Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Phuket - Wo geht überall die Party ab?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von molodoi, 25.08.2012.

  1. molodoi

    molodoi Rookie

    Registriert seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    50
    Danke erhalten:
    0
    Hi,

    ich bin im März 2013 für 4 Wochen in Phuket. Mein Hauptziel ist es dort Muay Thai zu trainieren.

    Dennoch soll auch der Spaß am Abend nicht zu kurz kommen!
    Deswegen habe ich ein paar Fragen an die Experten.



    Bis jetzt habe ich immer nur vom Rotlichviertel in Patong gelesen. Ist denn in den anderen Orten nichts los? Die Gyms, die mir empfohlen wurden befinden sich alle im Süden und Südosten von Phuket, in Rawai und vorallem Chalong. Ich möchte nicht direkt im Gym absteigen, aber auch nicht soweit weg davon. Schließlich geht das Training meißtens um 7.00 Uhr morgens los. :D

    Gibt es eine Möglichkeit von Chalong direkt mit dem Motorbike nach Patong zu fahren? Also quer über die Insel ohne Verwendung der Haupstraße an der Küste. Das wären dann < 10 km Luftlinie.


    Ausserdem würde ich mich auch gerne an westlichen Touristinnen versuchen. Wenn da nichts läuft, kann ich mir ja immer noch ein Thaigirl aufs Moped packen. Ich brauche sowas wie Chaweng in Koh Samui, wo normale Disko mit Urlauberinnen (z.B. Green Mango) und Rotlicht direkt nebeneinander sind.
    Kann ich mir Patong in etwa so vorstellen oder gibts da auch was anderes auf Phuket?

    Im Zweifelsfall würde ich mich auch nach einem Gym an der Westküste umsehen um auf der Hauptstraße flott nach Patong fahren zu können. Kennt da jemand was?
     
  2. PussyPope

    PussyPope Senior Member

    Registriert seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Zeitzeuge
    Ort:
    Düsseldorf
    Die ganzen Gyms liegen, wie du ja schon selbst gesehen hast, im Süden der Insel. Von Rawai aus sind es gut 25min mit dem Roller nach Patong. Ob Du die in der Nacht, ggf sogar mit Mia hinten drauf fahren willst, wage ich zu bezweifeln...

    In Rawai gibt es auch ein nettes Nachtleben, aber im März ist da auch schon so langsam Ende...

    Was Deine Vorliebe für westliche Touristinnen angeht, wirst Du wohl enttäuscht werden. Phuket ist ist nicht Mallorca. Die typischen Touristen hier sind entweder Qualitätstouristen oder die typischen Neckermänner, sprich Pärchen und Familien.

    Im Prinzip musst Du Dich auf Phuket entscheiden, was Du willst: Party oder Training. Willst Du beides und soll keines zu kurz kommen, bist Du wohl in Pattaya bei KOMBATGROUP oder FAIRTEX - beides sehr gute Camps - weitaus besser aufgehoben
     
  3. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.904
    Danke erhalten:
    753
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Hallo molodoi,

    IMHO macht es unabhängig vom Sinn und Zweck eines Aufenthaltes auf der Insel, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommen soll, nur Sinn, in Patong zu wohnen und Tageasktivitäten, egal ob man die Beaches, Sportstudios besuchen oder sonstwas machen will, mit dem Motorbike anzugehen.

    In Patong geht es ab, alles andere ist Provinz und kaum der Rede wert. Wenn Du in Patong wohnst (schau Dir das an: Hoteltest), musst Du nachts nicht fahren. Ich bin tagsüber immer mit dem Motorbike gefahren, es ist von den Distanzen her kein Problem, auch Inselumrundungen sind gut machbar.

    Für ein paar Bilder und erste Eindrücke schau Dir das an:

    Bericht

    für weitergehende Eindrücke und Infos leg Dir am besten die Phuket Berichte von meiner Homepage zu, als erstes allerdings "Pattaya Newbie" (auch allg. Infos und Tipps für Thailand).

    Viel Spaß!!!
     
  4. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Wenn du dich an westlichen Touristinnen probieren willst, fahr mal nach PhiPhi Island rüber.
     
  5. PussyPope

    PussyPope Senior Member

    Registriert seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Zeitzeuge
    Ort:
    Düsseldorf

    Im Prinzip richtig, aber um zwei mal täglich zum Training zu fahren ist es schon verdammt weit von Patong nach Rawai....

    Wie gesagt, check mal die beiden Camps in Pattaya aus, das sollte besser in Dein Urlaubskonzept passen, denke ich...
     
  6. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.904
    Danke erhalten:
    753
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Überhaupt nicht, ich war da eine zeitlang fast täglich zum Frühstück. Die Fahrt ist doch schön, der Wind streicht um die Nase, es gibt was zu sehen und man hat doch genug Zeit.
     
  7. PussyPope

    PussyPope Senior Member

    Registriert seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Zeitzeuge
    Ort:
    Düsseldorf
    @GRUBERT: Naja, das sind gut 25 - 30 Minuten mit dem Roller. Trainingsbeginn ist um 7:00 Uhr, d.h. Aufstehen gegen 6:00h. Wenn er dann Abends feiern geht und erst so gegen 3:00h im Hotel ist, wird das aber ne verdammt harte Nummer... Naja, muss jeder selber wissen.

    Mir wäre es zu weit und zu stressig, um die Strecke jeden Tag zwei mal hin und zwei mal zurück zu fahren. Darum wohne ich diesen Winter ja auch in Rawai und nicht in Patong...
     
  8. molodoi

    molodoi Rookie

    Registriert seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    50
    Danke erhalten:
    0
    Ok, vielen Dank euch allen soweit.



    @PussyPope

    Ja, das habe ich auch gehört, dass in Pattaya mit die besten Gyms sein sollen, in denen man problemlos als Farang und Nicht-Profi trainieren kann. Du scheinst dich in dem Metier auszukennen. :wink: Allerdings habe ich Pattaya in eher schlechten Erinnerungen.


    Ich habe vor ein paar Tagen schon den Flug von München nach Phuket (Hin- und Rückflug) gebucht. 630 € mit Etihad Airways. Hatte mehrere Gründe, einer davon war es, dass ich jetzt endlich wieder Motivation habe zum Training zu gehen. :hehe:


    Falls ich mit Phuket gar nicht zurecht komme, wäre eine Option dort einen Flug bei AirAsia z.B. nach Bangkok zu buchen und einen Tag vor meinem Rückflug nach Deutschland den Rückflug nach Phuket anzusetzen. Ist zwar mit Zeitverlust verbunden, aber die Flüge scheinen unglaublich günstig zu sein, 85 € hin und zurück bei einem Dummy-Abflugsdatum von Phuket nach BKK innerhalb der nächsten Tage.


    Ich werde mich weiter informieren und umhören, bis März ist es ja noch eine Weile. Ein Reisebericht folgt dann nächstes Jahr auch.
     
  9. schnitzelsissi

    Registriert seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    219
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Neu-Ulm
    Also nachts mit nem Roller von Patong nach Chalong zu fahren würd ich Dir echt nicht raten. Besonderst bei Regen musst da über ne Bergkuppe. Das ist voll die Horrorstraße, obwohl noch gar nicht so alt. (ca. 3 Jahre).
    Beim letzten Regen hats da ne komplette Fahrspur weggespült.

    In Chalong gibts nur ein paar Bar´s zwischen Cirkle und Peer. Aber da findest wohl eher keine Westfrauen.
    In dem Ort sind eigentlich nur Taucher, Segler und Fischer unterwegs. Da geht nachts nicht viel.
    Wobei du schon mal ne Thai abschleppen kannst. Die bekommst dann auch schon für 1000 Bath LT.

    Disco gibts in Chalong gleich gar keine. Nachste müsste in Rawai sein. Da gings aber letztes mal immer erst nach 2 Uhr Morgens so richtig los.
    Zu der Zeit solltest aber als Sportler schon ans schlafen denken.
     
  10. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.904
    Danke erhalten:
    753
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Meine Worte, nachts niemals fahren, schon gar nicht so weit. Nachts ist in Patong was los, drum sollte man da wohnen, alles andere ist mit Frust verbunden.

    Also was jetzt, ins Gym gehen oder Thaiboxen trainieren? Gyms gibt es in Patong genug gute. Mit Thaiboxen kenne ich mich nicht aus.