Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Polizeikontrolle in BKK

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von pattayakurt, 12.07.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. pattayakurt

    pattayakurt Pumpui so hornyyy

    Registriert seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    924
    Danke erhalten:
    398
    Guten Morgen Leute,

    bin ja gerade wieder in BKK unterwegs und heute Nacht ist mir folgendes passiert.

    Ich war mit meinem Kumpel und zwei Girls im Taxi unterwegs von NANA ins Insanity (ehemals Insomnia) ...
    Mitten auf einer Straße standen dann plötzlich zwei Polizisten (also nicht eine dieser Alkoholkontrollen, die man ja fast täglich sieht)..sie stoppten das Taxi, es fuhr an den Straßenrand und wir mussten alle Aussteigen und die Taschen leeren, wurden durchsucht wie auf dem Flughafen und auch der Tascheninhalt wurde penibel kontrolliert.

    Ich hatte auch eine kleine Kamera dabei die der einer "Freund und Helfer" sich ansah und mich dann aufforderte ihm die Bilder darauf zu zeigen.
    Ich hatte zum Glück nur ein paar Schnappschüsse drauf von unserem vorherigen Restaurantbesuch, nutze die Kamera aber auch um mal das ein oder andere nicht ganz jungendfreie Foto zu machen. Da sie wohl nicht gefunden hatten, was sie suchten konnten wir dann unsere Sachen wieder einpacken und weiter fahren.

    Also jetzt meine Frage.
    Was wollten die von uns? Suchten die nach Drogen? .. Und was viel wichtiger ist, da ja Pornografie in Thailand verboten ist .. Was hätten die wohl gemacht wenn ich auf der Kamera ein paar nette schweinische Bilder gehabt hätte.

    Ist jemandem von euch das schon passiert?

    Freue mich auf eure Kommentare

    LG Kurt
     
  2. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Das wird dir mit 100%-iger Sicherheit wohl niemand hier beantworten können. Aber aus dem Bauch heraus würde ich jetzt auch erst mal auf Drogen trippen als primäres Ziel.

    Mir selbst ist sowas noch nicht passiert. Wollten sie eure Ausweise sehen?
     
  3. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Das erlebe ich wenn ich in Bangkok bin ca einmal in der Woche. Ich habe ein Appartement in Phra Khanong. In der Soi Pridi Phanomyong gibt es jede menge Karaoke Bars und Pubs wo gekifft wird. Dann wird aus der 4 spurigen Straße eine 2 spurige gemacht und jedes Fahrzeug wird gefilzt. Meistens so zwischen Mitternacht und 5 Uhr morgens. Im April wurde dort auch eine illegale Spielhölle ausgehoben, angeblich mit über 200 festnahmen.
     
  4. Boy77

    Boy77 Senior Member

    Registriert seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    483
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Thun Schweiz
    Ist auch mir und meinem Kumpel passiert als wir letztes Jahr in der Nacht unterwegs
    waren in Bkk hielten auf einmal zwei Polizisten auf dem Motorrad neben uns und haben uns
    durchsucht,sie wollten noch den Pass sehen aber den hatten wir im Hotel.
    Sie sagten alles ok und verschwanden wieder.
    Nicht zu glauben ca 10 Minuten später nochmals das selbe mit anderen Polizisten.
    Keine Ahnung was die suchten,denke mal Drogen.

    Grüsse Boy77
     
  5. pattayakurt

    pattayakurt Pumpui so hornyyy

    Registriert seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    924
    Danke erhalten:
    398
    das Thema Drogen hatte ich mir ja auch schon gedacht..
    Aber was sollte dann die Aktion mit der Kamera? ..
    @paff .. nach unseren Ausweisen haben die nicht gefragt..
     
  6. Penguin888

    Penguin888 Gast

    Also, in erster Linie denke ich da auch an Drogen.
    Das mit der Kamera finde ich etwas merkwürdig.
    es stimmt zwar, dass in Thailand Pornografie ofiziell verboten ist,
    aber da geht es hauptsächlich um harte Pornos, also mit GF oder gar SM.
    Ich habe selbst in Thailand ganz ofiziell "erotische" Fotoserien gemacht.
    Und als ich die an einem Strand machte, musste ich das anmelden, und die Polizei hat den Bereich abgesperrt.
    Wo die Polizei ganz wild hinterher ist, sind Sachen mit Kindersex.
    Wenn die ein Photo mit einem Kind in verführerischer Pose entdecken, kennen die kein Pardon.
    Da nützt kein Bestechungsgeld mehr.
    Da gehts ab in den Knast, in einen ganz fiessen, und dann schmeissen die erstmal den Schlüssel weg, und vergessen, dass eigentlich ein Prozess stattfinden muss.
    Deshalb vermute ich, dass die - möglicherweise - hinter entsprechenden Photos dieser Art her waren.

    Ich habe dies auch in anderer Form erlebt:
    Ich war zweimal mit zwei meiner Kinder in Thailand, und die sehen sehr asiatisch aus.
    Sowohl in Bangkok, als auch in Phuket wurde ich mehrmals von Polizisten - mit sehr ernster Miene -
    angehalten, und gefragt, was ich mit den Kindern vorhabe.
    Ich sagte ganz ruhig: "Finde ich echt klasse von Euch, dass Ihr da aufpasst. Aber diese beiden sind meine eigenen Kinder, fragt sie ruhig, die sprechen perfekt Englisch, aber kein Thai "
    Sie haben dies tatsächlich überprüft. Und sich dann sehr höflich verabschiedet.
     
  7. Abi81

    Abi81 Rookie

    Registriert seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Homepage:
    Ich denke, die wollten 500 BAht. So ist es mir neulich bei einer Verkehrskontrolle in Bkk ergangen. Erst verschwand der Polizist mit meinem Führerschein und erst nachdem der Gegenwert von 7 Lao beer den besitzer wechselten konnte ich weiter fahren (ohne Quittung natürlich).
     
  8. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    das Pornographie in Thailand verboten ist, wurde ja schon gesagt. Und da hättest du unter Umständen sogar Probleme bekommen, wenn du deine Freundin oder eine Stripperin mit nackten Brüsten fotografiert hättest.

    Davor hatte mich der Hotelmanager in Patong ausdrücklich gewarnt. Kostet rasch ein paar hundert Bath.
     
  9. tahjong

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.983
    Danke erhalten:
    42
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    Das heisst dann wohl, besser zwei verschiedene Speicherchips verwenden!!! Und die heissen Bilder im Safe lassen. Bin zwar in BKK noch nie kontrolliert worden, aber wer weiss....
     
  10. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.476
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    Es gibt genügend Idioten (oder zum Glück), die sich bei Straftaten selbst fotografieren :yes:.
     
  11. SeriAce

    SeriAce Rookie

    Registriert seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    1
    Hört sich schon stark nach ner Drogenkontrolle an, haben Sie die Mädels eigentlich auch durchsucht oder hatten Sie es nur auf Euch abgesehen? Man echt kann echt nur immer wieder davon abraten in Thailand in irgendeiner Art Kontakt mit Drogen zu haben. Ich war mit nem Mädel zusammen, die wollte unbedingt mich ihren Freunden vorstellen, erst wars ne gemütliche Runde mit ner Menge Thaiwhisky, aber irgendwann ging dann nen Joint auf offener Strasse rum, da bin ich dann sofort aufgestanden und habe den Kontakt abgebrochen, das ist mir einfach zu gefährlich...ist bestimmt nicht lustig in so nem Thaiknast...

    Zu der Kamera....ich mache zwar selten aber schon ab und zu paar nette Bilder, wenn es gestattet wird, ziehe diese aber am nächsten Tag direkt aufn Laptop und verstecke sie in der hintersten Ecke, dannach lösche ich sie von der Kamera...ist mir schon 1-2 mal passiert, das Mädels die Kamera durchgesehen haben und nicht jugendfreie Bilder fanden, das ist echt nen Stimmungskiller, deswegen habe ich immer lieber ne leere Speicherkarte
     
  12. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Wegen der Kamera würde ich generell (in den Philippinen eher noch als in Thailand) anzüglichere Photos möglichst schnell nach der Aufnahme auf den Rechner transferieren und dann dort verschlüsseln (+ gegebenenfalls Backup im TAF ;)).
    Von den Polizeikontrollen habe ich auch immer wieder gehört und mitunter waren auch zahlreiche Polizisten an den NANA- und Asoke-Kreuzungen zu sehen, das hat meist aber nur Motorradfahrer betroffen. Ansonsten ist in Stickmans Kolumnen > Stickman Weekly, the weekly column for expats, frequent visitors and lovers of Bangkok nicht selten von Kontrollen auf der Sukhumvit zu lesen und zwar von Soi 16 bis 22, also nur die Seite südlich von Soi Cowboy, da a) andere Polizeieinheit dafür zuständig und b) wegen Drogentransfers vom Hafen in Khlong Toey in Richtung Thong Lor (Partyviertel für die Thai Hi-Sos) bzw. RCA etc. kontrolliert wird. Und dafür werden anscheinend nicht selten normal gekleidete, mittelalte Falang eingesetzt, weil unauffällig. Und bei solchen Kontrollen wird dann haarklein bis zum Inhalt der Brieftasche durchsucht.
     
  13. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.540
    Danke erhalten:
    1.982
    Ort:
    Frankenland


    Die "heißen" Bilder mache ich fast ausschließlich im Hotel und werden danach grundsätzlich auf den PC bzw. einen USB_Stick transferiert.

    Habe einmal erlebt, dass eine Lady bei meiner Kamera anfing, die Bilder der Vorgängerin anzuschauen. Auch deswegen nach der Fotosession Bilder von der Kamera sofort runter
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2013
  14. Penguin888

    Penguin888 Gast

    Huuhu DANKE für die Info.
    Da war ich ja wohl immer sehr blauäugig.
    Ich hatte den Begriff Pornografie eher anders ausgelegt.
    Dann würden ja schon normale Strandfotos darunter fallen.
    Da laufen genug Frauen oben ohne rum.

    Was machen die denn wenn ich auf meiner digitalen nur wenige, "harmlose" Bilder habe, aber Unmengen von belichteten Rollfilmen von meinen analogen Cameras ?
     
  15. pattayakurt

    pattayakurt Pumpui so hornyyy

    Registriert seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    924
    Danke erhalten:
    398
    Erst mal danke für die vielen Kommentare ..

    Mit meinen scharfen Bildchen mach ich das ja auch immer das ich sie schnellstmöglich auf den Laptop überspiele und dann den Chip lösche.
    @penguin.. .. die Sache mit den Kinderpornos ist klar ..und da ich so was nicht mache und auch nicht nachvollziehen kann das jemand das geil findet, ist mir auch ganz recht wenn sie diese Dreckschweine erwischen und einlochen.

    Da mit den erotischen Bilder die du ganz offiziell gemacht hast wundert mich .. denn ich hab erst kürzlich von einem Bekannten in Pattaya erfahren das sie einen Deutschen ganz böse rangekriegt haben der Livecams von dort aus gemacht hat. Soll ihn rund ne Millon € gekostet haben das Land zu verlassen ohne erst mal 15 Jahre im Knast zu bleiben.

    @Abi81 .. also um Flocken ging es denen wohl vorranging nicht, denn sie fragten nicht nach unseren Ausweisen (die wir auch nicht dabei hatten) .. und wir hatten zusammen gut 50.000 Baht in Cash mit .. also hätten die da ne prima Gelegenheit gehabt was abzustauben.

    @SeriAce .. die haben die Girls genau so kontrolliert wie uns auch ..Und da ging mir auch am Meisten der Stift, man weiß ja nie was die Girls so mit sich rumschleppen ..waren aber auch sauber..
     
  16. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Probiers doch einfach mal aus..

    Oder glaubst du die Thais brauchen einen Durchsuchungsbefehl um deine Filme zu entwickeln?:mrgreen:

    Aber ich glaube kaum, dass jemand etwas zu befürchten hat, wenn sie auf der Digicam nichts anrüchiges finden. Aber da bin ich nun wirklich der Falsche..ich fotografiere kaum.