Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Prosecco nichts für Thailadies?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von walti, 14.10.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. walti

    walti Member

    Registriert seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    187
    Danke erhalten:
    8
    Da steh er nun, der arme Tor, und ist so klug als wie zuvor. Eine Schönheit wie selten in einem Massagesalon gefunden. I don't like massage, aber für Sie habe ich es gewollt. Einzigartig mit happy ending. Heute Abend ausgelöst und auf meinen Balkon mit Sicht über Patong Beach eingeladen. Sie war begeistert, Prosecco aufgemacht, ein halbes Glas getrunken, dann Girl friendly Sex vom Feinsten, aber danach ist sie getorkelt, musste sie aufs Clo begleiten und schläft nun wie ein Murmeltier im Winterschlag. Letzte Worte: "I not dlink" Wie konnte ich das wissen, da Bar Girls selbst an harten Drinks gut ausgebildet sind. Da habe ich wohl viel falsch gemacht, hat jemand ähnliche Erfahrungen, mir tut die Geschichte leid, und sorge mich nun. Schaue alle paar Minuten, wie es ihr geht.
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich bin jetzt mal gehässig. Nutze die Zeit in der sie schläft für ne ST...:ironie::lach:
     
  3. walti

    walti Member

    Registriert seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    187
    Danke erhalten:
    8
    So gehässig ist die Antwort gar nicht, aber Perlen wirft man bekanntlich nicht vor die S.....Heute morgen hatte sie noch Kopfweh, war aber bereits wieder "einsatzfähig" dabei sah ich eher bescheiden aus. Es war ihr erstes Glas Prosecco im jungen Leben, dabei hatte sie den ganzen Tag nichts gegessen um ihre Traumfigur zu halten. Was mir sehr entgegen kommt und ihre langen Beine krönt. Nach einem bezaubernden Auftakt im Apartment besuchten wir heute Abend die Siam Niramit Show, farbenfroh. Sehr eindrücklich für mich das aufgebaute Thai Village mit Shows vor der Show: Thai Boxen, Tanzen, alte Kulturen und Bräuche. Aber eigentlich hatte ich nur Augen für sie, und die vielen Touris auch. Sie war im schwarzen Mini die wahre Attraktion, nach der sich wohl mehr Köpfe umdrehten als für die Kostüme der Artisten. So glückliche Stunden habe ich lange nicht mehr erlebt. Auf Alkohol hat sie nun ganz verzichtet und sich vor dem Schlafengehen mit einem Yoghurt begnügt, für ein happy ending hat es allemal gereicht. Ich kann den Morgen kaum erwarten.....
     
  4. Beach'n'Sun

    Beach'n'Sun Senior Member

    Registriert seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    64
    Von Prosecco krieg ich auch Kopfschmerzen..:cry:
     
  5. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ist ja besser, dass der Prosecco ihr Kopfschmerzen bereitet als sie dir. Es sieht ja so aus, als könnte sie keinen Alkohol vertragen, was durchweg nicht negativ ist.
     
  6. tahjong

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.980
    Danke erhalten:
    41
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    Da kann ich KP nur zustimmen, eine Thai die keinen Alkohol trinkt muss "Mann" sich warmhalten, ist wahrlich ein Glücksfall
     
  7. thai-ginseng

    thai-ginseng Rookie

    Registriert seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Rund 30% der Thai Damen und Herren fehlt Evolutionsbedingt (wie den Native Americans) ein Enzym um den Alkohol in gleichem Umfang zu "verwerten" wie wir das können.
    Es dauert deutlich länger um ihn abzubauen und der Alkohol wird auch schneller aufgenommen. Betroffen sind vor allem die Einwohner der Bergregionen.
    Deswegen sind die Ladys häufig schneller und heftiger betrunken als wir es von unseren Damen kennen...

     
  8. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @thai-ginseng: Nicht, dass ich das anzweifle, aber hättest du dazu auch eine Quellenangabe? Ist für mich von Interesse.

    Thanx in advance.

    KingPing
     
  9. NHT

    NHT Gast

    Das ist eine Alkoholintoleranz, google mal bei Wikipedia wirst Du fündig.
    Hab's leider nicht geschafft den Link zu kopieren und hier einzustellen!

    :yes:
     
  10. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @NHT: Thanx, habe mich soeben informiert. Hier der Link
     
  11. thai-ginseng

    thai-ginseng Rookie

    Registriert seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja, Bangkok Hospital Second Road.
    Ich hatte mal das "Vergnügen" eine Lady am frühen Abend dort hinzubringen.
    Wir hatten 3 Drinks, ich Singha und sie Lady-Fusel. Kurz nach dem dritten Drink rollte sie nur noch
    mit den Augen und klappte permanent weg.
    Da sie in der Bar nicht bekannt war wusste keiner Rat. Also packte ich sie in ein Taxi und fuhr ins Hospital.
    Dort arbeitet ein deutschsprachiger Arzt, älteres Semester, ich glaube er kommt aus Israel.
    Ich schilderte ihm den Abend und er erklärt es mir dann.
    Sie bekam Infusionen und ich die Rechnung :)
    Am nächsten Tag war sie wieder Topfit und hat sich äußerst dankbar gezeigt :ornp:
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Danke schön, ich habe mir mittlerweile die Infos schon besorgt, s.o.
     
  13. NHT

    NHT Gast

    Nichts zu danken KingPing gern geschehen!!! :bye:

    Bin ja nicht immer soooo agressiv.... :vuzuzela:

    Ein kleiner Spaß muss sein.....
     
  14. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @NHT: Ne, ne, immer diese HB-Männchen....:lach::iro2:
     
  15. mizuu

    mizuu Gast

    Man lernt nie aus, das mit derAlkoholintoleranz war mir überhaupt nicht bekannt.

    Interessantes Thema, jetzt kann ich das aber besser einordnen sollte ich das mal sehen. Ist wohl so ähnlich wie mit der Lokoseintoleranz.
     
  16. Andthorrn

    Andthorrn Rookie

    Registriert seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    NRW
    Hier gibt es auch noch genauere Infos zur Verteilung dieser Intoleranz zwischen Europäern und Asiaten:
    Alkohol-Intoleranz
     
  17. walti

    walti Member

    Registriert seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    187
    Danke erhalten:
    8
    Danke auch für den Stützunterricht, hier noch eine kleine Reminiszenz: Am ersten Abend habe ich ein 22 jähriges, völlig aufgekratztes Mädchen an der Bangla Road kennen gelernt. Sie wollte anfänglich nicht mitkommen, da sie die Nacht vorher abgestürzt war, gut so. Nur gab ein Wort und ein Glas das andere, sie trank zum Lady Drink alleweil noch einen Whisky, wohl als Digestif. Nach einer guten Stunde wollte sie doch, noch zwei Lady Drinks mit Seitenwagen und dann ging es los. Ich habe noch nie eine solch tabuloses heisses Girl erlebt, da ging die Flaschenpost ab. Mir war am Tag danach nicht mehr wohl bei der Sache. Also besuchte ich sie wieder an der Bar, das selbe Spiel: Trinken, trinken, und anschliessend Party - ohne mich! Ich lud sie dann zu einem Nachmittagstreffen ein, da war nur noch Not und Elend, sie brauchte Geld und erzählte mir ihre Heulgeschichten. Heute stand sie wieder vor der Tür - da ich mich anderweitig orientiert habe (s.o.) erklärte ich ihr ganz offen, dass ich nicht mehr ihr costumer sei. Ich habe meine ethischen Grenzen wenn es nur darum geht, ein Mädchen abzufüllen um eigene Triebe auszuleben. Nicht um als Gutmensch dazustehen - ich ertrage einfach die Folgen nicht. Umso mehr weiss ich die zärtliche Perle zu schätzen, die jetzt neben mir bereits selig schläft. Heute wieder eine lange Massage, dann gediegen Essen, ein Verdauungspaziergang durch die Bangla mit ihrer Entschuldigung, dass sie keine Parties und Drinks mag, anschliessend ein wunderbarer Abend im Apartment und immer wieder ein Danke, dass sie es bei mir so gut hat. Eine völlig neue Erfahrung, völlig nüchtern etwas Kostbares miteinander zu teilen. Auch sie hat sehr jung geheiratet, zwei Kinder, geschieden, muss für die beiden und ihre Eltern aufkommen, haust mit einer Kollegin in einem fensterlosen Loch, aber alles sehr sauber gepflegt, und was sagt sie: Ich bin glücklich, wie ich leben darf. Eine Frau, die derzeit mehr Gefühle gibt, als sie Geld nimmt, bin gespannt ob es so bleibt.
     
  18. NHT

    NHT Gast

    @ mizuu
    Das ist ne Laktoseintoleranz! :yes:

    Man prügle mich wenn ich mich hier vertan habe...
     
  19. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    Wir haben schon oft erlebt, dass die Mädels flaschenweise SangSom abkippen können aber nach den ersten Glas Whi Khao oder Prosecco blau sind. Ebenso sind die gar nicht so scharf drauf wie vielleicht gedacht. Hatten mal so einen Secco mit Maracuja Geschmack mitgebracht und gedacht die Mädels fahren darauf ab, aber ........ Deshalb wenn wir privat mit einer zusammen sind bleibt es meistens bei nem Wein für uns und nem SangSom Coke oder Soda für sie