Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Race of Champions 2012 in Bangkok

Dieses Thema im Forum "Sports Board" wurde erstellt von peterst, 25.05.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. peterst

    peterst Gast

    [h=1]http://www.motorsport-total.com/mehr/news/2012/05/Race_of_Champions_2012_in_Bangkok_12052503.html

    Race of Champions 2012 in Bangkok[/h] von Mario Fritzsche

    25. Mai 2012 - 14:17 Uhr
    [h=2]Die 25. Ausgabe des Race of Champions steigt im Dezember in der thailändischen Hauptstadt Bangkok: Zweites Asien-Gastspiel nach Peking 2009[/h] 775.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 1
    Nach zwei Jahren in Düsseldorf zieht das Race of Champions nach Bangkok um
    Zoom
    © xpb.cc

    (Motorsport-Total.com) - Nach Monthlery, dem Nürburgring, Barcelona, Madrid, Gran Canaria, Paris, London, Peking und Düsseldorf betreten die Organisatoren des Race of Champions in diesem Jahr zum zehnten Mal neuen Boden. Die 25. Ausgabe des Vergleichswettbewerbs internationaler Top-Piloten findet im Dezember erstmals in der thailändischen Hauptstad Bangkok statt. Austragungsort ist das Rajamangala-Stadion.
    "Wir wurden von erstklassigen Anfragen bezüglich der Austragung überhäuft, konnten uns aber keinen besseren Ort als Thailand für das 25-jährige Jubiläum vorstellen", so RoC-Organisator Fredrik Johnsson. Im asiatischen Land ist die Freude über die Zusage ebenfalls groß. "Wir sind entzückt, dass das Race of Champions nach Thailand kommt", lässt Chumpol Silpa-archa, der Tourismus- und Sportminister des Landes, verlauten und hat auf absehbare Zeit noch Größeres vor: "Dieses Rennen stellt den nächsten Schritt dar, den Motorsport in unserem Königreich zu promoten. Künftig wollen wir auch die Formel 1 in Thailand fahren sehen."

    Bangkok ist nach Peking im Jahr 2009 erst der zweite Race-of-Champions-Standort außerhalb Europas.
     
  2. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    Formel 1 Rennen in Thailand........das wäre doch mal was.

    Wenn ich zu dieser Zeit vor Ort wäre, würde ich mir das auf jeden Fall auch anschauen. Racing Atmosphäre und dazu noch nettes Ladies....................:wink:
     
  3. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.624
    Danke erhalten:
    8.073
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    hmmmm....

    dezember wäre ich vorort...

    aber ob man da noch karten bekommt bezweifle ich sehr!

    hingehen würde ich auf alle fälle wenn es möglich ist für mich.







    gruss medion
     
  4. EagleBar

    EagleBar Senior Member

    Registriert seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    310
    Danke erhalten:
    17
    Beruf:
    Chemie irgendwas...
    Ort:
    vor dem Bahngleis links
    Ich bin im Dezember für ein Wochenende in Bkk - wär schon klasse, sowas mal live zu sehen :super:

    Ein genaues Datum konnte ich leider noch nicht finden, wird aber hoffentlich bald feststehen.
     
  5. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    das ist ja nicht schlecht.
     
  6. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    Ich habe mich darüber noch nicht informiert. Aber meines Wissens gibts da ja noch nicht mal eine Formel 1 taugliche Rennstrecke.

    Somit wird das, wenn überhaupt, noch Jahre dauern, bis das aktuell werden würde
     
  7. Onkel

    Onkel Gast

    So sieht's aus Santos. Aber du kannst ja mal mit mir zum Macau Grand Prix. Da war ich noch nie, will das aber mal erleben. Das ist bestimmt geil.
     
  8. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    War ich auch noch nie, Onkel

    Macau ist aber doch meines Wissens nicht Formel 1 :wink: . Bis jetzt war ich nur bei einigen Europa GP.

    Monaco leider noch nicht. Aber der wird mit Freunden hier geschaut und danach gegrillt :mrgreen:
     
  9. Onkel

    Onkel Gast

    Richtig, das ist kein F1 in Macau, hat aber 'ne lange Traditon und wird auf einem Stadtkurs ausgetragen und Stadtkurse haben halt nochmal ein ganz anderes Flair.
     
  10. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    Was ist das für ein Rennen dort ?

    Mich fasziniert der Livesound der F 1....................ist einfach nur geil
     
  11. peterst

    peterst Gast

    TSP
    Das Race Of Champions wurde 1988 durch IMP (International Media Productions) Präsident Fredrik Johnsson und Michèle Mouton, der erfolgreichsten weiblichen Rallye Fahrerin, entwickelt.

    Ursprünglich als Wettbewerb unter Rallyefahrern konzipiert, treffen heute die weltbesten Fahrer aus den verschiedensten Motorsportdisziplinen aufeinander: Ob Formel 1, Rallye-WM, DTM, NASCAR, WTCC, X-Games oder Le Mans-Serie - das Teilnehmerfeld liest sich wie ein Who-Is-Who des Rennsports.
    Seit 2004 ist das Race Of Champions zum Stadionevent geworden und fand seitdem bereits in den weltbekannten Stadien von Paris (Stade de France), London (Wembley) und Peking (Olympiastadion) statt. Die Austragung im Stadion bietet einen entscheidenden Vorteil dieser einmaligen Motorsport-Veranstaltung:
    Das Race Of Champions wird auf einer speziell errichteten Asphaltstrecke mit zwei parallel verlaufenden Fahrstreifen ausgefahren, die sich ihren Weg durch das Stadion bahnen. Das bedeutet Motorsport live und hautnah. Von allen Plätzen kann das komplette Renngeschehen jederzeit verfolgt werden. Gleiche Strecke, gleiche Fahrzeuge und gleiche Bedingungen gelten für die Eins-gegen-Eins-Rennen beim Race Of Champions, um sicher zu gehen, dass die Rennen allein durch das Talent der Fahrer entschieden werden.

    TSP übernahm 2010 und 2011 die komplette Organisation dieses einzigartigen Events und war Veranstalter in der ESPRIT arena in Düsseldorf. 2010 gewannen Michael Schumacher und Sebastian Vettel den ROC Nations Cup und beim Race Of Champions konnte der Portugiese Filipe Albuquerque einen Sieg einfahren.
    In der Neuauflage 2011 konnten Michael Schumacher und Sebastian Vettel vor 33.968 Fans den Sieg im Nations Cup wiederholen. Im Einzelwettbewerb des Race Of Champions lieferte Sébastien Ogier eine großartige Leistung ab und konnte sich vor 31.064 Zuschauern gegen 15 Weltklasse-Motorsportler durchsetzen.


    IMPRESSIONEN VOM RACE OF CHAMPIONS 2011

    779.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 1



    780.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 2



    781.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 3



    782.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 4



    783.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 5



    784.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 6



    785.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 7



    786.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 8



    787.jpg, Race of Champions 2012 in Bangkok, 9
     
  12. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.151
    Danke erhalten:
    830
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Das habe ich jede Woche live bei mir vor der Haustuer . nachts gegen 3 am. Duelle auf der Chaengwatthana rd .. Action pur !

    Und wenn das noch nicht langt ... nachts am Chao River ... Rennboote aller Klassen
     
  13. califax

    califax Newbie

    Registriert seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,
    das 1. Formel 1 Rennen in Thailand soll 2014 stattfinden.

    Weiß jemand, wie man karten für das Race Of Champions bekommt? Gibt es sie nur in Thailand oder kann ich sie auch von D. buchen???
     
  14. pornsak

    pornsak Senior Member

    Registriert seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    252
    Danke erhalten:
    109
    Ort:
    NRW
    Karten würde mich auch intressieren weil ich im Dez. in Los bin.
     
  15. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.133
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2012
  16. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    574
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Ja das Event wird sicher spannend. Hab mir mal das 2-Tages VIP-Ticket für 3000 THB gegönnt (die teuerste Kategorie war sogar glaube ich 5000 THB!). Aber wenn das Race of Champions zufälligerweise gerade mal hier stattfindet, warum nicht. Vielleicht ja auch eine gute Einstimmung auf die Formel 1 2014, sofern sie das tatsächlich so schnell hinbekommen.
     
  17. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Ich hab auch schon ein Ticket besorgt :yes:

    Das race of champions ist im Rajamangala Stadium

    Dort war ich 2004 schon mal zum Fussball Klassiker: Thailand gegen Deutschland .... 1:5 :lach:
     
  18. Falco

    Falco Junior Experte

    Registriert seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    930
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Berlin
    Race of Champions

    Für alle die in der Zeit vom 14.12. - 16.12. in Bangkok verweilen, oder dort hin wollen, oder es noch nicht wußten (so wie ich) findet in dem Zeitraum das Race of Champion im Rajamangala Stadium, Huamark statt.

    Red Bull Singha Race Of Champions 2012, the 25th Race Of Champions will be held at Bangkok's Rajamangala Stadium on December 14-16, 2012.

    Die Eintrittspreise haben zwar schon europäisches Niveau erreicht, aber ich denke für die Racebegeisterten unter euch vielleicht eine willkommene Abwechslung zum 3.Advent.

    Ich wünsch Euch schöne Tage dort, hier ist zwar schöner Sonnenschein aber Arschkalt.
    Euer Falco:bye:
     
  19. Falco

    Falco Junior Experte

    Registriert seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    930
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Berlin
    Nachtrag

    Falls einer von Euch da war kann er ja mal einen kurzen Bericht hier abgeben. :dank:
     
  20. Alfred61

    Alfred61 Member

    Registriert seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    173
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Udon Thani
    Wusste ich nicht, danke mal schauen.
    Die Preise sind f. Thailand wirklich geschmalzen.

    Dagegen,
    MotoGp Motorrad WM in Sepang,
    Freitag Eintritt Frei
    2 Tages Ticket, Sa. So. ca. 1000 Baht auf Haupttribuehne, freie Platzwahl!
    Ausserhalb Main Building, billiger!