Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Provokanter Beitrag...Die Frau an sich...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Wilukan, 01.04.2007.

  1. Wilukan

    Wilukan Gast

    ich weiß,aber es entspricht doch durchaus der Wahrheit.
    Es ist,wie es ist....
    Wozu rechnet ihr euch? :hehe:

    Die Frau an sich...

    Die Frau an sich ist nicht auf den Kopf gefallen. Entgegen selbstverfaßter Propaganda wird nicht sie vom Mann unterdrückt sondern natürlich er von ihr.
    Das ist eine Binsenweisheit und bedürfte keiner Erwähnung, hätte die Frau es nicht geschafft, durch ein gut funktionierendes Deklassierungssystem ihre Herrschaft zu stabilisieren. Im Frauenstaat gibt es drei Kategorien Mann, unterschieden lediglich in ihrer Bedeutung für das beherrschende Weib nicht in ihrer Machtstellung, denn zu sagen haben alle drei nichts. Nummer eins ist der Arbeiter, seine Aufgabe ist die Versorgung des Weibes mit Nahrung und Schuhwerk. Dafür darf er bei ihr wohnen, ihr zuweilen aufreiten und den Nachwuchs fett füttern. Seit einigen Jahren sind die Vergünstigungen etwas zusammengestrichen worden. In der Regel darf er heute nur noch blechen und von ferne dem Treiben zuschauen. Nummer zwei ist die Drohne oder der Stecher, ein Typus Mann, der der Frau in jungen Jahren oder als Nebenstecher parallel zum Arbeiter Lust zu bereiten hat. Ist der Versorger genetisch allzu desolat geraten, dann darf die Drohne auch leiblicher Vater des Nachwuchses werden ohne allerdings für dessen Futter aufkommen zu müssen.
    Typ Nummer drei ist die interessanteste Kategorie und ihr gilt unser Hauptaugenmerk: Der Mann mit der Bohrmaschine. Jede halbwegs attraktive Frau hält in ihrem Freundeskreis einen schüchternen, dicklichen oder einfach nur zu lieben Mann in Reserve, der sie von ferne anhimmelt. Stets gibt sie ihm das Gefühl, ihr besonderer Vertrauter zu sein und eigentlich auch viel toller als der durchtrainierte Schönling mit dem Wahnsinnsriemen. Höchstens zwei Wochen noch ließe sie sich von ihm das Hirn aus der Rübe vögeln, dann sei aber endlich Schluß. Der Mann mit der Bohrmaschine hört ihr brav zu und tröstet sie, wenn Kollege Megastecher schon nach drei Tagen Schluß gemacht hat, ja und freut sich sogar mit ihr, wenn der nächste Hengst auf die Lichtung trabt. Unerschütterlich hält ihn die Hoffnung, wenn er ihr nur stets sein Ohr leihe und immer da sei, dann werde sie irgendwann mal seine Qualitäten erkennen und ihn ranlassen. Pustekuchen! Seine Qualitäten hat sie längst erkannt: er ist der Doofe mit der Bohrmaschine, der ihr die Vorhänge andübelt, ihren Umzug organisiert und den Ficus berieselt, wenn sich Madame auf den Malediven von ihrem haarigen Wüstling durchorgeln läßt.
    Der stets verfügbare Kumpel mit der Bohrmaschine ist eine Schande für das männliche Geschlecht. Wie kann man sich nur so weit erniedrigen lassen. Wie kann man nur so unendlich blöd sein, zu glauben, mit dem Boschhammer im Anschlag öffne man das Herz einer Frau oder wenigstens den Schritt.
    DenFrauen muß man allerdings Respekt zollen: keinem Mann wird es je gelingen, eine Frau derart zu versklaven, ohne nicht in irgendeiner Weise dafür zu zahlen: in Geld, Gesundheit oder Lebenserwartung. Nur die Frauen haben den vollkommenen, nichts fordernden, geschlechtslosen Heloten aus dem wilden Manne herausgezähmt. Allen noch freilaufenden Exemplaren kann man nur raten, für eine Frau nie der Mann mit der Bohrmaschine zu sein.
     
  2. Wilukan

    Wilukan Gast

    Dazu passend :

    Punkte-System



    Das Punkte System einer Frau

    In der Welt der Liebe gibt es nur eine Regel - Mach die Frau glücklich!

    Tue etwas was sie mag und du bekommst dafür Punkte
    Tue etwas was sie nicht mag und du verlierst Punkte
    Tue etwas was sie mag aber erwartet und du bekommst dafür keine Punkte
    Sorry! Aber so ist das nun mal!

    Hier nun der Leitfaden zum Punktesystem:


    1) Einfache Pflichten:

    Du machst das Bett +1
    Du machst das Bett aber vergisst die Zierkissen 0
    Du wirfst einfach die Bettdecke über zerknautschte Laken -1

    Du lässt den Toilettendeckel oben -5
    Du ersetzt die leere Rolle Toilettenpapier 0
    Wenn die Rolle leer ist steigst du um auf Kleenex -1
    Wenn auch Kleenex alle ist wechselst du das Badezimmer -2

    Du gehst für sie extradünne Binden mit Flügeln kaufen +5
    Dito im Schneesturm +8
    Du kommst mit Bier zurück -5
    Du kommst mit Bier zurück aber ohne Binden -25

    Du überprüfst nachts ein ihr verdächtiges Geräusch 0
    ohne etwas zu finden 0
    Du findest etwas +5
    Du erschlägst es mit dem Golfschlager +10
    Es war ihre Katze -40


    2) Soziale Verpflichtungen:

    Du bleibst die ganze Party über an ihrer Seite 0
    Du bleibst eine Weile an ihrer Seite und gehst dann zu einem Kollegen -1
    Der Kollege heißt Tiffany -4
    Tiffany ist Tänzerin -6
    mit Brust-Implantaten -18

    An ihrem Geburtstag fuhrst du sie zum Essen aus 0
    Es ist kein Schnellimbiss +1
    Es ist ein Schnellimbiss -2
    Es ist eine Sport-Kneipe -3
    Dito mit Live-Übertragung -10
    Und du hast dein Gesicht in den Vereinsfarben bemalt -50

    Du gehst mit einem Freund aus -5
    Dein Freund ist glücklich verheiratet -4
    Oder ein Single -7
    Er fahrt einen Sportwagen -10
    Einen italienischen -25

    Du gehst mit ihr ins Kino 0
    In einen Film den sie mag +1
    In einen Film den du hasst +5
    In einen Film den du magst -2
    In einen Film in dem Cyborgs Menschen fressen -9
    Du lügst sie vorher an und sagst es sei ein Liebesfilm -15


    3) Dein Aussehen:

    Du entwickelst einen sichtbaren Bauchansatz -10
    Dito aber du trainierst um ihn los zu werden +8
    Du entwickelst einen sichtbaren Bauchansatz und steigst um auf Hosenträger -25
    und trägst Hawaii-Hemden -35
    Du sagst das macht nichts weil sie auch einen Bauch hat -800


    4) Die ultimative Frage:

    Sie: Bin ich dick? Du zögerst mit der Antwort -10
    Du fragst: "Wo?" -35
    Jede andere Antwort -20


    5) Kommunikation:

    Du hörst ihr zu 0
    und versuchst konzentriert auszusehen -10
    über 30 Minuten +5
    über 30 Minuten wahrend einer Sportsendung im Fernsehen +12
    Dito ohne ein einziges mal in die Glotze zu sehen +100
    Dito aber sie merkt dass du eingeschlafen bist -200

    Dies sind nur einige Beispiele. Der komplette Leitfaden für das Zusammenleben der Geschlechter ist im Buchhandel (extrem teuer) bzw. bei Standesämtern etc. (kostenlos) erhältlich und unbedingt empfehlenswert wenn du auf eine gute Beziehung wert legst.

    Komplett in deinem Besitz +1
    Dito aber vom Buchladen +3
    Nicht in deinem Besitz -10
    Nie gesehen -999


    Nun ein kurzer Einblick in das Glücksbarometer (Achtung: Positive Punkte verfallen nach 2 Tagen -negative Punkte verjähren nie!)


    -1000 Du hast gar keine Beziehung mehr
    -100 Das wird teuer
    0 bis +10 Dauer-Migräne
    +11 bis +15 Du musst mit ihr tanzen gehen
    +16 bis +20 Du darfst mit ihr tanzen gehen
    +21 bis +50 Sex rückt in den Bereich des denkbaren
    +51 bis +80 Sex! (oder was sie dafür hält)
    +80 Beziehung futsch - weil sie mit so einem Weichei nicht glücklich sein kann
     
  3. Wilukan

    Wilukan Gast

    Tja,hier noch ein kleiner Test: :roll:

    Test

    Meine Freundin und ich planen, zu heiraten. Meine Freundin ist eine Traumfrau. Da ist aber etwas, das mich beunruhigt:
    Ihre jüngere Schwester.
    Sie ist 20 Jahre alt, trägt Minis und weit ausgeschnittene T-Shirts. Immer, wenn sie in meiner Nähe ist gestattet sie mir Einblick in ihre Unterwäsche und in ihren Ausschnitt. Das macht sie bei niemandem sonst, nur bei mir.

    Eines Tages rief mich die kleine Schwester an, um mit mir einen Termin abzumachen. Sie wollte über die Planung der Hochzeit und die Gästeliste sprechen. Als ich bei ihr ankam, war sie alleine zu Hause. Sie flüsterte mir ins Ohr, sie wolle nur ein einziges Mal vor
    der Hochzeit mit mir schlafen. Wirklich nur ein einziges Mal. Sie sei total scharf auf mich. Niemand würde je davon erfahren, danach würde sie wieder die brave kleine Schwester sein.

    Ich war total schockiert. Sie sagte, sie würde jetzt die Treppe hochgehen. Wenn ich es ebenso wie sie wolle, solle ich ihr einfach ins
    Schlafzimmer folgen. Oben angekommen warf sie mir ihr Höschen entgegen und verschwand im Schlafzimmer.

    Ich sagte kein Wort, verliess das Haus und ging zu meinem Auto. Draussen tauchte auf einmal mein zukünftiger Schwiegervater auf,
    umarmte mich und sagte in Tränen: "Wir sind so glücklich, dass du unseren kleinen Test bestanden hast. Wir können uns keinen besseren Mann für unsere Tochter wünschen. Willkommen in der Familie".

    Die Moral dieser Geschichte?

    Bewahre deine Kondome immer im Auto auf...
     
  4. Wilukan

    Wilukan Gast

    Tja,wenn die Beziehung nicht mehr klappt dann kann das passieren.. :p

    2 Briefe

    Lieber Gatte,

    ich schreibe Dir diesen Brief, um Dir mitzuteilen, dass ich Dich jetzt endgültig verlasse. Ich war Dir sieben Jahre lang eine gute Frau und habe nie etwas davon gehabt.

    Die letzten zwei Wochen waren die Hölle. Heute hat mich nun Dein Chef angerufen, um mir zu sagen, dass Du heute gekündigt hast - das war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte.

    Letzte Woche bist Du heimgekommen und hast nicht einmal bemerkt, dass ich beim Friseur und bei der Maniküre war, Dein Lieblingsessen gekocht hatte und sogar ein nagelneues Negligee anhatte. Du bist heimgekommen, hast alles in zwei Minuten heruntergeschlungen und bist sofort schlafen gegangen,
    nachdem Du Dir noch das Spiel angeschaut hast.

    Du sagst mir nicht mehr, dass Du mich liebst, Du berührst mich nicht mehr, gar nichts tust Du. Entweder gehst Du fremd, oder Du liebst mich nicht mehr, wie auch immer, ich bin jetzt weg.

    P.S.: Falls Du mich suchen solltest, lass es besser bleiben. Dein BRUDER und ich ziehen zusammen nach Bielefeld. Schönes Leben noch!




    Liebe Exfrau,

    nichts hätte mir den Tag ähnlich versüßen können wie Dein Brief. Es stimmt, wir sind nun schon seit sieben Jahren verheiratet, obwohl Du ja nun wirklich alles andere als eine gute Frau warst. Ich schau' mir so viel Sport im Fernsehen an, um Dein ständiges Gemotze auszublenden. Schade, dass es nicht klappt.

    Ich habe sehr wohl gemerkt, dass Du Dir letzte Woche alle Haare hast abschneiden lassen; das Erste, was mir in den Sinn kam, war: "Du schaust ja aus wie ein Kerl!" Meine Mutter hat mich dazu erzogen, lieber gar nicht zu sagen, wenn man nichts Schmeichelhaftes sagen kann. Als Du "mein"
    Lieblingsessen gekocht hast, musst Du mich wohl mit meinem BRUDER verwechselt haben? Ich esse nämlich seit sieben Jahren kein Schweinefleisch mehr.

    Ich bin schlafen gegangen, als Du das neue Negligee anhattest, weil das Preisschild noch dranhing. Ich hoffte, dass es nur ein Zufall war, dass mein Bruder gerade 50EUR von mir geborgt hatte und das Ding 49,99 gekostet hat.

    Trotz alledem habe ich Dich aber immer noch geliebt und gedacht, dass sich alles zum Guten wenden würde. Als ich herausfand, dass ich 10 Millionen im Lotto gewonnen habe, habe ich gekündigt und uns zwei Tickets nach Jamaika gekauft. Aber als ich zuhause ankam, warst Du schon weg.

    Wahrscheinlich geschieht alles aus einem bestimmten Grund. Ich hoffe für Dich, dass Du nun das ausgefüllte Leben lebst, das Du immer haben wolltest.
    Mein Anwalt meint, dass Du nach dem Brief, den Du geschrieben hast, keinen Cent von mir siehst. Schau halt, wo Du bleibst.

    Liebe Grüsse - Peter

    P.S: Ich weiß ja nicht, ob Du's wusstest, aber mein Bruder Carl war früher eine Carla. Ich hoffe, das macht Dir nichts aus.
    .................

    Niemals


    Sätze, die ein Mann nie von seiner Frau hören wird:
    o Bist du sicher, dass du genug getrunken hast?
    o Das war ein toller Furz! Mach noch einen!
    o Ich habe mich entschlossen, im Haus keine Klamotten mehr zu tragen.
    o Ich bin mal kurz nach draussen das Haus streichen.
    o Solltest du jetzt nicht mit deinen Jungs in der Kneipe sein?
    o Ich weiss, das ist etwas enger hinten. Würdest du es trotzdem nochmal versuchen?
    o Du bist so sexy, wenn du besoffen bist.
    o Das verstehe ich vollkommen, nächstes Jahr ist ja wieder Hochzeitstag. Geh ruhig mit den Jungs ins Stadion.
    o Pass auf, ich verdiene genug. Warum hörst du nicht auf zu arbeiten und verbesserst dein Handicap?
    o Schatz, die nette Nachbarstochter sonnt sich gerade wieder. Das musst du sehen!
    o Nein, nein! Ich nehme das Auto nur, um einen Ölwechsel zu machen.
    o Was sagst du dazu: Wir holen uns einen guten Pornofilm und einen Kasten Bier und ich ruf dann noch Sabine für einen Dreier an.
    o Ich habe mich für einen Yogakurs eingetragen, damit ich meine Schenkel besser hinter den Kopf bekomme.
     
  5. Wilukan

    Wilukan Gast

    Die perfekte Frau und der passende Ehevertrag:
    So ähnlich hab ich ihn auch aufgesetzt,hab es dann aber wieder verworfen... :hehe:

    Ehevertrag



    Ich, die Unterzeichnerin, ein weibliches Wesen, welches einen Heiratsantrag annimmt, bin damit einverstanden:

    1. Im unwahrscheinlichen Fall des Nichterlebens eines Orgasmus, nachdem du betrunken über mich gerollt bist und für fünf *ganze* Minuten gepumpt hast, japsend wie ein asthmatischer alter Mann, werde ich freundlicherweise einen vortäuschen.

    1.1. Außerdem wird es ein richtig guter Akt sein, und ich werde Dinge sagen wie "Das heißt also 'wie die Hasen rammeln' " und werde jaulen wie eine Katze, die man wiederholt mit einem Nagel piekt.

    1.2 Ich werde niemals nach einem *Vorspiel* fragen.

    2. Ich habe verstanden, daß die Hauptaufgabe einer Frau in der heutigen Gesellschaft ist, die Schuld auf sich zu nehmen. Wenn du dir also im Bad den Zeh stößt oder dein Fußball-Team verliert, bin ich damit einverstanden, daß es aufgrund komplexer wissenschaftlicher Zusammenhänge, die sich dem Verstand einer Frau entziehen - meine Schuld sein wird. Auch wenn ich gar nicht da war.

    3. Wenn ich mit meinen Freundinnen ausgehe, werde ich ihnen erzählen, daß bei dir mehr hängt als bei einem Yak und daß ein Elefant neidisch auf deine Genitalien wäre.

    3.1 Ich werde *oft* deine sexuellen Qualitäten und deine Ausdauer im Bett erwähnen.

    3.2 Und ich werde dies auch DEINEN Freunden gegenüber erwähnen. Sehr oft.

    4. Nach dem Sex (welchen ich NIEMALS als "Liebe machen" bezeichnen werde) werde ich von Dir nicht erwarten, mich stundenlang zu umarmen und zu drücken bis dein Arm einschläft. Auch meine Haare werde ich nicht nervigerweise in dein Gesicht kommen lassen.

    4.1 Ich werde Deinem Penis niemals einen "süßen" Spitznamen geben.

    5. Im Bett werde ich begierig jede neue Stellung ausprobieren, die du gerne möchtest. Speziell diejenigen, wo ich die ganze Arbeit mache, während Du einfach da liegst und grinst.

    5.1 Ich werde meine attraktiven Freundinnen ausfragen und Dich informieren, falls sie die leichtesten bi-sexuellen Ambitionen haben sollten. Dann werde ich sie zu Essen bei uns einladen und ihre Schlüssel verstecken, so daß sie bei uns übernachten müssen.

    5.2 Ich verspreche täglich zwei Stunden im Fitness-Studio zu trainieren, um meinen Körper für dich begehrenswert zu erhalten. Auch wenn dein Bierkonsum das Anschwellen deines Körpers in die Formen einer Hochschwangeren zur Folge hat.

    5.3 Ich verspreche niemals Deinen Haarausfall und die Tatsache daß, es Ähnlichkeit mit einem Baby-Hintern oder einer Honigmelone hat anzusprechen.

    5.4 Ich verspreche jeden *möglichen* Zentimeter meines Körpers zu rasieren und werde deinen Drei-Tage-Bart immer lieben.

    6. Wenn wir uns getrennt haben, werde ich niemals mit einem deiner Freunde oder Kollegen schlafen. Noch mit irgendjemand, den du sonst je getroffen hast oder irgendwann treffen wirst. Wenn Männer versuchen sollten, mich anzusprechen, werde ich sie informieren, daß Du mich für andere Männer verdorben hast.

    7. Ich verstehe, daß mechanische Geräte wie Autos, Computerspiele und Fernbedienungen über den begrenzten Horizont einer Frau hinausgehen. Ich würde mich nur lächerlich machen, wenn ich sie benutzen würde. Also hast du die Verantwortung für alles *mechanische*.

    7.1 Mit der Ausnahme von folgende Haushaltsgeräten: Bügeleisen, Waschmaschine und Wäschetrockner, Herd und Ofen, Kühlschrank, Mülleimer und Müllentsorgung, Staubsauger,Windeln, Toiletten.

    Im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte trete ich in diesen Vertrag ein





    Unterschrift der Frau
     
  6. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    super ich schmeiss mich weg :dog:

    gruss stefan
    allgaeu
     
  7. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    wilukker's neuestes hobby:


    317_Publikum_07_300_1.jpg, Provokanter Beitrag...Die Frau an sich..., 1


    ciao

    abstinent 3.gif, Provokanter Beitrag...Die Frau an sich..., 2
     
  8. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Ich kann das Tatoo nicht richtig lesen, steht da: "Erfolglos und Treu"? :lach:
     
  9. Wilukan

    Wilukan Gast

    Absti:
    Cool...
    Ich werd mich mal kundig machen,wem diese Plautze gehört...
    Ed:
    :cry:

    :mrgreen:
     
  10. xercus

    xercus Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    18
    Danke erhalten:
    0
    "Emanzipation ist, wenn eine Frau sich am offenen Fenster auszieht und vom Mann erwartet wird, dass er wegsieht." :mrgreen:
     
  11. Franky49

    Franky49 Experte

    Registriert seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    1.236
    Danke erhalten:
    12
    Ort:
    Mannheim
    Klasse Geschichten,Wilu. :super: Gruss,Franky