 2 Wochen zahlen... wie gesagt man muss gucken.
     
  18. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    Allerdings bekommt man leider über Meiers nur die alten Bungis, und die muffeln. Von denen kann ich nur abraten.

    Der Neubau ist absolut top ausgestattet.

    Das Cottage liegt ziemlich zentral, und die großzügige Gartenanlage mit den beiden Pools ist auch nicht schlecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
  19. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    Einzel gebucht ist sicherlich günstiger. Ob Pauschal oder alles einzeln gebucht hängt aber von jedem selbst ab. Der eine ist ängstlicher der andere nicht. Gerade bei ersten Mal in Th wird man sicher von vielem neuen Überrascht. Wie gesagt, dem einen macht das Spass der andere wird dadurch evtl überfordert. Man sollte sich da überlegen was für ein Typ man ist. Auf alle Fälle hat man, wenn man einzeln gebucht hat mehr Spannung uns spart definitiv Geld. Gerade bei Transfers usw. verdienen die Veranstalter gut. Und über bekannte Buchungsmaschienen sind Hotels ja auch kein Problem. Auch hier kann man ja erst mal 1-2 Tage einbuchen und wenns passt verlängern. Bei Pauschal ist halt gebucht, gebucht.
    Also überlegen, im Forum schauen, evtl. noch einmal überlegen und buchen. Die Entscheidung ob Pauschal oder einzeln kann Dir dann keiner abnehmen.
     
  20. TenBaseT

    TenBaseT Senior Member

    Registriert seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    IT Organisator / Administrator
    Ort:
    Philippines
    Irgendwie kann ich loveasia's Argumente nachvollziehen. Ist alles richtig.

    Für den Fall, dass du mehrere Orte während deines Urlaubes aufsuchen möchtest, hast du bei Einzelbuchung auf jeden Fall einen Vorteil. Reiseveranstalter bilden möglichst Gruppen, egal wie die sich zusammensetzen. Man kann Glück haben und eine gute Gruppe finden, wenn du Pech hast, dann hast du einen Stinkstiefel dazwischen, der alles, aber auch alles kaputt macht. Wählst du eine Privattour, dann hast du es nur mit dem Reiseleiter zu tun. Auch den kannst du manchmal vergessen.

    Ich habe es beim letzten Mal Thailand so gehalten, dass ich für den Transport die ortsüblichen Tarnsportmittel gewählt habe. Ich habe es genossen, obwohl es manchmal anstrengend und auch schon mal unbequem war. Ich würde diese Art des Reisens jederzeit wiederholen.

    Aber auch wenn du nur an einem Platz bleibst, wirst du immer in den mehr oder weniger gleichen Hotels untergebracht. Es gibt nur wenig Reiseveranstalter, welche einen eigenen Weg gehen. Und wenn man dann nach 1 1/2 Stunden aus dem Pool steigt, hat man kein Lust mehr da jemals noch einmal einzusteigen, weil das Goldene Blatt seine Runden dreht und einem seine ganze Krankheitsgeschichte erzählt. Und diese Tante war immer da :(

    Da gehe ich lieber morgens um sechs an den Strand um festzustellen, dass fast alle Einheimischen da sind. Diese Momente kann man mit Geld nicht aufwiegen.

    Also nicht nur auf das Geld schauen, sondern abklären, was man wirklich möchte.