Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Rosa Innenfutter und Thais gibs auch in Kummerland.

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Pilo, 01.04.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Tja wie fange ich an. Am Besten von vorne.
    Da meine Pinay sooo weit weg ist und meine "Deutsche Popp Schnecke" nur ab und an mal Zeit hat, dacht ich mir ich versuchs mal in Badoo.

    Zur Erklärung, ich war gerade "Frisch Getrennt" und von meinem ersten privaten Philippinen Trip und AC zurück, als ich auf so ner Kirmes im Dorf zum Essen war. Gab leckeren Sauerbraten mit Knödel und Rotkohl.
    Da wurde ich gefragt ob noch Platz wäre. Zwei Damen und ein Typ setzten sich zu mir an den Tisch und bestellten ebenfalls was zu Essen.
    So bei nem ersten Bier unterhielten wir uns dann. Die Eine Dame gefiel mir ganz gut. Aber die war mit dem Typ zusammen. Schade.
    Na mal sehen, die andere ist zwar nicht so ganz der Bringer. Aber mal schauen ob man die Aufreissen kann.
    Es war ein netter Abend und wir verabredeten uns für ein paar Tage später in einer anderen Lokalität in der Gegend.
    Auch das wurde dann ein recht netter Abend. Hier gabs dann Handy Nummern Austausch.
    Ein paar Tage später rief ich sie dann an und verabredete mich mit ihr.
    Wir trafen uns und hatten einen sehr netten Nachmittag zusammen.
    Anschliessend gingen wir dann zu mir. Dort kam es zu ersten intimen Kontakten und ich durfte erfahren dass sie ein Fan der leichten SM Scene ist.
    Hmmm, war nie meine Welt, aber mal sehen. Was man nicht kennt sollte man ja mal kennen lernen.
    Ich durfte sie an der Schnecke lecken bis es ihr kam und dabei die wirklich schönen Titten super abfingern. Und genau das ist es ja. Sie mag es wenn man die Brustwarzen richtig fest in den Mund nimmt und daran saugt oder mit den Zähnen knabbert. Oder sie mit den Fingern zwirbelt und schon kräftig daran zieht.
    Wenn sie kurz vor dem Orgasmus ist dann noch stärker und das bringt sie dann zu nem gigantischen Höhepunkt.

    Ein paar Wochen später haben wir uns dann in nem Hotel verabredet. Wir waren zusammen Essen und haben dann im Hotel übernachtet.
    Da konnte ich sie dann zum ersten Mal auch ordentlich vögeln.

    Wieder ein paar Wochen später das Nächste Treffen bei Ihr zu Hause und wieder ordentlich entsaftung in der Nacht.

    Dann hat es 4 Monate gedauert bis ich sie zum Ersten mal bei mir zu Hause in meiner neuen Wohnung besaftete.

    Naja, ich muss sie mal anrufen wann sie wieder Zeit hat. Ist echt ne reine Bums Geschichte. Und ich habe den Eindruck ihr macht es mit mir als SM Neuling auch Spass mich zu blasen und mit mir zu vögeln.

    Aber das ist nichts von Dauer. Ne Beziehung mit der Dame brauche ich nicht. Wenn ich mal Druck auf der Leitung habe und Abbau brauche, dann kann ich sie anrufen. Ist zwar dann nicht von jetzt auf nachher aber an einem der nächsten Wochenenden wirds dann schon mal wieder klappen.
     
  2. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Habe ich mich auf Badoo angemeldet und dort ein Profil auf gemacht.
    Bissi was rein geschrieben und ein paar Fotos hoch geladen.

    Habe mal versucht die Mädels in der Umgebung an zu baggern.
    Hah, es haben tatsächlich auch ein paar zurück geschrieben.

    Da war ne Dunkelhäutige Schnecke am Start die mir geantwortet hatte.
    Sah wirklich nett aus und im Chat schreibt sie dass sie wohl selbständig sei und hier mit ihren zwei Kindern zusammen lebt.
    Wir haben uns dann auf nen Kaffee in dem Kaff in dem sie wohnt getroffen und sind dann aschliessend noch in die Stadt gefahren.
    War ein netter Abend aber keine Haut Kontakte.

    Habe es dann nochmal mit einem Treffen versucht, aber auch da war nix. Typisch deutsch und prüde.
    Habe es dann dabei belassen.
     
  3. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Als nächstes dann nettes Geschreibsel mit einem Rosa Innenfutter aus Bielefeld. Aber ein Versuch sie zu treffen wurde immer wieder verschoben.
    Hmmm. Also die nächste. Noch ein rosa Innenfutter aus Bielefeld.
    Mit ihr ging es sehr einfach und schnell ein Treffen zu organisieren.
    Sie gab mir ihre Telefonnummer und eine Adresse zu der ich kommen kann.
    Da bin ich dann hin gefahren, habe sie angerufen und sie hat tatsächlich auf gemacht.
    Und nun kommts. in der Wohnung war noch ne zweite schwarze Perle. Drei mal dürft Ihr raten wer das dann war.
    Ja genau die vorherige die mich immer wieder vertröstet hatte.
    Oh scheisse und was nun?
    Ja ich müsse mich nun entscheiden. Ok alles klar. Die "Neue" war die Freundin der anderen und die beiden hatten sich wohl schon darüber lustig gemacht.
    So bin ich dann mit der "Neuen" in die Stadt was essen. und dann zu hr nach Hause.
    Dort gab es dann schon mal erste Zärtlichkeiten, Busen grabschen, Schnecke befingern und so. aber noch kein Bums.

    Dann ein paar Tage später habe ich ne Nacht bei ihr verbracht und da gings dann zur Sache.
    Aber leider keine ZK und blasen wollte sie wohl auch nicht. Hmmm.
    Ich konnte dann in dem Bett nicht einschlafen. Als ich dann auf stand und aufs Klo ging war sie auch wieder wach. wir unterhielten uns etwas und ich sagte ihr dass ich lieber in mein Hotel Bett möchte und dort schlafen. War ok. Doch beim Gehen fragte sie mich nach Geld. Sie müsse ihre Haare machen lassen und das koste Geld. nun zum Glück hatte ich zu dem Zeitpunkt nur 20€ im Geldbeutel. die gab ich ihr dann. Hätte ich 200 da drin gehabt hätte sie die wohl genommen. Denn diese kleinen Zöpfchen zu hunderten ins Haar zu knoten kostet sicherlich ne ganze Stange Geld.
    aber ich war in dem Moment so perplex.
    Später habe ich so bei mir gedacht ich kam mir da ja jetzt vor wie wenn ich bei ner Nutte gewesen war.
    Sie hat mich dann noch ein paar mal auf Badoo kontaktiert und versucht mit mir zu chatten. doch das habe ich dann einschlafen lassen.
    Hätte ihr meinen Eindruck auch direkt ins Gesicht sagen können. aber so fies wollte ich dann doch nicht sein. Gut vielleicht war es auch fies mich dann nicht mehr zu melden. Aber ich bin keine Melk Kuh die man für schlechten Sex melken kann.



    Als nächstes habe ich in meiner Heimat eine Blonde nette gefunden und mich mit ihr auf ein Abendessen verabredet.
    Aber auch da ist nix gelaufen. Sie meinte dann hinterher im Badoo chat dass wir nicht zusammen passen würden. Viel Glück.

     
  4. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Dann habe ich wieder in NRW ne deutsche Blonde kennen gelernt. haben uns recht nett unterhalten. Dann bin ich zu ihr nach Hause weil sie wohl ein Problem mit dem Samsung Galaxy S3 ihres Sohnes hat. Da wollte ich ihr helfen.
    Dabei habe ich schon gemerkt dass sie ziemlich viel säuft. Habe das Handy dann übers Wochenende mit genommen und versucht zu reparieren. aber ich habe es nicht geschafft.
    Am Montag wieder hin und ihr das Teil zurück gebracht. Da hat sie schon wieder mächtig zu geschlagen. Coke mit Vodka. Aber halb Vodka und halb Coke.
    Bin dann wieder ab gezogen. Doch so kurz vor Mitternahct rief sie mich an ob ich nicht kommen könne.
    Bin dann hin und da hatte sie schon ziemlich einen in der Krone.
    Wir sassen dann auf der Couch und sie meinte nur aber sie will nicht mit mir bumsen.
    Das mache sie nicht und das mag sie nicht.
    Ja ok. Sie hat mir dann von ihrem Leben erzählt, dem Vater ihrer Kinder der in England lebt, und einem Storker der ihr ne lange Zeit lang übel mit gespielt hatte. Und das sei immer noch nicht ganz vorbei. er habe wieder angefangen ihr Nachrichten zu schicken. Oh mein Gott. Mädel bring das auf die Reihe und hör um Gottes Willen auf zu saufen. Deine Kinder tanzen Dir auf der Nase rum wenn Du das nicht in den Griff bekommst.
    Dann lag sie in meinen Armen und ich habe mal angefangen ihre Titten ab zu greifen. Sie liess es geschehen und öffnete auch noch ihren BH.
    sehr schöne kleine Berge die echt spass machten zu knödeln und zu lutschen.
    Dann mit der Hand mal runter in richting ihrer Spalte. Auch das liess sie geschehen. Konnte ihr dann schön die Schnecke befingern.
    Doch dabei habe ich es dann belassen.
    Habe ihr dann den Vorschlag gemacht zusammen was zu unternehmen und dabei auch ihre Kinder ein zu beziehen. In so nen Wasserpark zum Beispiel.
    Da kam aber von Ihr dass sie lieber mit mir alleine was machen würde. Ok, wie wäre es mit einem Wochenende Hamburg?
    Sag mir Bescheid ob Du für Deine Kinder den Onkel avisieren kannst und dann gehts los.
    Doch am ersten Wochenende wurde das nichts.
    Na gut. Und am nächsten Wochenende wollte sie mir bis Mittwoch Abend Bescheid geben. Aber ich erhielt bis Freitag keine Nachricht.
    Sowas von unzuverlässig.
     
  5. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Wie jeden Donnerstag, wenn ich hier in dem Hotel bin, gehe ich abends in die Sauna.
    Und was sitzt da in der Sauna? Ne asiatische Maid. So um die 40, aber schöne Titten, nettes Gesicht, lange schwarze Haare und schlank.
    Die Schnecke blank rasiert. Mädel, Dich würde ich sicherlich nicht von der Bettkante schubsen.
    So haben wir angefangen uns zu unterhalten. Sie ist eine Thai und kommt aus dem Norden von Thailand. Sie lebt in Deutschland seit 18 Jahren und hat einen Massage Salon. Ihr Mann sei gestorben und sie sei alleine mit ihren 3 Kindern.
    Ja nett. Mädel, ich komme Dich in Deinem Salon besuchen.
    Das tat ich auch schon am nächsten Tag. Dort bekam ich dann von ihr eine ganz tolle Thai Massage für 37€. Das ging über eine Stunde. Aber ohne Enspannung am Ende.

    Hatte sie dann eingeladen mal mit mir was zu unternehmen am Abend. Oder auch, sie wieder in der Sauna zu treffen. Doch alle Bemühungen blieben fruchtlos. Es klappte nicht mehr.
    Aber eines Tages schickte sie mir ne Whatsapp dass sie selbst ja einen Freund habe und sich daher nicht mit mir treffen wolle. Sie habe jedoch eine Freundin die mich gerne kennen lernen wolle. Nid.
    Sie gab mir die Telefonnummer und Adresse.
    Na da rief ich doch gleich mal an und vereinbarte sie Besuchen zu kommen.
    Es war ein sehr netter Abend. Sie hatte einen alten Computer an ihren großen 46 Zoll Fernseher angeschlossen und zeigte mir darauf Bilder von ihrer Familie aus Thailand. Auch ihr Mann war schon vor 7 Jahren gestorben. Ihre 25 Jährige Tochte ist verheiratet und gerade mit dem zweiten Kind schwanger. Ihr 17 Jähriger Sohn lebt hier mit ihr zusammen. Der war auch da, aber ich sah ihn nicht.
    Am nächsten Tag habe ich sie nochmal besucht und da gab es dann erste Zärtlichkeiten mit ihren kleinen aber echt mädchenhaften Brüsten. Da sieht man wirklich nix dass sie schon 2 Kinder hat. Die sind wirklich noch so mädchenhaft wie bei einer 18 jährigen. Auch die ganze Haut von ihr am Rücken und Bauch zu streicheln einfach so samten.
    Habe ihr dann den Vorschlag mit Hamburg gemacht und am nächsten Tag sagte sie Ja.
    Also habe ich über HRS ein Hotel gebucht und wir haben uns Samstag früh auf den Weg nach Hamburg gemacht.
    Um 13 Uhr hatte ich Karten für das Miniatur Wunderland vorbestellt. Und das gefiel ihr richtig gut. Sie machte mit ihrem Thai Phone hunderte von Fotos und Videos.
    Danach gingen wir dann noch in die Kaffee Rösterei um die Ecke in der ich leckeren Kaffee kaufte.
    Dann gings in dei Innenstadt. Wir wollten uns mal nach einem Handy für sie erkundigen.
    Aber sie wollte unbedingt ein Samsung Galaxy Note 4 oder Note 3. Wir bekamen das neue Galaxy Note Edge angeboten oder das S5 oder so viele andere zu dem selben oder noch günstigeren Preis als das Note 4. Doch sie bestand auf das Note 4. Warum? Sie kann nur schlecht lesen. Und ihre Freundin hat so ein Teil und kann ihr dann alles erklären. Sie möchte nicht immer ihre Tochter oder ihren Sohn darum bitten müssen ihr das wieder und wieder zu erklären wie dies und das funktioniert. Und wenn sie nun ein anderes Gerät habe weiss sie nicht ob das mit der Erklärung der Freundin dann auch funktioniert.
    Naja Thai logik. Steige ich nicht dahinter. Also dann halte ich mich da raus und überlasse das ihrer Tochter.

    Ok danach sind wir dann ins Hotel und haben ein gecheckt. Im Restaurant noch ne kleinigkeit gegessen und ab ins Zimmer.
    Dort gab es erst mal ne gemeinsame Dusche mit gegenseitigem Einseifen. Doch ihr gefiel irgendwie nicht dass ich nicht rasiert bin. Sie meinte das sei besser und sauberer und hygienischer. Hmmm. Ok. Aber jetzt nicht. Aber wir haben trotzdem eine sehr schöne Nacht miteinander erlebt. Auch diesmal ohne Gebläse ihrerseits, doch ich habe mir das mit dem Rasieren eh schon überlegt und denke mal dann wird sie das doch hoffentlich auch machen.
    Am Morgen noch ne schöne Guten Morgen Aufwach Nummer. Danach waren wir duschen und frühstücken.
    Wir wollten früh los da wir auf den Fischmarkt wollten, der ja um 9:30 am Sonntag schon wieder dicht macht.
    Waren auch um kurz nach 8 da und konnten das Treiben und die Verkaufs Schreier erleben. "Alles 20€ und noch einen und noch einen und noch einen alles für 20. und den noch und den noch und den noch kostenlos dazu. Und als Krönung lege ich noch nen ganzen Aal drauf alles für 20€." So ging es beim Fisch, beim Gemüse, bei den Blumentöpfen und und und.
    War recht nett und es wurde auch Frischfisch und auch Rauchfisch gekauft. Sie wollte noch Fischeier. Auch die haben wir bekommen.
    Schwer bepackt ging es dann zurück zum Auto und alles im Kofferraum verstaut. Wieder rauf zu den Landungsbrücken. Ne Hafenrundfahrt muss nun noch sein.
    Auch die war sehr nett für 18€ pro Person.
    Anschliessend sind wir wieder nach Hause gefahren.
    Am nächsten Tag habe ich sie abgeholt. Wir wollten bei mir im Hotel in die Sauna gehen.
    Ein Besucher der nur in die Sauna will bezahlt 10€. Ok das habe ich übernommen und das Saunapaket (Handtuch, Bademantel und Latschen) abgeholt und bin mit ihr auf mein Zimmer.
    Dort haben wir uns beide erst mal in die weissen Hotel Bademäntel begeben. Aber ohne was drunter. Sie setzte sich auf mein Bett und liess sich nach hinten fallen. Ich kam von vorn und öffnete zuerst ihren und dann meinen Bademantel. Mein Pinoy stand da natürlich schon wieder wie ne Eins und war schwuppdiwupp in die blanke Thai Muschi eingetaucht. Ne schöne kleine Vor-der-Sauna Nummer.
    Sie ging aber trotzdem kurz in meinem Zimmer Duschen.
    Ja dann haben wir Sauna gemacht und ich habe sie anschliessend wieder nach Hause gefahren.

    Kürzlich rief sie mich an ob ich heute etwas früher Feierabend machen könne. Denn da sei in der Nähe meines Hotels eine Kindergeburtstags Feier und sie würde sich sehr freuen wenn ich da hin komme. Ihre Tochter sie auch da. Na dann kann ich die Einladung nicht abschlagen.
    Tatsächlich von ihrer Freundin der Enkel hatte Geburtstag und die ganze Thai Familie aber auch deutsche Großeltern von Daddy waren da.
    Da konnte ich mich dann auch mal mit der schwangeren Tochter unterhalten. Ein Mädel das mit auch gefallen könnte. Aber Kinder will ich nicht mehr in die Welt setzen. Nun bekam ich da Essen serviert. Ne Kokos Suppe, Frühlings Rollen und noch diverses anderes. Teilweise eher süsslich teilweise scharf, teilweise sehr scharf. Aber alles in allem sehr gut.

    Am Montag die Woche habe ich sie zu mir ins Hotel geholt um ihr meine Überraschung zu zeigen. Habe mich am Wochenende tatsächlich rasiert. Doch als sie das sah wollte sie gar nicht mehr mit mir schlafen. Iih wie sieht das denn aus. Da habe sie angst das es sie selbst nachher jucke.
    Nunja, wenn man seit seiner Kindheit mit Haaren um und überm Schwanz rum läuft und das dann plötzlich ab rasiert, dann ist die Haut drumrum eben etws belastet und zeigt ziemlich rote Punkte. Aber nicht vom schneiden. Ist halt irgendwie ungewohnt und die Haut fängt and sich zu entzünden. Ich muss mal ne Bepanthen Salbe drauf machen. Das wirkt Wunder.

    So, ob ich sie vor Ostern nochmal sehe weiss ich nicht. Aber über Ostern sicher nicht.

    Mal sehen in Badoo springen noch ein paar Geräte rum die isch angechattet habe. Mal sehen ob da eine über Ostern Langeweile hat.....
     
  6. kakao

    kakao Junior Experte

    Alter:
    116
    Registriert seit:
    20.10.2013
    Beiträge:
    610
    Danke erhalten:
    797
    Beruf:
    ???
    Ort:
    Ösiland
    Gut geschrieben das abonniere ich gleich,Danke!
     
  7. eisbaerxxx

    eisbaerxxx Rookie

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    64
    Danke erhalten:
    0
    Das mit den roten Punkten ist der sogenannte Rasierbrand. Dieser erscheint ca. 24 Stunden nach der Rasur und wird dann ziemlich zügig immer schwächer.
    Nichts dramatisches.
     
  8. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Du lässt aber auch nichts anbrennen!
     
  9. Figaro

    Figaro Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.612
    Danke erhalten:
    524
    Beruf:
    Kammerdiener & Zofenjäger
    Ort:
    München
    Bin auch mit dabei!
     
  10. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Naja, nichts anbrennen ist gut. Wenn mein nächster Urlaub noch soooo weit entfernt ist und die Nachkommenschaft will ja auch ab und an mal ans Licht.

    Nun, das wird sich hier jetzt aber hin ziehen. Das bereits berichtete waren die letzten 4 bis 6 Wochen. Jetzt ist erst mal Ostern. mal sehen ob in Badoo was geht. ich befürchte aber eher nicht.
    Meine Thai Perle Nid hatte keine Zeit mehr.
    Hätte sie ja über Ostern mit zu mir nehmen können. Aber um ehrlich zu sein, dass wollte ich dann doch nicht.
    Bissi Spaarflamme, dann habe ich auch Zeit für andere Dinge.

    War auch mal in Herne in so nem Pauschalclub. Am Samstag Nachmittag für 50 Eier drei Stunden lang ficken was das Zeug hält.
    Vorher nen Tütchen Kamagra eingeworfen und los.
    War auch ganz nett. Aber hauptsächlich Osteuropäische Damen von Rumänien oder Bulgarien. Da waren zwei ganz hübsche dabei die mich echt gut entsaftet haben. Die beiden anderen waren eher Durchschnitt. Aber wenn Du mit einer oben aufm Zimmer warst darfst Du sie nicht gleich nochmal nach Oben entführen. Du musst ne Zeit verstreichen lassen und mit mindestens einer anderen zuerst hoch. Dann darfsz Du sie nochmal beglücken. Komische Regelung.
    Der Besitzer meinte noch da kommen demnächst neue Mädels aus Russland und Polen. Meine Frage nach nem "Rosa Innenfutter" oder ner Asiatin wurde nicht beantwortet.
     
  11. Enjoy71

    Enjoy71 Senior Member

    Registriert seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    273
    Danke erhalten:
    1
    Danke für deine Schreibe hier, Frage: Bist du im Aussendienst oder wohnst du im Hotel? Das erschließt sich mir nicht ganz....sorry.
    Ansonsten: Deine Zeit möchte ich haben :yes:
     
  12. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Hallo Enjoy, ich habe eine kleine "Junggesellenbude" - 2 Zimmer Küche Bad - im Süden Deutschlands. Ja in BaWü.

    Im Nordwesten bin ich im Hotel in der Nähe von Bielefeld. Dort ist ein längerwieriges Kundenprojekt welches jetzt langsam auf die Ziellinie kommt.
    Dann kann ich auch mal wieder nach Basel oder anders wo hin. Mal sehen.

    Mit dem was ich in diesem Projekt gelernt habe kann ich nun hausieren gehen und diverse Kunden ab klappern, die mehr oder weniger darauf warten dass ich das hier fertig habe. Denn dann kann ich das dort auch entsprechend einrichten.
    Also eventuell wieder nach Rio oder auch Manila. Mal sehen.
     
  13. Enjoy71

    Enjoy71 Senior Member

    Registriert seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    273
    Danke erhalten:
    1
    Ja, diese Art von Bude habe ich auch... nun.... klar war ne Umstellung von 150 qm Haus... aber es geht und ich bin happy damit. ;) Habe eine süsse vietnamesische Dame gefunden, welche mir die Hemden bügelt und die Bude sauber hält.... mehr war aber noch nicht...

    Ich wünsch dir weiterhin echt viel Erfolg im privaten wie im beruflichem Umfeld... !

    Übrigens bei Badoo bin ich auch... aber leider nun "unter Kontrolle".... bin schon auf Thaifriendly umgestiegen.... ;)
     
  14. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Unter Kontrolle?
    Thaifriendly?

    Gib mal mehr infos bitte.
     
  15. Enjoy71

    Enjoy71 Senior Member

    Registriert seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    273
    Danke erhalten:
    1
    Ungern... aber letzte SLT hat Freundin bei Badoo... wir waren viel zusammen unterwegs etc....
    Thaifriendly.com ist ne ähnliche Plattform... einfach mal schauen ;)
     
  16. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Also heute war ich nochmal in diesem Pauschal Club.
    Habe 50 Taler für 3 Stunden bezahlt und mich auf viele neue Mädels gefreut.

    Es waren 3 da die ich schon kannte aber auch 5 neue. Davon 3 interessante.

    Zuerst habe ich mir die Monika, die mich schon bei meinen ersten beiden Besuchen dieses Clubs beglückte, rein gezogen.
    War wieder erste Sahne die kleine.

    Kaum unten war ich schon am Haken der nächsten. Auch ne schlanke mit schönen Titten. Aber nach ablegen des BH war von den schönen Titten nichts mehr übrig. A Titties die durch den dicken Pushup eher groß erschienen. Aber oben dann ne gute Performance und Abschuss im Doggy.

    Dann erst mal was Essen. War aber nur Kuchen bzw, belegte Brötchen da.
    Dann eine wirklich hübsche Rumänin. Sah echt lecker aus und deren Möpse waren nicht durch Pushup getunt. Waren wirklich nett.
    Auf dem Zimmer dann die Ansage nix küssen. Nix mit Muschi lecken. Mit dem Finger nur ein bissi an der Pussi rum machen aber ja nicht rein.
    Das Blasen war dann auch nur mit viel Hand Einsatz. Also das ging gar nicht. Abbruch.

    Nochmal duschen und dann unten eine schlanke der 40 Kilo Gruppe. Wohl auch Rumänin geschnappt.
    Doch beim Hoch gehen kommt die Thekenfrau und meint ich habe ja schon drei mal.
    Bei 3 Stunden mit 50 darf ich nur 3 mal mit nem Mädel hoch gehen.
    Wie? Was? So war das noch nie. Ich bin immer 4 oder 5 mal in 3 Stunden hoch aufs Zimmer.
    Nein, seit 3 Wochen ein neuer Besitzer und der hat das so verfügt.

    Der war auch da und so konnte ich mich mit ihm direkt unterhalten.
    Ja dem Vorbesitzer seien die Mädels davon gelaufen weil sie zu wenig verdient hatten. Manche Leute seien mit 6 oder 7 Mädels aufs Zimmer hoch und da bleibt für die Mädels ja nichts mehr übrig für den Tarif arbeiten die nicht. Er gibt ihnen 10€ für ne 20 Minuten Nummer.
    Und er selber habe ja auch Kosten. Daher für den Nachmittagstarif 50 für 3 Stunden gibts nur noch 3 mal mit Mädel auf Zimmer.

    Also Preise die an die Philippinen oder auch Thailnd erinnern. Jedenfalls habe ich klar Kund getan dass sie nun einen Kunden verloren haben.

    War übrigens in Hamm und nicht in Herne wie weiter oben berichtet. k8-der-pauschalclub
     
  17. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Habe die Thai Nid heute nochmal besucht.
    Dabei hat sie mir Bilder von sich und ihrem Mann sowie den Kindern gezeigt.

    Sie muss ihn wohl 1985 in Thailand kennen gelernt haben. Ich befürchte irgendwo in Pattaja oder sonst wo. Jedenfalls was ich da an Bildern gesehen habe von den Männergruppen und Mädels deutet darauf hin. Sie ne wirklich hübsche kleine schlanke Thai die hier so manche Girl des Monats Wahl gewinnen könnte. Er ein etwa 50 Jähriger.
    Die beiden haben geheiratet, erstes Kind eine Tochter, zweites Kind ein Sohn der jetzt 17 ist.
    vor 5 Jahren ist er dann gestorben.
    Die Tochter ist selber verheiratet mit einem Deutschen hier am Ort und mit dem zweiten Kind schwanger.
    Der Sohnemann geht noch zur Schule.
    Sie lebt momentan von der Rente ihres Mannes. Das wird aber nicht die Welt sein. Doch sie hat ein Problem mit ihrem Knie. Seit einem Jahr schmerzen.
    Daher ist es schwer für sie eine Arbeit zu finden.

    Ist das denn das typissche Leben einer solchen jungen Maus die mit einem Farang in seine Heimat geht heiratet und dann Kinder bekommt und dann macht irgendwann seine Pumpe nicht mehr mit ?

     
  18. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Ich befürchte ja... Interessante Frage eigentlich!! Ich glaube viele alte Säcke (nicht negativ gemeint, aber es ist wie es ist) machen sich zu wenig Gedanken darüber was mit ihren, teils deutlich jüngeren, Frauen passiert nach ihrem eigenen Ableben. Insbesondere dann kritisch wenn es gemeinsame Kinder gibt. Kenne einen IHN 60, der eine SIE 25 (Pinay) geheiratet hat und die zusammen in Deutschland leben. Haben ein 2 Jahre altes Kind zusammen und jetzt will der geile Sack doch ernsthaft das sie nochmal schwanger wird... Da stelle ich mir jetzt die Frage: Findet er das gut wenn sein Kind nach dem Abitur voraussichtlich den Vater verliert? Davon mal abgesehen mach ich mir echt Sorgen SIE, sie kann hoffen dass er nicht abnippelt bevor sie 45 ist, sonst kriegt sie glaub ich nicht mal die 50% Witwenrente. Davon mal abgesehen steht sie dann mit Mitte 40 ohne Job und mit zwei Kindern deren Ausbildung-Studium finanziert werden will da. Ganz toll!! Eigene Rente wird sie nie kriegen und ich bezweifle das genug Geld da sein wird, dass sie ab 45/50 locker bis ans Ende ihrer Tage leben kann.
     
  19. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Siggi, genau das ist vermutlich mit ein Grund warum es die Behörden den Mädels nicht so einfach machen aus zu reisen bzw. die deutschen Behörden sie einreisen zu lassen also ein Visum zu erteilen.

    Also in dem Fall des Dir bekannten, da möchte ich wirklich nicht in der Haut dieser Pinay stecken.
    Da ist ein weiterer Sozialfall ja vorprogrammiert.
    Denn wenn sie in meinetwegen 10 Jahren zurück in die Phills geht, dann kommen ihre Kiddies dort auch nicht mehr zurecht.
     
  20. dupfinger

    dupfinger Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lebensmittelchemiker
    Ort:
    Monacco
    Ich denke 1985 war das so nicht absehbar. Ca. ab Mitte 1990 ein Thema und ab 2000 einfach nur unverantwortlich.