Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Philippine-TravelClub

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Chris1985, 26.03.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Chris1985

    Chris1985 Rookie

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    8
    Servus,

    ich bin ein absoluter Neuling hier, und hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. Da ich neu bin, ein paar kurze Sätze zu mir.
    Ich bin 28 Jahre alt, seit 3 jahren dauer single. Und seit 3 Jahren selbstständig als Bauzeichner. Ich war die letzten
    Jahre immer alleine im Urlaub zuletzt 2 Wochen in Belgien. Da ich das alleine reisen satt habe und auch offen gesagt
    in meinem Urlaub mal so richtig Spaß haben möchte, hatte ich mir mal diese "Pauschalreisen" angeschaut.
    Habe leider nur ein sehr kleines und sehr spontanes Zeitfenster, wie gesagt, bin selbstständig, und muss die Zeit
    nutzen, die ich habe um Urlaub zu machen. Kann vom 12.April an für ca. 2 Wochen abhauen. Je nach Kosten evtl. auch
    etwas kürzer, z.b. 10 Tage.

    Aber jetzt komme ich mal zum Punkt. Ich habe gesehen das 2012 schonmal im Forum über diese "Philippine-TravelClub"
    Geschichte diskutiert wurde, und wollte mal nachfragen ob es immernoch so umstritten ist wie vor 2 Jahren?

    Auszug aus der E-Mail, des Anbieters:

    Bei einer 14 tägigen Tour empfehlen wir die Etappen: Cebu-City -
    Cebu/Moalboal - Negros/Dumaguete - Siquijor - Bohol/Panglao - Cebu-City.
    Auf dieser Route gibt es etliche Tourist-Spots sowie sehr schön Strände
    und Ressorts, sehr gute tauch und schnorchelmöglichkeiten u.v.m...
    Selbstverstaendlich koennen wir auch weniger Reiseziele auswaehlen.
    Auch die Tour Camotes-Malapasqua-Bantayan eventuell noch Bohol bietet
    Traumstrände und Insel-feeling mit Unterkünften in exklusiven Resorts.
    ...

    Wir stellen Ihnen 3-4 Wochen vor Ankunft aktuelle Reisebegleitungen per
    Bild und Beschreibung zu Ihrer Auswahl vor. (Damen der Webseite und/oder
    andere ebensolche nette und hübsche Damen)
    ...
    Entscheiden können Sie sich dann bis zu einer Woche vor Ankunft.
    Die Damen bieten Ihnen den Service eines professionellen Escort 24Std/Tag
    über die gesamte Reisezeit.
    Sollten unerwartete größere Probleme auftreten, Krankheit oder Unfall etc.
    werden wir selbstverständlich umgehend für eine andere Begleitung sorgen.

    Für die Reservierungen der Unterkünfte benötigen wir eine Anzahlung ab
    350Euro, wir senden Ihnen nach Erhalt eine Buchungsbestätigung / Voucher
    und bestaetigen unsere Reservierungs-Anfragen bei den Hotels/Resorts.
    Den Restbetrag möchten wir dann hier vor Ort bei Ihrer Ankunft
    entgegennehmen oder Sie überweisen den Betrag kurz vor Ihrer Anreise auf
    unser Konto der Deutschen Bank.
    14 Tage wie oben angeboten kosten ab 1590.-
    Inklusive:
    - Pic-up Airport
    - alle Unterkuenfte mit Fruehstueck
    - Ihre Begleitung
    - alle Resortservice Transfers im Pkw (ohne Tickets fuer Faehren) Weitere
    Angebote auf unserer Webseite.


    Was sagt ihr zu dem Preis? 1590,00 € dazu kommt noch der Flug, da habe ich diesen gefunden:

    Flugroute.jpg, Philippine-TravelClub, 1

    Also wäre ich für 2 Wochen bei guten 3000,00 €, und da habe ich noch nichts gegessen und getrunken,
    was haltet Ihr davon, bekomme ich das in Eigenregie günstiger?

    Bzw. wenn ich das in Eigenregie durch ziehen sollte, habe gesehen ein paar von Euch sind vor Ort, würde
    oder könnte mir da jemand etwas unter die Arme greifen, das ich nicht gleich zu anfang in den größten
    Schei**haufen rein renne?


    Grüße aus dem Schwarzwald, und vorab danke für Euro Zeit und Hilfe... Chris
     
  2. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.267
    Ort:
    Hamburg
    Ich kenne diesen Travel-Club nicht und kann daher auch nichts zu deren Services an sich sagen. Aber deine Kernfrage, ob man das in Eigenregie günstiger bekommt, kann man mit einem klaren JA beantworten und die Eigenregie ist dabei sehr viel leichter als man als Newbie vorab evtl. befürchtet.
    Dieser Travel-Club bietet halt einen Service an, den er sich recht gut bezahlen lässt. Ob man den braucht, muss letztlich wohl jeder selbst entscheiden, ich würde mir das Geld aber sparen. Ich sehe auch nicht so wirklich den Sinn darin, warum man eine Begleitung von hier aus "buchen" soll, wenn dort hunderte von Begleiterinnen an jeder Strassenecke auf mich warten.
    Da gibt es anderweitig viel bessere Möglichkeiten die Kohle unter die Leute zu bringen :yes:
     
  3. Chris1985

    Chris1985 Rookie

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    8
    Danke für die schnelle Antwort, dachte mir schon das es in eigenregie günstiger kommt. Die Frage ist nur, wie viel günstiger?
    Was muss ich für 10 tage Hotel hin legen? Bzw. habe schon etwas geschaut, und bin etwas verwirrt. Zum einen, was haben
    die Hotel*Sterne* mit dem Europäischem Standart zu tun? Sind dort 5 Sterne so wie in deutschland 2 Sterne, oder wie kann
    man das vergleichen? Dann ist mir noch aufgefallen das manche 1-2 Sterne Hotels teurer sind wie die 4+5 Sterne Hotels, wie
    kann soetwas sein?

    Und neia, ja, ich war mir anfangs etwas unsicher, so eine Reise im alleingang zu machen, aber je mehr ich hier im Forum lese
    desto mehr, nehme ich abstand von dieser *Pauschal*geschicht, zumal man es ja nichtmal als Pauschalreise ansehen kann,
    wenn nichtmal der Flug dabei ist.
     
  4. Mike6988

    Mike6988 Junior Member

    Registriert seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo Chris, also was hast du den für ein Budget? Was willst du in deinem Urlaub? Einfach nur zwei Wochen vögeln? Etwas von und Land und Leuten sehen? Müssen es die Phills sein? Zwei Wochen finde ich für Philippinen ein bisschen kurz.

    Schreib einfach mal ein bisschen was du genau möchtest. Alles weitere wirst du hier finden.

    Viele Grüße!
     
  5. Chris1985

    Chris1985 Rookie

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    8
    Neia, ich hatte gehofft das ich mit 2.500,00 € nen guten Urlaub bekomme, aber das war wohl wunschdenken.

    Ich möchte einfach mal ausspannen, ich arbeite minimum 60 Std. die Woche, und möchte einfach mal den ganzen
    scheiß Alltagsstreß vergessen. Wie gesagt, mein letzter Urlaub war in Belgien (Brügge). Das entstand so, das ich
    völlig vom Büro gestresst den Koffer gepackt habe, ins Auto rein, und einfach mal drauf los gefahren, und da wo es
    mir gefallen hat, bin ich hängen geblieben. Sorry, weiche vom Thema ab....
    ... ich möchte einfach mal meinen Urlaub geniesen. Anfangs wollte ich einfach nen schönen Urlaub verbringen, und
    das nach möglichkeit nicht so wie die letzten Jahre alleine. Aber wenn ich ehrlich bin, brauche ich keine Termin/Aktivitäten
    gefüllten Tagesabläufe, das habe ich im Büro jeden Tag. Ich möchte entspannen, am Strand/Meer rum gammeln,
    und abschalten. Und wenn ich deinen Wortlaut mal einfach so aufgreifen darf? Was zum vögeln wäre auch nicht verkehrt.
    Ich denke mal da wiederspricht mir hier niemand. :D
     
  6. popo

    popo Senior Member

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Sand und Sonne ;-)
    Den Flugpreis kannst du voll vergessen das ist min 600€ zu teuer.


    Matrix - ITA Software

    Travelclub kenne ich auch nicht, aber auf den PH kannst du sehr einfach in jedes Reisebüro gehen und dir was zusammenbasteln.
     
  7. Chris1985

    Chris1985 Rookie

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    8
    Danke für den Tipp, aber ich bekomme die Seite nicht auf, kommt immer ne Fehlermeldung.
     
  8. popo

    popo Senior Member

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Sand und Sonne ;-)
    Matrix - ITA Software

    ich habe deine Daten genommen 12 und 13 sowie 21 und 22.04.

    über diese Seite kannst du nur suchen, bzw. die Daten einem Entsprechenden Reisebüro vorlegen.

    Aber in 99% aller Fälle konnte ich diese dort gefundenen Flüge dann über die Homepage der jeweiligen Airline buchen.
     
  9. Pancho

    Pancho Senior Member

    Alter:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    27
    Ort:
    In der Servicewüste
    Ich kenn den Travelclub. Ich habe ihn bei meiner ersten Philippinenreise in Anspruch genommen. Die Leistung, welche versprochen waren, wurden voll eingehalten.

    Prinzipiel finden ich die Preise eigentlich nicht so schlimm. Aus meiner Sicht kommt man in AC mit Hotel und BF fast auf die gleichen Kosten.
    Den Flugpreis finde ich auch überteuert. Außerdem solltest du Cebu als Flughafen auf den Philippinen nehmen, da da die vorgeschlagene Route beginnen würde.

    Vorteil ist, dass du dich um die meisten Dinge nicht kümmern mußt und du viel vom Land siehst.
    Für Relaxen am Strand würde ich die Siquijor empfehlen. Da ist es so ruhig, dass es schon wieder langweilig werden kann.
     
  10. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    Den Flug kannst du normalerweise für 700 bis 800 Euro bekommen. Mein Tip, geh nach AC, suche dir eine nette Reisebegleitung, was dort sehr einfach ist.

    Dann kannst du eventuell einen Flug mit ihr nach Boracay buchen, oder mit dem Bus nach Mindoro fahren. Sabang mit Bars und nicht weit entfernt hast du den schönen White Beach
     
  11. Chris1985

    Chris1985 Rookie

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    8
    Ich such mich hier krum und bucklig, ich finde keine Flüge unter 1500.00€

    swoodoo hat mich an fluege.de weiter geleitet und da kostet es auch nicht wirklich wenniger...

    --->

    Flugroute02.jpg, Philippine-TravelClub, 1

    jetzt muss ich mal ganz blöd fragen meint ihr mit den 700 - 800 € One way oder hin und zurück ?
     
  12. Chris1985

    Chris1985 Rookie

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    8
    Woran liegt es? am Datum, am Abflug Flughafen?
     
  13. popo

    popo Senior Member

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Sand und Sonne ;-)
    Hin und zurück logisch, du versuchst über Ostern (eine Hauptreisezeit) zu buchen.
    Flüge nach CEB sind meistens teurer.

    normal geht MNL/CRK immer unter 1000 Euro
     
  14. popo

    popo Senior Member

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Sand und Sonne ;-)
    Noch was wenn du über Flüge.de buchst hauen die dir gerne immer irgendwelche Versicherungen mit rein und Mondgebührern
     
  15. Chris1985

    Chris1985 Rookie

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    8
    Also muss ich mich mit den 1500 € zufrieden geben.

    Was muss ich für die 2 Wochen / 10 Tage für Hotel, Essen und Trinken, und Spaß den so einplanen?
     
  16. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
    Du willst als selbstständiger Single genau zur Hauptferienzeit um Ostern wie Mama, Papa und die schulpflichtigen Blagen reisen?
    - Genau diese Periode ist meistens höherpreisig und bei Promotions ausgespart
    - Ostern und Weihnachten bucht man etliche Monate im voraus weit günstiger

    Versuche es mal mit
    - von Frankfurt und München und wähle Rail&Fly dazu
    - wähle nicht Cebu (wird nur von wenigen internationalen Airlines angesteuert) sondern MNL Manila
    - checke neben Vollangeboten wie von den chinesischen Airlines, Vietnam Airlines, den Arabern, auch Direktverbindungen nach SIN Singapore, BKK Bangkok, HKG Hongkong (Malaysia Air empfehle ich mal besser nicht. Von dort dann weiter mit Billigfliegern wie Jetstar, Tiger, Cebu Pacific, Dragon Air)
    - von MNL nach CEB Cebu sind es nur 1:15 Inlandsflug


    falls Zeit keine Rolle spielt: es gibt am 11.4 vormittags schon Flüge um 730 Teuronen mit China Airlines, am 12.4. ab 828, weil vorher mit LH über Wien
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2014
  17. Chris1985

    Chris1985 Rookie

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    8
    Ja, wie gesagt, ich kann nicht anderst, mein Terminkalender ist total dicht, ich kann nur in der Zeit gehen... :(

    Aber DANKE für Deinen Tipp, habe den Manila ausgewählt und von Abflug SA auf SO gewechselt...


    das ergebnis ist, anstatt 1500 € --->

    Flugroute03.jpg, Philippine-TravelClub, 1


    sollte ich da sofort zuschlagen ???

    NACHTRAG:


    Flugroute04.jpg, Philippine-TravelClub, 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.03.2014
  18. popo

    popo Senior Member

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Sand und Sonne ;-)
    wenn dich die +50 Euro "servicegebühr" und 26 bzw. 31 stunden Reisedauer nicht stören........ diese Gebühren werden erst im aller aller letzten Schritt angezeigt
     
  19. Chris1985

    Chris1985 Rookie

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    8
    Neia, auf die 50 € kommt es auch nicht mehr an. ^^ Auf jeden fall besser wie 1500 €
    Und ich denke/hoffe der Urlaub ist die Reisezeit wert.

    Die Frage ist nur welches Hotel empfehlenswert ist, und was es mich Kostet, und was mich die
    weibliche Geselschaft kostet, sollte ja den Gesamtpreis nicht aus den Augen verlieren.

    Sorry, das ich euch so voll laber und stresse, aber ich habe halt echt nicht mehr viel zeit zum
    buchen, und es ist vermutlich die einzigste Zeit im jahr wo ich frei habe.
     
  20. popo

    popo Senior Member

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Sand und Sonne ;-)
    Hotels guckst du z.B. Hotelbuchung | Weltweit Hotels finden - Agoda.com von 25-300 alles dabei

    der Kurs ist derzeit ca.: 1:58

    Mädels in AC 500 (Disco) - 4000 (teuerster Puff) je Nacht
    Mädels in MNL Startpreis etwas teurer
    Mädels in Cebu um 3000 in Bikini Bars in Discos günstiger