Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

[Phuket, Patong] Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben (Gorbatschow)

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von B.a.l.d.u.i.n, 03.09.2013.

  1. B.a.l.d.u.i.n

    B.a.l.d.u.i.n Rookie

    Registriert seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    50
    Danke erhalten:
    2
    Also, ich glaube nicht, dass Gorbi in Phuket Urlaub gemacht hat, aber Recht hat er trotzdem.

    Das muss hier vor 20 oder auch noch 10 Jahren ein richtig heißes Pflaster gewesen sein.
    Heiß ist es hier immer noch, aber nach meinem Erleben nicht mehr im übertragenen Sinne, sondern nur noch meteorologisch.
    Naja, und von Pflaster kann bei diesen Fußwegen sowieso nicht die Rede sein.

    Als Neuankömmling gucke ich natürlich nach links und rechts, weil ja alles noch so neu ist (also für mich - sonst eher nicht).
    Und, weil ich nicht von den TukTuks oder den Rollern über den Haufen gefahren werden will, die ganz selbstverständlich auf dem Fußweg fahren, die Strasse ich ja schließlich verstopft. (Wie muss das erst in der Hochsaison sein?)

    Habe ich mir aber schnell angewöhnt öfter mal nach unten zu schauen, weil ich mir 3 - 4-mal fast die Füße verstaucht habe. Unbeschreiblich. Und auch unnötig, denn die Stadt kann nicht wirklich arm sein, bei dem vielen Geld was dorthin fließt.
    Jedenfalls die Ratten, die Nachts auf dem Platz vor dem Einkaufszentrum JungCeylon rumlaufen sind gut genährt.
    Hungern muss hier wohl niemand.

    Große Erwartungen hatte ich ja in Masaaaage gehabt. Also, ich sach mal so:
    Es gibt wirklich viele Massagesalons hier. Aber die Demographie ist eben nicht auszutricksen.
    Die durchaus begrüßenswerte Verbreitung von Verhütungsmitteln hat zu einer Verschiebung in der Alterspyramide geführt.
    Auch und gerade beim Personal in den Massagesalons (siehe oben. 10 - 20 Jahre).
    Sicher alles liebenswerte Menschen, aber eben nur noch begrenzt sexy.
    Ausprobiert habe ich es dann trotzdem - ohne Extras.
    Ergebnis: Massieren können die nicht wirklich.

    Also, wenn ich es schon unerotisch finde, könnte es ja wenigsten fachlich gut sein.
    Kriegt man hier auch, dann zahlt man aber auch den gleichen Preis, wie in DE.
    Dazu braucht man den Flug nicht auf sich zu nehmen.

    Ach, und thailändische Höflichkeit und Zurückhaltung? Smile. Big Smile. LOL.

    Wer zu spät kommt ... Oder wer zu früh geht?!
    Ich bedauere es, dass ich Bangkok schon verlassen habe. War wohl ein Fehler.
    Fehler bestraft auch das Leben (ich).

    Trotzdem, ich geb die Hoffnung noch nicht auf und will mal den Bereich Freiberufler erkunden.
     
  2. @Balduin
    Wird das ein Bericht ???
    Wäre schön mal ein Update zu kriegen, ich war vor einem Jahr da.

    Viele Grüsse
     
  3. B.a.l.d.u.i.n

    B.a.l.d.u.i.n Rookie

    Registriert seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    50
    Danke erhalten:
    2
    Ob das ein Bericht wird, bleibt abzuwarten.
    Wenn es nichts zu berichten gibt? Was dann?
    Halte ich nicht für ausgeschlossen, aber die Hoffnung gebe ich jedenfalls noch nicht auf.

    Wie hast du es denn vor einem Jahr erlebt?
    Kann sich das so schnell verändert haben?
    Oder ist das jetzt nur eine zufällige Momentaufnahme?
    Ist es die Nebensaison?

    Egal, es ist meine ganz persönliche Wahrnehmung - und auf die kommt es (mir) an:
     
  4. @Balduin
    Die Massage habe ich nur aus NICHT erotischen Gründen aufgesucht.
    1. Ich war mit LT versorgt.
    2. war mir viieel zu teuer 3500 THB als Einstiegspreis bei Christins und die Girls eher old aber gut aussehend.
    Ich meinte zu meiner LT auf Befragung warum ich ohne Service wieder raus bin, "for this Price they must have golden pussies"
    Ansonsten lies meinen Bericht, da steht fast alles drin.

    Resümee nach 1 Jahr rückblickend:
    für Party nach Pattaya
    für Strandurlaub nach Phuket und das Girl evtl. aus Patty mitbringen

    Andere Member haben über eine Preisexplosion bei den Girls berichtet.
    Du wirst bestimmt hier im thread noch aktuellere Reaktionen bekommen von Membern die frisch in Patong waren oder sind, nur Geduld.
    Ich bin u.a. in der Disse "Tai Pan" fündig geworden, freelancer.
    WARNUNG: ABZOCKE im Tiger Komplex !!! mit Girls die sich LD`s geben lassen und sonst nichts.
    Ich wünsche Dir noch viel Spass.

    VG:bye:
     
  5. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Was rauchst du für ein Zeugs?:shock: Ich wäre damit an deiner Stelle etwas vorsichtiger.:mrgreen:

    Warum den gleichen Thread nochmal?
     
  6. cellle

    cellle Rookie

    Registriert seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hannover
    Also ich finde es echt Schwachsinn was hier geredet wird!
    War jetzt 2 mal in Phuket und habe nicht eine der Erfahrungen gemacht!
    Und wenn man nicht laufen kann soll man am besten im Bett bleiben!
     
  7. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.752
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    In welchen Massagen bist du denn gewesen?

    Scheinbar in den falschen. Solltest du z.B. in der Soi Kepsap keine jungen, hübschen Frauen gesehen haben, dann hast du entweder einen ziemlich hohen Anspruch oder bist blind durchgelaufen. Auch in der Nanai Road wird man immer fündig.

    Und generell zum Preisgefüge: Phuket ist die teuerste Provinz Thailands.
    Für gewöhnlich wissen das auch die meisten Leute. Von daher kann ich das Gejammere nicht nachvollziehen.

    Ebenso ist Patong nicht für seine Ästhetik bekannt. In Patong kannst du dich zulaufen lassen und Frauen abschleppen, das war es aber auch bereits. Tagsüber kannst du es vergessen. Da musst du dir schon einen Roller schnappen und die anderen Plätze der Insel aufsuchen.
     
  8. B.a.l.d.u.i.n

    B.a.l.d.u.i.n Rookie

    Registriert seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    50
    Danke erhalten:
    2
    Danke für den freundlichen Hinweis.
    1) Ich bin Nichtraucher
    2) Ich habe das Forum fehlbedient. Tut mir leid.
    3) Ich versteh was von Computern - wenn die Software identische Post zulässt ... Na, ja.
    4) Da du dir die Freude machst Deinen Hinweis an mich mit einem Vollzitat zu versehen, haben wir den Text jetzt dreimal. mai pen rai.
    5) Hab ein paar von deinen Post gelesen. Kam eigentlich ganz sympathisch rüber. Insofern bin ich etwas überrascht.
     
  9. B.a.l.d.u.i.n

    B.a.l.d.u.i.n Rookie

    Registriert seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    50
    Danke erhalten:
    2
    @sukhumvit
    Ob mein Anspruch überzogen ist? Wo ist da der allgemein gültige Maßstab?
    Wäre aber auch egal, denn es ist nun mal mein Anspruch.
    Im Übrigen glaube ich nicht das der Überzogen ist.
    Ich halte es ja durchaus für Möglich, dass das nur eine Momentaufnahme ist.
    Werde die Augen noch mal aufmachen - schon im eigenen Interesse.

    Mit dem Preisgefüge habe ich kein Problem. Wo glaubst du da Gejammere gelesen zu haben?

    Wenn "zulaufen lassen und Frauen abschleppen" hier wirklich das Einzige ist, was geht, dann brauch ich wohl echt einen Roller. Andererseits, wenn ich so sehe, wie hier gefahren wird, bin ich gar nicht sicher, ob ich aus Patong überhaupt heile rauskäme.

    Aber noch denke ich, dass es auch etwas stilvoller gehen wird. Sogar hier hier.

    (Schöner Nick übrigens. Hatte dort beeindruckende Erlebnisse)
     
  10. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.752
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    @ B.a.l.d.u.i.n.

    Deshalb habe ich "generell" geschrieben. Das "Gejammere" war folglich nicht auf dich bezogen. :wink:

    Du musst mit dem Roller einfach so wie all die anderen fahren, dann kann dir fast nichts passieren. :hehe:

    Schau dir die ganzen anderen Strände mal an. Phuket ist wirklich eine traumhafte Insel, wenn sich der Aufenthalt dabei nicht nur in Patong (außer am Abend) abspielt...

    Wünsch dir noch einen schönen Urlaub!
     
  11. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    :wink:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2013
  12. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Mein Gott, KingPing, er wollte ironisch oder witzig sein, und du hängst wieder den Oberlehrer raus!
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich habe da nirgendwo etwas Ironisches gesehen sondern konstruierte Zusammenhänge, die nicht stimmen. Nicht mehr und nicht weniger.
    Ich habe da eher meine erste Antwort ironisch gesehen. Aber okay, unter dem Aspekt, dass das nicht ernst zu nehmen war, nehme ich den Beitrag raus. Wer Interesse an den Statistiken hat, einfach nachfragen.
     
  14. Beach'n'Sun

    Beach'n'Sun Senior Member

    Registriert seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    64
    Hey, Balduin! Klar war Gorbi noch nie auf Phuket, sonst hättest du ihn bestimmt dort getroffen :D Bist du das erste mal in Phuket oder überhaupt in Thailand?? Der August ist auch eine Scheisszeit um nach Patong zu fliegen, Regen und nichts los. Phuket war vor 20 und auch 10 Jahren ein heisses Pflaster und ist es heute noch! Musst halt wissen wo :hehe: .. und für heisse Massagen war Phuket noch nie wirklich bekannt. "open your eyes", und du wirst eine geile Zeit dort verbringen! Cheers Mate :ungff:
     
  15. Minit

    Minit Rookie

    Registriert seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    44
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Schweiz
    @ B.a.l.d.u.i.n.
    gehe mit einem Kumpel seit 2 Jahren jeweils 2x im Jahr für 2 Wochen nach Thailand ... davon 1 Woche Patong und danach noch 1 Woche Pattaya. Mein Kumpel macht dies schon seit 4 Jahren und Meinereiner war davor vor ca 20 Jahren ein paar Mal in Patong. Klar hat sich Patong in den letzten 20 Jahren stark gewandelt. Habe es noch so gekannt, dass 200m hinter der Bangla Road nach dem Markt schon bald mal der "Dschungel" anfing. Als ich nun vor 2 Jahren das erste Mal wieder in Patong war ... das war schon a bisserl ein Kulturschock. Die einzigen Gebäude, welche ich noch erkannte, war das riesengrosse Hochhaus und die Banana-Disco an der Beach-Road ;) Alles andere war damals völlig anders, da ist aber vielleicht auch der Tsnunami ein bisschen schuld. Das einfach als Info an Dich, dass wir die Gegend auch ein bisschen kennen.

    Massagen: stimme ich Dir zu, viele der Girls haben keine grosse Ahnungen von einer Massage, wei diese eher nur die eine Gegend genauer massieren. Es gibt aber durchaus in Patong Mädels, welche ein Diplom an der Wand hängen haben. Auch die tratitionelle Massage kann man finden, wenn man die Augen offen hält.

    Strände und Phuket: wir haben das Glück gehabt, dass mein Kumpel ein Girl (32J) kennen und schätzen gelernt hat, welche es nicht mehr nötig hat, mit Falangs ins Bett zu hüpfen. Mit Ihr haben wir tagsüber viel unternommen und da Sie ein eigenes Auto hat, hat Sie uns an 5 Tagen 5 verschiedene Strände gezeigt und das sei nur ein Bruchteil dessen, was Phuket und Umgebung zu bieten habe. Den grossen goldenen Bhudda haben wir auch besucht, war in der Nähe des einen Strandes. An den Abenden hat Sie uns verschiedene Restaurants gezeigt, unter anderem auch das Six. Man isst dort wirklich genial und das Preis-Leistungsverhältnis ist schlichtweg der Hammer! Ist mittlerweile unser NumberOne und in 2 Monaten sind wir wieder Vorort ;), dann geht's mit der Vorführung weiter, denn Sie und er stehen mittlerweile im stetigen Tel- und Mailkontakt.

    Pattaya: meiner Meinung nach ist der Unterschied zwischen Pattaya und Phuket nicht sehr gross ... mal abgesehen von der Walking-Street, aber die ist nicht wirklich unser Ding; wir stehen nicht so auf die Stripp-Schuppen. Lieber an eine der vielen, teils auch gediegenen Bars, das ist eher unser bevorzugtes Jagd-Gebiet. Liegt aber auch daran, dass wir ausschliesslich an LTs interessiert sind, mal abgesehen von den Massagen. Klar ist, dass hier das Angebot an Girls wesentlich grösser ist und auch die Preise sind hier nicht so überrissen wie an der Patong. Aber auch hier hat das Hinterland viel zu bieten ... haben mit unseren beiden LTs einige Ausflüge unternommen. Oder abends gediegen ins Cabbages & Condoms Restaurant essen gehen: liegt an einem Hang direkt über dem Strand, hat versch. Plattformen un ein Teil davon ist in die riesigen Bäume gebaut worden. Man isst also sprichwörtlich auf den riesigen, ausladenen Ästen der Bäume. Wer in Pattaya ist, muss dort unbedingt mal essen gehen. Alleine schon die geniale Skyline, wenn man dort abends isst und das Ambiente des Restaurants ist schlichtweg der Hammer! Liegt ein bisschen ausserhalb von Pattaya. Aber bis jetzt hat jeder Taxifahrer gewusst, welches Restaurant gemeint ist. Aber lasst Euch von dem Namen nicht täuschen ... am Eingang werdet Ihr sehen, weshalb das Restauran den "Condome" Beinamen hat und es hat nichts mit Girls zu tun... sogar Bill Gates kommt dort zu Wort!

    Fazit: Thailand hat wesentlich mehr zu bieten als Girls und Bars ... man muss es nur zu verbinden wissen!
     
  16. fream

    fream Senior Member

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    395
    Danke erhalten:
    71
    Beruf:
    Sales/Marketing
    Ort:
    Hamburg
    Ich muss hier Minit absolut zustimmen was er zu Patong schreibt. Ich war zwar vor knapp 3 Wochen, für 14 Tage das erste Mal in SOA bzw. Phuket / Patong. Kann von daher nichts aus der Vergangenheit sagen. Aber zum restlichen was Patong betrifft kann ich nur voll zustimmen. Habe genau die selben Erfahrungen gemacht.

    Phuket war seit langen einer meiner besten Urlaube die ich je hatte. Das einzige was mich ein wenig entäuscht hat, waren die doch nicht so super günstigen Preise vor Ort, wie still gehofft. Das bezieht sich auf Essen, Trinken, Frauen und allen damit verbunden Möglichkeiten Geld auszugeben. Aber dennoch stimmt in meinen Augen das Preisleitungsverhältnis um Meilen im Vergleich zu irgendeinem Strandurlaub welchen man in Süd oder Osteuropa machen kann. Gäbe es nur Phuket in SOA würde ich sehr zeitnah wieder kommen. Dennoch steht vor meinem nächsten Thailand Trip in Bangkok, Pattaya, Ko Samui, als nächstes für mich erstmal die DOM REP (Punta Cana, Boca Chica) im November an. Anschließend folgt dann im Februar 2014 die Philippinen (Angeles, Subic Bay (Baretto), Manila, Mabini warscheinlich mit einem vorherigen Abstecher in Singapur mit oder ohne Batam oder evtl. sogar Kambodscha (Sihanoukville).
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2013
  17. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    717
    Danke erhalten:
    81
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Also: Gorbi war in Phuket. Aber er war im Süden wo alles günstiger ist.
    In Patong war er nur um sich ein Girl zu schnappen für 2-3 Tage.
    Er hat sich einen Roller gemietet und weil er auch Angst vor dem Strassenverkehr hatte
    liess er das Girl fahren denn die haben meistens keine Probleme
    und hinten drauf hat man auch Gelegenheit sich in Ruhe die Gegend anzuschauen.
    Die sind dann jeden Tag an einem anderen schönen Strand gewesen
    und es hat ihm sehr gepasst.
    Als er wieder mal Abwechslung brauchte liess er sich
    per Taxi nach Patong chauffieren um ein anderes Girl aufzureissen.

    Und wenn er Zeit gehabt hätte wäre er im nächsten Jahr wieder gekommen.

    So einfach nochmals:
    PATONG IST NICHT PHUKET UND PATTAYA IST NICHT THAILAND
    UND SOWIESO NICHT IN DER LOW SEASON
    weil da die meisten Girls zu Hause sitzen
    und die verdiente Kohle mit der Familie verbraten.

    Gruss aus Phuket (nicht Patong) in der Low Season
    ohne Regen bei 34 Grad im Schatten
    und ich wünschte mir so 1 Stunde nass von oben.

    Herbi
     
  18. Thonburi

    Thonburi Member

    Registriert seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Phuket
    Homepage:

    Applaus Herbie........
    Grüße aus Phuket und auch nicht Patong.....
     
  19. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.634
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    Also ich war vor 2 Jahren auf Phuket, am Karon Beach, war nur einen Abend in Patong.
    Also mir hat's gefallen, schöne Strände man kann jede Menge unternehmen, von den Leuten und der Stimmung hats überall gestimmt. Und die Preise? Was interessieren mich die Preise im Urlaub? Nein im ernst: Ich wusste Phuket ist ein teureres Pflaster aber so schlimm fand ich es nicht. Also ich würde sehr gerne wiedermal nach Phuket gehen, aber es gibt soviele Plätze wo ich wieder mal hin wollte und so wenig Urlaub :ironie:
     
  20. Shuntly

    Shuntly Senior Member

    Registriert seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    11
    Beruf:
    Leerer
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ob Gorbi schon mal in Patong war, kann ich nicht sagen. Aber am 1.4.2005 gegen 23:15 Uhr habe ich ihn mit seinem/er LT in einer einschlägigen Bar in Patty sehen können.
    (Siehe Beweisfoto)


    Das Ganze ist mir zu blöd. Ich stelle hier keine Bilder mehr rein!

    Gorbi.jpg, [Phuket, Patong] Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben (Gorbatschow), 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.09.2013