Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Spori, 10.10.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 29 Benutzern beobachtet..
  1. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    Vorwort


    Ich grüße alle Forenmember und möchtehiermit meinen neuen Bericht zur dritten Reise nach Patty vorstellen!
    Es ging diesmal 18 Tage ins gelobteLOS. Wie immer gab es schöne und weniger schöne Dinge, die icherleben durfte.
    Ich werde im Gegensatz zu anderenMembern keine Gesichter von Mädels verschleiern, weils mir wichtigist, dass ihr mir berichtet, ob ihr die schon hattet und wie sie sichbei euch verhalten haben...
    Sind ja alle immer bissl anders drauf!
    Also scheut euch nicht!!! Ich brennegerade drauf, zu erfahren, was war anders? Waren die genau
    sone Zicke, oder wie oder was? Oder wo? Und wenn ja, wie viele!


    Auch werde ich diesmal auf die Preiseund meine Ausgaben mehr eingehen, da ja viele Member noch nicht inPatty waren und ständig in anderen Berichten Fragen dazuauftauchen...
    Ich hatte mir ein Limit von 100€ gesetzt...
    Über geistreiche Kommentare, sowieFragen zum Trip freue ich mich natürlich besonders. Ich weiß jedochnicht, ob ich auch immer alle beantworte!


    Viel Spaß...








    Tag 1, Vom größten Lustmolch bis zur Reinkarnation des Bösen




    Los ging es am 07.07.14 von Leipzig mitder Turkisch Air nach Istanbul und dann 1h später nach BKK. Flug für650€, war aber scheiße, da ich im Flieger immer gerne Filmeschaue, aber alle auf Englisch waren und das verstehe ich immse soschlecht!
    Ansonsten gabs immer schön Alkohol!Neben mir saß son Thai, der mir immer alles in Sachen Alk nachgemacht hat...also ich bestelle 2 Bier, er macht das auch...


    Hab ich mir gedacht, gut, das wird neChallange, wer säuft mehr!
    Fazit: ich hab verloren...nach 8 Bierbesoffen eingeschlafen!
    Naja...


    Gegen 07 uhr morgens in BKK angekommenund ab zum Taxi, auf Bus hatte ich keine Lust, fährt mir zu lange!
    Im Taxi dann 1200 gelöhnt und ab nachPatty!
    Ich hatte das Eastiny 7 in der Soi 7gebucht, dass die Taxitusse nicht finden konnte! Beim ständigen abund auf fahren der Soi7 und 8, winkten mir die Mädels schon alle ausihrer Bar...geilo!


    Nach 30 min umher fahren, wars dannsoweit...“ich bin wieder hier, in meinem ...“
    Ich hatte wie immer ein Zimmer gebucht,wo eine Balkon und ne Badewanne vorhanden war. Das ganze für 24€die Nacht. Find ich ok!


    Der Ablauf mit den Mädels war immergleich: aufn Balkon was saufen, quatschen und dann Badewanne und danndie Bumserei...ich nenne es mal den „Spori-Style“


    Also ab aufs Zimmer und kurz das Sackund Brusthaar entfernt. Ich glatt wie ein Aal!
    Es war 13 Uhr, ich hatte 48h nichtgeschlafen, aber egal, ne Massage mit happy End war jetzt unbedingtvon Nöten!
    Ab in die 13/2 und gleich in die ersteMassage rechts von der Beach kommend rein...??? Hä, was hier los? Wosind die alle hin??? Son scheiß eh! Alles anders! Haben die gleichmal innerhalb eines Jahres 3 Massagebuden geschlossen!


    Naja, 60 Meter weiter war ja dannendlich eine!
    Ihr kennt das ja, wenn man nach einemJahr wieder in Patty ist, ist alles so voll toll...herrliches Gefühl!
    Gleich die erst Beste, die sichangeboten hat, zugesagt und ab nach upstairs...
    Ging ganz normal los und als sich meineBeine Massierte, merkte ich schon, wie sich immer „ausversehen“an die Eier kam...
    Yes, hier geht mehr! Das ist ja in der13/2 nicht immer sicher! Das find ich aber grade geil, wenn man dasvorher nicht weiß, geht was, oder nicht.


    Dann war umdrehen angesagt, ich hatteeinen übelsten Ständer, hat die sich erst mal übel gefreut!
    Was ich bei ihr cool fand, das die ohnezu fragen ein bissl an ihm rumgespielt hatte...
    Geil war die nicht, aber egal, ichhatte ja die Augen eh zu!
    Als sie mich dann fragte, wie viel ichzahle, sagte ich 300 und sie war einverstanden...ok, hätte auch mehrgegeben!
    Als sie dann mit dem Handjob anfing,dauerte es ca. 40 Sekunden, dann spritzte ich ab, ich war halt megageil!


    Am Ende also 300 für die Massage und300 für Sie.
    Danach erst mal ins Hotel und 3 hgeschlafen.
    Für den Abend war ein Treffen miteiner von Badoo geplant, hatte vorher mit ihr ca. 3 Monategeschrieben. Sie hieß Ann war 31 und Nageldesignerin. Also keineProfessionelle! Mit ihr wollte ich ca. 5 Tage verbringen und dannpaar Membertreffen machen!
    Thailand 2014 243.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 1
    Long Time Ann



    Geplant war, sich 20 Uhr am Devils Denzu treffen...ich pünktlich da, sie das DD nicht gefunden! Hä, diearbeitet seit 4 Jahren auf der LK Metro und findet das nicht? Naja,Weiber und der Orientierungssin! Schlimm! Hab dann versucht es ihr zuerklären, aber das ist genau so sinnlos, wie wenn man nem Blindendas Farbfernsehen erklären will!


    Nach unzähligen hin und hertelefoniere, hatte es dann irgendwie mal geklappt!
    Ich seh die und? Boah, die sieht javoll anders aus, als auf den gesendeten Bildern...also vielhässlicher!
    Naja, was solls, der Freibums wirdschon drin sein. Sind wir erst mal in son Restaurant, wo es vollteuer war! Am Ende zahle ich 700 für Getränke und Essen!
    Achso, ich hatte ihr vorher erzählt,dass ich das erste Mal in Patty bin, ich erhoffte mir dadurch einengrößeren „Take-Care-Faktor“.


    Es war ziemlich schwierig, immer diesen„ Überraschten, nichts ahnenden Newbi“ raus hängen zu lassen!
    Danach sind wir in die Soi 8 in ne Bar,es war aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht raus, ob sie bei mir imHotel übernachtet!


    Ich war ja „neu“, und wusste vondem Allen noch nichts! In der Bar waren die Weiber alle mega geil,ihr kennt das ja, wenn man mit ner Tusse unterwegs ist, kommt eseinem so vor, dass die geilsten einen haben wollen. Ist man alleine,geht gar nichts!


    Sie erzählte mir vorher, also überBadoo, dass sie voll viel verträgt, also habe ich peinlichst draufgeachtet, dass die ja genau das Selbe wie ich säuft, quasi von derMenge her!


    In der ersten Bar gabs für jeden 2Bier und nen Drink für nen Ladyboy den sie kannte. ( 420B)
    Thailand 2014 244.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 2
    Der Kumpel/line


    Nach 4 weiteren Bier (320) war ich dannvoll, lag wohl am wenigen Schlaf, zumindest redete ich mir das ein...
    Ich erzählte ihr dann die Wahrheit,also, dass ich nicht das erste mal in Patty war usw...
    ( das man auch immer so ehrlich seinmuss, wenn Alk im Spiel ist!)
    Die hat da voll cool reagiert undmeinte, dass sie das schon an meinem Verhalten gemerkt hat, war quasinur kurz sauer.


    Ich habe nebenbei immer schön Fotosund Videos gemacht, da ich ne Whats App Gruppe über meinen ThailandUrlaub für meine Kumpels aufgemacht hatte und natürlich für denBericht!
    Meine Kumpels waren also immer live imGeschehen dabei! Da keiner von denen vorher im LOS waren, gabsnatürlich nur geile Kommentare!


    Es war vor 02 Uhr und das Spiel gg.Brasilien stand an...also ab ins Taxi, mit dem Plan in eine deutscheBar auf der Soi 7 zu fahren und da das Spiel zu schauen!
    Im Taxi hab ich meine „Long Time“immer auf deutsch zu getextet, das hat einer gegenüber mit bekommenund stellte sich als Deutscher aus Bayern vor!
    Somit lernte ich den bislangschlimmsten Lustmolch kennen, der mir je untergekommen ist!
    Sein Name war Helmut und er war 65Jahre alt.


    Tja, wie beschreibt man seinenCharakter???
    Son Typ der nie einer Fliege was zuleide tun könnte, dabei aber völlig naiv, lieb und unerfahren. Dasnicht nur in Pattaya, sondern auch in allem Anderen!
    Aber trotzdem hatte ich ihn echt volllieb gewonnen! Er hatte auch ne Long Time dabei, die sah wie die Eineaus Kill Bill aus ( wen es interessiert, die nennt sich Lucy Lu oderso)


    Hab ich der erst mal ein Bild von derLucy gezeigt und sie war übel erstaunt, aber das dazu. Helmut wollteebenfalls Fußball schauen, aber in ner voll tollen Bar auf derNaklua Road. Da ich ihn noch nicht genau kannte, glaubte ich ihm undwir fuhren mit.


    Von weitem sah die Bar ja ganz gut aus,von nahem konnstes vergessen, kleiner Tresen, KEINE Weiber und nenkleiner TV! Außerdem paar deutsche Greise, die alle allein und mitner typisch deutschen Miene rum saßen...hab mich gleich wie zuhausegefühlt :(


    Naja egal, wenn wir jetzt noch woanders hin fahren, verpasse ich das Spiel!
    Deutschland spielte und führte nunnach 40m mit 4:0...also wer sich dunkel erinnert. Das Spiel war somitgelaufen und ich knutschte eig. die ganze Zeit mit der LT.


    In der Pause passierte dann eigentlichdas EREIGNIS, was meinen Urlaub entscheidend prägen sollte!
    Es kam ein Typ in die Bar, ca. 30 Jahrealt und Deutscher. Er war mit seiner Verlobten unterwegs und meinteer hätte einen im Deu-Trekot gesehen und wollte sich den Rest desSpiels anschauen.


    Achso, das Bier kostete 65, also ganzok. Ich kam nun weiter mit ihm ins Gespräch...er erzählte mir, dasser seit 1 Woche in Patty wohnt und eine Bar auf machen will!
    Ich war ja ziemlich voll und wollte miteinsteigen!
    Er erzählte mir dann noch das er ca.ne Million Bath aufn Konto hat und schon 10 Jahre in Thailand wohnt.
    War ein recht cooles Gespräch, wennHelmut mich nicht ständig nach jedem Tor am Rücken massiert hätte!
    Hab ihn dann immer Bier holengeschickt, der machte eh alles was ich ihm gesagt habe!
    Am Ende wars dann 7:0 und der Spori warfiescht dicht...LT gings komischerweise noch echt gut!
    Die hat bestimmt geschummelt.


    Es war 05 Uhr und ich wollte LT nurnoch schön weg machen. Hab se also gefragt, ob sie denn bei mirschlafen möchte, wollte sie... aber ohne Sex...ich so mit nemschelmischen lachen“ Yes, without sex“ dieses zugesichert.


    Also ab aufs Hotel, Plan war es, erstBalkon und dann Badewanne usw...“Spori-Style“
    Aufm Balkon noch eins genascht undrecht nett unterhalten, dann Badewanne...
    Ab aufs Bett und losgefummelt...dannwollte ich ihn rein stecken, aber abhaun, keine Chance, sie willschlafen, muss morgen arbeiten! :bang:
    Ca. ne h auf sie eingeredet, vergisses! Kein Sex! Hab ich noch kurz überlegt, ob ich sie raus haue undmir ne Andere suche, aber war dann doch zu müde!


    Im Bett haben wir dann eine Art des„Trockenfickens“ veranstaltet! Da ist die voll abgegangen!Genutzt hats trotzdem nicht...no Sex! Ich hoffte das es die nächstenTage klappt! :ironie:
     
  2. fream

    fream Senior Member

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    395
    Danke erhalten:
    71
    Beruf:
    Sales/Marketing
    Ort:
    Hamburg
    sehr interessant was du schon alles am ersten Tag erlebt hast, bevor wir uns im spätenen Verlauf durch Zufall kennengelernt haben. Bin gespannt wie es weiter geht ;)
     
  3. guinnesspete

    guinnesspete Junior Rookie

    Registriert seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    38
    Danke erhalten:
    0
    danke dir, werde bis zum ende dabei sein. :super: von dir das du den Thai im Flieger hast gewinnen lassen :hehe:
     
  4. Hajo63

    Hajo63 Member

    Registriert seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    2
    locker und lustig geschrieben...bin dabei.:yes:
     
  5. sam54

    sam54 Rookie

    Registriert seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    64
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Bin auch dabei, locker geschrieben. weiter so :)
     
  6. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.747
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Sehr schön, endlich geht`s los! :wink:

    Freue mich sehr auf den Bericht! War eine tolle Zeit mit dir!

    Ich glaube, ich weiß, wer der Typ ist ... Dank dir "musste" ich das Gelaber dieses Vollidioten einige Tage später selbst kurz ertragen, hehe ...

    Ich fand ihn ja vom ersten Augenblick an sehr sympathisch. Seine ehrliche, unaufdringliche und großzügige Art war einfach spitze. Schade, dass er sich danach nie mehr gemeldet hat.

    Wir hätten noch so einiges von ihm lernen können ... :ironie:


    Also, gib Gas, ich bin natürlich dabei!

    Beste Grüße aus Pattaya! :hehe:
     
  7. Deep2012

    Deep2012 Newbie

    Registriert seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Gut geschriebe ! Ich bin gespannt auf die nächste Storys
     
  8. grenerg

    grenerg Experte

    Registriert seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    1.071
    Danke erhalten:
    29
    Ort:
    Lippe
    Mach weiter, alle freuen sich über neue Berichte,
    G.
     
  9. oleg

    oleg Newbie

    Registriert seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberatung

    Haha mit dem Fatzken wars dann echt mal nervig noch. Anfangs wie du sagtest echt lässig, am end nur endlos stressig.

    Kaputt vom Scheitel bis zu Sohle der Kerl...

    Aber Spori, hau mal flinker in die Tasten und schmeiß den nächsten Part ins Forum!!! Dein Schreibstil ist wahrlich famos ;)
     
  10. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.516
    Danke erhalten:
    1.904
    Ort:
    Frankenland
    Interressanter Anfang, macht neugierig nach mehr zu erfahren..........

    bin dabei........:tu:
     
  11. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    Der Bericht ist komplett fertig geschrieben, d.h. ich stell jeden Tag einen Teil rein!
    @Suk u. Oleg: ja das ist der, des wegen steht auch in Der Überschrift "Reinkarnation des Bösen"! Auch und verratet nicht immer alles!
     
  12. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    Tag 2, Eine hübsche Thai ohne Zähne...das wäre geil!


    Gegen 13 Uhr aufgewacht, ich schau nach rechts...Madam... war weg...na toll!
    Gleich wieder hin gelegt und noch bissl gepennt. Aufgewacht und upps, es war ja schon 19 Uhr!
    Fuck, halben Tag verpennt!


    Die Olle angerufen und wieder verabredet, aber mir gedacht, wenns heut keine Bumserei gibt, wars das!


    Für 21 Uhr an der WS verabredet,vorher war ich noch bissl Kanamu essen (80).
    Thailand 2014 296.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 1
    Kanamu mit Fleisch


    An der WS angekommen sind wir dann in einen Bierbarkomplex und trafen dort ihre Freundin und zwei belgische Kumpels von der Freundin...einer davon war deren Long Time!
    Da haben wir zich Bier gesoffen, die waren cool drauf!
    Thailand 2014 245.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 2
    Das belgische Duo

    Thailand 2014 247.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 4
    ging aber nix mehr!


    Was ich da ausgegeben habe, kein Plan,ich denke mal 5 Bier für jeweils 100 und was die getrunken hat. Ca.1000 insgesamt!


    Die Freundin war schon echt geil, aber nicht meine Baustelle!
    Danach ging es in die Marine Disko,paar Runden Billard gespielt und das wars dann auch!
    Wieder das alte Spiel, „kommste mit?“ macht sie aber ohne Sex! Ohh neee, nich nochmal! Hab ich ihr angeboten, wenn ich im Billard gewinne, Sex, wenn nicht, nur Schlafen!
    Hat sie angenommen, boahh is die blöd... ( hab vorher 4 Runden klar gewonnen!)
    Thailand 2014 250.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 3
    LT am Versuch des Spielens


    Auch in dieser Runde hatte ich gewonnen....alsoooo...Sex jeahhh!


    Auf dem Heimweg sind wir dann noch inner Bar gelandet, wo wir noch eins naschten...Da kamen dann so zwei Straßenmusiker, als ich die sah hab ich mir mal easy going die Gitarre geschnappt und bissl musiziert! Dabei ne schöne Blase geholt, die erst nach 18 Tagen völlig abgeheilt war. Das ist durch diese Luftfeuchtigkeit übel assi, also das mit der Wundheilung.


    Hab denen dann durch meinenbesoffski-Zustand ständig hundert Bath Scheine zugesteckt, am Endebestimmt 600, aber egal...Urlaub! Es gibt auch das total geile Videodazu, aber da mein Face drauf ist, will ichs nicht online stellen!


    Im Hotel angekommen, erlebte ich eine ganz andere Ann, aufgeschlossener, lieber usw...
    War ja der zweite Tag, man kommt sich eben näher...
    Madam kam mit in die Badewanne und wir hatte nen echt schönen Abend/Morgen!
    Blasen konnte sie nicht, zu viel Zahn,wo ich ab und an mal abbrechen musste, tat echt weh!
    Der Sex an sich war ok, aber nix besonderes...gekommen bin ich nicht, hatte vergessen ne Viagra ein zuschmeißen, nach 20 Minuten ging das Ding runter, keine Empfindung mehr!
    Aber ihr kennt das ja auch...zu viel gesoffen, man merkt nichts mehr und runter geht er! Zumindest hoffe ich, dass es am Alk lag :)


    Achso, ich habe natürlich nichts für sie bezahlt! Mal sehen, was morgen so geht! Wird aber stetig interessanter! Versprochen...
     
  13. muesli111

    muesli111 Junior Member

    Registriert seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    124
    Danke erhalten:
    36
    Ort:
    Baden Württemberg
    bin begeistert gut und unterhaltsam geschrieben, weiter so
     
  14. oleg

    oleg Newbie

    Registriert seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberatung
    Die Ann war doch die, die wie so n übelster Bauer gelaufen ist, oder? :D
    aber nett und cool drauf war sie schon :hehe:
     
  15. guinnesspete

    guinnesspete Junior Rookie

    Registriert seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    38
    Danke erhalten:
    0
    jung müßte Mann nochmal sein:sbaer: :guterbeitrag:
     
  16. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    gut geschrieben haha

    gruss stefan
    mandurah
     
  17. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    Tag 3,Die Knutschoffensive!


    Am nächsten Morgen aufgewacht, Ann macht gegen 13 Uhr los.
    Habe ihr aber gesagt, dass wir uns heute Abend nicht sehen, ich treffe nen „Kumpel“.
    Eigentlich stimmte das sogar, da ich in die Soi 6 bin und da in die „ my Friend you Bar“ um dort meinen Kumpel, dem die Bar gehört zu besuchen. Hab da diesmal aber nur eins genascht, weil das sonst immer ausgeartet ist! ( Alkoholmäßig).
    Alle begrüßt eins genascht.
    Thailand 2014 272.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 1
    schön eins naschen

    Als ich da so am sitzen bin, kommt nen Thai vorbei, der nen Deu-Trekot anhatte, ich aufgesprungen und mit ihm getauscht...netter Typ, am Ende hatte ich mein original Nirvana Shirt gg. ein bestimmt gefälschtes getauscht, aber egal. Wenn mich einer in GER fragt...hat 80€gekostet! :)

    Danach schnell ausgetrunken und weiter Richtung Beach.
    Ebenfalls hatte ich über Badoo eine aus der Soi 6 kennengelernt, die hieß Sa und freute sich auf mich. Ich hatte ihr aber nicht gesagt, wann ich genau komme oder besser erscheine.


    Also direkt mal die „sweet dreams Bar“ angesteuert...mal sehen, ob sie mich erkennt!
    Angekommen und erst mal mit den anderen Weibern gequatscht,. Madam keine Notiz von mir genommen, sie spielte an ihrem Handy rum.
    Ich rein in die Bar und die 4 Hühner plus Sa mit mir rein, war ja eh nix los!
    Ich immer versucht, Blickkontakt mit ihr auf zu nehmen, keine Chance...
    Bis sie dann von Null auf Hundert aufgesprungen ist, „hey, you are Chris“
    Danach wars um sie geschehen, wir knutschten ununterbrochen!
    Die war grad mal 1,50m groß und voll niedlich!
    Thailand 2014 270.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 2
    Sa, is die nich niedlich!?


    Also eins genascht und gelabert...naja, englisch konnte die nicht wirklich, dafür knutschen umso mehr!
    Sie war dann der Meinung, dass wir die restliche Zeit zusammen verbringen, den Zahn musste ich ihr erst mal ziehen!
    Achso, die Bar hat jetzt übrigens zugemacht, und sie arbeitet jetzt in ner Bier Bar auf der Soi 6, also wer die mal treffen will...Die ist auch in Badoo unter „Ausa“ zu finden.


    Wir also die ganze Zeit am knutschen,aber ich hatte Bock auf abspritzen...
    Also sie gefragt, ob sie mir einen bläst...klar!
    Dazu sind wir 2 Meter weiter hinter gegangen, wo sie nur die Vorhänge zu gezogen hat und los gings...
    Ich hätte also die anderen Gäste nur durch eine Handbewegung anfassen können.
    Ich setzte mich mit meinem Bier und ner Zigarette, mit runter gelassener Hose auf die Couch und sie fing an zu blasen...
    Leider merkte ich nach 10 Minuten mal überhaupt nix, also sagte ich ihr, das ich sie jetzt weg machen müsste!
    No Problem, aber 700...
    Ok, also hat sie sich einfach den Rock hoch gezogen und los gings...
    Die fing da auf einmal übel an mitstöhnen...ich erinnere, es waren noch andere in der Bar, aber war ihr wohl egal!
    Das Problem ist, das die, die da noch nie waren, sich das nicht vorstellen können!
    Du sitzt da mit einer auf der Couch,die voll stöhnt, mit der du bumst und der Rest der Gäste nen Meterweiter sitzten und ihr Bier trinken und das ganze nur durch Vorhänge getrennt ist!
    Bloß mal so....


    Ich bin tatsächlich gekommen und habe meine 1000 ( 700 plus 300 Barfine, 600 für Getränke) gezahlt und ihr versprochen, das ich sie bald auslöse, gegangen.


    Es war nun auch schon recht späte, ca.23 Uhr, also was machen...
    Ich hatte Bock auf die Drinking Street!
    Da angekommen, wie immer ein übelstes gekreische... wenn du Newbi bist, gehe da niemals alleine hin!
    Reizüberfluss vom feinsten!
    Meine Überlegung ist es immer, eine Bar genau in der Mitte auszuwählen, egal ob die Weiber da geil sind oder nicht, um erst mal aus dieser Bar die geilsten Weiber aus den anderen Bars raus zu suchen!
    Gesagt getan! Eins genascht....und mal gucken!
    Geil war, das gleich an der ersten Bar eine war, die mir gut gefiel! Aber ich wollte mich ja noch nicht festlegen...
    Thailand 2014 280.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 3
    um die linke gings...


    Der Tusse also einen ausgegeben, und mich umgeschaut. Aber so richtig habe ich nichts erkennen können.
    Dann gefiel mir eine aus ner anderen Bar, also gewechselt, mit dem Versprechen das ich die eine die mir indieser Bar gut gefiel auszulösen.
    Die eine,die ich von 100m für geil hielt, war dann doch nicht so toll. Aber da ich schon mal vor Ort war...
    Sie wollte unbedingt dieses 4 gewinnt spielen, naja warum nicht.
    Ich mach da ja immer einen übelsten Spaß draus, dass ich immer ewig brauche um einen Stein ein zuwerfen!
    Kurz zur Erklärung, ich benötige ca.10 Minuten um den ersten Stein einzuwerfen...und wenn sie dann den nächsten Sein einwirft, brauch ich 5 min um den Stein aufzunehmen,hab ich denn den aufgenommen, lege ich diesen dann wieder hin, umeinen Schluck aus meinem Bier zu nehmen usw.
    Das macht die wahnsinnig!
    Thailand 2014 282.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 4
    erkennt einer die "hübsche Person dahinter?


    Probiert das mal aus, ihr müsst euch dann nur zusammen reißen, nicht zu lachen!
    Zumindest, hab ich mich dann verabschiedet, und hab dann doch die Tusse vom Anfang mit genommen!
    Thailand 2014 281.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, der dritte Versuch, 5
    war ganz niedlich die kleine (die linke)


    Beim nach Hause gehen, war die voll zickig, jaaaa, ich hätte doch erst voll die anderen Mädels abgecheckt, und nun nehme ich sie als Notnagel mit ( stimmt voll)aber muss die ja nicht wissen... ;)
    Hab dann noch kurz überlegt, ob die nicht doch lieber hier lasse, aber war dann doch zu horny auf die!
    Ab ins Hotel...Balkon wollte Sie nicht!
    Boaaahh, was hab ich mir hier eingehandelt!
    Badewanne kein Problem...Ich hab eigentlich die ganze Zeit mit ihr rumgeknutscht...
    Als wir dann im Bett lagen, sagte sie auf einmal zu mir „Why you kiss me all over time?“ Ich sagte nur„because i like you“
    Wir haben echt kein Wort seit dem gewechselt, nur geknutscht!
    Dann sagte sie „ before, i dont like you, but now, i like you!“
    Keiner weiß warum, ab diesem Zeitpunkt, war die voll verändert...ich werde die Thai Weiber nie versthen!
    Ich hatte total geilen Sex!
    Kann mir das bitte einer der erfahren Member erklären!?!


    Blasen ging so. Ich hab sie dann in der Missionars Stellung genommen (also ihre Beine auf meinen Schultern)auf einmal zieht die sich nach oben und....
    Ich bin gekommen wie sonste was!
    Absolut geil! Hätte ich so nicht mehr erwartet! Am nächsten Tag hatsie dann den verdienten 1000er bekommen und ist glaub 15 Uhr los!

    Sooo, und jetzt schau ich erst mal Schwiegertochter gesucht
    :lach:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2014
  18. thailife79

    thailife79 Rookie

    Registriert seit:
    23.03.2014
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    12
    Ort:
    Karlsruhe
    Bin dabei mach weiter so bin gespannt wie es weiter geht

    Gruß skone
     
  19. oleg

    oleg Newbie

    Registriert seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberatung
    "Ich hab sie dann in der Missionars Stellung genommen (also ihre Beine auf meinen Schultern)"

    Is klar. Klassische Missionarsstellung - kenn's auch nicht anners :hehe::ironie::D:hehe:
     
  20. nativo

    nativo Junior Member

    Registriert seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    217
    Beruf:
    xxx
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo Spori,
    schöner Bericht weiter so.
    Und ganz nebenbei wir sind Lochschwager:lol: hab die kleine sa auch über Badoo kennen gelernt, und für ST in mein hotel bestellt.
    Ist echt ne ganz süße.