Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation!!!

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Spori, 23.06.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 13 Benutzern beobachtet..
  1. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    Moin Moin,
    da ich in wenigen Tagen wieder nach Thailand fliege, hab ich mich "durchgerungen" meinen letzten Trip euch zu offenbaren...viel Spaß!


    Wie beginne ich eig.? Am Besten mit meinem Flug, der war echt nicht von schlechten Eltern! Achso, als ich im Zug nach Frankfurt hockte, setzten sich zwei kleine, dünne, 18 jährige, blonde ( also genau das, was man(n) sich unter gut von mutti behüteten Tussies vorstellt! Die sahen zwar so aus, jedoch bin ich erstens recht schnell mit denen ins Gespräch gekommen und die waren auch noch nett und echt aufgeschlossen! ihr fragt euch bestimmt warum ich das jetzt hier nei schreibe?...einige werden jetzt denken, dass ich die mal wieder geil fande! ( ja ) und die fuhren tatsächlich auch nach thailand!!!??? hab ich die kurzerhand erstmal aufgeklärt...aber war eh schon zu spät, hatten ja schon alles gebucht.
    Der flug war echt geil, nette flugbegleiterin, Essen war so lala und ich muss echt sagen, dass voll viele junge Mädels im Flieger saßen. Hab mir dann die 11 Stunden 4 filme angeschaut und 3 Stunden Spiele gezockt! Am ende wars aber echt belastend, ich hatte sumpfarsch ( geschwitzt wie schwein am Pops) war also froh als wir endlich landeten! ach eins noch, als ich in den Flieger stieg ham die sone komische bewegung mit den Händen vorm Körper gemacht, und ich dann so zurück " schalomm" naja hatse bissl blöde geguckt...In bankok angekommen wusste ich erstmal garnicht was Phase ist, ein riesen Flughafen alles auf den ihrer komischen Schreibweise und und und...fragt nicht wie ich das alles so hinbekommen hatte! als ich dann ausgechekt hatte, empfing mich auch schon der sog. Reiseleiter und verbrachte mich dann zum Taxi ( sah aus wie ein deutsches). Der Taxifahrer machte auch diese Bewegung und streckte mir seine hand entgegen, als ich ihm zur Begrüßung meine entgegenstreckte reagierte er garnicht drauf und nahm meinen Koffer...Arsch! aber wie ich später rausfand ist das bei denen nicht üblich. Er nahm meinen koffer und verbrachte ihn in Kofferraum und nett wie ich bin wollte ich schon mal einsteigen ( Die, die öfters mit mir Taxi fahren wissen das ich zu 99% vorn rechts einsteige) doch als ich die Tür öffnete, war da ein lenkrad, jedoch in meiner Schnelligkeit saß ich schon drinn bevor ich das bemerkte...schnell wieder raus! also für dumme, die fahren wie in England links. Bin dann 1,5 Stunden durch Bankok nach Pattaya gedüst (80 spitze). Als ich so die Umgebung begutachtete, vielen mir zuerst die übelst vielen Palmen und komischen seen oder besser Tümpel auf...also was bei mir felder sind, waren in thailand Wasser, Wiese und Palmen! Im hotel angekommen, dachten die erstmal, dass ich ein russe bin und laberten mich auch dementsprechend voll..." no no, german"..."ahhh you welcome" ich mir nur gedacht, ja ja, mach ich will aufs Zimmer! Nachdem der Typ mir dann alles gezeigt hatte, wollte der irgendwie nicht gehen und hat dann ständig gereuspert...ahhh, der wollte kohle! hab den dann gefragt was man so üblicherweise gibt, hundert Bath meinte der, hat er auch bekommen, im nachhinein denk ich mal das das zu viel war!? geld gewechselt hatte ich übrigens im hotel und meine restliche Euro-kohle im schließfach verschlossen. nachdem ich mich bissl frischgemacht hatte ( duschen sowie komplett-rasur) war es nun an der zeit Pattaya zu erkunden...

    weiteres wird bald folgen (Bilder usw.), ach und bitte verzeiht meine Rechtschreibung...habe das nach jedem abend auf dem Balkon getippt!:bye:
     
  2. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    Cool, bin gespannt.
    Ein paar Absätze würden die Lesbarkeit deutlich vereinfachen...

    Was heisst denn jüngere Generation?
     
  3. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Na dann hau rein! bin auch gespannt, was die Rookies so treiben.
    gruss
    TT
     
  4. NoMagic

    NoMagic Senior Member

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    311
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Controller/Datenmanagement
    Ort:
    Soi6
    Homepage:
    naja... das rein und raus ist auch bei den rookies nich anders :p
     
  5. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    @all, danke für die Antworten usw... weiter gehts im Text, viel Spaß!

    Tag 1 - Ohhh Kacke, meine Erste Thai....

    Wir springen noch mal schnell von 21 Uhr auf 15 Uhr...

    Erstmal erschlägt einen die übelste Wärme (34° C im Schatten), ich lange Hose und Halb-Schuhe...es war so 15 uhr als ich über die Naklua Road spazierte, erster Gedanke...machste mal sone Massage, gesagt getan.
    Ich also in son Studio rein, und da saßen gleich so paar Tussen im Eingang ( 6 glaub ich...) nachdem ich denen erklärte, dass ich ne Thaimassage wollte ( 150 Bath) ,hatten wir uns hingesetzt und da gabs dann erstmal nen Tee ( umsonst, kann aber nicht sagen was das fürn Geschmack war!) den Baum meinten die, gibts in deutschland nicht! bin dann mit so zwei Australier ins Gespräch gekommen und logischerweise mit den Tussen.
    Fand ich aber echt komisch, dass man erstmal biss belanglos labert! Naja, dann hat sie mich eine Stunde massiert...oder anders... gedehnt, aber vom feinsten, das ging garnicht eh...niemals wieder...als die dann am ende war,( achso, ich musste vorher son Schlafanzug anziehen...also außer die Füße hat sie alles über dem Schlafanzug massiert...komisch wa?) dachte ich jetzt kommt die Frage " happy End?"... aber scheiße wars!
    hab dann später erfahren, dass das nur in Zentral - Pattaya so ist! Deswegen werd ich die Schmerzen noch einmal auf mich nehmen müssen... danach wollte ich zahlen, jedoch gabs wieder nen Tee und gelaber, war aber nicht schlecht, weil ich da noch paar Infos abfassen konnte!
    1 Stunde später verließ ich den Laden und ging weiter.
    Nach 100 Metern wusste ich nicht wo ich hinlaufen sollte! Ich fragte zwei ältere Herren die in ner Bar saßen. Coolerweise waren das Deutsche...” wo komstn du her? Ausm Osten? Komm setzt dich erstmal, trink mit uns Eins und wir erklären dir paar sachen!!!” aus Einem wurden fünf..., war geil! Gegen 24 uhr sind wir dann zu dritt ( die waren übrigens 67 und 54 und sahen so aus, wie man sich deutsche Sex-touries vorstellt.) ins "VIP" das sah so aus wie ne übelst große Halle, in der ca 12 einzelne Bars waren und in jeder einzelnen nochmal ca 7-8 Tussen...meine Fresse, geil! hingesetzt und gefühlte 10 Sekunden die ersten 4 Tussen bei uns!
    Die eine gefiel mir echt gut und wir kamen klasse ins Gepräch, sie hieß "Bi" ( hab ihr gleich mal erklärt, was das in Germany heist!) war 27, wie man auf dem bild sieht echt geil!

    013.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation!!!, 1

    Sie war 1, 57 groß und und wog 47 Kilo. Hab der dann gleich mal nen Drink spendiert (130 B) und danach hatten wir nur noch Augen füreinander! (wie süß) die hat mir zum Beispiel erzählt, dass die Hälfte der Tussen Ladyboys waren...hätte ich niemals erkannt, für die, die jetzt alle nen dummen spruch auf den lippen haben...nein, sie war weiblich!
    dann hab ich ihr erklärt, dass ich sie wegmachen wöllte, also für longtime :) fand die gut! Dumm war dass die anderen Tussen auch geil waren und die sich irgendwie nicht für meine beiden mitstreiter interessierten.
    Die wollten wohl kein Geld verdienen! Treff mich mit den Beidem am Freitag wieder...zweite Runde! Bi hat mir dann erzählt das sie und die anderen nicht mit jedem mitgehen und das alle 4 mit mir mitgegangen wären!
    ( bin ja auch erst 27 und naturschön :) hi hi...also wir mits sammeltaxi zu mir, da wir ca 7 minuten unterwegs waren, sagte sie am ENDE " we can drive with motorbike from me before" also sie hätte mich auch umsonst mit ihrem Motorrad mitgenommen...
    Danke auch, naja die fahrt kostete 25cent! Was mir noch auffiel, die fahren hier überwiegend mit ihren Mopeds und manche sind erst 13 (hatten schuluniform an und saßen manchmal zu dritt auf son Moped) oder jünger und fahren wie die sau! Ich hatte übel Probleme über die Straße zu kommen, einerseits war ja Linksverkehr, da kommt ein auto um die Ecke, wo gar keins sein dürfte und andererseits fahren die wie gesagt übel rasant! Als wir dann ins Hotel sind wollten die dann 500 B für die Tusse ( da ich nur ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung hatte) Assies eh!
    da fällt Shorttime schonmal in diesem hotel aus, aber wir wollten ja eh Longtime!

    Auf dem Zimmer wurde dann erstmal noch bissl gelabert und ein zwei drinks zu sich genommen! Dann wollte die duschen gehen, alleine...!? Neee, nicht mit mir!
    hab ich erstmal Badewasser eingelassen und sie ins Badezimmer getragen...wollte das eben nicht! Da angekommen bemerkte ich das Problem ( doch ein Boy?) nein, sie hatte nen kleinen bauch dran, hatte man in dem kleid garnicht gesehen, trotzdem noch weniger als eig. alle deutschen weiber!
    Hintergrund war, was mir aber erst jetzt beichtete, das sie nen 4 jährigen Sohn hat! Kann mir aber egal sein! In der Wanne fands sie es auf einmal richtig geil! haben und bissl befummelt und übel rumgeknutscht!
    Leider konnte die das nicht wirklich, hat mit ihrer Zunge immer so in meinem Mund rumgefummelt! Nach ner halben h gings dann! ich war ja in diesem fall der Lehrmeister!
    Ohne küssen macht ficken doch gar kein Spaß! Da hätte ich sonst auch ne Deutsche nehmen können! Sie sagte mir dann das sie erst seit 3 Monaten als Nutte arbeitet und angeblich noch nie mit nem Typ gebadet hat, sich geküsst hat und sich ihm ohne handtuch präsentiert hat...naja wers glaubt selbst Schuld! Die hatte sich sonst immer im bad ausgezogen (allein) geduscht, und dann mit handtuch um den Körper unter die Decke! Nach dem Badevorgand sind wir dann wild knutschend im bett gelandet...dann hatse erstmal schön geblasen (bissl viel Zähne genutzt),dann Kondom drauf und los gings!
    Sie war gut, und nur gut...nach ca. 12 Minuten reinem GV merkte ich oh oh, ( memo an mich, was war da los?) hätte die ganze Geschichte noch bissl rauszögern können, aber warum, die bleibt ja noch ne weile!
    Woran lags...ich sag mal die hatte zu gut geblasen und ich war vom ersten kennenlernen geil auf die und stellte mir in der Bar, sowie die ganze Fahrt den Akt schon gedanklich vor!
    Der der jetzt grinst oder so, ich will euch mal in so einer Situation erleben! Danach hatten wir noch ne ganze weile schön rumgemacht, hab sie dann auch zwischendrinn schön geleckt, danach aber gleich Sorgen gemacht zwecks Krankheiten, aber nicht draus gelernt, wie ihr noch lesen werdet! Dann wollte die nicht pennen und wenn ich pennen wollte, hat die immer an mir rumgefummelt....

    Gegen 06 Uhr aufgewacht und gleich wieder rumgemacht, wollte Ihn rein stecken...und... oh oh was ist das denn? ...ich musste Scheißen wie sau! ab ins Bad, und sie so " Baby whats up?" Und kam schön dünne...hab also das Essen nicht vertragen! Schöne Scheiße!!!
    wers kennt weis, dass da auch ordentliche Pfürze mit kommen, aber bin ja nicht blöd, hab den Wasserhahn angemacht! Aber denke mal, sie hats mitbekommen! als ich da so am kacken bin, kommt mir aufeinmal der Einfall, scheiße was ist wenn die dir jetzt deine Kohle klaut?
    am Ende hat aber nichts gefehlt.
    Als ich zurück war, sagte ich ihr dann, dass ich sich nicht mehr wegmachen könne, mir gings echt scheiße und bin auch locker noch 4 mal aufs Klo! dann noch 4 h gepennt und ihr gesagt, dass sie losmachen könne wenn sie wolle! Sie wollte aber nicht! Ist aber ne h später ins Bad um sich zu duschen und wieder zu schminken, denke mal sie wird mir nun gleich sagen das sie los macht ( hatte ihr Kleidchen auch schon angezogen).

    Zeitsprung: wir habens 13 Uhr und ich schreibe im Präsens...Sie liegt immernoch neben mir, ist aber nackig :) würde gern ein foto machen, aber das will sie nicht ( hab versucht eins heimlich zu machen, da gabs Ärger! )
    Zum Glück kann sie kein Deutsch, die tut nämlich grad so als würde sie mitlesen können! achso, warum ist sie noch hier? entweder ist die voll geil auf mich, oder hats nötig...nachdem sie sich wieder ausgehfertig gemacht hatte legte sie sich neben mich und wer hätte das gedacht...rumknutschen und fummeln, ich habs dann nicht übers herz gebracht sie nicht wegzumachen!!!( und das alles unter Schmerzen)...

    Nach diesmal geschätzten 40 min, kam immer noch nichts! Was ist eig. los mit mir? Der Durchfall evtl.? kein Plan, haben dann aufgehört... und das vorherige duschen, haare machen und schminken von ihr, war alles fürn Arsch!
    Zeitsprung 2:, wir haben es 14 Uhr, hab ihr wie vorher verhandelt 1000B gegeben ( wollte erst 2000 B in der Bar haben) und sie ist mittlerweile los, wollte noch das ich mir ihre Nummer aufschreibe, hab gesagt dass ich sie anrufe, war aber eh ne Lüge! Aber ich denk mal 50% von ihrem Geschwafel war auch nur Müll! Bin ich zu mistrauisch? Aber geil fand sie es trotzdem, bissl Plan von Frauen hab ich ja auch, jedoch sind die recht abgezockt! Mal sehen was der heutige Tag bringt...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.2013
  6. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    652
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Hallo Spori,
    erinnert mich stark an meinen ersten Urlaub in Thailand vor 35 Jahren.
    Nur gab es da leider noch kein Forum, wo man sich hätte vorher informieren können.
    Ich habe deshalb sehr viel Lehrgeld bezahlen müssen und war danach wegen LKS
    beim Rückflug gar nicht gut drauf.
    Außerdem war danach meine Welt im Kummerland für immer kaputt.
    Hoffe, dass es Dir nicht ebenso ergeht!
    Gruß Glupperer
     
  7. Wolfskatze

    Wolfskatze Junior Member

    Registriert seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    130
    Danke erhalten:
    1
    Moin Spori,

    klasse Bericht bisher. Musste häufig sehr lachen aufgrund deiner ehrlichen und direkten Ausdrucksweise. Gerne weiter so.
    :super:
    Gruß
     
  8. scoopy

    scoopy Senior Member

    Registriert seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    255
    Danke erhalten:
    0
    Könntest du die Schrift mal etwas größer machen, damit es leserlicher ist ? Deine Schreibweise und Ausdrücke gegenüber der Frauen fiinde ich nicht so passend, aber musst du ja selbst wissen. Aber du scheinst ja ein ziemlich cooler Typ zu sein :D
    Schauen wir mal was du noch so alles erlebst
     
  9. nitelife

    nitelife Gast

    @Spori

    wenn du dir die nochmaligen Schmerzen einer Thaimassage ersparen willst, buche eine Ölmassage... kostet zwar in der Regel 300 Baht... sind aber 150 gut angelegte... da schmerzfrei und angenehm!

    Natürlich gehen die Mädels, in der Regel, lieber mit einem 27-jährigen, als einem 60+ ... und schön, wenn sie ich das leisten können... finanziell.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.06.2013
  10. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    Heut Abend erscheint der nächste Teil, dann in größerer Schrift wie gewünscht...danke für den Tipp mit der Massage, werd ich in 3 Wochen ausprobieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2013
  11. LordBelial

    LordBelial Rookie

    Registriert seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    70
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Italien
    Toller Bericht Spori,
    bei einigen Passagen musste ich echt lachen wie Sau :mrgreen:
    Freu mich schon auf die Fortsetzung
     
  12. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.961
    Danke erhalten:
    1.816
    Ort:
    Stuttgart
    Wie sagt man dazu auf Englisch? :hehe:


    Newbie Berichte von einem Jungspund sind immer interessant. Also, hau rein :yes:
     
  13. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    weiter gehts im Text...

    Tag 2 - 3 Die Schaumoffenbahrung


    Ich beginne hier mal mit Tag 3, da ich nachdem Madame los ist, übelsten Durchfall hatte und schnupfen sowie Kopfschmerzen!quasi, ich lag den ganzen Tag im Bett... den Tag hätte ich mir auch schenken können...na egal.
    Bin dann nach nem ausgiebigen Früstück an den Strand und lag da ca. bis 15 uhr in der Sonne. Eh da kommen aller 10 min. irgendwelche Händler mit ihren Scheiß (Sonnenbrillen, Kinderspielzeug usw.) zu dir und labern dich an, hab dann immer so getan als würde ich pennen! Hihi... dann war da eine die wollte mich massieren, hab ich mal spontan "yes" gesagt! War ganz ok. Tat aber auch eher weh, als gut! Bin da evtl. Bissl zimperlich.

    027.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation!!!, 2

    Was ich vorher nicht wusste, dass dieser Golf von Thailand sowas wie Ebbe und Flut hat. da konnte man fast 100 Meter rein laufen und das Wasser stand trotzdem erst nur bis zum knie! 4 Stunden später, sahs da ganz anders aus. Zumindest hab ich mir nen mega Sonnenbrand geholt, und als ich im wasser war, hat mich irgendwas gebissen, oder verätzt...keine Ahnung, tat voll weh am Arm, ging aber 4h später wieder weg. Damit konnte ich dann bei den Tussen voll die Mitleidstour durchziehen...klappt!
    Was könnte das gewesen sein? Morgen lass ich das mal mit the Beach. Bin dann auf die Idee gekommen, mal sone Nuro-Massage auszuprobieren, also los und ne Massage- Bar suchen.
    10 meter Richtung Soi 6 gelaufen (da kam dann so ein Ladyboy auf mich zu und fasste mir erstmal in Schritt...die Sau... und NEIN, ich fands nicht geil!!)
    Aufeinmal tat mich noch son thai Typ anlabern " hello, where do you go...." Ich kannte das aus vergangenen Ägypten Urlauben, die wollen dich nur in ihr Geschäft ziehen ( der war Schneider). Ich gleich so " no no, i want to have a Massage!" der Typ sagte mir dann, dass er da voll den Plan hätte und ich ihm folgen sollte...hab das dann gemacht und wir sind in sone Seitenstraße rein.
    Da wurde es mir doch schon etwas mulmig zu mute, da waren keine Bars und keine Leute. Er sagte dann es wäre " back inside" ( nicht das der mir jetzt irgendwelche Kinder andrehen wollte) und ich war drauf und drann umzudrehen...
    Doch wer hätte das gedacht, links abgebogen und da war wieder Trubel, puh zum Glück! Wir sind dann in so eine Art riesen Hotel rein und da saßen ca. 50 tussen auf so farblichen Bänken (getrennt auf Rot, Blau und Schwarz). Der hat mir dann erklärt, dass ich Eine wählen könne und die macht dann eine solche Happy End Massage mit mir!
    Ich hab mich direkt vor die Tussen gesetzt und dann kam auch schon die Cheffin und erklärte mir die Sache. Die Tussen waren in 3 Kategorien eingeteilt, Rot war alt und nicht so körperlich schön
    Die kostete 1800 B für 1,5h. Dann Schwarz, jung, geil und dünn für 3200 B und Blau so dazwischen für 2500.
    Puh...erstmal raus und überlegen! Boar war ich aufgeregt...wollte wieder rein, aber nicht getraut!
    Später fand ich mich in ner deutschen Bar wieder ( Das Anton) und hab erstmal Schweinebraten mit Spätzle gegessen 6 € glaub. Dann ins Hotel, Duschen und gleich nochmal in dieses" Hotel". Ich traf mich dann mit dem Typen vorher, da er mir sagte, wenn er mich da hinbringt bekommt er 100 B von denen ( wollte nett sein, ohne ihn hätte ich das Hotel ja nie gefunden).
    Hab mir dann ein billiges Huhn rausgesucht, die sollte mich ja nur massieren und bissl auf mir rumrutschen...Sie hieß Noi war 33 jahre alt, ein Kind, verheiratet ( ich als ihr Freund würde durchdrehen) und 1,65m groß.

    030.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation!!!, 1

    Als wir in dem Zimmer ankamen ist mir die Kinnlade runtergefallen.

    174.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation!!!, 3

    Da war ein riesiges Bett und ein übel großer Whirpool, der auch noch schön die Farben wechselte! Ich stand dann in dem Zimmer wie son Pleps, dachte, jetzt gibts erstmal wieder Tee, wie beim letzten mal, aber weit gefehlt...
    Es kam erstmal son Typ und fragte was ich trinken wöllte, ich so: (also in Englisch) “gib mir mal son Tee von dem komischen Baum da...” Der konnte damit nix anfangen! Also für mich ne Kanne und für sie son komischer Gemüseshot.
    Hab da mal dran genippt, bääähhh, pfui deifel eh!!!!
    Nun denn, ausziehen war angesagt ( laaangweilig!), danach sollte ich mich auf den Bauch legen und dann hat sie mich von oben bis unten mit öl beschmiert! Die hatte nicht viel geredet, war aber ganz gut drauf. Dann hat sie mich erstmal massiert ( hauptzächlich meinen Arsch) und dann mit ihrer Muschie auf mir rumgeglitten. Gleich mal nen Ständer bekommen, war mir auch bissl peinlich...ach und die war aber unrasiert!
    Als nächstes sind wir in den Whirpool, da hat sie mich mit nem schwamm von oben bis unten gesäubert ( einschäumen, abwaschen).Ich kam mir vor wie son Behinderter! Dann wieder massieren, wo sie sich besonders um meinen Johannes kümmerte ( die freute sich dann übelst, als ich wieder Latte bekam).
    Ebenfalls rutschte sie auch mit ihrer Mumu überall bei mir lang ( ich hatte probleme, zu vermeiden das mein Penis nicht in ihr landet). Sie rieb ihre Mumu auch an meinem Mund herum, hab ich spontan mal nen “ Zungenfick” probiert...aufeinmal lacht die...hat wohl gekitzelt!?
    Nun gings aufs Bett und da das Übliche...blasen, ficken gut! Das war so schlecht, dass ich Erinnerungen an den deutschen Puff bekahm.
    Und knutschen wollte die auch nicht! Sie kam trotzdem immer an und fasste mir ständig mit ihren Fingern ins Gesicht und sagte immer " you are an handsam man!" weis einer was das heist? Handzam? Also leicht zu händeln?
    Was nun? Scheiße ich war nüchtern...also erstmal ein antrinken! Ab auf die Beachroad...naja, vielleicht doch nicht...kurz vorher bekam ich mal wieder voll die Hitzewallungen, ahhh...ok, Ruhe bewahren Bier holen und erstmal ein ansaufen und dann go! Hab mich letztendlich zu som alten Typ gesetzt und gut ins gespräch gekommen! Der meinte dann ob ich als “Neuer” mal was geiles erleben will!? Hallo? Logisch!!!
    Wir sind dann in sone komische Bar und haben eins genascht. Was war hier nun so toll? Der meinte nur ich solle abwarten...gleich mal die Tussen abgecheckt, einmal zu lange die eine angeschaut, kurz weggedreht und hups, saß sie neben mir! Ich so: “Taaag”! Die war aber nicht so toll!
    Aufeinmal gings los.....Schaum über Schaum, Schaum, Schaum....War geil, die Tussen kamen dann immer zu mir und rieben sich an meinem Körper, mein Shirt musste ich ausziehen und duch die Seife im Schaum war das voll glitschig...also geil glitschig!
    Der Schaum war ca bis zur Brust hoch, da meinte mein neuer Kumpi mit nem Grinsen im Gesicht “ oh, Spori, mach mal den Schaum vor mir bis zu meinen Beinen weg, da ist irgendwas! Hab mir nichts dabei gedacht und es kamen so schwarze Haare zum Vorschein...
    Weiter weg mit dem Schaum und siehe da, eine Tusse schlappert seinen Penis! Ohhh schön, hab dann versucht das Gesicht in meine Richtung ( gen Penis) zu drücken, brachte nix! Haben da noch paar Bier genascht und gegen 03 Uhr ab ins Hotel. Allein aber voll dicht und glücklich! Muss mich ja erstmal langsam an die ganze Geschichte gewöhnen...
    Morgen ca 15 uhr treff ich mich mit den Beiden vom Montag, wird bestimmt lustig....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.2013
  14. Wolfskatze

    Wolfskatze Junior Member

    Registriert seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    130
    Danke erhalten:
    1
    Glaube höre auf zu lesen. Bin gerade vor lachen fast zusammengebrochen :D , zu gut. Sollte das wirklich ernst gemeint gewesen sein, heißt handsome sowas wie hübsch, gutaussehend .

    Bitte weiter so. Ist echt der Hammer wie du schreibst.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2013
  15. asienfan81

    asienfan81 Rookie

    Registriert seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    So macht das lesen spass, immer schön weiter schreiben!
     
  16. mariostr1

    mariostr1 Junior Member

    Registriert seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hammer, sehr geil geschrieben, macht echt spass zu lesen.
    Darf ich fragen wie alt du bist?
     
  17. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    675
    Ich tippe, dass er 27 ist - und naturschön...:)))

    Und: Sehr schöner Bericht!

    Gruss,


    Merlin
     
  18. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Ist ja auch mal interessant einen Bericht von einem absoluten Noob zu lesen :) *lool

    Ist nicht böse gemeint :) aber ist doch echt lustig eine Waschstrasse ein "Hotel" zu nennen :)

    Ich lese gerne weiter. Nur weiter so :) Daumen hoch!
     
  19. nitelife

    nitelife Gast

    Aber handsome määääään sind wir fast alle dort für die Mädels... sagen sie zumindest... würde mich daraufhin, nicht sofort zum nächsten Modelcontest anmelden... und auf einen der vorderen Plätze hoffen.

    Wenn ich in eine "Waschstrasse" oder "Fishbowl" gehe und die Wahl zwischen: "alt und körperlich nicht so schön -1800 BHT , jung, geil und dünn -3200 BHT, und so dazwischen -2500 BHT" habe, erschließt es sich mir nicht, warum man dann die 3.Wahl an sich ranläßt... ist ja so, als würde man Angela Merkel, Pamela Anderson vorziehen :iro2: ... aus Kostengründen... aber Jeder wie er mag!

    Obwohl ich, der Fairness halber, sagen muß, daß die Massagemaus besser aussieht als "Angie".
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.06.2013
  20. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Wer, warum und wie auch immer und überhaupt ob spielt keine Rolle. es macht Spass zum lesen.