Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Probleme ! Ex Barlady + Baby hat jetzt AE in Dach - Was würdet ihr machen ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von BGW8000, 05.04.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. BGW8000

    BGW8000 Gast

    Ich möchte eure Meinung hören, so langsam habe ich die Nase voll:

    Ich habe vor genau 1 Jahr eine Barlady kennengelernt, nach meiner Abreise hat Sie den Job an den Nagel gehängt,
    nach 7 Wochen bin ich wiedergekommen und 4 Wochen später war Sie schwanger, bin dann erstmal nach Hause.
    4 Monate später war Sie in Deutschland mit FZF Visum, Kind kam 2014 gesund auf die Welt, AE wurde nach Geburt
    von Ausländerbehörde erstmal für 3 Jahre erteilt, das alles ging ohne Heirat und A1 Deutschkenntnisse.

    Wir warten jetzt nur noch auf die Plastikkarte sprich den eAT von der Bundesdruckerei..... soweit bis hier und dahin alles ok.


    Die Probleme die jetzt nach und nach kommen sind folgende:

    - Eifersucht ohne Ende nur wenn man Fotos auf einer SD Speicherkarte findet
    Ich hatte 1 Jahre vorher eine Thai in Thailand mit der ich zusammen gearbeitet hatte, es sind Fotos mit Kundschaft vorhanden

    Von Ihr existiert kein einziges Fotos von ihrer Vergangenheit,

    von meinen 2 Ex Thailänderinnen und deren Freundinnnen habe ich ganze Fotoalben gezeigt bekommen
    angefangen von der Schule, Ex Thai Boyfriiend, .Farlang Boyfriend und spätere Hochzeit etc.
    Sie verlangt von mir alle Bilder zu löschen und die SD Karten zu vernichten was ich strikt ablehne und argumentiere das andere Thailänderinnen ganze Fotoalben haben.
    Ich werde als Lügner bezeichnet das ich nur ein Spiel spiele, das ich nicht alle Fotos löschen kann und möchte versteht jeder nur nicht meine Thai.

    - Schon zum 2 mal wollte Sie zurück nach Thailand innerhalb der letzten 4 Wochen (bring mich zur Thai Embassy)
    heute schon wieder, bring mich Montag zur Botschaft,....hatte ihr erklärt das ich kein Geld für Rückflugticket habe

    - heute morgen wollte Sie noch in Dänemark heiraten

    - Bei Telefonanrufen oder wenn ich Anrufe abweise dauernd grundloser Ärger mit ihr "ich hätte Kontakt mit anderer Frau"

    - Ohne A1 nach DE zu kommen ist zwar gut, aber simple Dinge wollen und werden nicht verstanden

    - Wenn ich arbeiten bin z.B. gestern.... in der Zeit mindestens 7 Kontroll Anrufe auf dem Handy und das fast täglich seit 3 Monaten

    - Der nächste Deutsch und Intergrationskurs mit Kinderbetreuung beginnt im Oktober, vorher gibt es nichts für Sie zu tun als zuhause rumzusitzen.

    Was soll ich nur tun, wenn Sie die ganze Woche mit Kind alleine rumsitzt während ich arbeiten bin ist sie sauer......


    Fazit: Hatte vorher 2 Thailänderinnen, aber in 7 Jahren niemals annähernd vergleichbare Probleme,

    was würdet ihr jetzt machen, Sie mit Kind nach Thailand ziehen lassen und meine Ruhe haben ?


    Ich bin mit der ganzen Situation nicht mehr glücklich und vermisse die Zeit vorher mit meinen 2 Ex, so kann es nicht weitergehen sonst habe ich einen Herzinfarkt bevor ich 50 bin
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2014
  2. Carradine

    Carradine Junior Experte

    Registriert seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    645
    Danke erhalten:
    112
    Wenn du es nicht eh schon gemacht hast, dann mache einen Vaterschaftstest und bringe sie danach zur Botschaft.

    Lepsiusstraße 64-66, 12163 Berlin
     
  3. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Das mit der Eifersucht dürfte eigentlich bekannt sein. Das ist vielen Thais immanent. Ihr die Eifersucht zu nehmen, geht eigentlich nur, entsprechendes Vertrauen aufzubauen. Dieses Vertrauen scheint sie ja in dich noch nicht zu haben.

    Ich kann dir Hilfe anbieten, indem du sie mal mit meiner Frau sprechen lässt. Die wird ihr klarmachen, was für Konsequenzen ihre Eifersucht auf eure Beziehung hat.

    Eine andere Möglichkeit wäre, dass du mal mit ihr in den nächsten Tempel gehst. In D gibt es ja einige Zentren der thailändischen Community, Dort könntest du das Thema mal bei den Mönchen ansprechen. Möglicherweise benötigst du jemanden, der übersetzt, da die Mönche wahrscheinlich kein Deutsch sprechen.

    Dir liegt ja anscheinend an dem Mädchen, sonst hättest du sie ja nicht geheiratet, also spreche ich die anderen Ratschläge, die wahrscheinlich in der Folge kommen werden, gar nicht an. :wink:
     
  4. BGW8000

    BGW8000 Gast

    Nein ich bin nicht verheiratet, das war nicht nowendig um nach DE kommen zu können und Aufenthaltserlaubnis zu bekommen, da Sie Mutter eines deutschen Kindes ist
     
  5. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.159
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    da da hilft nur eins : ab mit der Tante nach TH , zurück in die Bar , Kind zu Mamma .... Also Standart Thai.
     
  6. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.622
    Danke erhalten:
    52
    Ich kann mir gut vorstellen, daß sie sich sehr unsicher fühlt, da Du sie bisher nicht geheiratet hast.
    Ihre Eifersucht kann eine Folge ihrer Unsicherheit und evtl Zukunftsangst sein.
     
  7. BGW8000

    BGW8000 Gast

    Problem ist:

    1. Für Sie gibt es nichts zu tun, der nächste Deutsch und Intergrationskurs mit Kinderbetreuung beginnt im Oktober

    2. Sie der Meinung ist das ich anderer Thai Lady Geld schicke und regelmässigen Kontakt habe mit der ich vorher 1 Jahr in Thailand zusammen war

    3. Was Sie noch garnicht weiss, das in der Firma in Deutschland auch meine Ex Thai arbeitet, mit der ich vorher 7 Jahre zusammen war,
    Ich kann nicht alles für Sie aufgeben, dann bin ich arbeitslos !!!

    Mein grosser Fehler war, das ich leider eine Thai mit niedrigem Bildungsstand + Kind mitgenommen habe,
    somit sind wohl dauerhaft Probleme in der Zukunft vorprogrammiert

    Meine letzten beiden Thai, Freundinenn hatten Higschool, eine davon sogar Thai University Abschluss
    niemals auch nur annährend gab es vergleichbaren Ärger in 7 Jahren, den ich jetzt seit 4 Monaten habe
     
  8. BGW8000

    BGW8000 Gast

    Ich habe ihr mehrmals erklärt, das Sie die Heirat in ihrer Ampoe registrieren muß, wenn wir in Dänemark heiraten, muss alles beglaubigt in Thai übersetzt werden und von der Thai Botschaft überbeglaubigt werden.

    Ich hatte ihr gesagt, das wir beim nächsten Thailand Besuch in 2 Monaten in ihrer Ampoe heiraten können, dann sparen wir eine Menge Geld, dies hatte sie eingesehen und auf einmal fängt die Leier wieder von vorne an, ich würde lügen und nicht mit ihr heiraten wollen.
     
  9. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    120
    Ort:
    Rhein-Main
    Ich schließe mich Carradine an. Zuerst würde ich 100%ig überprüfen ob das DEIN Kind ist. Das fände ich einen wichtigen Punkt, für das gesamte weitere Vorgehen.

    Edit: Wenn es nämlich nicht dein Kind, dann können sich eure Wege ja relativ problemlos trennen.
     
  10. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Das hört sich wirklich so an, wie Guenter gesagt hat, dass sie stark verunsichert ist. Erzähl ihr bloß nicht, dass deine Ex in deiner Firma arbeitet.

    Gehst du davon aus, dass das Kind von dir ist?

    Wie schon zuvor gesagt, mein Angebot bezüglich des Telefonats war ernst gemeint.

    p.s.: Eifersucht ist nicht unbedingt ein Problem des Bildungsniveaus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2014
  11. Stromer

    Stromer Senior Member

    Registriert seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    291
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Rhein Main
    Ich würde auch "KingPing" angebot annehmen.
    Anrufen ... und alles ist ok
     
  12. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    Warum will sie zur "Embassy" ??? Warum nicht GLEICH zum Flughafen ?? 8cool)

    Da läuft wohl "einiges" schief und das DU der Kindsvater bist ist wohl auch schon amtlich...:mrgreen:

    Also...wenn sie UNBEDINGT nach Thailand zurück will...dann würde ich sie ziehen lassen.

    So zahlst eben "nur" für das Kind Alimente (hoffentlich) nach Thailand. Bist du mal in DACH verheiratet und WIEDER geschieden dann zahlst du für BEIDE !! :? (Alimente und UNTERHALT !!)

    Ich denke aber nicht das der "Nervenkrieg" beendet ist wenn sie wieder in Thailand ist...:roll:
    Sie wird immer wieder neue (höhere) Geldforderungen stellen..."Das Kind ist krank...muss in das Krankenhaus...usw..)

    Könnte auch sein das sie einen neuen "Lover" findet der sie mit DEINEN Kind heiratet...was dann?



    Gehe mal auf ihre Wünsche (zum Schein) ein...:wink:

    Kopiere einfach alle Thai Fotos auf eine Externe Festplatte und lösche dann "OFFIZIELL" alle gewünschten Datenträger.

    Suche Kontakt zu einen Thai Paar in deiner Umgebung. Sie braucht vielleicht eine Freundin mit der sie sich mal ausquatschen kann. (Thai zu Thai).

    Besuche am Wochenende mal ein Thai-Restaurant, schaue wo der nächste (Thai) Buddha-Tempel ist.
    Da gibts oft Veranstaltungen (speziell zu den Thai-Feiertagen).

    Wenn du tagsüber in der Firma bist setze ihr kleinen Aufgaben die sie erledigen soll.

    zB: JEDEN Tag EIN neues Wort !! :D

    Klebe überall kleine Zettelchen an (Spiegel, TV, Sofa, Fenster, Bilderrahmen...usw).
    In DEUTSCH und in Thai. So lernt sie schnell...(für 1 Dutzend neu gelernter Wörter gibt es eine Belohnung, vielleicht ein Restaurant oder Kinobesuch ?)

    Eine Thai mag Thai - Food. Gibts in deiner Nähe einen Asia-Shop? :mrgreen:

    Soll sie eben was leckeres kochen wenn du arbeiten bist. Natürlich braucht sie da "Werkzeug" (Reiskocher, Mörser und eventuell einen Wok). Reis, Nudeln, Chili, Gewürze, Gemüse, div. Soßen, Fisch und Fleisch.

    Meine Frau guckt in ihrer Freizeit gerne Internet. (Facebook, You Tube, Thai Musik /Filme).
    Sie chattet auch gerne mit ihrer Familie. :D

    Also ein billiges Notebook angeschafft, und alles eingerichet (incl. virtueller Thai Tastatur). :tu:

    Nun hat JEDER seinen PC und ICH meine Ruhe...:hehe:

    Das mit der Eifersucht kenne ich...erzähle ja NICHT das deine Ex in der Firma arbeitet !!

    Sie ist nun mal etwas überfordert mit der neuen Lebenssituation dazu plagen sie Existenzängste ("merry me..")
    Sie nervt...sie ist zickig...alles klar !! :mrgreen:

    Cool bleiben..."In der Ruhe liegt die Kraft" (Konfuzius).

    sawasdee frank69
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @frank69: Du bisse ne fiese Möpp! :ironie: Willst du den Jung tatsächlich in die Hölle (Thai Restaurant) schicken?! Du scheinst keine Ahnung zu haben, was dieser Besuch an Potenzial für Eifersuchtsdramen bietet. Die gesamte weibliche Belegschaft wird dann wahrscheinlich beschuldigt werden. Und das meine ich nicht mal ironisch.
     
  14. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.622
    Danke erhalten:
    52
    Ihr sprecht englisch miteinander und für beide ist das eine Fremsprache.
    Mißverständnisse entstehen zwangsläufig, auch wenn die einzelnen
    Vokabeln bekannt sind. Außerdem werden oft Verhaltensweisen mißgedeutet.
    Wir hatten das Glück in unserer näheren Umgebung, viele Thai-Deutsche-Ehepaare
    zu haben. Am Wochenende war immer geselliges Beisammensein und wir
    stellten so manches Mißverständnis fest, was sich während der Woch so ergeben hat.
    So wurde mir einige Male bewußt, welche Gedanken meine junge thailändische Ehefrau
    hatte.
    Sorg dafür,daß Deine Partnerin bzw ihr entsprechende Kontakte bekommt.
     
  15. BGW8000

    BGW8000 Gast

    Thai Restaurant und Thai Buddha Tempel alles schon gemacht, sie hält sich mit Kontakten zu anderen Thais sehr zurück

    Asia Shop und Thai - Food habe ich aufgegeben, ausser Gemüse und Mama will Sie dort nichts kaufen.
    Sie mag keinen Chilli und keine Seafood.

    Wenn der Supermarkt aber ALDI - LIDL - REWE - Globus heisst, heisst es "gib mir 50 EUR ich will einkaufen"
    Europena Food aloi mag mag für Sie

    Sie hat so ziemlich alle Käsesorten durchprobiert und weiss welcher Käse aloi das weiss ich nicht mal so genau

    Das ist kein Witz
     
  16. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.546
    Danke erhalten:
    1.997
    Ort:
    Frankenland
    Leider muß ich dir bei diesem Argument recht geben, da ich vor Jahren dasselbe erlebt habe, (aber ohne Kind). hat bei mir nach 6 1/2 Jahren zur Scheidung geführt. Im Moment kämpft ein Bekannter von mir mit dem gleichen Problem.
     
  17. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Bleibt die Frage, ob die Gründe im Bildungsniveau oder auf anderer Ebene zu suchen sind.
     
  18. Sharky007

    Sharky007 Senior Member

    Registriert seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    374
    Danke erhalten:
    223
    Ort:
    Atlatis
    Hi KingPing,

    kenne mich zwar mit Thai nicht so gut aus, dafür mit Phils - habe einige Jahre in SOA gelebt und gearbeitet. Gewisse Grundprägungen sind allerdings zwischen Thai und Phils identisch. Eifersucht ist ein riesiges Problem.

    Finde Deine Analyse und Schlussfolgerungen absolut zutreffend und der TS sollte Deinem Angebot und Rat folgen - all das, was ich von Dir bis dato gelesen habe - Hut ab!

    Sharky007
     
  19. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    Ist nicht außergewöhnlich...kann dauern bis sie Anschluss findet.

    Schreibe mal die Einkaufsliste auf DEUTSCH und sie soll versuchen alles richtig zu besorgen !!

    Gibt es niemand in deiner Familie (Mutter, Schwester...usw) der tagsüber ab und wann bei deiner Frau vorbeischauen könnte? Zum gemeinsamen kochen (lernen) oder shoppen. :mrgreen:

    Meine Frau hatte das 1th. Jahr extrem viel Heimweh (obwohl es ihr in Österreich SEHR gefallen hat...)
    Sie hatte aber in dieser Zeit viel Unterstützung. Meine Mutter lernte ihr Deutsch und kochen. Mein Vater die Gartenarbeit und mein Bruder versorgte sie wöchentlich mit frischer Bügelwäsche (gegen Bezahlung). :hehe:

    Abends habe ich ihr oft die TV-Filme von Deutsch auf Englisch übersetzt (quasi als Synchronsprecher)...sie verstand einfach nichts, wollte aber immer alles wissen. Mann DAS nervte !! :shake:

    Ich dachte das wird NIE was...DIE kapierts NIE !! :lol:

    Kritik vertragen sie oft ganz schlecht...wehe man(n) sagt was "falsches"....:hehe:

    "You thinking Im stupid...or what ??" :ang:

    Inzwischen sind 24 Jahre vergangen...nun besuchen wir gemeinsam eine Tanzschule und wenn SIE mir beim Tango auf die Zehen steigt ist es SELBSTVERSTÄNDLICH immer MEINE Schuld. :lach:

    Ich denke das wird NIE was...DIE kapierts NIE !! :lol:

    sawasdee frank69
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2014
  20. Morassi

    Morassi Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    413
    Danke erhalten:
    23
    Beruf:
    tiiiief blicken
    Ort:
    QVC
    Ich kann bislang nicht mit eigene Erfahrungen hinsichtlich Thai in DACH aufwarten. Grundsätzlich glaube ich aber daß ich die Dame schnellstens wieder loswerden wollen würde. Der ganze Stress wäre mir zuviel. Eine Partnerschaft sollte von gegenseitigem Respekt geprägt sein und als Folge dessen die Zweisamkeit schöner werden lassen als das Single-Leben - welches auch nicht ganz zu verachten ist. Sehe ich zumindest so. Wenn Dein Mädel dann aber schon anfängt zu "verlangen" daß Deine Vergangenheit eliminiert wird, welche mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit weniger versaut gewesen ist als ihre mit dem Job als Bargirl, sorry ... aber da würden bei mir die Fetzen fliegen. Genauso bei grund- und haltlosen Verdächtigungen.

    Nomalerweise entwickelt sich bei Menschen welche sich neu kennenlernen ein gewisses Urvertrauen, welches erst durch massiven Bockmist des Partners lädiert wird. Wenn das aber schon zu Beginn nicht vorhanden ist, genauso wenig wie der nötige Respekt vor dem Partner hätte ich wahrscheinlich nicht die Muse und Geduld auf eine Besserung zu hoffen.

    Ab in den Flieger und Servus ... andere Mütter haben auch hübsche Töchter ...