Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Galan, 23.11.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 49 Benutzern beobachtet..
  1. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    So liebe Freunde der Asien-Reisen. Nun ist es auch mal an der Zeit, daß ich hier etwas beitrage zur allgemeinen Unterhaltung und Weiterbildung. Wie vielen anderen TAF-Membern hat auch mir dieses Forum hier viele wertvolle Informationen und Inspirationen gegeben. Es ist für mich immer wieder eine schöne Beschäftigung Eure Reiseberichte zu lesen – quasi wie ein kleiner Urlaub für zwischendurch. Daher nun auch mal was von meiner Seite für Euch, weil ich weiß wie man sich immer freut, wenn es mal einen neuen Bericht gibt. Ich hoffe Ihr seid dabei und wünsche gute Unterhaltung allerseits:
     
  2. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    2013 im Juli war es also nun so weit.

    Ich hatte sowas von überhaupt keine Ahnung wie interessant Thailand sein würde. Ich war vorher schon auf Dienstreisen in China und Indien und hatte Asien eigentlich für mich in der Kategorie „interessant, aber nichts zur Erholung für Privatreisen“ abgetan, weil meine Dienstreisen immer mit viel Stress und Magenproblemen verbunden waren. Aber irgendwas war doch hängen geblieben von diesem magischen Interesse an den exotischen Ländern, wo alles so anders und faszinierend ist…

    2012 hatte ich das erste Mal für mich einen Testlauf gemacht, ob ich es überhaupt alleine im Urlaub aushalte. Nach 1 Woche allein auf Madeira war ich begeistert wie schön allein Reisen sein kann und suchte nun nach einem neuen Ziel. Allzu viel kosten sollte es natürlich auch nicht… da kam mir doch die Erinnerung, dass Freunde von mir immer von Ihren schönen Reisen vom „Wühltisch“ nach Thailand und SOA erzählt haben…

    Also habe ich diese Leute mal nachgefragt. Alle haben mir geraten „Mach das! Es ist auch total easy ohne vorher zu Buchen dahin zu fliegen und alles vor Ort spontan klar zu machen…“.

    Mmmhhh… dachte ich… und dachte nach… und dachte nach… soll ich das wirklich tun? Ich hatte echt Angst vor so einer „großen“ Alleinreise. Na gut… mal bischen rumgoogeln was das Fliegen so kostet… …bumm… verdammt… das sind ja echt gute Preise… shit… jetzt liegt es nur noch an Dir!
    Also, ein bischen Selbstüberrumpelung war notwendig: Rausgehen. Ein Paar Bier trinken. Dann betrunken nochmal im Internet nach dem tollen Flugangebot schauen und im Mut der Betrunkenheit einfach nicht mehr nachdenken
    und …DRAUFGEKLICKT. GEBUCHT. YES! – Mit Etihad über Abu Dhabi nach BKK und nach 3 Wochen wieder zurück für insgesamt (mit Kreditkartengebühr bei der Zahlung) 635€. Ist doch nicht schlecht fürs erste Mal. Der Spaß kann beginnen!


    Von nun an war ich natürlich total aufgeregt. Diese Spannung und Freude bei der ersten Thailand Reise (Ich war 2014 zum zweiten Mal da. Bericht folgt.) ist der Hammer. Einfach wunderbar. Also habe dann tagelang Infos und Reiseführer gelesen um ja nichts falsch zu machen und schon mal grob abzustecken wo ich überall hin will. Dabei hat mir der Packplan von "Thaiminator.de" sehr geholfen. Ich konnte mir bis zuletzt nicht vorstellen dass man mit so wenig Gepäck klar kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2014
  3. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    IMAG2242.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1

    Pflichtgemäß, wie es sich für einen ordentlichen deutschen Urlauber gehört, habe ich natürlich immer Kopien aller meiner Dokumente dabei. :yes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2014
  4. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    Ok. Jetzt kommt der Teil den ich noch üben muss: Bilder in der richtigen Größe hochladen :roll:

    ... Aber ich glaube ich kapier es schon... dank Technik-Ecke.


    Ich hoffe Ihr seid dabei und es gibt Interessenten und Mitleser (?). Kommentiert krätig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2014
  5. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    IMAG2246.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1

    Es muss wohl früh um 4 gewesen sein als ich mit meinem Rucksack startklar an der Straßenbahn Haltestelle stand. Zug zum Flug nach Frankfurt. Ich hatte vor Aufregung ca. 2 Stunden geschlafen. Ich dachte mir: Es kann auf dieser Reise alles passieren, aber wenn Du verschläfst und Deinen Zug verpasst, dann ist alles im Eimer. Aber alles ging gut! Logo. Auf mich ist doch Verlaß!
     
  6. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    (Es mag jetzt den Anschein machen als wäre ich etwas nervös und hyper vorsichtig. Ich muss aber bei aller Aufregung dazu sagen dass das Reisen bei mir schon recht routiniert abläuft, da ich "beruflich" schon seit meinem 15. Lebensjahr international allein unterwegs bin. Auch der gezielte Kontakt zum anderen Geschlecht auf solchen Reisen war mir schon öfters geglückt :hehe:. Ich lass halt nur ungern was anbrennen.)
     
  7. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    Hier ein Paar kleine Impressionen meiner Hinreise:



    Ich weiß. Ihr könnt es nicht mehr erwarten. Wann kommt er denn nun endlich zu Thailand… Keine Angst. Gleich. :D

    IMAG2260.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1


    Ich fand es damals übrigens noch höchst interessant über Abu Dhabi zu fliegen. Die arabische Welt war mir bis dahin noch recht unbekannt. Ich dachte mir: Wie schön. Thailand. Und ein kleiner Abstecher nach Abu Dhabi. Toll. Heute fliege ich aber auch gern direkt.
     
  8. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    IMAG2269.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1

    Schon hübsch, die Mädels bei Etihad mit Ihren Uniformen und Lederhandschuhen… grrrrr…
    Und dazu so eine kleine Andeutung einer arabischen Kleidung um den Kopf herum. Man muss schon sagen: Bei dieser Airline ist man am Detail orientiert. Das zeigte sich dann auch an verschiedenen anderen Stellen.
     
  9. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    IMAG2271.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1


    Ich hatte riesen Glück. Ich hatte einen Platz ganz vorn mit sehr viel Beinfreiheit. So lässt sich’s reisen. Möcht ja auch sein für einen Newbie. Das Entertainment und die technische Ausstattung sowie der Service waren prima.
     
  10. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    IMAG2280.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1

    Das Obligatorische.
     
  11. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    IMAG2286.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1

    Flughafen Abu Dhabi - Willkommen in der arabischen Welt. Die Spannung steigt. Jetzt bin ich echt schon weit weg. Wie cool. 2 Stunden zum Umsteigen. Vergeht sehr schnell. Überhaupt kein Problem.
     
  12. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    IMAG2297.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1

    Ebenfalls eines dieser schönen Details bei Etihad: Das wechselnde Farblicht bei Stresssituationen, wie z.B. Start und Landung oder das Wecken und Austeilen von Malzeiten nach der Nachtruhe. Ich finde das eine ganz tolle Erfindung weil es tatsächlich den Stress rausnimmt und harmonisiert, wenn man eben z.B. aus dem Schlaf gerissen wird. Bei anderen Airlines werden einfach die Fensterabdeckungen hochgeschoben und man kriegt erstmal einen Lichtschock.

    Auch für mich als Klassik-Liebhaber war was im Entertainment-Programm dabei. Ist zwar eigentlich abgefahren, aber ich habe es genossen mit einer kraftvollen deutschen Sinfonie über den Asiatischen Kontinent zu düsen.
     
  13. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    IMAG2305.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1

    Nett – Die Frontkamera am Flugzeug. Verfügbar im Bildschirm am Sitz. Countdown – Suvarnabhumi, Ich komme!
     
  14. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    Angekommen. Mein erster Tag. Bangkok. Wow. Boar. Unglaublich..

    ..es ist sooooo geil dass ich es gewagt habe!!!!!! Schon beim Abflug in Frankfurt dachte ich mir das. Ich war so geflasht und trotzdem so fertig und müde und staunte nur die ganze Zeit und konnte es eigentlich gar nicht fassen. Ich fand's sooooo geil.
    Ja, ich muss sagen: Trotz aller Party-Laune ging es mir tatsächlich bei dieser Reise auch ein Stück weit darum mehr bei mir selbst anzukommen und etwas Selbstständiges zu wagen und daran persönlich zu wachsen. Niemand dabei, der mir reinredet oder helfen kann. Ich kann alleine nachdenken und Abstand zu meinem Alltag gewinnen. Quasi auch eine kleine Pilgerreise.

    …Und.. Ah.. Toll: Als Ethihad Kunde bekomme ich beim Austeigen einen Briefumschlag in die Hand gedrückt mit einer fertigen SIM Karte und Anleitung zu den Tarifen von TRUE (kennt Ihr sicherlich). Muss ich nur noch im 7/11 aktivieren gehen. Ich fühlte mich toll. Alles funktionierte. Gepäck Abholung und Immigration total reibungslos - wo bin ich hier? Das ist ja gar nicht so verpeilt wie in manch anderen Ländern. Na dann.. auf die deutsch-thailändische Freundschaft :super: Ok. Nun erstmal bißchen Geld tauschen. Das ging auch gleich bei den Wechselstuben oben im Airport sehr gut. Faire Umtauschkurse.
    Und nun.. So wie ich es im Lonely Planet gelesen hatte… Der Rail Link in die Stadt. Ich fahr doch nicht teuer Taxi und steh im Stau. He! Ich brauch ein bißchen um zu kapieren wo der Rail Link fährt und wie das mit den Tickets funktioniert. Zumal auch wirklich gar nicht so viele Menschen auf den Rolltreppen nach unten zum Rail strömen wie ich gedacht hätte.
     
  15. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.957
    Danke erhalten:
    1.543
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Hallo Galan,

    Mann mann mann man kann ja gar nicht so schnell mit lesen wie Du hier die Beiträge rein haust.

    Also das fängt schon mal sehr interessant an. Du hast den ersten Mit Leser.
     
  16. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    P1010295.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1

    Airport Bangkok (BKK).
     
  17. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    P1010298.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1

    Cool. Richtig viel Gewusel. So wie sich das für eine asiatische Megastadt gehört. Ich war die ganze Zeit damit beschäftigt auf mein Gepäck aufzupassen in der Sorge, jemand könnte mir was klauen. Die wissen bestimmt alle, das ich 500€ Bargeld im Rucksack habe. Diese Paranoia hat mich noch einige Tage beschäftigt, bis ich langsam gemerkt habe, dass mir hier tatsächlich keiner an die Taschen geht. Ich war sehr überrascht von der allgemeinen öffentlichen Sicherheit in Thailand. Klar, passieren tut auch dort genug. Aber ich habe mich zumindest sicher gefühlt, was ich z.B. in Barcelona nicht behaupten konnte.
     
  18. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    Schöne fahrt in die Stadt. Aussteigen bei Makasan. Erstmal zurechtfinden. Höchste Konzentration. Ausstieg. Auf der Straße: Warum steigen die hier alle auf Mopeds? Wie lustig. Naja. Ich laufe mal nach meinem Touri-Plan vom Flughafen die Asoke Street runter bis zur Sukhumvit. Dort sind ja ein Paar Hostels eingezeichnet.
     
  19. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    P1010299.jpg, Reisebericht & Bilder – Mein erstes Mal verliebt in Thailand - Sommer 2013, 1
     
  20. Galan

    Galan Senior Member

    Registriert seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Leipzig
    Puhh.. Ist ja weiter als ich dachte... (Na klar du Depp. Bist in Bangkok und nicht in Leipzig. :headbash:).

    Habe ich schon erwähnt wie heiß es ist. Ich schwitze... Boar.. Aber darauf hatte ich gewartet: Der Moment, dieses Gefühl wenn man aus dem klimatisierten Rail Link kommt und den berühmten "feucht-warmen Waschlappen" ins Gesicht bekommt. Das kenne ich schon von Indien. Und ich liebe es. Ich liebe Wärme!! Das ist das Gefühl im Urlaub zu sein und in einer ganz anderen Welt zu sein, 10000km weit weg von allem was nervt. Ich liebe diesen Klima-Schock. Da fühlt man gleich so richtig radikal was hier auf einen zukommt... Und das ist einiges... Wie man sehen wird.

    (Ich geb es zu. Ich war so heiß. Ich hab echt jeden Scheiß fotografiert :yes:).